Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen RSS

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Mondlandung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 4 1234
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 10:52



@ UffTaTa

Scheinst ja mit allen Asttronauten gesprochen zuhaben
^^
Du sprichst von Details ?
Welche sind das denn ?

Waserzählst du von
grünen Männchen ? :)

Bedenke mal eins :
" Jeder weiß wasein Ufo ist ! "

Aber es gibt sie nicht ?

Merkwürdig !

Solltestmal mehr lesen -
statt schreiben ^^

Delon.

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 14:22

Da geb ich Dir vollkommen RECHT @Delon!!!

@UffTaTa..."Du wolltest mir doch das"Hohle Erde PDF" Zeile für Zeile
wiederlegen, waren das nur "Wort-Hülsen" ..., ichdachte Du meinst es ernst!

Aber hätte ich mir ja denken können, dass Du dasnicht kannst.

@Poly...oh Mann...tztztz...
Wenn Die Astronauten solche"Schweige Verträge" haben, dann ist es auch
LOGISCH, das sie über diese Verträge,nicht sprechen dürfen, sonst würden
sie ja verraten, das sie Schweigen müssen, daswürde doch fragen aufwerfen.

Deswegen gibt es für sowas "Unterverträge" die derGeheimhaltung unterliegen.

Mann, mann...ihr tut immer so schlau, aber wennsdrauf ankommt, blockiert
bei euch jede einzelne Synapse!

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 14:29

>>>Zeig mir DEN "Vertrag" eines X-beliebigen Astronauten, in dem steht, er darf nichtsüber seltsame Sichtungen oder gar UFOs an die Öffentlichkeit bringen.<<<

ohman...
Zeige mir mal die Arbeitsverträge von dem Management des Mercedes BenzUnternehmen.

Frisch drauf los... :D

ich wette das kannst Du nicht aberdes es diese Manager existieren muss ich wohl nicht noch groß erwähnen.
Abervielleicht wird daran ja auch gezweifelt, weil man sie nicht auftreiben kann.

Solche Dinge liegen nun mal nicht auf der Strasse oder sind frei im Netz verfügbar!

Das sollte wohl jedem einleuchten.


xpq101

:>

melden
mannix
ehemaliges Mitglied


   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 14:43

"Hier haben scheinbar einige ganz andere Begrenzungen. "

jepp poly das zeigst duder allgemeinheit ja mit jedem deiner posts aufs neue.


es gibt verdammtviele astronauten, die von ufo sichtungen berichten.
meistens tun sie das nach demausscheiden aus dem aktiven dienst......warum liegt wohl auf der hand ;)
http://www.hpo-online.de/themen/ufos/ufos/ufo09.html

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 16:02

"Wenn Die Astronauten solche "Schweige Verträge" haben, dann ist es auch
LOGISCH, dassie über diese Verträge, nicht sprechen dürfen, sonst würden
sie ja verraten, das sieSchweigen müssen, das würde doch fragen aufwerfen. "

Diese frappierende Logikmacht mich fast sprachlos.
Wusstest du, dass mit Usern mit den Initialen R und Mstreng geheime Gehirndysfunktionsexperimente gemacht werden?
Gibt natürlich nirgendseinen Beweis für, sonst wären die Experimente ja nicht streng geheim.
Du siehst: Ichhabe recht....

"oh man...
Zeige mir mal die Arbeitsverträge von demManagement des Mercedes Benz Unternehmen. "
Die hab ich nicht, also behaupte ich auchnicht irgendwelchen Scheissdreck, der da angeblich drinstehen soll.
Merkst auch DUwas?

"jepp poly das zeigst du der allgemeinheit ja mit jedem deiner posts aufsneue."
Verkauf du doch weiter Kriegsdevotionalien aus Holland. Das kannst bestimmtbesser als argumentieren und die Klientel dürfte auch eher nach deinem Gusto sein.

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 16:19

>>>Die hab ich nicht, also behaupte ich auch nicht irgendwelchen Scheissdreck, der daangeblich drinstehen soll.
Merkst auch DU was?<<<

Jo merke ich! :D
Wiesiehst bei Dir aus ? ;)

Von, wie sagtest Du noch "Scheißdreck" habe ich nichtgeredet.
Es ging mir viel mehr um einen Vergleich!

Solche Verträge liegeneinfach nicht frei zugänglich irgendwo rum!
Auch hat man dem Gegenüber eineSchweigepflicht und spricht nicht über das was dort geschrieben bzw. vereinbart wurde.
Warum sprechen Menschen wohl erst über das erlebte (ganz allgemein gehalten), wennsie sich im Ruhestand befinden und nicht zur aktiven Zeit!
Komm mir da jetzt bittenicht mit der Nummer des Geldes verdienen!


xpq101

:>

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 16:28

Solche Verträge liegen einfach nicht frei zugänglich irgendwo rum!


Nurleider haben wohl viele Leut Einsicht in diese Verträge.



Warumsprechen Menschen wohl erst über das erlebte (ganz allgemein gehalten), wenn sie sich imRuhestand befinden und nicht zur aktiven Zeit


Bestimmt nicht weil sie Angsthaben umgebracht zu werdne. Glaube kaum das diese Angst sich mit dem Eintreten in denRuhestand ändert.

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 16:53

Das hatten wir doch schon mal alles....

wenn Du dich im Ruhestand befindesthast Du nicht mehr viel zu verlieren und es würde auch auffallen, wenn man all die Leutewelche geplaudert haben, um die Ecke bringen würde. Bedenke, das sind alles Menschen diein der Öffentlichkeit standen oder noch immer stehen!
Mehr Aufmerksamkeit kann wohlkaum auf sich ziehen, wenn die alle umbringen würde.

...ist doch alles nett sokompliziert


xpq101

:>

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 16:58

Fedaykin....
weil sie sonst keine Lebensgrundlage haben ( Kohle )

Die habenja auch alle Familien und zudem gefällt ihnen der Luxus und die Aufmerksamkeit die leidererst im alter nachlässt

lg
Angelo

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 16:59

wenn Du dich im Ruhestand befindest hast Du nicht mehr viel zu verlieren und es würdeauch auffallen, wenn man all die Leute welche geplaudert haben, um die Ecke bringenwürde.


Unfälle passieren und diese Leute haben oftmals Kinder ect. Alsokönnte man den Druck wohl auch über die Arbeitzeit hinaus aufrecht erhalten.


Mehr Aufmerksamkeit kann wohl kaum auf sich ziehen, wenn die alle umbringen würde.


Nun wenn dies Gefahr tatsächlich nicht so akkut ist, dann ist es komischdas sie die Wahrheit über ufos vor der Menscheheit verheimlichen nur um ihre Pension zubekommen.

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 17:04

Wenn ich mir die Internet-seite, die hier reingepostet wurde ma lgenau anschaue, stelleich fest, das es Fotos gibt, von den "geheimen Sichtungen".
Aber alle, wie immer,wischi-waschi, verschmommene Lichtpunkte.

Wenn es denn schon möglich ist,Bilder an den bösen bösen NASA-leuten vorbezuschmugeln, warum dann keine scharfeAufnahmen?

Ein Schuft, wer jetzt böses dabei denkt.

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 17:09

Unfälle passieren ist gut!
1-2 Unfälle Ok aber doch nicht sämtliche wichtigePersönlichkeiten aus NASA, Militär und aus Regierungskreisen.
Solch eine Aktion kommteinem Unfall nicht mehr gleich, sondern einer Massenvernichtung!
So etwas leistetsich keiner!

>>>Unfälle passieren und diese Leute haben oftmals Kinder etc. Alsokönnte man den Druck wohl auch über die Arbeitzeit hinaus aufrecht erhalten.<<<

nein, weil auch das extreme Fragen aufwerfen würde!
Wenn sich die Kinder Enkeloder was weiß ich nicht noch alles zu Wort melden würden, wäre der Druck auf Seiten derVerantwortlichen um einiges größer.
Sie würden es nicht machen!!!

Bislangfahren sie doch mit ihrer Taktik ganz gut, also warum druck erzeugen!?
Die Bombe wirdeh irgendwann platzen und wenn sie das Gesetz den Fall machen sollte, wie bitte sollendas die Verantwortlichen rechtfertigen?
"Gut, das mit den Ufos ist wahr und wahr istauch das wir die Menschen getötet haben. Doch das war nur zum Schutz gedacht...."
Daskäme einer Kamikaze Nummer gleich!


Xpq101

:>

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 17:14

nein, weil auch das extreme Fragen aufwerfen würde!
Wenn sich die Kinder Enkel oderwas weiß ich nicht noch alles zu Wort melden würden, wäre der Druck auf Seiten derVerantwortlichen um einiges größer.
Sie würden es nicht machen!!!



Klar könnte man das Machen. Bevor die das Ausplaudern. Es ist so leicht ganzeFamilien aussterben zu lassen ohne das einer auf Dauer Fragen Stellt.

Man denkean die Kennedys


Die Bombe wird eh irgendwann platzen und wenn sie dasGesetz den Fall machen sollte, wie bitte sollen das die Verantwortlichen rechtfertigen

Tja , aber was wenn es keine Bombe gibt.?


Gut, das mit den Ufosist wahr und wahr ist auch das wir die Menschen getötet haben. Doch das war nur zumSchutz gedacht...."
Das käme einer Kamikaze Nummer gleich


Na wenn dieBombe eh plazt, dann würde ich die Strateige doch eh ändern.
Denn die paar totenPlaudere regen die Bevölkerung bestimmt nicht auf.

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 17:36

das siehst da aber falsch!
es ist eine Sache wenn man Zivilisten um die ecke bringaber gänzlich andere, die besagten Personen um die Ecke zu bringen welche oben schonangeführt habe!

das ist nun mal so!

Das mit den Kennedys (JFK) ist dochein guter Vergleich!
Hätten die Verantwortlichen gewusst was für ein Stein sie damitlosgetreten haben und das bis heute, so hätten sie, wenn sie die Zeit zurückdrehenkönnten, mit Sicherheit einen anderen Weg gesucht um sich dessen zu entledigen!

xpq101

:>

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 17:40

es ist eine Sache wenn man Zivilisten um die ecke bring aber gänzlich andere, diebesagten Personen um die Ecke zu bringen welche oben schon angeführt habe!



Na wenn man sie nicht um die Ecke bringen kann und sie auch nicht im Armen hauslanden, warum holen denn nicht mal 30 Man nen paar echte Aufnahmen hervor?

Weilso dolle verdienen die bei der Nasa auch nicht.

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 17:50

>>>Weil so dolle verdienen die bei der Nasa auch nicht.<<<

Haste ein Kontoauszugoder noch besser, um mal kurz Poly zu zitieren, haste Dokumente die das belegen!
ichmeine es reicht zum Leben alle male!


xpq101

:>

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 18:24

hm, also mal angenommen ich weiß was gaaanz geheimes und hab nen schweigevertrag undmüsste damit rechnen wegen meinem wissen gekillt zu werden .....

ich würderuckzuck an die öffentlichkeit gehen mitsamt dem schweigevertrag.
sicherer kann ichich doch dann gar nicht mehr sein als von den medien unter beobachtung zu stehen.

wer traut sich da noch mir was anzutun?

hä?

also warum schweigendie alle? hazt die nasa die omas entführt und hält die in irgendwelchen raumstationengefangen um die astronauten zu schweigen zu erpressen?

also echt, son schwachfugvon wegen schweigeverträgen usw....

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 18:27

Auch wenn sich das jetzt wieder nach Establishment anhört, aber wo sieht man
den z.B.dem "Buzz A." sprechen...?

Noch nur internet!

Aber noch nicht im TV!

Auch die anderen Astronauten, die was zu sagen haben, werden doch in der
Öffentlichkeit Ignoriert, weil die Medien diese ehemaligen gar nicht sprechen
lassen, oder nur einmal, zur schlechtesten Sendezeit.

Aber wahr ist ja nunmal auch das diese Astronauten "BEKANNT" sind.
Die kann man ja nicht eifach soumlegen....und dann auch noch alle..nee, nee
So geht das auch nicht.

melden
   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 18:30

Ich werde schon wieder "Gehackt" auf Allmystery!
Irgendwer greift grade "MASSIV" aufmein PC zu!

Andere Verbindungen habe ich nicht offen!

melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied


   

UFO-Sichtungen bei Mondmissionen

03.01.2007 um 19:13

"Ich werde schon wieder "Gehackt" auf Allmystery!
Irgendwer greift grade"MASSIV" auf mein PC zu!"


Ich glaub es hackt... :D

Auch wenn'sofftopic ist: Wieder einmal ein Beweis dafür, dass Du nachweislich NULL Ahnung hast undbasierend auf dieser NULL-Ahnung falsche Schlüsse ziehst.

Was glaubst Dueigentlich, wie vielen Angriffsversuchen ein ungeschützer PC im Internet in 24 Stundenausgesetzt ist? Und dazu muss man nicht mal den Browser öffnen.

Vor einiger Zeithab ich mal irgendwo gelesen, dass ein PC mit Windows XP ohne Sicherheitsupdates,Virenscanner und Firewall im Durchschnitt maximal knappe 20 Minuten ohne äusserenEingriff ins System überlebt.

Also hör endlich auf, hier irgendwem was zuunterstellen. Das ist einfach nur noch hochgradig lächerlich, was Du hier abziehst. :|



melden

Seite 3 von 4 1234

88.673 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Was sehe ich da gerade?74 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden