Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

ESA fand Wasser auf dem Mars RSS

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Wasser, ESA

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten4 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 8 12345678
hype
Diskussionsleiter
Profil von hype
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 11:52



Vielleicht sind die Marsbilder der NASA fakes? :)
Das D ein Ziehkind von den Amis ist, weiss man schon längst. Vielleicht lehnt sich die ESA gegen die NASA auf? Wer weiss wer weiss...

Time will tell...
Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird,
liegt die Ursache zum Geglaubtwerden.


melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 11:53

@Polyprion
Soso jetzt ist mein Allgemeinwissen bei Null !!!
Was ist McFly?

@Rafael
Nächstes Jahr kommt ja die Venus Express und wenn die mit Fotos uns nur so beschmeißen dann würde ich dir zustimmen...

DLR Bilddatenbank

ESA Multimedia Gallery



The Franchise -Prometheus-

Na na na hey hey kiss goodbye


melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 11:55

Link: www.dlr.de (extern)

Looked Link

The Franchise -Prometheus-

Na na na hey hey kiss goodbye


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied


   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 11:57

oh man prom,

marty mcfly.

back to the future...

"You know how I stayed alive this long? Fear. Fearsome acts. A man steals from me, I cut off his hand. If he lies to me, I cut out his tongue. If he stands up against me, I cut off his head, stick it on a pike and lift it up for all to see. A spectacle of fearsome acts. That's what maintains the order of things. Fear."

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:05

@rocket

danke :)


Ich kann es nicht vertragen, wenn die Leute aus ihrer Dummheit ein Schicksal machen.(Kurt Benesch)

melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied


   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:08

;)

kulturbanausen sind das!!

die kennen nur noch voyager & co.

"You know how I stayed alive this long? Fear. Fearsome acts. A man steals from me, I cut off his hand. If he lies to me, I cut out his tongue. If he stands up against me, I cut off his head, stick it on a pike and lift it up for all to see. A spectacle of fearsome acts. That's what maintains the order of things. Fear."

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:19

Knock, Knock, Hallo McFly, jemand zu Hause..........ein Klassiker.......

"a true friend will stab u in the front"

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:27

Natürlich kenne ich Michael J. Fox alias Marty McFly !!!

Nur die Verbindung zu Vulcan und back to the future war wir nicht ganz geläufig !!!

The Franchise -Prometheus-

Na na na hey hey kiss goodbye


melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:34

"Vielleicht sind die Marsbilder der NASA fakes?
Das D ein Ziehkind von den Amis ist, weiss man schon längst. Vielleicht lehnt sich die ESA gegen die NASA auf? Wer weiss wer weiss..."

Seit Jahren ist es erklärtes Ziel sowohl der NASA wie auch der ESA eine Bestätigung für das Vorkommen von Wasser auf dem Mars zu finden. Nur ist das halt alles nicht so einfach, wie manche sich das hier vielleicht vorstellen, wenn jede 2. Marssonde eine Bruchlandung hinlegt und keine Daten liefert. Ich weiss nicht, wie die Leute immer darauf kommen, dass da irgendwer was faken soll.

Aber gespannt bin ich, ob die NASA in absehbarer Zeit eine bemannte Marsmission wagt, obwohl das ein ziehmliches Selbstmordkommando wäre.

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:35

@ Prometheus

>> Nächstes Jahr kommt ja die Venus Express und wenn die mit Fotos uns nur so beschmeißen, dann würde ich dir zustimmen. <<


Das mit der Venus-Express von der ESA, könnte interessant werden.

Aber auch hierbei, gibt es schon wieder seltsame Ungereimtheiten.

Ähm...ich hatte das 0,5 Stunden Special auf dem Hessischen Fernsehsender HR zur Venus Express Mission, dass dann vom Kontrollzenturm in Darmstadt-Hessen gesteuert wird, gesehen.

Da hat man gemeint, dass man bei der Venus-Express jetzt von einer auf der Venus landendes Sonden-Einheit absieht, also darauf verzichtet, wegen der Erfahrung der Beagle-Sondeneinheit, von der Mars-Express Sonde, die ja auf dem Roten Planeten verloren gegangen ist.

Jene Beagle-Sonde sollte ja eine sehr interessante Entdeckung machen am, ich glaube, Nord oder Süd-Pol des Mars, was Wasser und Lebensspuren angeht.

Es ist also in dieser kurzen Doku über die Venus-Express folgendes klar geworden, dass es nämlich doch möglich ist, eine Sonden-Einheit auf dem Boden der Venus, scheinbar ohne große Probleme zu landen, nur der Grund der ESA ist so ärgerlich, von meiner Sicht aus, wegen der gescheiterten Beagle-Mission auf dem Mars-Boden, dann die Chance flöten gehen zu lassen, dann auf der Venus mit einer Sonden-Einheit auf den Boden der Venus zu landen.

Die russischen Venusaufnahmen der Venus-Sonden Verena, haben ja schon Bilder vom Venus-Boden gezeigt, und eine kleine Aussicht auf eine klaren und scheinbar lichten Himmel oder Horizont geliefert, entgegen der Aussagen, der Wissenschaftler, dass die Venus durch jene extreme Atmosphäre und Wolkendecke nur noch von Hitze und Blitzen übersäht sein müsste und Dergleichen.

Die Venus hat übrigens eine der Erde sehr ähnliche Oberflächen-Geologie, was die Windungen von Formen und Verformungen der Oberflächenstrukturen von der Venus bedingt.

In der Gesamtheit aller Informationen liegt die Fülle der universellen Wahrheit!

melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied


   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:36

Natürlich kenne ich Michael J. Fox alias Marty McFly !!!

Nur die Verbindung zu Vulcan und back to the future war wir nicht ganz geläufig !!!


ja neeee, is klar.... :D

"You know how I stayed alive this long? Fear. Fearsome acts. A man steals from me, I cut off his hand. If he lies to me, I cut out his tongue. If he stands up against me, I cut off his head, stick it on a pike and lift it up for all to see. A spectacle of fearsome acts. That's what maintains the order of things. Fear."

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:46

Nochwas zu Mars-Express Sonde von der ESA...


Ich bin der Meinung, dass die Mars-Express Sonde der ESA auch heute noch erfolgreich arbeitet.

Die ESA hat oder muss mithilfe ihrer Mars-Express Sonde schon über einige 1000 Marsaufnahmen in dieser 3D-Qualität verfügen.

Die Öffentlichkeit hat bis jetzt nur einige wenige Mars-Aufnahmen von dieser Mars-Express Sonde zur Verfügung gestellt bekommen.

Evtl. sogar weniger als 50 Mars-Aufnahmen, während die Mars-Express Sonde schon viele 1000 Mars-Fotos in 3D gemacht haben kann!

Ich habe irgendwo im Fernsehen zur Mars-Express Mission der ESA gesehen, dass die Leute in Darmstadt-Hessen, jene 3D-Marsbilder in einer sehr hohen Auflösung haben, und somit auch schön die Details vom Marsboden und seiner Geologie erkennen können.

Ich denke, mit Sicherheit gibt es bei der ESA schon Mars-Fotos von der Mars-Express Sonde, die seltsamste Anomalien zeigt, wie Gebäude oder Bäume und sonstiges auf unserem Mars, da ja die spezielle 3D-Kamera auf der Mars-Express, nicht nur in 3D die Marsbilder darstellen kann, sondern auch eine enorm hohe Auflösung oder Tiefenauflösung hat.

:)

In der Gesamtheit aller Informationen liegt die Fülle der universellen Wahrheit!

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:47

@Rafael
Zu V-E

Venus Express das ist doch die Seite wo man alle Venus Fotos sehen wird.

News seite

Sind die von der ESA nur zu Faul Bilder der Mission zu zeigen oder was ?

Zu

M-E

Wie sieht es bei der Leistungen aus ?
So wie ich es sehe zeigt die ESA nur die besten Bilder
und nicht wie die NASA (fast) alle Bilder...

@rocketfinger

The Power of Love Huey Lewis...



The Franchise -Prometheus-

Na na na hey hey kiss goodbye


melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:47

Nochwas zu Mars-Express Sonde von der ESA...


Ich bin der Meinung, dass die Mars-Express Sonde der ESA auch heute noch erfolgreich arbeitet.

Die ESA hat oder muss mithilfe ihrer Mars-Express Sonde schon über einige 1000 Marsaufnahmen in dieser 3D-Qualität verfügen.

Die Öffentlichkeit hat bis jetzt nur einige wenige Mars-Aufnahmen von dieser Mars-Express Sonde zur Verfügung gestellt bekommen.

Evtl. sogar weniger als 50 Mars-Aufnahmen, während die Mars-Express Sonde schon viele 1000 Mars-Fotos in 3D gemacht haben kann!

Ich habe irgendwo im Fernsehen zur Mars-Express Mission der ESA gesehen, dass die Leute in Darmstadt-Hessen, jene 3D-Marsbilder in einer sehr hohen Auflösung haben, und somit auch schön die Details vom Marsboden und seiner Geologie erkennen können.

Ich denke, mit Sicherheit gibt es bei der ESA schon Mars-Fotos von der Mars-Express Sonde, die seltsamste Anomalien zeigt, wie Gebäude oder Bäume und sonstiges auf unserem Mars, da ja die spezielle 3D-Kamera auf der Mars-Express, nicht nur in 3D die Marsbilder darstellen kann, sondern auch eine enorm hohe Auflösung oder Tiefenauflösung hat.

:)

In der Gesamtheit aller Informationen liegt die Fülle der universellen Wahrheit!

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:48

uUps...das war ein Fehler, hatte Internet-Zugangsprobleme. :)

In der Gesamtheit aller Informationen liegt die Fülle der universellen Wahrheit!

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:49

"Sonde, die seltsamste Anomalien zeigt, wie Gebäude oder Bäume"

Bäume..........ach raffi kommt. übatraib mal ned!

"a true friend will stab u in the front"

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 12:58

Link: www.sg.hu (extern)

@ Prometheus

>> Sind die von der ESA nur zu Faul, Bilder der Mission zu zeigen oder was ? <<

Schon die wenigen veröffentlichten Mars-Fotos von Mars-Express, sind ja schon jetzt, sehr interessant.

Die Möglichkeiten dieser neuartigen 3D-Kamera, mit einer entsprechend enormen Tiefenauflösung sind bei weitem das Beste oder das Neueste, was man momentan auf dem Mars hat, von unserer Menschheit.

Ich sage, dass wenn schon die wenigen veröffentlichten Mars Express-Fotos ziemlich interessant sind, dass wenn man mehrere 100erte von Mars-Express Foto in einer hohen Auflösung zur Verfügung hätte, es noch um vieles mehr Interessant werden würde...von daher...!


Hier ein kleiner Eis-See auf dem Mars, siehe Verlinkung!

In der Gesamtheit aller Informationen liegt die Fülle der universellen Wahrheit!

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 13:00

Link: de.wikipedia.org (extern)

moin

meiner meinung nach
bedeutet der fund von wassereis auf dem mars das vorläufige ende des projekts.
ich verweise auf den wostock-see

buddel

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 13:01

einfach k

melden
   

ESA fand Wasser auf dem Mars

01.12.2005 um 13:06

und JPL ist auch mit von der Partie....

"a true friend will stab u in the front"



melden

Seite 3 von 8 12345678

88.119 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Hilfe für Entführte (Experiment)237 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden