Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt! RSS

316 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumsonde, Rosetta

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 16 123412 ... 16
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

24.11.2007 um 20:54



Anhang: HolmesBahn2007.gif (9,40 KB)
@DerDicke

Das mit dem Swing-by-Manöver des verfolgenden Asteroiden stammt ja auch
von mir. Es wäre Angesichts der sehr ähnlichen Bahn von Rosetta und dem
Himmelskörper die wahrscheinlichste Erklärung. Es wäre eine Seltenheit außer
wenn es nicht der einzige Asteroid wäre, der dieses Manöver vollführt...
Tatsache ist nun mal das infolge der Schwerkraft des Mars immer Asteroiden
von ihrer Bahn abgelenkt und auf Erdkurs gebracht werden können. Das ist
eben Himmelsmechanik...
Und wenn es gerade besonders viele Asteroiden in der Nähe des Mars gibt,
was der sich derzeit parallel zum Mars bewegende und sich optisch vergrößernde
Holmes ja als naheliegend erscheinen läßt, dann können eben auch viele
Asteroiden abgelenkt werden. Das hypothetische Asteroidenfeld muß schon
ziemlich groß sein, da es Holmes ja immer noch zu durchfliegen scheint und
könnte durchaus bis zum Mars reichen...
Ob eine langsame stetig ansteigende Anzahl Miniasteroiden, die in der Atmospähre
des Mars verglühen könnten, den beobachteten Treibhauseffekt durch Reibungs-
wärme erzeugen, ist auch nur eine Vermutung von mir, aber es könnte passen.
Eine andere Erklärung für den sich erwärmenden Mars gibt es jedenfalls bisher
nicht...
Anbei ein Bild der Bahn von Holmes. Man beachte die Nähe zum Mars...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

24.11.2007 um 20:58

Die haben die Raumsonde doch nicht ernsthaft >>Rosetta<< genannt oder ? :D

Liebe Grüße
Alice.

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

24.11.2007 um 21:07

@Alice:

nicht nur das... Das an Bord befindliche UV-Spektrometer heisst Alice

kein Witz... Siehe hier:
Wikipedia: Rosetta_(Sonde)#Instrumente_an_Bord

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

24.11.2007 um 21:09

Anhang: Rosetta.gif (441, KB)
Dazu:

"Der Name Rosetta bezieht sich auf den Stein von Rosetta, mit dessen Hilfe die Entzifferung der ägyptischen Hieroglyphen gelang. Auf dieselbe Weise soll Rosetta dazu verhelfen, das Geheimnis zu lüften, wie unser Universum aussah, bevor die Planeten entstanden. Der Name des Landers Philae bezieht sich auf eine Insel im Nil, auf der ein Obelisk gefunden wurde, der bei der Entzifferung des Steins von Rosetta half."

Anbei Sonde Rosetta...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

24.11.2007 um 23:45

Die haben die Raumsonde doch nicht ernsthaft >>Rosetta<< genannt oder ?
An was denkst Du denn wenn Du diesen Namen hörst? :D

@ wolf359

Danke für die Info.

Gruss

:)

cohiba

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

25.11.2007 um 21:37

Sind wir auf dem Weg in eine kosmische Katastrophe ? Vielleicht, vielleicht auch nicht.
Es war eben nur so eine Idee unter vielen, von der ich hoffe, das sie nicht
stimmt. Sie könnte aber stimmen. Somit bleibt mir wohl nichts übrig als
wie alle anderen abzuwarten und das Beste zu hoffen oder anzufangen
seltsame Briefe an bestimmte Personen zu schreiben, was eigentlich auch
nicht meine Art ist und eher mit Verwunderung aufgenommen werden
würde. Denn wer bin ich schon...
Die Idee löst aber gleich drei Probleme auf einmal. Also so eine Art kosmisches
Überraschungsei. Ich hoffe nur, das uns kein anderes Überraschungsei in die
Erde knallt...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

25.11.2007 um 21:45

mensch Wolf... seh´s doch nicht so schwarz...
wenn´s knallt dann knallt´s halt... was soll´s !??

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

26.11.2007 um 22:51

Ich habe gerade einen Bericht über Holmes gelesen, der darauf hinweist, das von
Holmes keine Gefahr ausgeht, da er ja von uns sehr weit entfernt ist. Allerdings
hat derselbe Bericht einige Links als Querverweise, die nicht so beruhigend sind:

"Bilderstrecke: Die gewaltigsten Einschlagskrater der Erde
Bilderstrecke: Mysteriöser Meteoriteneinschlag in Peru
Bombenhagel aus dem All
Experten sehen katastrophale Gefahren
Asteroidencrash – Krater auf mehreren Planeten
Rätselhafte Erkrankungen nach Meteoriteneinschlag
Komet Holmes ist so hell wie der Mond "

Anscheinend machen sich doch mehrere Leute so ihre Gedanken. Manche mögen
glauben, das der Komet deshalb größer erscheint, weil er näher kommt. Das ist
jedoch nicht der Fall. Die wahre Gefahr will anscheinend keiner beim Namen nennen.

Es wird darauf hingewiesen, das das Verhalten von Holmes immer noch ein Rätsel
ist. Anscheinend kommt keiner auf die Erklärung mit der Asteroidenwolke. Es wird
allerdings die Möglichkeit erwogen, das ein einzelner Brocken Holmes gestreift und
so für den optischen Größenzuwachs bewirkt hat.

Jeder mag selbst darüber urteilen, was wahrscheiniicher ist. Ein einzelner Brocken,
der einen anderen einzelnen Brocken trifft in den Weiten des Alls oder eine große
Menge Asteroidenbrösel, die beständig auf Holmes niedergehen und einen stetigen
Einfluß auf ihn ausüben...

Andererseits: wozu unnötige Panikmache...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

26.11.2007 um 23:23

cohiba schrieb:
An was denkst Du denn wenn Du diesen Namen hörst?
wahrscheinlich an rosetten-zerrung *lol outch *lach aua

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

26.11.2007 um 23:31

New Horizon hat auch eine "Alice" + "LEISA" an bord !

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

26.11.2007 um 23:32

oja new horizons... freu... noch so long *seuftz

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

26.11.2007 um 23:34

soo viele damen :D

an rosetta ist doch nichts aussergewöhnliches, wieso sollte die verfolgt werden? vllt wegen ihres namens ( der erinnert mich immer an ein rosettenmeerschwein) ;)

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

26.11.2007 um 23:35

Toom
Kennst du die ?

http://photojournal.jpl.nasa.gov/targetFamily/Jupiter
http://pluto.jhuapl.edu/soc/

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

26.11.2007 um 23:56

Komische Sache ...komisch !

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

27.11.2007 um 00:33

das sind bestimmt die russen, die die sonde verfolgen :)

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

27.11.2007 um 00:38

also ich bin´s nicht... mich würd man im Teleskop erkennen

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

27.11.2007 um 20:50

back 2 topic mädels sonst wird euch schwindelig.

wer sagt außerdem das das n UFO is verdammt??? die sagen nur da fliegt wohl ein asteroid mit...zugegeben ein unbekannter aber niemand sagt das UFO=alien ist und überhaupt.......

trotzdem is das schon ein zuuuuu großer zufall wenn ihr mich fragt...flateric hat recht...das sind die verdammten sowjets!!!!!!!

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

27.11.2007 um 21:08

Eingefangen hat Sie es sich wahrscheinlich zwischen Jupiter und Mars !
Es ist einfach nur ein Lustiger und hoffentlich nicht ernster Zufall.

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

27.11.2007 um 21:30

Möglich wäre noch folgendes zu Holmes:

Es gibt natürlich noch eine Möglichkeit: Irgendjemand hat im Rahmen eines Geheimprojektes den Kometen Holmes mit einer Bombe gesprengt, einfach um zu testen, ob das möglich ist. Es ginge dann darum uns vor Kometen und Asteroiden zu schützen und dieser Komet wurde gerade deshalb ausgewählt, weil er uns relativ nahe ist und seine Bahn auch nach einer möglichenBahnänderung kaum gefährlich werden dürfte. Trotzdem ein Risiko, weil man ja mehrere Bruchstücke erzeugen könnte, die auch auf ungewissen Bahnen unterwegs wären. Man nimmt dabei eine gewisse Verängstigung mancher Bevölkerungsteile in kauf, weil diese ja eines
Tages für mögliche öffentliche Einsätze nützlich sein könnte und allgemein das Bewusstsein für Gefahren dieser Art stärkt. Außerdem wird ja der Einsatz von Kernwaffen im Weltraum noch von vielen abgelehnt, bzw. könnte bei einigen Nationen, die nicht an dem Projekt beteiligt wären, Misstrauen erzeugen, was ein weiterer Grund für die Geheimhaltung wäre...
Das Programm für eine Asteroidenabwehr könnte beschleunigt worden sein, da in den letzten Jahren mehrere große Kometen gesichtet worden sind, die darauf hindeuten, das wir uns einem Zeitalter nähern, in dem man verstärkt mit Einschlägen rechnen muss. Nehmen wir den vermutlichen Kometen beim Tunguska-Ereignis, Hyakutake, Hale-Bob, Shoemaker-Levy-9, McArthur u. a..
Dazu noch den unerklärlichen Treibhauseffekt auf dem Mars (evt. Reibungswärme durch Mini-Asteroiden in der Atmosphäre), und den einen oder anderen neu entdeckten Asteroiden, sowie die rechnerische Ermittlung eines für Einschläge günstigen Zeitalters und Dinge, von denen ich nichts weiß...(Ich habe mal ansatzweise etwas von vielen neuen Kratern auf dem Mars gehört...)
Und schon hat man Grund genug, etwas in dieser Angelegenheit zu tun...
Ach wäre das schön, wenn wir so vernünftig wären (oder sind...).
Ich glaube aber, wir sind da etwas langsamer...

Zur Sonde:

Das eine Sonde einen Asteroiden als Begleiter gewinnt ist doch relativ unwahrschein-
lich. Die Anziehungskräfte von Rosetta reichen keinesfalls aus, um einen anderen
Himmelskörper mitzuschleppen. Reativ nahe am Mars ist der Komet Holmes und
vielleicht die von mir vermutete Asteroidenwolke, die ohne weiteres aus einer
Kollision innerhalb des Asteroidengürtels stammen könnte. Es ist eher wahrschein-
lich, das Rosettas Begleiter einer von vielen Asteroiden ist, die durch den Mars
auf eine andere Bahn gelenkt werden...

melden
   

Raumsonde Rosetta wird von UFO verfolgt!

27.11.2007 um 22:43

Rosetta war im Frühjahr beim Mars so um März 2007



melden

Seite 2 von 16 123412 ... 16

87.277 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ufo über Reutlingen44 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden