Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

warum kein direkter Kontakt bisher? RSS

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Kontakt

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 3 123
   

warum kein direkter Kontakt bisher?

10.01.2006 um 02:04



Anhang: sk_rp49.jpg (122, KB)
Und nur weil ich so ausseh!

Hab nur den Mut, die Meinung frei zu sagen und ungestört!
Es wird den Zweifel in die Seele tragen dem, der es hört.
Und vor der Luft des Zweifels flieht der Wahn.
Du glaubst nicht, was ein Wort oft wirken kann! J.W.G.


melden
bigvalbowski
ehemaliges Mitglied


   

warum kein direkter Kontakt bisher?

10.01.2006 um 02:09

Helmut kohl ist ein Alien

The Gallaghers fuckin' rock man!

Mrs. Allmy 1996!!!


melden
morik
ehemaliges Mitglied


   

warum kein direkter Kontakt bisher?

10.01.2006 um 11:02

Ich bin auch der Meinung, dass (sollte es wirklich ETs geben, die uns beobachten) es mehr einer Untersuchung gleichkommt, vielleicht sogar eher im dokumentarischem Sinne. So wie wir Dokus über Schwäne drehen oder über Berggorillas, was weiß ich...

Alles andere ist doch sinnlos und würde nur in gegenseitigem Anfeinden enden.

Obwohl, es gab immer Menschen, die unter den Tieren lebten, um sich nach einiger Zeit als Mitglied akzeptieren zu lassen. Das ist schon passiert!

Beobachten und studieren, das ist meiner Meinung nach okay.
Ein Kontakt käme nur zustande, wenn einer der beiden Seiten eine gewaltfreie Annäherung garantieren kann. Gegenseitiges Vertrauen und Offenheit dem anderen gegenüber ist hier eine Mindestvoraussetzung.

Was die Menschheit und ihre hier von allen so gern aufgeführte Zerstörungswut betrifft, möchte ich nur eines sagen:

Manchen hier geht es wirklich zu gut, so scheint mir! Bedenkt doch mal die letzten Jahrhunderte hier in Europa! Wie sah es da aus:
Krieg am laufenden Band
Hungersnöte und Massensterben (Säuglingssterben in hoher Zahl, Krankheiten, über die heute jeder lächelt, führten zum Tod usw.)
Pest, Lepra, Geschlechtskrankheiten mit Todesfolge
Hinrichtungen von anderesdenkenden
Feudales Regieren, oft willkürlich
Totale Verarmung,
Keine soziale Absicherung
Keine SUPERMÄRKTE, meine Damen und Herren, man musste sehen, wo man essen her bekommt,
Höherrangige Bildung nur für erlesene Herrschaften
Frauen konnten überhaupt nicht studieren

Ich meine, jedem von uns fallen hier noch tausende andere Vorteile ein, die uns aufzeigen, dass es uns heute doch wohl (im vgl. zu früher) viel besser geht.

Wir haben hier seit einem halben Jahrhundert Frieden (zumindest in Europa - mal von einigen lokalen Konflikten abgesehen). Ein Weltkrieg ist - meiner Meinung nach - nicht in Sicht.

Sicherlich gibt es einigen, das im argen ist - die Umweltverschmutzung ist wirklich ein großes Problem und m. E. kaum zu lösen beim gegenwärtigem Verständis der Verantwortlichen.

ABER... ich glaube, falls wir beobachtet werden von ETs, dann hat sich doch schon eine Verbesserung der Menschheit gezeigt.

Der Terrorismus und einige Weltpolizei-Ansprüche der letzten Supermacht können uns noch einige Kopfzerbrechen bereiten, aber ansonsten sehe ich unsere Welt im Augenblick als einen einigermaßen sicheren Ort, in dem man in den meisten Staaten seine Meinung frei äußern darf, sich selbst verwirklichen und sich Kultur & Bildung auf hohem Niveau aneignen kann.

Was jeder selber aus sicht macht, ist seine Angelegenheit, es gibt genügend chancen (leider nicht mehr auf dem Arbeitsmarkt), und das ist ein Riesenproblem.

Ich hätte nichts gegen einen Kontakt, aber ein solcher bedarf langer Vorbereitung, einfach mitten auf dem Marktplatz landen wird nicht funktionieren. Oder vielleicht doch?

melden
   

warum kein direkter Kontakt bisher?

10.01.2006 um 11:46

soso
@Morik
das was du in deinem letzten post geschrieben hast ist ja schön und gut, nur leider hat dieser hohe standart den wir heute geniessen können einen hohen preis den die mehrheit der menschen, die eben nicht auf diesem standart leben können bezahlen müssen.
ergo nichts mit schöne heile zukunftswelt...
nur soso...

soso

ich sagte zum affen:" siehst du das dinosaurierei ? saug es aus !"

melden
ashert
ehemaliges Mitglied


   

warum kein direkter Kontakt bisher?

18.01.2006 um 23:55

Die Aliens könnten jederzeit landen, es wäre doch völlig egal wer dadurch eine Sinn und Religionskrise kriegt, die Menschheit würde sich anpassen, das hat sie schon immer getan.

In der Nazipropaganda waren früher waren die Russen die ganz realen bösen Invasoren, die Gottlosen, Kinderfresser und überhaupt alles schlechte in der Welt, als sie kamen, haben sich die Menschen dann auch in den Kellern versteckt und warten auf das Ende der Welt. Aber irgendwann hat sie Hunger und Durst wieder herausgetrieben und siehe da, es waren Menschen wie du und ich.

Das wäre mit Aliens ja wohl genauso! Erst schreien alle und ein paar Tage später sitzen sie bereits in den Talkshows und kein Mensch kümmert sich mehr drum. Das die Aliens nicht landen, liegt halt wirklich nur daran, das sie uns nur als großen Nationalpark betrachten in dem selbst die Kriege eine interessante Rarität sind, in die man sich nicht einmischen will, genau wie wir die Kriege von Waldameisen gegen andere Ameisenkulturen ja auch nicht stören!

melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied


   

warum kein direkter Kontakt bisher?

19.01.2006 um 00:23

- Es wurden schon mehrer UFOs vom Militär mit Flugabwehrraketen beschossen. Gab ja auch Videos davon die schon vor Jahren veröffentlicht wurden.
Also, Grund nummer eins den Menschen nicht mehr/nicht direkt begegnen zu wollen.

- Angebliche UFO-Abstürze fanden sehr oft innerhalb der Sendereichweite von Radarstationen statt. Sollte dies die Wahrheit sein, würde ich sagen, die Ausserirdischen halten dies für eine Abwehrmaßnahme.

2 gute Gründe, sich den Menschen nicht offen zu zeigen. Die "Aliens" müssen doch denken, wir wollen gar keinen Kontakt.

I can´t believe what I can´t see.
But i can see what I can´t believe.
LD|2006


melden
   

warum kein direkter Kontakt bisher?

19.01.2006 um 01:33

Angenommen das stimmt das die Aliens aufm Mond rumlungern (stand in nem anderen Thread drinnen) und unsere Astronauten von dort vertrieben haben, dann ist das doch ein eindeutiges Zeichen dafür, das sie nichts mit uns zu tun haben wollen, ja sogar möglicherweise feindselig sind! Kann gut möglich sein das sie uns studieren und es nicht erlauben würden, das wir uns im Weltall verbreiten würden, wenn wir noch so kriegerisch veranlagt wären wie jetzt.
Vielleicht warten sie auch nur auf irgendein Ereignis (bsp 2012, oder 2016), wer weis das schon.

Was ich allerdings komisch finde ist, das man deren Raumschiffe abschiesen kann.

melden
machone21
ehemaliges Mitglied


   

warum kein direkter Kontakt bisher?

19.01.2006 um 16:57

die aliens sind schon längst hier sind über 10 verschiedene spezien anwesend einige sind positiv gesinnt andere feindlich den feindlichen geht es um die resourcen der erde die anderen studieren uns nur,der grund warum wir sie nicht wahrnehmen ist das sie über technologie verfügen die es ihnen ermöglicht sich zu dematerialisieren

melden
   

warum kein direkter Kontakt bisher?

19.01.2006 um 16:59

lass mich raten: du bist einer von ihnen!! stimmts?!

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt

melden
   

warum kein direkter Kontakt bisher?

20.01.2006 um 11:49

"Angebliche UFO-Abstürze fanden sehr oft innerhalb der Sendereichweite von Radarstationen statt. Sollte dies die Wahrheit sein, würde ich sagen, die Ausserirdischen halten dies für eine Abwehrmaßnahme."

LOL.
Und deswegen stürzen sie erst mal ab?


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
   

warum kein direkter Kontakt bisher?

23.03.2006 um 22:07

KEIN DIREKTER KONTAKT???aber hallo....hier das BEWEISFOTO...wir können sie nie sehen,weil wir uns immer bücken, wenn sie mit und kontakt aufnehmen!!!!






Sein Name war Schwanzus Longus.Er hatte eine schöne Frau ....

melden
   

warum kein direkter Kontakt bisher?

23.03.2006 um 22:11

@ Polyprion

"Angebliche UFO-Abstürze fanden sehr oft innerhalb derSendereichweite von Radarstationen statt. Sollte dies die Wahrheit sein, würde ich sagen,die Ausserirdischen halten dies für eine Abwehrmaßnahme."

LOL.
Unddeswegen stürzen sie erst mal ab?



Es IST eine Abwehrmaßnahme.Und sie funktioniert einwandfrei, wie man sieht. Nicht gewusst?

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"

melden
   

warum kein direkter Kontakt bisher?

24.03.2006 um 08:27

Traumhaft :o)

Erinnert mich an die idiotischen Piraten bei Asterix, die auchimmer ihr SChiff schon mal selbst versenken, wenn sie den Fein nur am Horizont erblicken:)


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
   

warum kein direkter Kontakt bisher?

24.03.2006 um 12:42

:) :) :)

"Mir ist bewusst, dass einige ihr ganzes Leben nix anderes gemacht haben,
als gebückt mit Stock oder Stein etwas in die Erde zu scharren..." (Zitat Morph)


melden
donewaldo
ehemaliges Mitglied


   

warum kein direkter Kontakt bisher?

24.03.2006 um 20:10

hi,
unter kontakt verstehe ich die duplexe kommunikation. also haben wir bis jetztkeinen.

wir könnten keinen haben weil:
-sogar die lichtgeschwindigkeitendlich ist und der mensch erst seit sehr kurzem existiert
-die aliens in ihrerintelligenz eingesehen haben, dass die menschheit panisch reagieren würde
-siewarten, bis der mensch sich selbst vernichtet, dann beginnen sie mit dem aterraforming ;)

lg donewaldo

melden
groomlake
ehemaliges Mitglied


   

warum kein direkter Kontakt bisher?

24.03.2006 um 20:28

ich bin ein direkter kontakt.

denn ich bin außerirdisch....

obgleicheviele meine ich sei unterirdisch....

wenn ich dann unterirdisch bin, bin ichwohl von agarthi....

wenn ich außerirdisch bin, komme ich nat. von den plejaden.

weiß es selber nicht so genau hab mir den kopf gestoßén seitdem ist alles wirr.

groom

melden
andrestein2
ehemaliges Mitglied


   

warum kein direkter Kontakt bisher?

26.03.2006 um 16:34

@Alienbuster

Feinnde hmm dann wären wir schon TOT ;)

ich bleib bei 1theorien 1 sie sind hier um uns zu untersuchen´
2 sie bereiten sich auf eineschlacht vor die ja vor fast 26000 jahre "vieleicht statt fand"



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



88.958 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Satelliten foto für freaks26 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden