Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Waren Außerirdische schon hier? RSS

253 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten4 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 13 123412 ... 13
   

Waren Außerirdische schon hier?

13.05.2005 um 12:30



Und haben die Dir gesagt, daß man IRGENDWO mit "t" schreibt?

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)

melden
matti
ehemaliges Mitglied


   

Waren Außerirdische schon hier?

13.05.2005 um 13:31



Soll ich da auch noch was zu sagen, oder kann ich mir das sparen !?

Antigravitation bzw. Geronimo hat scheinbar zum 88 Mal seinen Namen gewechselt .

wir werden auch nicht schneller als die anderen Kinder alt .


melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

15.05.2005 um 01:03

Hallo
Wäre überhapt jemand in der Lage zu beweisen dass sie nicht hier waren???????????????

Zuerst Informationen sammeln dann mitreden

melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

15.05.2005 um 04:44

sie waren hier,sind hier und werden immer hier sein.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

15.05.2005 um 04:54

Link: www.smilenow.de (extern)

Wen´s interessiert, der link fasst in aller Kürze die meisten Berichte über UFO-Sichtungen in der Geschichte der Menschheit zusammen.

Der Akademikergeist neigt immer dazu, an einmal aufgenommenen Meinungen festzuhalten und sich dabei als Hüter der Wahrheit vorzukommen.
Claude Henri Saint-Simon, Graf de Rouvroy (1760 - 1825),


melden
fregman
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Waren Außerirdische schon hier?

15.05.2005 um 16:04

@ ar
kannst du oder jemand von uns beweisen DAS sie hier waren ich bezweifle es ja nich aber nur anhand von fotos oder bildern zu sagen hier der beweis is n bissle wenig. Trotzdem bin ich der gleichen Meinung wie lesslow da sie hier waren und hier sind^^

Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.

John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63


melden
tortenboxer
ehemaliges Mitglied


   

Waren Außerirdische schon hier?

16.05.2005 um 02:02

Zitat von Ole:

ich habe in einer zeitung gelesen, dass die Basken eine Sprache sprechen, die mit keiner anderen Sprache auf der Welt verwandt ist. Also hat jemand ne Ahnung wo die herkommen konnten

Also du meinst die okzitanische Sprache. Diese Sparache wird in der Gegend um Langue d'oc (Languedoc) gesprochen, und es existiert dazu keine allgemeingültige Schriftsprache sondern nur einige Dialekte. Sie wurde bisher nur mündlich überliefert. Laut Wikipedia hat sich diese Sprache spätestens im 12. Jahrhundert aus dem Vulgärlatein (VolksLatein) entwickelt.

Ein Bekannter von mir war in der Gegend in Südfrankreich, und er hat erzählt, dass es einem kalt den Rücken runterläuft, wenn man diese altertümliche Sprache hört.

Da kann in einer kleinen Kneipe plötzlich jemand aufstehen und auf okzitanisch sein Leid klagen, wie teuer doch der Strom geworden ist.
Das hört sich angeblich schon fast gesungen an. Dann steht ein anderer auf und singt: "Ja, aber bedenke, dass die Straßen neu gemacht wurden!" (nur mal so als Beispiel). Das soll sich irre anhören, sagt mein Bekannter.

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens.

Gib ihm einen!


melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

16.05.2005 um 02:08

@tortenboxer

Nein, das baskische ist nicht mit dem okzitanischen verwandt.

Aber Deine Faszination was dieses okzitanisch anlangt ist mehr als berechtigt. In DIESER Gegend, in der diese Sprache gesprochen wird ist die "Wiege" des kultivierten Europa und der Frauenemanzipation zu suchen und zu finden. Die Katholen mußten im Mittelalter regelrechte Kreuzzüge durchführen und die Inquisition "erfinden" um dem "Herr" zu werden.

Der Akademikergeist neigt immer dazu, an einmal aufgenommenen Meinungen festzuhalten und sich dabei als Hüter der Wahrheit vorzukommen.
Claude Henri Saint-Simon, Graf de Rouvroy (1760 - 1825),


melden
tortenboxer
ehemaliges Mitglied


   

Waren Außerirdische schon hier?

16.05.2005 um 02:33

Ahja, ich war der Ansicht, dass die Okzitanische Sprache sich da irgendwo mit eingliedert, da sie ja doch recht verbreitet ist. Die verschiedenen Dialekte reichen vom Ärmelkanal über Südfrankreich, Nordspanien und Monaco bis nach Italien, wo teilweise auch noch Provenzalisch gesprochen wird.

Du sprichst vom Albigenserkreuzzug bei denen die Katharer zu Häretikern erklärt und ausgerottet wurden.

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens.

Gib ihm einen!


melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

16.05.2005 um 08:48

Es waren bestimmt schon mal andere Wesen hier, doch wenn diese nur annähernd intelligent waren, sind sie schnell wieder weg, denn die Masse Mensch ist nach wie vor zu dumm und unreif für einen deratigen Kontakt.l

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...

melden
alienskull
ehemaliges Mitglied


   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 21:48

das was ich jetzt erzähle ist von einer verlässlichen quelle

ja, sie waren da, vor ca. 66 Millionen Jahren zum ersten mal . Diese Alienrasse dachte das sie die einzigste wäre, da sie keinen planeten auf dem leben herrschte(nur mikroorganismen die ständig ausstarben)
gefunden hat. doch sie wollten der galaxie ein geschenk geben und haben mit einer art biobome, die sie auf planeten , warfen leben hergestellt . ( Diese Rasse besteht schon seit über 320 millionen jahren und hat dacher die nötige technologiie) Doch irgentwann trafen sie auf die erde. Sie waren fassungslos
das es noch auf einem anderem planeten leben gab da es alle ihre wissenschaftlichen kenntnisse auf eine neue probe stellt. Doch sie waren so versessen darauf intelligentes leben zu schaffen das sie durch die bombe fast alle lebewesen auf der erde aussterben liessen. so entstand eine neue ära
, die ära der säugetiere .

66 millionen jahre später entstand aus den von der bio bombe hergestellten leben intelligente wesen
. Sie zusammen gründeten eine intergalaktische allianz. Doch sie hatten ein problem. die galaxie teilte sich in 2 gruppen: organische wesen und den sogenannten viren Viren waren wesen die sich selbst auf einem meteoriten vermehren können . sie ernähren sich durch sich selbst, sie brauchen keine luft zuum atmen und vermehren sich indem sie ihre hautzellen abwerfen und ihre dna mit den zellen verbinden. sie waren zwar eine plage aber halbwegs intelligent. und so bruchlandeten sie mit asteoriden auf allen planeten auf dem leben war . Und indem sie unter der der erde dieser planeten
sich vermehren verdirbd der planet innerlich und organisches leben ist nicht mehr möglich.

Die allianz konnte sie zwar zurückschlagen aber sie haben ihre hematwelten verloren. Und so entschlossen sie sich , die erde zu kolonisieren so um 1,5 000 000 vor christus. Die allianz merkte , das sich langsam intelligentes leben bildet und siedelte deshalb auf andere Kontinente . um 100000 vor christus ,
kamen die viren auf die erde . Sie waren dabei die erde zu zerfallen die allianz hatte eine idee: sie dachten durch eine hitzewelle auf der erde würden die viren zerfallen da sie keine hitze vertragen . Durch diese Bio waffe aber hat sie die erde nicht in die gewünschte laufbahn verschoben . Anstatt
wärmer wurde es Kälter. Es Begang ein verzveifelter Kampf .Eine Rasse der allianz war so verzfeifelt
, das er eine weitere Boiwaffe um 4000 nc geworfen hatt . die viren auf der erde sind ausgestorben , aber andere lebewesen auch. So endete der längste krieg in der geschichte des universums.

UM 10000 vc beobachteten sie vor allem die menschen, die sich in den letzten jahrtausenden immer mehr ausbreiteten . sie brauchten nich so lange wie andere kulturen um technologien wie metall verarbeitung zu entdeken. als sie um 4000 vc versuchten kontakt mit den menschen aufzunehmen hielten die sie wie götter da sie ihnen technologie brachten . Die allianz merkte , das sich einige menschen wie einige rassen der allianz entwikelten und so kamen sie zu dem schluss, das sich menschen und ausserirdische gepaart haben. einige rassen waren von der tese so schockiert das es zum krieg kam : Die einen wollten , das die allianz die erde verlässt um freiraum für die menschen zu lassen die anderen wollten bleiben.

12 der grossen wissenschaftler blieben am ende auf der erde , da sich die allianz darauf geeinigt hat den Planeten zu verlassen . diese 12 haben den frühen kulturen der menschen mit technologien geholfen . damit sie für die viren vorbereitet sind Sie paarten sich mit den menschen und die brut
der 12 waren die , die das intelligente gen auf der erde verbreiten sollen . die 12 sind in fast allen kulturen und relligionen vorhanden. Die 12 haben überall auf der welt zeichen hinterlassen





melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 22:13

@alienskull
Geht so, könnte man nen Marvel-Comic draus machen, für höhere Ansprüche hat der Plot zu viele Löcher.

melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 22:17

@alienskull
alienskull schrieb:
das was ich jetzt erzähle ist von einer verlässlichen quelle
Klingt so, als würdest du an die Geschichte glauben, ich hoffe nicht.
Ist aber eine lustige Sifi Story, vorallendingen mit dem Krieg gegen die inteligenten Viren :)

melden
puzzle.piece
ehemaliges Mitglied


   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 22:33

@Opportunity

Was mich "stört" ist eher folgende Aussage:

alienskull schrieb:
Durch diese Bio waffe aber hat sie die erde nicht in die gewünschte laufbahn verschoben . Anstatt
wärmer wurde es Kälter.

Bei einer solch intelligenten Art sollte man doch annehmen, dass ihnen die möglichen (!) Konsequenzen bereits vorher bewusst waren und zwischen Eiszeit und Hitzewelle liegt kein gerade kleiner Unterschied.

melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 22:40

@puzzle.piece

da stuzt du nur?


micht stuzt dieser absatz: "
alienskull schrieb:
Durch diese Bio waffe aber hat sie die erde nicht in die gewünschte laufbahn verschoben . Anstatt
wärmer wurde es Kälter. Es Begang ein verzveifelter Kampf .Eine Rasse der allianz war so verzfeifelt
, das er eine weitere Boiwaffe um 4000 nc geworfen hatt . die viren auf der erde sind ausgestorben , aber andere lebewesen auch. So endete der längste krieg in der geschichte des universums.
"

(mal abgesehen von den vielen faselfehlern...) :D

ergo läuft der krieg noch und das heist die die viren erst in 1989 jahren zu ende sein wird...

melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 22:44

@alienskull

würdest du denn bitte deine "verlässliche quelle" nennen?

melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 22:45

@Welten
alienskull schrieb:
das er eine weitere Boiwaffe um 4000 nc geworfen hatt

Guck mal, der kann in die Zukunft schauen :D

melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 22:46

@Opportunity
des mein ich^^

melden
puzzle.piece
ehemaliges Mitglied


   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 22:47

@Welten

Oh, ganz überlassen, NACH Christus. Vielleicht meinte er/sie ja BC und es ist nur ein Schreibfehler.
Finde es irgendwie blöd, die Leute als lächerlich darzustellen (genau das wird hier aber gerade getan), denn offensichtlich scheint er/sie ja wirklich daran zu glauben. Ist natürlich kein Argument, aber zumindest eine Erklärung.

melden
   

Waren Außerirdische schon hier?

28.08.2011 um 22:49

@puzzle.piece
Ja die besten sind immer die, die sagen aus verlässlicher Quelle, aber überhaupt keine angeben und dann so tuhen als wüssten sie viel mehr, als andere :D



melden

Seite 2 von 13 123412 ... 13

90.148 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Wo die Zeit stillsteht...
Das Schwarze Loch könnte alles, was wir von der Realität wissen, umstoßen.
Das Schwarze Loch könnte alles, was wir von der Realität wissen, umstoßen.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden