Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09 RSS

65 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Lichter, Berlin

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 4 1234
A380
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 13:17



@mellina030

Grüße in die Fast-Nachbarschaft. :)

Du hast doch sicher gleich auf das Radar gesehen - was wurde da angezeigt?

Gestern war Ostwind und somit sind die Flieger in unsere Richtung gestartet. Abgesehen von ein paar wenigen Fliegern hört man die bei uns nach dem Start kaum noch, bei Euch noch weniger. Und wenn es nicht gerade die A330 sind, können die auch ganz schön schnell sein.

Gestern in der Zeit waren bei Euch unterwegs:

BER556S, Embraer E-190 (Niki) nach Wien, bei Euch ungefähr in 6700 ft mit ca, 250 kts.
BER3154, A319 (Air Berlin) nach Hurghada, ca. 6400 ft mit ca. 270 kts.
BER8344, A320 (Air Berlin) nach Tel Aviv, 5000 ft mit 200 kts.

Also allesamt kleinere Flieger, die bei Euch schon recht hoch und schnell sind.

Dazu kamen evtl. noch ein paar kleinere Flieger - es waren halt die letzten, die vor dem Nachtflugverbot gestartet sind. Deshalb kam dann auch nichts mehr, wobei Regierungsflieger auch mal in der Nacht unterwegs sind.

Kleiner Tipp: Heute ist Westwind, da kommen sie aus der anderen Richtung. :)

mellina030 schrieb:
Noch dazu kommt, dass das Paar, wohnhaft in Karoww seit zehn Jahren, diese Lichter schon mal gesehen haben soll.

Es wäre schlimm, wenn es nicht so wäre.

melden
   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:04

okay, ich habe damit gerechnet, dass man mich nicht ernst nimmt.

Bist du Pilot? Ich gehe deinem Namen nach mal davon aus. Dann solltest du wissen (okay, ich kenne nicht jeden Flugzeugtyp), dass die Lichter in der Regel blinken und nicht leuchten. Und dass auch nicht in einem kräftigen orange. Oder sind ALLE drei Flugzeuge, die dann offensichtlich sehr kurz hintereinander gestartet sein müssen-was ich auch noch nicht erlebt habe, explodiert und als Feuerkugeln durch den himmel geflogen?

Ich rechne nun mit entsprechend zynischen Antworten

und was das paar angeht. seit wann fliegen flugzeuge zick-zack-kurs? Mag eventuell bei jets üblich sein, aber nicht bei passagierflugzeugen. Somal das, wie du eventuell weisst, physikalisch nicht so ohne weiteres möglich, aufgrund des gewichts, der größe und dem zu grunde liegenden aerodynamischen bedingungen.

Nun du....

melden
ems
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:22

mellina030 schrieb:
okay, ich habe damit gerechnet, dass man mich nicht ernst nimmt.
Du meinst wirklich das die äusserst nette und gehaltvolle Antwort von @A380 nicht ernst ist?

melden
   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:24

doch, das schon. nur habe ich bereits in meiner beobachtung flugzeuge ausgeschlossen. diese tatsache wurde nicht ernst genommen.

melden
F-117
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:25

@mellina030
Die wingtip navigation lights leuchten bei einigen Flugzeugtypen dauerhaft, dazu kann es sein das das Flugzeug gerade gestartet/gelandet ist und die Inboard landing lights, die Runway turnoff lights oder bzw. die outboard landing lights noch aktiviert waren, bzw. wieder aktiviert wurden.
Also vom Licht her, ist ein Flugzeug nicht auszuschließen.

melden
ems
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:32

Doch, @F-117.
Wie in jedem 2ten Thread kann es auf keinen Fall ein Flugzeug sein....

melden
   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:32

JaJa in Spandau geht schon was ab. Meine 1. Sichtung hatte ich von Spandau aus über Falkensee beobachten können. Ist schon ca. 4 Jahre her. Am nächsten Tag redete die Freundin von meinem Kumpel die damals in Falkensee wohnte auch über einen rotes Objekt(sie wusste nicht das ich auch das selbe gesehen habe) das sie zu keinem Flugzeug, Ballon oder sonstiges zuordnen konnte.

Und das war der Grund warum ich mich für Ufos und Aliens interessiere.

melden
F-117
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:36

@ems
Stimmt habe ich vergessen, tut mir leid.

@Buddah
Es soll ja auch Hubschrauber geben...

melden
   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:42

Also ein Freund von mir hat mir gestern auch über 7-8 rote Lichter erzählt und er ist sich sicher das es nicht die chinalampen waren. Die sichtungen häufen sich ja in letzter zeit....

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:45

@mellina030

Warum nur habe ich mit solch einer Antwort gerechnet?

mellina030 schrieb:
okay, ich habe damit gerechnet, dass man mich nicht ernst nimmt.

Eigentlich hatte ich das, denn sonst hätte ich mir nicht die Mühe gemacht und die Flüge herausgesucht.

mellina030 schrieb:
Bist du Pilot? Ich gehe deinem Namen nach mal davon aus.

Spielt das eine Rolle?

mellina030 schrieb:
Dann solltest du wissen (okay, ich kenne nicht jeden Flugzeugtyp), dass die Lichter in der Regel blinken und nicht leuchten.

Quatsch. Nicht alle Lichter blinken und schon gar nicht das Logolight von Air Berlin. Das würde auch etwas seltsam aussehen.

mellina030 schrieb:
Und dass auch nicht in einem kräftigen orange. Oder sind ALLE drei Flugzeuge, die dann offensichtlich sehr kurz hintereinander gestartet sein müssen-was ich auch noch nicht erlebt habe, explodiert und als Feuerkugeln durch den himmel geflogen?

Flugzeuge müssen ihre Slots einhalten und erst gerade vor Betriebsschluss. Da starten die schon mal schnell hintereinander. Wobei in meiner Aufzählung noch nicht mal die Futten enthalten waren, denn die kommen noch dazu. Du scheinst noch nicht lange dort zu wohnen - oder?

mellina030 schrieb:
und was das paar angeht. seit wann fliegen flugzeuge zick-zack-kurs?

Was hat der Blick auf das Radar ergeben?

mellina030 schrieb:
Mag eventuell bei jets üblich sein, aber nicht bei passagierflugzeugen.

Aha, Jets sind keine Passagierflugzeuge. Wieder was gelernt.

mellina030 schrieb:
Somal das, wie du eventuell weisst, physikalisch nicht so ohne weiteres möglich, aufgrund des gewichts, der größe und dem zu grunde liegenden aerodynamischen bedingungen.

Und du kannst Entfernungen und Geschwindigkeiten bei Dunkelheit mit dem bloßen Auge schätzen? Da bist du besser als alle Profis.

Nun du....

Da du Flugzeuge ausgeschlossen hast, war es das.

@F-117

F-117 schrieb:
dazu kann es sein das das Flugzeug gerade gestartet/gelandet ist

Ja, die Flugzeuge sind gestern von Tegel aus in unsere Richtung, also auch in Richtung von @mellina030, gestartet. Von der Pistenschwelle bis Karow sind es ungefähr 15 km.

@Buddah

Buddah schrieb:
Meine 1. Sichtung hatte ich von Spandau aus über Falkensee beobachten können. Ist schon ca. 4 Jahre her.

Spandau/Falkensee liegen auch in der Pistenachse von Tegel. Aber in 300 Tagen dürfte es mit diesen Sichtungen vorbei sein.

melden
F-117
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:49


Ja, die Flugzeuge sind gestern von Tegel aus in unsere Richtung, also auch in Richtung von , gestartet. Von der Pistenschwelle bis Karow sind es ungefähr 15 km.
Gut, dann wird das wohl die plausibelste Erklärung sein.
Ich habe keine Daten zu Berlin (komme und Arbeite am Hamburg Airport, aber hier haben wir selten UFO Meldungen ;-), und vertraue dir von daher einfach mal mit den Daten.
Aber für @mellina030 wäre es wohl am besten, mal bei der DFS anzurufen, wenn man Nett fragt, erhält man auch Antworten.

melden
   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:49

@s-coba
Um wieviel uhr war das?

melden
   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:52

@F-117
Ich weiß wie ein Heli aussieht und sie bestimmt auch. Ich hätte darüber nicht nachgedacht wenn es mir nicht sehr merkwürdig vorgekommen wäre was bei ihr der gleiche Grund war. Ich wohne genau unter einer der Flugstraßen(falls man das so nennt) vom Flughafen Tegel und sehe schon seid über 20 Jahren verschieden Flugzeuge oder Helis im dunkeln und hellem über mich fliegen. Ich bin mir zu 100% sicher das es keine Flugzeug, Heli, Ballon war ....zu 100%.

melden
F-117
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:56

Buddah schrieb:
Ich weiß wie ein Heli aussieht und sie bestimmt auch. Ich hätte darüber nicht nachgedacht wenn es mir nicht sehr merkwürdig vorgekommen wäre was bei ihr der gleiche Grund war. Ich wohne genau unter einer der Flugstraßen(falls man das so nennt) vom Flughafen Tegel und sehe schon seid über 20 Jahren verschieden Flugzeuge oder Helis im dunkeln und hellem über mich fliegen. Ich bin mir zu 100% sicher das es keine Flugzeug, Heli, Ballon war ....zu 100%.
Das Problem an der Sache ist, ich würde es gerne Glauben, aber ich arbeite selber für die DFS, und es kommen sehr oft genau solche Meldungen rein.
Es können so viele Objekte gewesen sein.
Aber in welcher Höhe war es denn, damit wir schon mal ein bisschen die Sache eingrenzen können?
Ps.: Es heißt Airways ;-)

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:56

@F-117

F-117 schrieb:
Aber für @mellina030 wäre es wohl am besten, mal bei der DFS anzurufen,

Oder einfach mal auf http://www.flightradar24.com/ oder http://casperflights.com/unified/?location=eddt zu gucken. ;)

melden
F-117
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:57

@A380
Ich kenn die Seiten, bzw. die erste Seite, aber werden da auch Flüge aus der Vergangenheit angezeigt?
Ich dachte das ist live.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:58

@F-117

Ja, bei beiden kann man rückverfolgen. Wobei mir casperflights.com besser gefällt, aber das ist nicht für alle Regionen verfügbar. Für Tegel geht das allerdings.

melden
F-117
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:59

@A380
Ja, ich wollte gerade sagen, die Seite kenne ich gar nicht, aber gefällt mir ganz gut.
Aber ist halt nicht live...

melden
   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 14:59

@A380

Ja ich weiß dat ist die Pistenachse. Ich weiß noch als ich dachte das ich wieder was gesehen habe, aber dann hast du mich aufgeklärt und ich musste einsehen das es vielleicht doch ein Heli war. Aber meine 1. Sichtung war was komplett anderes und damals hab ich auch nicht an Ufos geglaubt - bis zu diesem Zeitpunkt.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Rote Lichter über Berlin (spandau) 08.02.09

07.08.2011 um 15:02

@F-117

Live ist flightradar24 wieder besser, weil das bei casperflights was kostet.

@Buddah

Ganz dunkel kann ich mich erinnern. :)
Das Problem ist halt nur, dass die Flugzeuge wirklich sehr unterschiedlich aussehen können. Bei Ostwind seid Ihr ja in der Einflugschneise, da kommt noch hinzu, dass die Flieger die Lichter unterschiedlich eingeschaltet haben. Bei Westwind ist es hier bei uns so.

Falcons zum Beispiel haben manchmal Lichter, die regelmäßig gedimmt werden. Das führt auch ab und zu für Verwirrung.



melden

Seite 3 von 4 1234

84.247 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ufos über Norwegen4 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden