Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt! RSS

316 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumsonde, Rosetta

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 1612311 ... 16
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

21.11.2007 um 13:16



http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,517608,00.html


Unbekanntes Flugobjekt verfolgt Raumsonde "Rosetta"

Von Thorsten Dambeck

Mysteriöse Szenen im Weltraum: Die Raumsonde "Rosetta" wird von einem unbekannten Flugobjekt verfolgt. Forscher aus Arizona entdeckten den rätselhaften Körper beim jüngsten Erdvorbeiflug der Sonde.


"Rosetta" hat einen Verfolger. Erstmals fiel das unbekannte Flugobjekt den Himmelsforschern auf, weil es wie "Rosetta" auf die Erde zuraste. "Es war etwas dunkler als unsere Sonde und bewegte sich auf einer fast identischen Bahn", sagt Gerhard Schwehm vom "Rosetta"-Team SPIEGEL-ONLINE. Die US-Forscher haben schon einen Namen für das Objekt: "Son of Rosetta" - "Rosettas Sohn". "Wir gehen davon aus, dass es sich um einen bislang unbekannten Asteroiden handelt", vermutet Schwehm.

Video abspielen...
Video abspielen...Großen Videoplayer öffnen...(Flash Player 8 erforderlich)

Foto: SPIEGEL TV
Video: SPIEGEL TV
Zunächst dachten die Wissenschaftler in eine ganz andere Richtung. War "Rosetta" unterwegs vielleicht irgendein Bauteil abhanden gekommen? Die 14 Meter langen Sonnenpaddel zur Stromversorgung? Oder das Landegerät Philae, mit dem im Jahr 2014 eine Landung auf einem Kometenkern versucht werden soll? Oder vielleicht eine Folie, in die der Kometenjäger verpackt ist? Schwehm hält das für ausgeschlossen: "Hätten wir Folie verloren, dann wäre das den zahlreichen Temperaturfühlern an Bord sofort aufgefallen. Deren Daten werden regelmäßig überwacht." Auch die anderen Teile hätten sich kaum unbemerkt lösen können.


Selbst die alte Raketenstufe, mit der die Sonde vor Jahren auf ihren Pirouettenkurs geschossen wurde, komme nicht in Frage. "Das Objekt ist nicht menschengemacht", sagt Schwehm. Es handele sich vermutlich vielmehr um einen Kleinplaneten aus der sogenannten Apollo-Gruppe. Damit bezeichnen Experten Asteroiden, die auf ihren Bahnen um die Sonne die Erdbahn kreuzen.

Eine Rückrechnung der Umlaufbahn des Sonden-Stalkers ergab, dass er "Rosetta" bereits eine ganze Weile nachstellt. Ebenso wie die Raumsonde kam er aus der Richtung des Mars, wo die Sonde im vergangenen Frühjahr ein Swing-by-Manöver absolviert hatte (mehr...). "Zwischen beiden Mars-Begegnungen lagen damals fünf Wochen", erklärt Trevor Morley, Chef-Navigator der "Rosetta"-Mission an der Darmstädter Kontrollwarte der Esa. Mittlerweile hat sich "Rosettas Sohn" jedoch deutlich näher an die Esa-Sonde heran gepirscht.

Beide passierten die Erde innerhalb von nur sechs Stunden. (mehr...) Während sich uns "Rosetta" bis auf 5302 Kilometer näherte, hielt ihr "Sohn" mit 230.000 Kilometern deutlich mehr Abstand. Die Begegnung in Erdnähe dauerte laut Schwehm nur verhältnismäßig kurz. Beide Körper werden nun wieder langsam auseinander driften. Der mysteriöse Begleiter wird so schnell kaum weitere Geheimnisse preisgeben, denn Beobachtungen dürften schwierig werden: Die Sonde und ihr Verfolger stehen nun beide am Taghimmel - fast direkt in Sonnenrichtung.

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

21.11.2007 um 13:56

Kann nur ein Komet sein zu 99,91 %
Also jedenfalls kann man dies vermuten wenn man die genaue Bahn betrachtet die der verfolger nimmt.

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

21.11.2007 um 14:04

Aber was macht der KOmet oder ASteroid in der exakt selben "Flugbahn" und wechselt dabei Abstände

melden
granulat
ehemaliges Mitglied


   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

21.11.2007 um 14:12

wie kann das sein, dass er genau die gleiche Bahn hinter der Sonde einnimmt?

Und wieso soll ausgerechnet ein Kleinplanet hinter ihr her sein? Die sonde hat wohl nicht so ne grosse Schwerkraft, als dass sie einen Kleinplaneten einfangen würde.

Und dem Text ist zu entnehmen, dass das Ding die Sonde einholt...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

21.11.2007 um 14:14

@UffTaTa
Das Thema ist gut ! aber hattest du es eilig oder wieso hast du es nicht geschafft dein Thread nochmal durchzulesen ?

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

22.11.2007 um 00:10

eventuell ist das wie mit dem schwan der sich in ein tretboot verliebt hat :-))

gruss
susi

melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied


   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

22.11.2007 um 18:29

Lol susiq ^^


einfach weiterverfolgen..

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

22.11.2007 um 20:35

Wie ich schon mal an anderer Stelle erwähnt habe, ist das schon ein größerer
Zufall, das sich ein Asteroid auf einer sehr ähnlichen Bahn wie eine Raumsonde
bewegt. Der Raum ist im Verhältnis zu den kleinen Körpern, die sich in ihm bewegen
sehr groß, die Bahnen können sich ändern, sind aber meistens relatv stabil.
Es gibt mehrere Möglichkeiten. Es könnte sich um einen sehr großen Zufall handeln.
Es könnte aber auch momentan eine große Asteroidendichte herrschen, so das dieser
Himmelskörper nur einer unter sehr vielen ist, die sich in Erdnähe aufhalten. Eine
Sicht der Dinge, die mich keineswegs beruhigt. Entfernt möglich wäre auch ein
künstlich beschleunigtes Objekt, also entweder ein Raumschiff oder ein Asteroid
der durch ein Raumschiff beschleunigt wurde...

1. Am günstigsten für uns wäre der große Zufall...

2. Am beängstigsten wäre die große Asteroidendichte, da wir in großer Gefahr sein
können. Man könnte eine Parallele zu dem Kometen Holmes ziehen, die diese
These stützt. Der Komet könnte genau deswegen zu seiner ungeheuren optischen
Größe anschwellen, WEIL er gerade durch ein großes Asteroidenfeld fliegt. Der
Rosetta verfolgende Asteroid könnte ein Vorbote großen Unheils sein, Holmes
die Warnung gerade davor...

3. Am interessantesten wäre wohl das künstlich beschleunigte Objekt. Steht ein
Alien-Kontakt unmittelbar bevor ?

1. wäre günstig und 3. wäre mir lieber als 2. ,wobei 2. am Wahrscheinlichsten
erscheint...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

22.11.2007 um 21:33

Wie wäre es mit 4. ?? Einfach ein netter Zufall...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

22.11.2007 um 21:37

@DerDicke

4. wäre dann 1. Ich würde gerne daran glauben. Doch das entscheidende Wort
hierbei ist glauben. Denn egal was ich oder jemand anderes glaubt, in diesem
nichtmenschlichen Fall bleibt der objektive Sachverhalt derselbe und das heißt,
das einige für uns gefährliche Objekte durchaus unterwegs sein könnten, auch
wenn ich dazu keine Lust habe und mir Besseres wünsche...

melden
dosbox
ehemaliges Mitglied


   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

22.11.2007 um 21:51

Das ist das untote Terrorkasperle auf seinem fliegenden Teppich. Der kann einfach alles: Vier Flugzeuge an der besten Luftverteidigung in diesem Teil der Galaxis vorbeischmuggeln, mit einer Direktschaltung aus dem Grab zur besten Sendezeit im Fernsehen erscheinen und seit Neuestem sogar unschuldige Raumsonden verfolgen.

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

22.11.2007 um 22:07

@Wolf

Deine Nr. 2 finde ich allerdings ein wenig sehr weit hergeholt. hast Du Deinen Text schonmal durchgelesen ?

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

23.11.2007 um 23:16

@DerDicke

Das denke ich leider nicht. Vor einigen Monaten absolvierte die Sonde "Rosetta"
ein swing-by-Manöver am Mars vorbei. Es wäre denkbar und angesichts der Ähnlich-
keit der Bahnen von Rosetta und dem unbekannten Himmelskörper sogar wahrschein-
lich, das auch der Asteroid ein ähnliches Manöver durchgeführt hat wie die Sonde
und somit Kurs in Richtung Erde nahm. Auch das ist eher selten und mit Rosetta
zusammen sogar sehr selten. Es dürfte klar sein, das bei einer verhältnismäßig
geringen Bahnabweichung das Objekt auch genausogut auf die Erde hätte stürzen
können. Außerdem befindet sich der Komet Holmes gerade auf einen Parallelkurs
zum Mars, kommt also durch denselben Sektor des Sonnensystems, wie die
Sonde und nimmt momentan -vermutlich durch Miniasteroiden- gigantische optische
Ausmaße an. Damit hätten wir schon zwei an sich seltene Ereignisse.

(Wenn ich jetzt mal frei fabuliere fällt mir noch etwas anderes auf. Rein theoretisch
könnte der vor einiger Zeit beobachtete Treibhauseffekt auf dem Mars, dessen Ursache unbekannt ist auf eine größere Zahl Miniasteroiden zurückzuführen sein,
die die Atmosphäre durch Reibungswärme aufheizen. Ob dieser Effekt ausreichen
könnte, um den Temperaturanstieg zu verursachen, weiß ich nicht, aber der
Effekt existiert und wurde auch schon für Einschlagszenarien auf der Erde berechnet.
Ich weiß aber nicht, inwieweit dies zeitlich passen würde und habe natürlich auch
keine genaue Kenntnis über die Anzahl solcher Objekte und ob diese in den letzten
Jahren angestiegen ist.

Kürzlich entdeckten Studenten eine große Anzahl neuer Asteroiden, weil sie bei
ihrem usprünglichen Vorhaben immer wieder auf solche undokumentierten Objekte
stießen. Wie viele dieser Objekte sind tatsächlich neu und sind einige von ihnen
vielleicht in demselben Sektor zu finden ?

Einige Forscher meinen, das die Einschläge auf der Erde mit einer gewissen Periodizität widerkehren. Nach diesen Berechnungen könnten wir wieder in
so einem Zeitalter leben...

Insgesamt gesehen lohnt es sich vielleicht doch, darüber nachzudenken die
Asteroidenabwehr vom Planunsstadium in die Realität zu überführen... )

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

23.11.2007 um 23:25

Naja.... also ob der Asteroid der Rosetta verfolgt, ein Swing-By-Manöver durchgeführt hat, lassen wir mal so offen stehen.

und was den guten Holmes angeht... seine Entfernung zur Erde nimmt zu... da brauchen wir uns also auch keine Sorge machen.

Siehe:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,518910,00.html

Aber angenommen Du hast Recht und es knallt hier wirklich einer runter...
dann sehen wir es doch positiv.... Dann haben wir´s wenigstens hinter uns.

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

23.11.2007 um 23:30

@DerDicke

Der Komet Holmes macht mir ja keine Sorgen, sondern die Objekte, die ihn zu
seiner Größe aufblähen. Deren Bewegungsrichtung kennen wir nicht. Und das
Swing-By-Manöver des Asteroiden ist bei gleicher Flugbahn zwar selten aber
immer noch die wahrscheinlichste Annahme...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

23.11.2007 um 23:33

wenn es denn objekte waren... was genau mit dem Holmes los war, sind ja bis jetzt nur wilde spekulationen (sowohl hier, wie auch bei den profis)

über das Ding was Rosetta verfolgt ist auch noch zu wenig bekannt. hast Du da irgendwo Quellen ? Die Berichte die ich bis jetzt finden konnte waren eher mager.

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

23.11.2007 um 23:38

Ich bin nur von den wahrscheinlichsten Annahmen ausgegangen. Alle Körper und
Ereignisse, die ich erwähnt habe existieren tatsächlich. So gesehen sind meine
Überlegungen plausibel und zumindestens habe ich noch nichts logischeres irgendwo
gelesen. Aber ich gebe zu, das das in erster Linie meine Überlegungen sind...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

23.11.2007 um 23:44

ok. plausibel bei Holmes ja. mit dem Swing by beim Rosetta verfolger hab ich aber noch nicht gehört.

Fakt ist aber. was wirklich Sache ist, weiss noch keiner.
Positiv ist... wenn Du Recht hast... haben wir es wenigstens bald hinter uns.

Das Holmes mit irgendwas kollidiert ist, ist sehr sehr wahrscheinlich. Ob es sich dabei aber um einen Schwarm Objekte handelt die sich auf Erdkurs befinden ist reine Spekulation. Geniessen wir Holmes doch als einmaliges Himmelsereignis.

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

24.11.2007 um 12:38

Holmes ist jetzt doppelt so groß wie die Sonne :)
zu Rosetta

http://www.esa.int/SPECIALS/Rosetta/SEMRYE63R8F_0.html

neue Bilder von Ihr einfach schön :)

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

24.11.2007 um 14:42

..... Na das ist der Anhänger von der Raumsonde mit der guten Kohlsuppe drinnen...

:)

lülülülülüü

Spaß beiseite, Ominös ist das doch schon etwas.

Event. Kann es ja eine Sonde von ET Sein die unsere einfach beobachten soll ?


Mfg

Orakel

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

24.11.2007 um 14:59

evtl. könnte man aufhören zu Spamen und einfach zurück in den Kindergarten gehen ?



melden

Seite 1 von 1612311 ... 16

88.790 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
UFOs im TV79 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden