Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Auf was warten Außerirdische ? RSS

1.387 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, UFO, Ausserirdische

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten21 BilderSuchenInfos

Seite 68 von 70 1 ... 18586667686970
   

Auf was warten Außerirdische ?

05.05.2010 um 18:57



Fedaykin schrieb:
Naja wenn es wirklich Zeitreisende wären würde das ja mal wieder heißten das wir hier in der Vergangenheit sind, bzw das alle unsere Beiträge schon geschrieben wurden

Was für die Theorie völlig unerheblich ist.

melden
holzmichl
ehemaliges Mitglied


   

Auf was warten Außerirdische ?

05.05.2010 um 18:58

@fedaykin



völlig unerheblich ;)

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

05.05.2010 um 19:03

Was für die Theorie völlig unerheblich ist.
---------------------------------------

eigentlich nicht, aber das wurde ja bereits geschrieben.

also, immer dran denken, was immer ihr auch tut, es ist schon geschehen

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

05.05.2010 um 19:16

Es ist zwar schon geschehen, aber das kannst du ja gar nicht wissen. ;)

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

05.05.2010 um 19:27

Naja sparen wir uns die aufzählungen der Paradoxa

denn da das ganze ja schon geschehen muß bevor wir Zeitmaschinen erfinden die dann hier AUftuachen und zu dieser Diskussion führen.

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

06.05.2010 um 02:20

Ich glaube nicht an eine Zeitreisetheorie, jedenfalls nicht, wenn man die bekannten Folgen bedenken muß. Es entsteht das einfache Großvater-Paradoxon, das wenn man in die Vergangenheit reist und seinen Großvater um die Ecke bringen würde, man nicht geboren wird, und man demzufolge auch nicht in die Vergangenheit reisen könnte, um seinen Großvater um die Ecke zu bringen, wodurch man aber wieder geboren wird. Nun könnte man einwenden, das man seinen Großvater ja auch in Ruhe lassen könnte, aber das ist auch keine Lösung, da jede Reise in die Vergangenheit Auswirkungen auf die eigene Existenz hätte. Jede noch so kleine Änderung der Vergangenheit würde die Geschichte verändern und damit zwangsläufig die Absicht beeinflussen, in die Vergangenheit zu reisen.

Eine Reise aus der Vergangenheit in die Zukunft ist durch relativistische Geschwindigkeiten möglich, ein Logikproblem gibt es nicht, da die Zukunft (innerhalb gewisser Grenzen...) ereignisoffen ist und wir nur unseren individuellen Zeitverlauf verlangsamen, dabei aber niemals in die Vergangenheit reisen.

Eine Reise in die Vergangenheit könnte vielleicht durch einen komplizierten Zusammenhang möglich erscheinen, es wäre aber keine wirkliche Reise in die Vergangenheit...

melden
templerone
versteckt


   

Auf was warten Außerirdische ?

07.05.2010 um 19:37

Hi,

@wolf359!

Es gibt verschiedene Theorien die wir bis HEUTE noch nicht den grund kennen.
Die fremde Rasse ist einzigartig und sind warscheinlich HOCH interligent als wir ahnen.
Die fremden Wesen>> genannt Ausserirdischen könnten viel Planen ohne unser wissen.

Wir Menschen wissen halt nicht ob die mit friedlichen absichten oder bösen absichten kommen. Eins ist klar.... die haben Technologien wo wir nicht mal kennen oder gehört haben.
Sie sind UNS weit ÜBERLEGEN!! Sie verfügen auch warschenlich über SUPERWAFFEN was unsere Atomwaffen imun dagegen sind das sie auch ein SUPER SCHUTZSCHLILD verfügen.

Wenn sie wirklich die absicht zu haben uns zu zerstören dan geht es in sekunden schnell wo wir nicht mal drauf eingestellt sind. Die möglichkeit besteht auch das wir als SKLAVEN dienen
müssen um was für die zu bauen. Die könnten auch grade einen Schlachtplan entwickeln und bauen grade ihre Armee Schiffe und Truppen.

Die Antriebe was sie verfügen würden wir vielliecht in 10000000 jahren erst erfinden.
Es ist nur eine Frage der Zeit bis sie bei uns ankommen

Für weitere fragen..

Mfg
Templerone

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

07.05.2010 um 19:38

templerone schrieb:
Es ist nur eine Frage der Zeit bis sie bei uns ankommen

Sie waren schon längst bei uns und werden immer wieder kommen, die Indizien dafür sind einfach erschlagend.

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 02:33

@templerone

Wenn sie uns freindlich gesinnt wären und unser Sonnensystem erreichen können, dann sieht es schon mal nicht so gut für uns aus, denn sie wären uns dann ohne Zweifel technisch überlegen, inwieweit sich diese Überlegenheit aber auswirkt, hängt von ihren Absichten ab.
Und es wäre ja auch möglich, das sie nur friedliche Forscher sind, die ihr Wissen erweitern möchten und -wenn möglich- versuchen einen Erstkontakt herzustellen...

@Vymaanika

Wenn man an die Existenz von intelligenten außerirdischen Lebensformen glaubt, was ja mittlerweile schon fast seriös ist, dann kann man auch die Möglichkeit in betracht ziehen, das sie uns längst besucht haben, bzw. uns heute noch regelmäßig besuchen. Und wenn nicht, dann werden sie sicher irgendwann das Sonnensystem erreichen, zu einem Zeitpunkt, der in weiter Zukunft liegt, oder der auch schon Morgen sein könnte...

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 05:28

@wolf359

wolf359 schrieb:
Eine Reise aus der Vergangenheit in die Zukunft ist durch relativistische Geschwindigkeiten möglich

Eine Reise aus der Vergangenheit in die Zukunft gibt es nicht. Das kann nur einer sagen der in der Zukunft lebt, deswegen ist es maximum eine Reise von der Gegenwart in die Zukunft :-)

@templerone

templerone schrieb:
Für weitere fragen..

Ähm, erzähl was neues, schreibs verständlich....

melden
holzmichl
ehemaliges Mitglied


   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 11:51

@Prof.nixblick



Und was wenn es keine "vergangenheit" = keine "zukunft" gibt ? Wir bzw. unser kleines Werkzeug namens Gehirn nur eine Illusion dessen erzeugt um bestimmte Erfahrungen zu machen ?

D.H. wir brauchen die Illusion der Zeit um uns in diesem "Programm" bewegen zu können. Hast du als Spieler in diesem Programm, das Level zu ende gespielt , löst sich die Illusion der Zeitlichen Wahrnehmung auf und du wirst in der Lage sein Zukunft und Vergangenheit simultan zu erleben.

Anders ausgedrückt du springst von parallel Universum zu parallel Universum in jeder Sekunde mit jedem Atemzug, erschaffst du eine komplett neue Realität ( diese Realität unterscheidet sich soweit von der aus der "vorigen " Sekunde soweit wie es dein stärkster GLAUBE and die Veränderung zulässt.


Bei einem DEJAVU z.B. wirst du dir über diese Veränderung bewusst.
Aus diesem Grund sind Dejavu ja auch eine so beeindruckende Erfahrung.




2012




*plop

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 13:51

schau weniger Matrix auf Acid

melden
holzmichl
ehemaliges Mitglied


   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 15:06

@fedaykin




machst du eigentlich auch eigene erfahrungen ? Oder leihst du dir die erfahrungen immer nur von anderen aus .

Du scheinst eine art sockenpuppe zu sein , ach du armes wesen ohne eigenen kopf .


sehnsucht3


lern laufen :)




2012


*plop

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 15:12

@holzmichl

du spammst ungemein, nur so als Hinweis

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 15:40

ich fürchte der michl gibt erst ruhe wenn er alle kitschbildchen vom küchenkalender seiner oma durch hat

das kann ja noch heiter werden ... :(

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 17:10

@Prof.nixblick

"Eine Reise aus der Vergangenheit in die Zukunft gibt es nicht. Das kann nur einer sagen der in der Zukunft lebt, deswegen ist es maximum eine Reise von der Gegenwart in die Zukunft :-)"

Das kommt darauf an...

Wenn man sich auf der Reise befindet, liegt der Startzeitpunkt in der Vergangenheit und man reist in die Zukunft der restlichen Welt und in die eigene individuelle Zukunft, die am Ende der Reise zusammentreffen, der eigene Zeitablauf verlangsamt sich durch relativistische Effekte im Verhältnis zu dem Zeitablauf der restlichen Welt. Wenn man die Reise noch nicht angetreten hat, dann befinden sich sowohl der Startzeitpunkt als auch das Ende der Reise in der Zukunft, nur das die Zeit auch während der Reisedauer je nach Bezugssystem unterschiedlich schnell vergehen wird. Wenn man die Reise beendet hat, dann liegt der Startzeitpunkt in der Vergangenheit und auch das Ende der Reise, auch wenn man in die Zukunft der restlichen Welt gereist ist. Wenn jemand (irgendjemand...) in der Vergangenheit gestartet ist, dann kann er sich noch auf der Reise befinden und in der Zukunft ankommen...

Aber ich weiß was du meinst. Wenn man vorhat zu starten kann man natürlich nur von dem jeweiligen gegenwärtigen Zeitpunkt aus in die Zukunft reisen, jedenfalls dann, wenn man von relativistischen Geschwindigkeiten abhängt.

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 21:45

@holzmichl

du tickst nicht richtig!



@wolf359

ich wollte dir nur einen kleinen denkfehler zeigen und du garnst eine geschichte drumrum.
aber wenn wir schon dabei sind, du redest da so geschwollen daher als ob du es weißt:

dann frage....

wolf359 schrieb:
durch relativistische Effekte im Verhältnis zu dem Zeitablauf der restlichen Welt.

erkläre den satz, die wörter in ihren zusammenhängen

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

08.05.2010 um 22:39

zum thema ausserirdische habe ich gerade etwas tolles gefunden und hier als Diskussionsgrundlage eingefügt ... vielleicht bringt uns das der antwort näher

bitte schauen unter: Das Rätsel von Woronesch hier bei allmystery

melden
   

Auf was warten Außerirdische ?

09.05.2010 um 01:08

@Prof.nixblick

Es handelt sich nicht um einen Denkfehler, sondern um ein Verständigungsproblem. Ich befand mich geistig auf der Reise, die zu der der Zeitdehnung führt, so lag für mich der Startpunkt in der Vergangenheit und das Ende der Reise in der Zukunft. Du hast aber eine allgemeine Aussage erwartet, die zu allen Zeiten gültig ist, und da liegt der jeweilige Reiseantritt in der Gegenwart, in der die Reise angetreten wird, während das Ende der Reise auch hier in der Zukunft liegt.

"du redest da so geschwollen daher"

das mache ich oft... :)

"erkläre den satz, die wörter in ihren zusammenhängen"

Dazu empfehle ich folgenden Artikel. Zu lesen brauchtst du nur das Rechenbeispiel...

Wikipedia: Zeitdilatation

Aus dem Artikel:

"Ein anderes Beispiel wäre die Bewegung eines Raumschiffes, das von der Erde startet, einen entfernten Planeten ansteuert, und wieder zurückkommt. Ein Raumschiff startet von der Erde und fliegt mit der konstanten Beschleunigung von g = 9{,}81\,\frac{\mathrm{m}}{\mathrm{s}^2} zu einem 28 Lichtjahre entfernten Stern. Die Beschleunigung von 1g wurde gewählt, da hierdurch irdische Gravitationsverhältnisse an Bord eines Raumschiffes simuliert werden können. Auf halber Strecke ändert das Raumschiff das Vorzeichen der Beschleunigung und verzögert mit 1g. Nach Abschluss einer 6-monatigen Aufenthaltsdauer kehrt das Raumschiff auf gleiche Weise zur Erde zurück. Die vergangenen Zeiten ergeben sich für den Reisenden zu 13 Jahren, 9 Monaten und 16 Tagen (Messung mit an Bord befindlicher Uhr). Auf der Erde sind bei der Rückkehr des Raumschiffes dagegen 60 Jahre, 3 Monate und 5 Stunden vergangen.

Wesentlich extremere Unterschiede bekommt man bei einem Flug zum Andromedanebel, der etwa 2 Millionen Lichtjahre entfernt ist (bei gleichen Beschleunigungs- und Verzögerungsphasen). Für die Erde vergehen etwa 4 Millionen Jahre, während für den Reisenden nur ungefähr 56 Jahre vergangen sind."

Wie sich das ganze aber durch eine Zeitmaschine realisieren ließe, weiß man wohl erst, wenn sie irgendwann einmal gebaut werden sollte...

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Auf was warten Außerirdische ?

09.05.2010 um 02:10

@wolf359

Na war da jetzt die Rede von "Zeitreisen" mit einem Raumschiff oder einer Zeitmaschine?

Das ist nämlich der Punkt mit der Opa-Theorie! Und Zeitreisen Rückwärts werden NIE funzen! :-)



melden

Seite 68 von 70 1 ... 18586667686970

90.158 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
"the tripods" (GB 1985) Wahrheit oder Märchen...26 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden