Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wollten sie uns etwas mitteilen? RSS

253 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufosichtungen Frühzeit

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten47 BilderSuchenInfos

Seite 12 von 13 1 ... 210111213
blubba003
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

24.01.2009 um 01:40



bufordtjusti schrieb:
Wenn an den jahrhunderten alten Bilder was wahres dran ist, frage ich mich, warum es nie was in den Medien darüber gab

Das frag ich mich auch.
Allerdings hat Pro7 letztens doch eine UFO-Show mit Uri Geller gemacht, die meiner Meinung der komplette BullShit war. Die war ja dermaßen schlecht, da hab ich mich gefragt, ob die das mit Absicht so gemacht haben...

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

24.01.2009 um 09:13

@BluBBa003

blubba003 schrieb:
Und Jaaa... ich weiß, dass es stark nach einem Fake aussieht. Dies steht hier aber nicht zur Debatte, es sei denn, jemand legt hier stichhaltige Beweise (oder stichhaltige Quellen) auf den Tisch.

Mache ich doch gerne.

In an article of the of French ufology magazine "Lumières dans la Nuit" ("Lights in the Night") issue 335 of February 2000, Didier Leroux tried to find the source of this image, successfully.

He found out that image was painted by a contemporary Russian artist to illustrate the cover of a 1967 issue of the "Sputnik" Russian magazine, in which there was an article devoted to the topic of visits of ancient astronauts 12.000 years ago, which had been inspired among other stuff by the prehistoric paintings in the caves of Fergana in Uzbekistan in which certain characteristics were considered as possibly some ancient close encounter of the third kind. These paintings seem to exist, but they are sometimes dated back to 2000 BC, sometimes 7000 BC, rather than 10.000 BC.

The cover illustration of the Sputnik magazine was cropped out and included in Erich Von Daniken's book "Chariots of the Gods," and thus instead of the true cave paintings of Fergana, the fictitious illustration spread as the real thing.

Eine andere künstlerische Neuinterpretation sieht so aus:

fergana02

man beachte die Signatur des Künstlers unten rechts.

Dir Original Höhlemalerei sieht dagegen so aus:

fergana05

Das ist halt künstlerische Freiheit.

http://www.ufologie.net/htm/fergana.htm

Ach so, das wollte ich noch sagen: ist jetzt nicht unbedingt ein Fake, sondern einfach das Coverdesign eines Sci-Fi Magazins.

melden
blubba003
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

24.01.2009 um 10:11

Na OK, es ist also nur von den Höhlenmalereien inspiriert.....
Pfff... schade eigentlich :)

Aber was ist mit dieser Scheibe, die so große Ähnlichkeit mit modernen Kornkreisen besitzt ?
Reiner Zufall ?

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

27.01.2009 um 08:56

klar wollen die uns etwas mitteilen,die haben nur keine Quellen angegeben deshalb glaubt ihnen keiner....lol...
...nur spass...

melden
wiesoden
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

27.01.2009 um 20:07

http://wapedia.mobi/de/Anunnaki

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

28.01.2009 um 13:27

ja schöne zusammenfassung des ganzen blödsinns.

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 03:12

heey leute ich weiss ist nfake aber haben die es damals vileicht so gesehen?

Masolino Miracolo della Neve

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 10:29

@dr_freezy
könnten das evtl nicht einfach nur wolken darstellen?

melden
wiesoden
ehemaliges Mitglied


melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 12:42

@slide22
hehe denke schon ich war nur über die änlichkeit verblüfft

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 12:42

Mitteilen wollen sie uns vielleicht nicht direkt was, sonst wären die Zeichen offensichtlicher, als sie eh schon sind.Einige von uns sind nur zu blind, um zu erkennen, dass uns Aliens besucht haben, uns besuchen und uns besuchen werden.Das ist feststellbar, wenn man sich nur länger mit dem Thema auseinandersetzt.Kornkreise sind nur ein Mittel, mit dem sie sich mitteilen, ausschließen kann man das nicht.

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 12:46

@Vymaanika
ich will aber keine raborratte sein!
wen es sie gibt dann sollen die sich zeigen wie wir uns zeigen würden und basta. mit vorankündigung damit wir uns vorbereiten können und damit es keinen schock gibt.
alles andere nervt irgendwie

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 12:47

*laborratte

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 12:52

@dr_freezy

Solange wir auf der Erde leben, werden wir immer nur Laborratten sein für irgendjemanden.Das geht von den Menschen aus und nicht von den Auserirdischen.Und was heißt, sie sollen sich gefälligst zeigen?

Schau doch, wie aggressiv wir sind und wie wir die Erde ausbeuten, bis kein Stein mehr auf dem Anderen steht.Wenn ich mir vorstelle, dass ich von woanders komme und dann an der Erde vorbeifliege, dann beobachte ich sie eine Weile.Ich sehe dann den Krieg, das Endend und den Raubbau, schüttel mit dem Kopf und kehre um, WOZU sollen sie sich mittteilen?Alles was sie tun ist, ein paar Zeichen zu hinterlassen, damit wir nachdenken, wer wir sind und woher wir kommen.Vor allem aber sollen wir nachdenken, was wir mit unserer Zukunft machen sollen, erst dann, wenn alles eine bessere Richtung eingeschlagen hat können wir damit rechnen, dass sie sich ohne Kompromisse zeigen.

melden
Dr_freezy
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 13:30

@Vymaanika
Vymaanika schrieb:
Schau doch, wie aggressiv wir sind und wie wir die Erde ausbeuten, bis kein Stein mehr auf dem Anderen steht

ich fühle mich nicht angesprochen und ich glaube es sind längst nicht alle so sonst würden wir in chaos versinken.
weder ich du oder sonst jemand hat schuld daran das zB die amis unbedingt krieg wollen.
und niemand von uns hat etwas dafür das sie neue waffen ausprobieren wollen.

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 13:38

@dr_freezy

Ich spreche von der Mehrheit der Menschen, weder du noch ich sind aggressiv, aber das Gros an Menschen mordet, verletzt und zerstört.Das kannst du jederzeit nachprüfen in der Geschichtsliteratur und an aktuellen Statistiken, welche darstellen, wie hoch die Mordrate in bestimmten Städten ist, oder wieviel Regenwald pro Sekunde in Südamerika abgeholzt wird.Es ist keine Anklage gegen dich, es ist eine Anklage an die Menschheit, denn jeder von uns hat zumindest ein bißchen Macht, dass zu ändern.

melden
iijil
Profil von iijil
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

08.02.2009 um 13:54

Die Menscheit benötigt Hilfe. Sie hätten evt die Mittel uns zu helfen. Nur schon die Tatsache dass der Mensch weiss dass er nicht allein ist im Universum könnte ein Umdenken hervorrufen. Dass er sich nichtmehr wegen Nichtigkeiten selbst zerstört. ganz geschweige von evt Lösungen in Sachen Adis und Krebs. Die gucken zu wie wir verecken.. finde dies nicht grad moralisch korrekt.

Und wenn ich ein Zeichen für die Menschheit hinterlassen will, dann mach ich irgendwas am Himmel das alle Menschen sehen können und nicht in einem Kornfeld, das man nur von oben sehen kann. Kornkreise sind für mich, wenn schon, eher Botschaften von Aliens an Aliens. So wie Fahrende die an Haustüren Zeichen hinterlassen um anderen Fahrenden Mitteilungen zu hinterlassen.

Dies alles natürlich nur unter der Annahme, dass es SIE gibt. ;)

melden
koman
Diskussionsleiter
Profil von koman
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

13.03.2010 um 17:12

eine wiederbelebung*g*

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

23.05.2010 um 02:45

Wenn die Aliens uns etwas mitteilen wollen, dann machen sie es nach menschlichem Ermessen relativ schlecht, ein einfacher Anruf, oder eine Bild- und Tonbotschaft auf einem der gängigen Kanäle wäre allemal besser, als uns mit für scharfe Aufnahmen viel zu schnellen Ufos und angeblichen traumatisierten Entführungsopfern eine diffuses Rätsel anzubieten, dessen Auflösung wir nicht oder erst in tausend Jahren erraten könnten...

melden
SirMaunz-A-Lot
ehemaliges Mitglied


   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

23.05.2010 um 02:52

Falls uns eine ausserirdische Rasse geistig/intellektuell (Intellekt schützt nicht vor Grausamkeit) soweit überlegen wäre, wie wir es den primitiven Tierarten sind, dann wäre es durchaus möglich, dass wir nichts anderes als Studienobjekte ohne Recht auf psychiche oder körperliche Unversehrtheit wären. Etwa ähnlich in der Art, wie wir Tierversuche durchführen. In dem Falle wäre jedes Sinnieren darüber, was sie uns mitteilen wollten, nichtig.

melden
   

Wollten sie uns etwas mitteilen?

23.05.2010 um 03:20

@SirMaunz-A-Lot

Wenn man Alien-Entführungen als real annimmt, dann können die Aliens auch wieder nicht so schlecht sein, da es ja anscheinend so ist, das die meisten Entführungsopfer wieder wohlbehalten auf ihrer Wohnzimmercouch landen, was wohl nicht der Fall wäre, wenn ihnen unser Leben und unsere Gesundheit völlig egal wären. Außerdem wäre eine Untersuchung unserer Art eine selbstverständliche Vorbereitung für einen Erstkontakt. Man will ja schließlich wissen, mit was für einer Art es man als Alien zu tun hat. Außerdem habe ich noch nie gehört, das ein Ufo ein Flugzeug oder sonst etwas abgeschossen hat, was ebenfalls nicht auf böse Absichten hinzudeuten scheint. Das die Aliens vielleicht keine so angenehme Erscheinung auf unzureichend (?) sedierte Entführungsopfer sein könnten, scheint wohl nur eine bedauernswerte Nebenwirkung dringend notwendiger Untersuchungen zu sein...

Außerdem müssen ja auch nicht alle "Augenzeugenberichte" hundertprozentig wahr sein, auch wenn die Aliens tatsächlich auf die beschriebene Art und Weise agieren. Der Irrtum und die Selbsttäuschung sind auch dann noch menschliche Umstände, die man bei der Bewertung der Berichte berücksichtigen muß. Mal ganz abgesehen davon, das diese Betrachtungen nur hypothetisch sind...



melden

Seite 12 von 13 1 ... 210111213

87.168 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Lichter am Nachthimmel über Oldenburg156 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden