Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wurde ich entführt? RSS

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, UFO, Entführung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von KittyMambo geschlossen.
Begründung: altthread, diskussion nicht mehr aktuell
Seite 1 von 6123456
gweria
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

13.01.2004 um 22:07



hallo ihr!

ich habe euch eine ganze merkwürdige geschichte zu erzählen,bitte sagt nicht ich erzähle nur schwachsinn ich weiß ja selbst nicht!
also es war so: ich lebe schon solange ich denken kann mit meinen eltern in einem kleinen kaff im südlichen meckpom,mit die einsamste gegend deutschlands.eigentlich ein ganz friedliches dorf aber seit rund 6 monaten passieren hier so seltsame sachen.
manchmal nachts leuchten seltsame punkte am himmel die plötzlich kurz auftauchen und wieder verschwinden,aber noch nie hat jemand ein foto machen können.außerdem lässt sich manchmal nachts ganz schwach ein gong ähnliches geräusch vernehmen.und seit einige wochen benimmt sich auch mein hund komisch,fängt an zu winseln und läuft unruhig hin und her.aber was ich euch eigentlich erzählen wollte ist das ich fürchte von den aliens entführt worden zu sein denn ich nehme an es waren aliens oder?jedenfalls ging ich abends nochmal meinen hund lüften am rande eines waldes in der nähe und dass nächste an dass ich mich erinnere ist mit starken kopfschmerzen in meinem bett aufzuwachen.aber ich konnte mich bisher immer daran erinnern wie ich ins bett gegangen bin!meine eltern konnten leider sowieso nichts bemerkt haben, da ich eine eigene tür zum garten habe die ich immer benutze.mein hund stand am nächsten morgen winselnd vor meiner tür obwohl ich den sonst immer mit ins haus nehme(er schläft im wäschekeller).
ich kann mich einfach an nichts erinnern!ihr habt doch sicherlich erfahrungen mit sowas!was machen die denn für experimente mit einem?ich will von hier weg aber meine eltern meinen nur ich sei verrückt oder bekloppt. vielleicht bilde ich mir auch alles nur ein ich weiß es einfach nicht...


melden
   

Wurde ich entführt?

13.01.2004 um 22:29

Sag mal ist das echt dein Ernst ?

Dann kannste mir auch gerne ne mail schicken...


Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi


melden
   

Wurde ich entführt?

13.01.2004 um 23:49

@ gweria

Hallo......

Du beschreibst ein -Fehlende Zeit Phänomen-!

Dir wurde möglicherweise, dass was du in jener Zeit erlebt hast, aus deinem Gehirn gelöscht!!

Warum denkst du, dass du Entführt worden bist?

Hast du es im Gefühl gehabt oder hast du dir hier etwas angelesen!?

hmm....

Ja sie kommen gerne Nachts und achten darauf, dass sie so wenig Aufmerksamkeit wie nur Möglich auf sich lenken!!
Sie warten ab, bis die Gewünschte Person ziemlich alleine ist und nehmen sie dann mit!!

Ich kann dir nur sagen, wenn es die Grauen Aliens sind, die dich da mitnehmen, so darft du es dir nicht so stark zu Herzen nehmen, denn diese Wesen haben ein Programm am laufen und wollen eigentlich nichts Böses von dir!

Sag mal....was denkst du so ?

:)

melden
isi
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

14.01.2004 um 03:00

@gweria
Punktförmige frische Narben hast du aber nicht irgendwo, oder?

Der Weg ist das Ziel

melden
*isis*
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

14.01.2004 um 12:24

@Gweria
Soso ... abends spazierengegangen?
Kann es nicht einfach sein, daß Du Dir den Kopf an einem Ast gestoßen hast, Dir dann
gewaltig der Schädel gebrummt hat und Du deshalb nicht mehr recht weißt, wie Du ins
Bett gekommen bist? - Würde jedenfalls Deine Kopfscherzen erklären :)

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
slash
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

14.01.2004 um 17:36

Kanns vielleicht sein, dass du einfach besoffen warst, nach Hause getorkelt bist udn deinen Köter vergessen hast? Winselt der vielleicht, weil du im Suff dauernd vergisst, ihn zu füttern, erklärt das nicht auch die hellen Sterne am Himmel?

Ok, anderer vorschlag, du hast einfach geträumt, dass du mit deinem Hund spazieren gegangen wärest, was du aber nie gemacht hast, weswegen dieser auch seit Tagen winselt, weil er Bauchschmerzen hat.

Oder: Du wurdest überfallen, verkloppt, mit Drogen vollgepumpt und dann in deinem Bett abgesetzt, das Winseln deines Hundes verwechselst du mit Lachen, er ist nämlich Mittäter.

Aber ehrlich, tausende Möglichkeiten, wie man in sein Bett kommt und du meinst, es waren außerirdische, ist doch ziemlich einfallslos, oder?

melden
   

Wurde ich entführt?

14.01.2004 um 19:42

Hmmm, der gute Slash hat mir die Alkoholerklärung zuvorgenommen...allerdings muss man berücksichtigen, dass die Ureinwohner der 5 alten Zonenländer bedeutend mehr wegschlucken können, als selbst für einen solchen Vollrausch vonnöten wäre...daher füge ich der Vollständigkeit noch die option anderer, auch imarmen Osten leicht & günstig zu erhaltender Rauschmittel an:

Nagellanckentferne r
Pattex
Methylalkohol < br>Backofenreiniger
Kölnisch Wasser

...unter entsprechender Ausnutzung diverser Wechselwirkungen lassen sich damit halluzinogene Effekte hervorrufen, die einen ohne weiteres an jedem Lügendetektor bestätigbar glauben lassen, die komplette Spanische Armada sei in Mäckpommes (oder wo auch immer) eingeflogen, und habe einen mitsamt sämtlichen umliegenden Wald-und Wiesentieren entführt und mental mit dem Kazon-Empire verschmolzen, nachdem Käpt'n Blaubär noch mit seinem 1. Offizier Benjamin Blümchen diverse sexuelle Experimente an einem vorgenommen habe.

Aber haben Deine Eltern sich denn inzwischen einigen können, liebe gweria? Bist Du nun verrückt ODER bekloppt? Beides geht ja nun nicht.

Und nochwas: Kann das sein, dass Ausserirdische euch da drüben die Arbeitsplätze wegnehmen? Das wäre doch mal ne zulässige Ausrede...

Ich will hier aber keinen auf dumme Gedanken bringen.

melden
   

Wurde ich entführt?

14.01.2004 um 19:44

....P.S.: Woher wissen denn Ausserirdische, wo Du wohnst? Wars vielleicht doch nur die Sitte (SiPo)?

melden
isi
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

14.01.2004 um 20:07

@glorian
findest du das nicht ein wenig arm, was du in deinem vorletzten Post abgelassen hast? Was hat das bitte mit dem Osten zu tun?

"allerdings muss man berücksichtigen, dass die Ureinwohner der 5 alten Zonenländer bedeutend mehr wegschlucken können, als selbst für einen solchen Vollrausch vonnöten wäre..."

Woher weißt du das? Warst du schon mal hier und hast dir die "5 alten Zonenländer" angeschaut?? Ich glaube wohl kaum.

"Und nochwas: Kann das sein, dass Ausserirdische euch da drüben die Arbeitsplätze wegnehmen? Das wäre doch mal ne zulässige Ausrede..."

War hier irgendwo die Rede von Mangel an Arbeit?? Du willst uns aber nicht erzählen, daß wir nur nach Ausreden suchen, um unsere hohen Arbeitslosenzahlen zu rechtfertigen,oder?
Solch eine unqualifizierte Scheiße kannst du stecken lassen.
Bleib beim Thema oder mach eine neue Thread auf, wenn du über das Thema was loswerden willst...

MfG

Der Weg ist das Ziel

melden
   

Wurde ich entführt?

15.01.2004 um 09:48

Hey Isi, nur weil Du aus dem Osten kommst, musste nicht gleich Partei ergreifen...*ggg* - wirkt außerdem ein wenig eigennützig, findste nicht? Wenn ich mich da satirisch zu weit aus dem Fenster gelehnt hätte, wäre es ja wohl keiner Erwähnung wert gewesen...Sic tacuisses...den Rest kennste ja hoffich.

Aber Deinen Hang zur Fäkalverbalistik habe ich hiermit bedenkend zur Kenntnis genommen...longum vivant ipses complentes preiudicia! :-))

melden
   

Wurde ich entführt?

15.01.2004 um 09:49

...und Glückwunsch zm 100. Beitrag...da ist doch wohl ein "Held der Arbeit"-T-Shirt fällig *ggg*

melden
thurbold
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

15.01.2004 um 10:08

Nichts gegen Euren Humor, aber habt Ihr mal drüber nachgedacht, das hier vielleicht jemand wirklich ein Problem haben könnte? Wie soll der/die sich denn jetzt fühlen wenn er/sie das hier liest.

Ich denke mal, das nicht jeder immer bloß Blödsinn erzählt, sondern vielleicht ist ja auch mal der/die eine oder andere dabei, dem/der das wirklich ernst ist.

melden
   

Wurde ich entführt?

15.01.2004 um 10:22

Stimmt, die Ausserirdischen entführen ja schliesslich keinen nur so zum Spass. -Danke an thurbold daher für diesen Einwurf!

melden
algiz
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

15.01.2004 um 10:25

danke leute....:).....das hat mich echt mal aufgemuntert *lach*

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden
isi
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

15.01.2004 um 13:13

Hi Glorian
Erstmal danke für den Glückwunsch und ich hätte dann doch gerne den Leninorden. :)
Wenn ich nicht aus dem Osten kommen würde, hätte ich warscheinlich auch gelacht. ;)
Meinen Gebrauch der niederen Sprachform bitte ich zu entschuldigen. Das passiert mir eigentlich selten.

Mfg

Der Weg ist das Ziel

melden
slash
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

15.01.2004 um 17:41

@ Gloriam

Was soll der lateinische Satz heißen? Der sit doch falsch, longum ist doch ein Akkusativ.

melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

17.01.2004 um 17:25

@ glorian

magst du keine ossis ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied


   

Wurde ich entführt?

17.01.2004 um 17:27

@ gweria

deine geschichte wirkt ein wenig abgeschrieben.....
sollte doch etwas daran sein , dann denke ich ,daß du es geträumt hast.


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
   

Wurde ich entführt?

17.01.2004 um 17:30

könnten aber auch die greys gewesen sein die auf einen krzen Besuch vorbei schauen wollten, oder die Reps, obwohl ich das eher nicht glaube.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!

melden
   

Wurde ich entführt?

17.01.2004 um 17:51

@tea

Wat sind denn jetzt schon wieder die Reps ???!!???

Tea, !!! Du bist doch hier die Expertin. Kannst du deshalb mal so eine Art
Alien-Stammbaum hier ins
Forum posten ?

Ungefähr so....

Adoniesis:
--- Oberste Gottheit, entsprungen aus dem Schöpfer, kennt ihn aber nicht.

Val Thor:
--- Oberdirektor und König der Venus, hat sich auch schon mal ins Pentagon
geschlichen.

Greys:
--- kleine ca 90 cm große Alienviehcher, lustige Spielgessellen, zudem Al Bundy-Fans.

Reps:
--- bla,bla,bla usw...


bitte Tea mach das mal, damit wir vielleicht endlich mal Überblick in deinen kosmischen
Zirkus bekommen !


In der 0 steckt des Rätsels Lösung !

melden
   

Wurde ich entführt?

17.01.2004 um 18:08

Oh oh nee dann grieg ich wieder Ärger,nach dem Motto was ein verblödetes thema oder so. Aber was Val angeht der ist nicht der chef auf der venus,das ist Ashtar,der typi übernimmt im Ernstfall auch die rettung der erde,weil er sone coole weltraumstation names SCHARE besitzt mit 5 Millionen schiffen. Die Reps sind die Bosse von den greys.Angäblich solln aber auch ein paar unter der erde wohnen.Machen zwar immer einen freundlichen eindrck,aber ich glaube das sind üble Gesellen.Ansonsten ist doch alles klar.

Von der Erde an den Himmel: Der Friede sei mit Euch!



melden

Seite 1 von 6123456

87.837 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Unendlicher Gedankenfluss?
Kann man die Gedanken anhalten?
Kann man die Gedanken anhalten?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden