Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Reptilianer verlassen die Erde RSS

221 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Außerirdische, UFO, Ufologie, Reptoiden, Draco, Reptilianer, Unfug, Verleumdung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 10 von 11 1234567891011
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

16.04.2009 um 22:23



Krank, einfach alles nur krank. Darth Vader lässt grüßen.

Ehre die Ohri :9

melden
bosnjak7
ehemaliges Mitglied


   

Die Reptilianer verlassen die Erde

16.04.2009 um 22:39

hahahahahahahahahahahaha ,, ich könnte ewig so weiter machen.

Was hast du genommen LSD ? wieviel aufeinmal ??

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

23.02.2010 um 21:44

echt jz ich musste echt eein bisschen weinen!
ich bin bereit!
bitte reptilianer nehmt mich mit...

um das klar zu stellen das war nicht ironisch gemeint ich meine das vollkommen ernst! und wir sollten uns echt gedanken um unsere umwelt machen!
also tut etwas dagegen!!!!

ICH JEDENFALLS WERDE ETWAS TUN!

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

24.02.2010 um 09:00

@leichivanhel

leichivanhel schrieb:
ICH JEDENFALLS WERDE ETWAS TUN!

was denn ?

zur schlange werden?

die metamorphose filmen und ab nach youtube!

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

24.02.2010 um 09:01

@Alienpenis
nein was für meine umwelt!
und wenn ich eine schlange werde ist mir das egal!

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

24.02.2010 um 09:07

@leichivanhel
Schlangen haben ein kurzes leben weist du das.

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

24.02.2010 um 09:11

@_alien_
ehrlich ist mir egal

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

27.02.2010 um 21:01

ich habs mir schon immer gedacht... dass greys und reptos nur hier waren um mit der menschlichen rasse zu experimentieren und nur hier bleiben, um mit uns aufzusteigen.

ich denk mal, dass ihr hier überhaupt nicht mit aufsteigen könnt. geht besser und kümmert euch um eure eigene rasse.

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.04.2010 um 12:26

Es ist zwar schon ein bisschen her das der text verfasst wurde, ... aber nur mal kurtz zur erklärung:

aus höherer sicht haben diese wesen sozusagen die rolle übernommen uns bestimmte geschehnisse in erfahrung zu bringen, diese verbindung zu diesen geschehnissen steht im text könne man mit ihnen auflösen,..

Sie haben /hatte jedenfalls aus dieser sicht shr verständlich ihre rolle.

Ob sie nun wirklich weg sind weis ich nicht. Aber ein guter text um die sache mal aus einer anderen richtung zu sehen...

LG und danke dafür

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.04.2010 um 12:29

Wesen die nie existiert haben jenseits einer erfundenen Interviews können halt nicht wirklcih weg gehen weil nie existent

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.04.2010 um 12:40

schaumkuss schrieb:
Ich habs mir schon immer gedacht... dass greys und reptos nur hier waren um mit der menschlichen rasse zu experimentieren und nur hier bleiben, um mit uns aufzusteigen.

Da sind sie bei den Menschen aber an der falschen Adresse.

Ehre sei den Ori.

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.04.2010 um 13:45

Wenn ich dieses Unfug lese von den Reps... man, ob Übersetzung hin oder her... das hört sich an und ist auch so niveauvoll geschrieben, als wenn eine Gruppe frühpubertierender Schuljungen sich einen Scherz mit uns erlaubt.

Ich denke, ich halte die Existenz von Stargates und SG1 für glaubwürdiger und auch sinnvoller, zudem wesentlich realistischer.

Auch die Man-in-Black sind meiner Meinung nach, verglichen mit den Reps, wesentlich glaubwürdiger.

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.04.2010 um 18:58

Was ich einfach nett verstehn kann : Wenn es solche "Wesen" hier gibt warum die dann nett einfach mal alle sateliten übernehmen und das im fernsehn preis geben ...
Langsam krieg ich echt zuviel von dem ganzen reptoloiden quatsch und ashtar command oder wie der müll heisst !
Kommt miir vor wie schlechte romane die noch schnell verkauft werden sollen da im moment esoterik und ufo- paranormales boomt !
Oh schau keine lust hart arbeiten zugehn also schreib ich einfach mal irgend nen quatsch und verkaufs ...
Auch wenn dadurch hier kein geld erwirschaftet wird weils im inet is versteh ich den sinn nett durch genau so nen quatsch ( meine meinung da man mir beweisen müsste das dies real und nicht frei erfunden ist ) zieht man die ganzen grenzwissenschaften echt in eine Psycho-sekten schublade kein wunder warum die meisten menschen einen nicht für voll nehmen wenn man bestimmte themen anspricht wenn solche vollpfosten so nen Müll verzapfen ..

Möge die Macht mit euch sein ! ^^

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.04.2010 um 19:06

möge die macht mit euch sein

was fürn quatsch

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.04.2010 um 20:41

Reptilianer ?

Und wann kommt der Film nochmal raus ? :D

Es gibt doch nicht wirklich Menschen die sowas glauben, oder?

melden
b.r.d.a
ehemaliges Mitglied


   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.04.2010 um 00:07

@Lusi
Doch, es gibt sehr viele die das glauben ..
ich selber ``früher hätte ich gesagt Blödsinn! mittlerweile würde mich das garnicht wunder
wenn sie existieren!

melden
one-8-seven
ehemaliges Mitglied


   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.04.2010 um 18:27

Reptilianer ?

hahahahahahaha,


da klingt sogar die NWO Verschwörung glaubhafter.

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

01.05.2010 um 18:33

Reptilianer ?
Die einzigsten Reptilianer die es gibt sind bei der Zoohandlung um die Ecke und sind 12-15 cm lang und liegen auf einem Ast !
So ein scheiss ! Ich könnte mich ja noch damit abfinden das Die "Greys" wie immer schön alle sagen rumlaufen bei und aber keine Echsenwesen ...also Bitte ! Wir sind nicht in der Höhlenweltsaga ! ....

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

02.05.2010 um 00:10



Trotzdessen ist es seit gedenk Zeiten ein fester Bestandteil der "Welt" / - Geschichte

melden
Koriander
ehemaliges Mitglied


   

Die Reptilianer verlassen die Erde

02.05.2010 um 00:54

@Lusi
Lusi schrieb:
Es gibt doch nicht wirklich Menschen die sowas glauben, oder?

Vielleicht hilft da ein Zitat von König_Rasta zu Kochrezepten weiter:
Man kann den Hasch natürlich auch weglassen, aber dann redet der Kuchen nicht


goldenrey schrieb:
aus höherer sicht haben diese wesen sozusagen die rolle übernommen uns bestimmte geschehnisse in erfahrung zu bringen, diese verbindung zu diesen geschehnissen steht im text könne man mit ihnen auflösen,..

Der Hirnstamm oder das Reptiliengehirn ist der älteste und tiefliegendste Teil des menschlichen Gehirns, der genetisch bestimmte Verhaltensweisen repräsentiert. Die Anbindung aller Organismen des Planeten an ein kollektives Erfahrungssystem kann sich vermutlich über diese Hirnstrukturen vollziehen.
Sind wir nicht alle ein wenig reptiloid ?
Allerdings dominieren beim Menschen hirnorganisch betrachtet mehr und mehr (hoffentlich g*) die neuen Teile der Hirnrinde,
zu Lasten des Reptiliengehirns. Lol. Metaphorisch ist deshalb die These "Die Reptilianer verlassen die Erde" durchaus nachvollziehbar.



melden

Seite 10 von 11 1234567891011

86.315 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Das magische Weltbild
Verschiedene Prinzipien und Denkweisen ermöglichen einem das magische Wirken in unserer Welt. Die „Basics
Verschiedene Prinzipien und Denkweisen ermöglichen einem das magische Wirken in unserer Welt. Die „Basics" der Magie.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden