Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien! RSS

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Australien, Geheimeinrichtungen

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 3 von 7 1234567
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 13:41



mach das vox, das wäre sehr interessant, danke!

melden
vox
ehemaliges Mitglied


   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 13:48

Habe der Person eine eMail geschrieben, vielleicht geht das so schneller. Ansonsten seheich sie naechste Woche.

melden
xpq101
Diskussionsleiter
Profil von xpq101
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 13:52

da darüber so gubt wie nichts bekannt ist,wird auch deine bekannter mit sicherheit nichtvile mehr wissen, ausser vielleicht weitere Gerüchte. Nun den bin trotzdem mal gespannt!Ich werde auch noch mal eine Person hinsichtlich dieser Einrichtung kontaktieren.
malsehen wat so zusammen kommt!

melden
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 13:56

@xpq

Ich sage ja noch nicht mal, dass deine Sicht der Dinge falsch sein muss,nur kann man das auch so wie von mir beschrieben sehen. Ich kenne den fraglichen Herrennicht persönlich, also weiß ich auch nicht, was ihn antreibt.

Nur finde ich eswirklich komisch, dass diese Aussagen fast immer von Rentnern beziehungsweise Menschenkommen, die grade nicht mehr an der betreffenden Stelle arbeiten. Wenn es ihm so wichtigwar oder wäre, warum dann nicht früher, nur wegen des Geldes.

melden
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 13:58

Und vor allem wird diesen Rampensäuen immer alles aufs Wort geglaubt :)

LeuteLeute, schön auf Witzeseiten verweisen, in denen "Ufo-Skeptiker" mal so richtigrundgemacht werden (lol), aber gleichzeitig glauben, dass Fozzie-Bär außerirdischerBotschafter ist....

melden
xpq101
Diskussionsleiter
Profil von xpq101
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:02

nein ebbend nicht wegen des geldes.
wenn sie ihn jetzt noch verklagen würden, sowürden sie mehr oder weniger ein zugeständnis ablegen und das werden sie nicht machen.Innerhalb seiner Laufbahn hätte man ihn schaden zu führen können. nur jetzt nicht mehr.Das klügste was sie machen können und das machen sie ja auch, ist das sie sich garnichtdazu äußern und wenn dann natürlich alles um zu dementieren.
Nur sagt das nichts überdie wahrheit aus, sonders lässt einen noch mehr zweifeln. Somit glaube ich ihn zumindestwesentlich mehr der dafür verantwortlichen Regierung (USA) und wie oft die schon diemenschen belogen haben, muss hier wohl nicht noch groß erwähnt werden!

melden
xpq101
Diskussionsleiter
Profil von xpq101
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:08

poly dir kann man auch alles anschnacken, hauptsache es ist offiziell und möglichst vonanerkannten wissenschaftlern.
Mit dir haben sie es nun echt nicht schwer Du bistquasi ein gefundenes fressen für diese Menschen.
da sagt einer etwas und glaubst esnicht. es werden Fotos gezeigt und Du glaubst es nicht. da werden NASA Filme unddergleichen vorgestellt und Du glaubst es nicht.
Du bist echt der verneiner wie er imbuche steht!
Doch auch Du wirst es irgendwann noch mal checken.
Nur wirst Du esnicht zugeben wenn dem so ist!

melden
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:14

Mal ne frage, wieso müsst ihr euch immer gegenseitig dissen?
Was habt ihr davon? NenOrgasmus oder was?
Lasst es doch einfach bleiben.

Ob man jemandem trauenkann oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden, genauso wie mit der politik...

Ob es diese geheime station gibt? Vielleicht.
Ob es da um Ufos undausserirdische geht? Vielleicht.
Fakt ist, dass es ufos gibt. Ob da intelligentesleben drin sitzt oder nicht, sei dahingestellt.
Für mich ist aber klar: wir sindnicht allein. Denn das universum ist unendlich groß. D.H. die warscheinlichkeit, dass esintelligentes leben ausser uns gibt ist auch unendlich, sprich 1, da das Komma sich immerweiter nach vorn verschiebt.

melden
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:14

"da sagt einer etwas und glaubst es nicht. es werden Fotos gezeigt und Du glaubst esnicht. da werden NASA Filme und dergleichen vorgestellt und Du glaubst es nicht.
Dubist echt der verneiner wie er im buche steht! "

LOL.
Da beschreibt sichjemand selbst im Umgang mit OFFIZIELLEN Quellen :)
Ich meine, DU hast seitenlanggebarucht, um zu raffen, was es mit einem "rock abrasion tool" auf sich hat...aberanderen vorwerfen, dass sie so was als Erklärung schlucken....irgendwas stimmt danicht...

melden
xpq101
Diskussionsleiter
Profil von xpq101
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:18

nur habe ich im gegensatz zu dir auch eingeräumt das ich es verstanden habe und solangeich etwas nicht verstanden habe, solange hacke ich auch nach!
Ich kann auch fehlereingestehen. Kannst Du das auch?

melden
xpq101
Diskussionsleiter
Profil von xpq101
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:19

es wäre ganz gut wenn wir hier wieder zum eigentlichen thema zurück finden würden!

melden
vox
ehemaliges Mitglied


   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:19

Polyprion roundhousekicked xpq101.

BAM! :)

melden
xpq101
Diskussionsleiter
Profil von xpq101
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:20

nun dein profil sagt eigentlich alles :)

ZURÜCK ZUM THEMA!!!

melden
vox
ehemaliges Mitglied


   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:23

Mein profil sagt, dass der Mann da auf dem bild sehr gerne piercings mag. :)

melden
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:34

@xpq

Wie sieht es denn mit der Wahrheitliebe eines Menschen aus, der sie erstdann vertritt, wenn sie ihm nicht mehr weh tut?

Und wieso nicht wegen desGeldes, du schreibst doch selber, Sie hätten ihm und seiner Karriere schaden können,(übrigens ihr gutes Recht, wenn ich jemanden Einstellen würde und er würde mein Vertrauenverletzen, den würde ich auch rausschmeißen, das nur mal am Rande) was tut er, kassiertdas Geld bis zur Rente und bessert sich diese jetzt mit Geheimnisverrat auf?

melden
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:36

Na, vielleicht isser so einer wie der Erich von Dröhniken, der ja immerhin sein"geheimnis" 17 Jahre mit sich rumgetragen hat und dem inneren Druck jetzt nachgebenMUSSTE...und sein NEUES BUCH geschrieben hat :)

melden
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:46

schaut mal hier, etwas zu der lage der basis:
Wikipedia: Pine_Gap

Und auf englisch mehr infos:
Wikipedia: Pine_Gap

melden
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:46

23.79780° S 133.7366° E
Koordinaten

melden
   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:52

"Pine Gape ist mit einer der geheimsten Einrichtungen der Welt! "

:o)

melden
xpq101
Diskussionsleiter
Profil von xpq101
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die geheime Einrichtungen Pine Gape in Australien!

01.09.2006 um 14:57

poly sachlich bleiben ;)

Intruder,

er verdient nichts daran und hatauch kein Buch oder so geschrieben!
Schaden aber auch nur wenn er dort nochgearbeitet hätte, was ja nicht mehr der fall ist.
Selbstverständlich kannst Dujemanden wegen Vertrauensmissbrauch vor die Tür setzen. ich würde genauso handeln. Nurist das indem Fall schlecht möglich. er befindet sich in Pension und von daher ist daswohl schlecht möglich.
Bis zur Rente hat er seinen Job auch gewissenhaft erledigt undsomit ist es nur normal das er sein Geld dafür bekommen hat.
Auch wird sich nichtdurch sein Geheimnisverrat ändern. er bekommt weiterhin seine Rente die ihm auch zusteht!
Es gibt halt auch Menschen welche die Wahrheit nicht mehr für sich behaltenwollen und das ist auch gut so. Wo wären wir heute wenn dem nicht so wäre?
Jemand derein geständiss ablegt wird doch auch gelaubt.
Warum also nicht auch solche Menschendie beim Militär gearbeitet haben?
Sind die in Deinen Augenweniger vertrauenswürdig?
Ich denke nicht und keiner würde sich mir nichts Dir nichts zum horst machen wenn dasalles nur erfunden wäre. Da hat er selber nichst von. Gut außer das man ihn nicht mehrernst nehmen würde und das ist mit sicherheit das letzte was man selber will.



melden

Seite 3 von 7 1234567

89.553 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?93 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden