Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wollten sie uns etwas mitteilen? RSS

253 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufosichtungen Frühzeit

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten47 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 13 123412 ... 13
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 22:56



schau was soll ich noch sagen,ich hab gebeten,das man bei dem thema bleibt
Niselprim muss aber genau das gegenteil machen,es erregt ihn anscheinend
wenn er einen thread der gerademal ein paar minuten offen ist.
schon zerpflücken kann.
is einfach scheisse von dir.

bist eh unser held,wenn es dich ned ineressiert warum,musst dan unbedingt hier posten???

@spiky
@Bam666
und das sind die letzten bilder

machen wir es so,das erste bild ist die Nr1
und einfach immer weiter

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 22:59

hmm ich habe jetzt gesucht und gesucht aber beim bild mit den 2 flugzeuge habe ich noch keine infos gefunden...weiss wirklich niemand von wem dieses bild gemalt worden ist?

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:08

@dr_freezy
das hier?

gemaelde11

öhm...hab da nur noch irgendwas im kopf das es glaub ich in nem kloster gefunden wurde und auf irgendwas um das jahr 1400 geschätzt wurde.

Styx

melden
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:09

Anhang: B085S.gif (6,13 KB)

allso ich kann auch nur sagen,das es eine Mittelalterliche Wandmalerei sein soll.

das steht auch übrigens auf dänikens seite.ist aber das einzige bild was da
zufinden ist

ich mach einen anhang,ist auch die farbe etwas anders

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:10

Hier sieht man gleich 8 Feuerschiffe am Himmel:



melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:11

@xxstyxx
wen das bild wirklich 609 jahre alt ist können wir eigentlich aufhören zu suchen...
das ist ganz klar irgendein flugaparat ob es jemandem passt oder nicht aber das sieht man ganz klar...

wobei wie gesagt ich bin da skeptisch ich glaube eher nicht das dass bild so alt ist...
hast du noch mehr infos?

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:12

@ilchegu
sei mir nicht böse aber anstatt zu spammen solltest du eher helfen ein par infos zu suchen... naja

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:13

zu der Lolladoff Platte habe ich was gefunden

http://wearenotalone.alien.de/seti8.htm

ob es der wahrheit entspricht ?

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:19

*lach*
na schau ma einer da, weclhe seite ich beim suchen danach gefunden hab. *lach*

Diskussion: Historische Ufo Gemälde

und hier nochma was über das bild im allgemeinen:

http://www.seti-astronautik.de/desani.htm

Styx

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:22

Ah dadrüber hab ich mal ne Doku gesehen... wenn ich mich nur erinnern könnte... *grübel*

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:25

@rennmaus88
weiss du noch wie die doku ungefähr hiess?

melden
A.Fletcher
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:26

ptahhotpe mastabas

Das soll glaube ich eigentlich eine Vase sein? Hatte das mal irgendwo hier bei Allmy gelesen. Weiß aber nicht mehr genau, wo das war. Aber das sollte auf jeden Fall eine Vase darstellen. Würde man besser erkennen, wenn man es in einem anderen Winkel oder näher betrachten würde. Ob wahr oder falsch, keine Ahnung.

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:29

@A.Fletcher
wäre ja auch zu witzig ein grey namens achmed oder so :D

melden
A.Fletcher
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:31

@dr_freezy
Ja ^^... wäre schon "toll".
Aber wie gesagt... obs nun wahr oder falsch ist... keine Ahnung...

Achmed ><...

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:31

ich find viele von den sachen könnten alles mögliche sein.
vor allem wenn man mal drann denkt das die menschen damals noch ganz anders gedacht haben.
ich will nich abstreiten das es echt inige alte bilder gibt die schon sehr zu denken geben.

aber auf der anderen seite, wer würde sich gedanken darüber machen wenn, zB das klosterbild, ein germanisches wäre, das thor in seinem streitwagen darstellt der über den himmel rast?

aber die komplette vergangenheit ist voll von sowas. lest mal die apokalypse des johannis.
und behaltet dabei einfach mal ein scifi thema im hinterkopf. ^^

Styx

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:33

Der ganze Mist wurde hier schon mal vom ex-User jensengard AKA Zerifler2007 AKA ichweißnichtwernoch geposted. Hm, und der war das damals auch mit diesem Alexandertext. Kötte es sein, dass Du eine weitere Jensengard-Inkarnation bist?

Ja, das Bild aus Ägypten aus dem grab von Ti ist ne Vase mit zwei Lotosblüten. Es gibt besser Bilder davon im netz, wo man das sofort sieht, aber die werden von der PS-Fraktionnatürlich nicht gepostet.

Die "UFOS aus dem Desani-Kloster zeigen die heraufkommende Sonnenfinsternis bei der Kreuzigungszene Jesu - die Sonne holt den Mond ein, beide durch Engel gelenkt 8war damals eben die Vorstellung von der Bewegung von Himmelskörpern - von Physik und Himmelsmechanik hatte man damals schlicht noch keine Ahnung.
Die komische Scheibe ist ein Kunstwerk aus den 60ern, und eine Großteil des Restes hatten wir hier auch schon mal...

melden
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

15.01.2009 um 23:57

@FrankD
wenn es mist ist,brauchst ja nicht mitreden

und das mit sonne und mond ist reine auslegung
(wenn ich nicht an ufos/auserirdische glaube,werde ich sie auch nicht in erwegung ziehen)

damals dachten auch die leute das sie in den himmel kommen,wenn sie nur genug geld dafür springen lassen.

und was ist mit der
Lolladoff Platte - Nepal - 12.000 Jahre alt

oder mit der
Höhle "Pech Merle" nähe Le Cabrerets,
Frankreich - 17.000 bis 15.000 v.Ch


@spiky
@xxstyxx

danke für die infos
nu haben wir schonmal ein paar zusammen*g*

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:02

Sie..............damit meine ich die Menschen ( Künstler ) die diese Bilder gemalt haben, wollten uns sicher etwas mitteilen.

Meistens malen Menschen dinge die sie mit eigenen Augen sehen.
Manchmal wird aus der Fantasie heraus etwas gemalt.

Was die älteren Bilder angeht denke ich tatsächlich das die Maler das malten was sie auch sahen gesehen hatten.

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:08

Die Platte ist ein modernes Kunstwerk. Das Spaßige daran ist: Sie tauch zuerst in einem "Forschungsbericht" (Sungods in Exile) eines gewissen Karyl Robin-Evans auf, der dem Absturz eines Raumschiffs in China vor 12000 Jahren nachgeht und unglaubliches findet...

Blöderweise stellte sich heraus, dass das Buch ein Sci-Fi-Roman in Sachbuch-Aufmachung war, geschreiben vom Autor David Agamon - der auch bekannt gab, dass alle Artefakte die in dem Buch abgebildet sind - auch diese Scheibe - Neuanfertigungen für seine Story waren.

In der PS gilt dieser Roman idiotischerweise immer noch als Tatsachenbericht - zusammen mit den "Artefakten" da drin. Und Hartwig Hausdorf hat glaube ich sogar mal damit gestrunzt, die Märchenfigur Robin-Evans persönlich getroffen zu haben :-D :-D :-D

Aber nochmal meine Frage: Bist Du eine Jensengard-Inkarnation? Die Mods sollten das mal überprüfen :-)

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:12

@FrankD
Die "UFOS aus dem Desani-Kloster zeigen die heraufkommende Sonnenfinsternis bei der Kreuzigungszene Jesu - die Sonne holt den Mond ein, beide durch Engel gelenkt 8war damals eben die Vorstellung von der Bewegung von Himmelskörpern - von Physik und Himmelsmechanik hatte man damals schlicht noch keine Ahnung.

und du glaubst was du da schreibst?sorry ich bin kein ufo fanatiker und ich bin keinenfalls leichtgläubig aber erzähle nicht was von die sonne holt den mond ein :D
ich für meinen teil sehe da fahrzeuge von mir aus soll das bild eine fälschung sein aber sicher nicht den mond oder die sonne zeigen ....
sonne und mond hätte man auch anders zeichnen können
über die anderen dinge okay es ist eine vase oder ein kunstwerk aber das bild stellt für mich was anderes dar

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:26

Die beiden "UFOS" sind sogar mit den damaligen Symbolen für Sonne und Mond bemalt :D Da glaube ich gar nix, das "steht" da so. Und ja, bei ner Sonnenfinsternis (die bei Jesu Kreuzigung laut Bibel stattgefunden haben soll - und das ganze ist ne Kreuzigungsszene - ich weiß nicht, ob Du Dir das Bild vollständig angesehen hast) holt die Sonne den Mond ein. Das war auch damals gängige "Lehrmeinung". Das Bild deckt sich von der Szene, den Symbolen (das "Sonnenschiff" ist golden, das "Mondschiff" silbern), der Weltanschauung und dem astronomischen Kenntnisstand vollständig mit der herannahenden Sonnenfinsternis bei der Kreuzigung Jesu...
Mir ist nicht bekannt, dass in der Bibel von einer Raumschlacht zwischen UFOs die Rede war - und nein, das Leben des Brian ist keine Bibelverfilmung :D

melden
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:30

ich hab nu bissi nachgesehen
und die story stimmt

Liebe(r) Kommentator(in)
Sie schreiben: "Nach drei Klicken im Netz fand ich die Information...". Sie können mir ruhig glauben, daß ich bei meiner Suche nach Fakten über den betreffenden Sachverhalt nicht schon nach "zwei Klicks" mit der Recherche aufgehört habe. Fakt ist, daß die Herren Chi Pu Tei, Tsum Um Nui und andere in Hausdorfs Buch erwähnte Personen nicht existiert haben; genau so wenig, wie es eine Peking Academy of Pre-History gegeben hat.Auch eine 1938 stattgefundene Expedition oder Ausgrabung ist nirgendwo dokumentiert. Von den 716 erwähnten Steinscheiben ist auch keine Spur zu finden.

aber das die Lolladoff Platte eine fälschung ist,stimmt nicht.

lediglich das es die pseudoscheiben nicht gibt.

aber die Lolladoff gibts sehrwohl,und die was ich bis jetzt nachgesehen hab
ist keine fälschung

melden
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:40

@FrankD
allso das was du sonne nennst, ist für mich eher ein stern,da seh ich sogar zwei*g*
einen mond seh ich leider garnicht.

löl und dann noch dazu:

----------------------------------------------
Da glaube ich gar nix, das "steht" da so.
----------------------------------------------
jo ich sagte schon mal wenn man nict an ufos glauben will,da braucht man,für so ein bild ne andere erklärung.

und das:
----------------------------------------------------------------
die Sonne holt den Mond ein, beide durch Engel gelenkt
----------------------------------------------------------------
das eine fahrzeug ist ganz ganz links,und das andere ganz ganz rechts
von einholen keine spur...die hatten zuviel wein intus.
und haben ne verfolgungsjagt gedeutet*ggg*

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

16.01.2009 um 00:43

Was die Bilder aus dem Kloster Desani darstellen kann nur vermutet werden.
Es gibt weder Beweise für FrankD´s Erklärung, auch wenn es die Fachliteratur gerne so beschrieben hätte, noch für irgendwelche Ufos.



melden

Seite 2 von 13 123412 ... 13

88.789 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Piloten könnten Ufos eigentlich beweisen188 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden