Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

China und der Mond-Mythos. RSS

266 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Raumfahrt, China, Chang'e 1, Kartographieren, Mondkarte

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten9 BilderSuchenInfos

Seite 11 von 14 1 ... 91011121314
-c77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

China und der Mond-Mythos.

11.11.2007 um 22:34



hee kuckt doch mal,
dss mit italien ist zufall, das auf dem mond hat künstliche ursachen
die linien sind nicht "wild" wie in nasca sondern sie sind paralel wie noten linien, ausserdem sind sie jünger als der krater und auch min. 500km lang, ich glaube nicht an die meteoriten theorie weil es auf dem bild höhere krater gibt und im umkreis ist nichts zu sehen, man brauch kein wissenschaftller sein um logisch zusammenhänge zu erkennen,

melden
-c77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

China und der Mond-Mythos.

11.11.2007 um 22:36

glaubt mir bild eins wird noch gross rauskommen,

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 10:35

Na dem China noch eine Weile braucht mit den Bilder hat Japan die nächsten veröffentlicht.

http://www.jaxa.jp/press/2007/11/20071113_kaguya_e.html

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 10:38

Link: www.jaxa.jp (extern)

20071113 kaguya 01
20071113 kaguya 02
20071113 kaguya 03

gleicher Link wie oben nur als Hyperlink !
Wer Sie groß haben will Link und dann auf die Bilder klicken.

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 13:38

Toll, die paar Linien beweisen doch noch garnichts, vielleicht Schumis neue Rennstrecke HI.

Ich will lieber Hochauflösende Bilder von der Rückseite des Mondes sehen, die sollen mal richtig ranzoomen, vielleicht sieht man dann paar "Türme" oder "Gebäude" ect ect.

Mal abwarten was kommt. Wie gesagt, wenn Die was finden sollten, bezweifel ich ey ganz stark das diese Bilder der Öffentlichkeit vorbehalten werden .


Mfg

Orakel

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 13:48

@Orakel
*hust* die Rückseite ist Dunkel !!! (soviel zu ranzoomen oder denkst du die haben Scheinwerfer dabei ???

hier eine Radaraufnahme ...

mondrueckseite 1959 lunik 3

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 13:53

@orakel
Mal abwarten was kommt. Wie gesagt, wenn Die was finden sollten, bezweifel ich ey ganz stark das diese Bilder der Öffentlichkeit vorbehalten werden .
Und wenn sie nichts finden heisst es dann wieder, sie würden die Bilder vorenthalten oder retuschieren ?!

@Prometheus
Echt scharfe Aufnahme... ist die nicht von den Russen 1951 ?? die erste Aufnahme der Rückseite überhaupt ?

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 13:54

Prometheus schrieb:
die Rückseite ist Dunkel !!!

Auch bei einer Sonnenfinsternis?

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 14:00

Neumond?

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 14:03

@ intruder

Nicht verwechseln: Bei einer Sonnenfinsternis ist die Sonne dunkel!

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 14:18

@DerDicke
Genau ;)

Die Rückseite ist doch immer dunkel ODER ?

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 15:16

@Prometheus:
Das ist doch jetzt nicht Dein Ernst, oder???

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 15:17

@FrankD
Ich dachte die Rückseite ist von der Erde ausgesehen immer dunkeln.
Lasse mich GERNE verbessern.

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 15:23

Und wenn ich gleich den Stecker an meinem Rechner rausziehe, bin ich endlich wieder frei vom Bullshit.

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 15:28

Du weißt, was Tag und Nacht ist? Und wie das zustande kommt? So mit Sonne und Drehen und so...

Du weißt, daß der Mond die Erde umkreist? Und daß er, genau wie die Erde, eine Kugel ist, die genau wie die Erde von der Sonne angestrahlt wird? Und daß daher auch beim Mond immer GENAU eine Halbkugel hell und eine dunkel ist? Und jetzt denk mal über die Mondphasen nach, und wo das "fehlende Licht" bleibt, wenn kein Vollmond ist :D

Die Rückseite des Mondes ist lediglich für uns unsichtbar, da der Mond "gebunden" rotiert, sprich sich genauso schnell um seine eigene Achse dreht wie er für einen Umlauf um die Erde braucht.

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 15:40

@FrankD
FrankD schrieb:
Die Rückseite des Mondes ist lediglich für uns unsichtbar, da der Mond "gebunden" rotiert, sprich sich genauso schnell um seine eigene Achse dreht wie er für einen Umlauf um die Erde braucht.

Genau das meine ich :)

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 16:00

Aber dann ist die Rückseite des Mondes doch nicht dunkel! Wenn der Mond zwischen Ede und Sonne steht, haben wir "Neumond" - dann ist die Vorderseite dunkel, die Rückseite hat Vollmond. Bei Halbmont ist die Hälfte de Vorder- und die Hälfte der Rückseite hell. Und nur bei Vollmond, wenn die Erde zwischen Sonne und Mond steht, ist die Rückseite dunkel...

melden
   

China und der Mond-Mythos.

13.11.2007 um 20:55

-.-' weshalb hat denn intruder wohl geschrieben/"gefragt" ob das auch bei ner sonnenfinsternis der fall wäre? ist meiner meinung nach relativ logisch, dass es auf der rückseite des mondes taghell sein muss wenn von der erde ausgesehen ne sonnenfinsternis herscht..

melden
   

China und der Mond-Mythos.

26.11.2007 um 10:23

Link: www.spiegel.de (extern)

ENDLICH

Chinesische Sonde fotografiert den Mond

Die chinesische Raumsonde "Chang'e 1" hat ihre ersten Bilder vom Mond gemacht und zur Erde gefunkt. "Der mehr als 1000 Jahre alte Traum des chinesischen Volkes, zum Mond zu fliegen, beginnt, wahr zu werden", sagte Regierungschef Wen Jiabao. Es ist der Auftakt eines ehrgeizigen Raumfahrtprogramms.

0,1020,1029323,00

melden
   

China und der Mond-Mythos.

26.11.2007 um 10:56

weis ja nicht ob das schon jemand in den Raum geworfen hat,aber erstaunlich ist ja die Tatsache,dass sich unser Mond als einziger Himmelskörper oder Mond aller erfassten Planeten uns nur sein halbes Gesicht zeigt!alle anderen drehen oder zirkulieren irgendwie so das er aber doch alles von sich zeigt,nur unser Mond ist da Quasi eine Ausnahme!Ich frage euch wieso,und kann man das seriös mit wissenschaftlichen Fakten erklären oder steckt da mehr dahinter?:-/
Lg Roman



melden

Seite 11 von 14 1 ... 91011121314

88.734 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
UFOS richtig beobachten?68 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden