Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs RSS

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Alien, Aliens, Außerirdische, UFO, Leichen, tot, Crash, Eisenhower

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 6 von 9 123456789
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

14.05.2010 um 17:00



@zwergnase
@Comguard2


keine sorge...wer glaubt denn einem alten mann? :D


mal im ernst...so viele us vertreter a.D. haben sich schon zu diesem thema geäußert.

alle verrückt???

dann gebe ich dem ne chance.


ich habe immer an das ufo-phänom gegelaubt, aber langsam glaube ich, dass es et geben muss oder menschen aus der zukunft.

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

14.05.2010 um 17:07

Oh wie ist das lustig hier,spammen kann ich genauso.

melden
Fallensteller
ehemaliges Mitglied


   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

14.05.2010 um 17:49

In einem Buch habe ich mal gelesen, das der werte Herr Eisenhower tatsächlich die Körper von extrateristrischen Wesen gesehen haben soll. Inwieweit das aber stimmt kann ich als nicht-Zeitzeuge und in Ermangelung politischer und geheimdinstlicher Kontakte nicht beurteilen.
Ich selber bin aber von der Existenz e.T´s überzeugt, da unser Universum schon einige Milliarden JAhre auf dem Buckel hat und in der Zwischenzeit schon so einiges stattgefunden hat, was sich unseren Vorstellungsvermögen enzieht.

Ich will auch ehrlich nicht wissen, wieviele extrateristische Kulturen schon zugrunde gingen.

Fallensteller

melden
Fallensteller
ehemaliges Mitglied


   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

14.05.2010 um 17:50

Ich entschuldige die fehlenden Buchstaben so, daß ich einfach zu schnell schrieb :D

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 00:55

@Muroc
Muroc schrieb:
Selbst wenn Steven Greer der Initiator wäre, würde das noch lange nicht heißen das es deshalb gelogen ist. Warum soll sich ausgerechnet ein Politiker, die ja eigentlich ernsthafte und bodenständige Leute sind, in der Öffentlichkeit damit lächerlich machen.
Finde ich jetzt irgendwie ein bischen schräg das solche Leute immer die Lügner sein sollen.

Ich habe nicht behauptet, das er lügt. Das willst du mir jetzt in den Mund legen...^^ Es geht darum nicht jede Aussage, die im Netz auftaucht ungeprüft zu schlucken. Für den sozialen Status gibts auch kein Freischein, im Gegenteil und gerade bei solchen Aussagen...

melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 01:01

@Comguard2

Comguard2 schrieb:
Kategorie "Verrückter alter Mann".

Typisch Skeptiker, wenn man mit intelligenter Argumentation nicht weiter kommt wechselt man zu dummen Beleidigungen und Diffamierungen.


Comguard2 schrieb:
War mal Juror in einem Mordfall, wurde aber abgezogen wegen unglaublicher Inkompetenz - ist unter anderem während der Verhandlung eingeschlafen.

Das sagt noch lange nichts über das aus was er damals gesehen hat.


@zwergnase

zwergnase schrieb:
ist aber nunmal so -

das gilt auch für diese neue sprechpuppe der mystery industrie

Nö, das ist nunmal NICHT so! Zu denken das alle Lügen und nur "Sprechpuppen" sind ist ja dann wohl die größere VT.


da hat er leider unter eid falsche angaben gemacht hat

Bewußtes Lügen unter Eid und Probleme mit der Erinnerung zu haben sind zwei verschiedene paar Schuhe, mein Junge!


herrje mittlerweile müsste doch auch dem letzten lemming langsam mal klargeworden sein dass die mystery industrie gezielt irgendwelche labilen/gescheiterten/abgehalfterten gestalten rekrutiert
hauptsache die haben mal irgendwann ( und sei es vor beinah einem halben jahrhundert wie bei hellyer) eine uniform oder einen titel getragen,

Hast Du Beweise für diese VT oder laberst Du nur dumm rum? Wenn Du eine solche Behauptung aufstellst stehst Du auch in der Beweispflicht, also rück mal die Kopien der Verträge raus wo diese Zeugen verpflichtet wurden.

melden
voidol
ehemaliges Mitglied


   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 01:08

War die Sache nicht am 17. April 2009 gegessen?

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 08:06

Muroc schrieb:
Zu denken das alle Lügen und nur "Sprechpuppen" sind ist ja dann wohl die größere VT.

nö,

das ist weder besonders gross noch VT sondern schlichtes business

dir mag das alles besonders "gross" vorkommen weil untertassen und grüne männchen dein ganzer lebensinhalt sind

im weltgeschehen ist dieser ganze gewerbsmässig frei erfundene spinnerkram aber nunmal nicht mehr als eine winzige skurrille randerscheinung unter vielen anderen ebenso bedeutungslosen skurillen randerscheinungen


immerhin aber ausreichend,

um einem netzwerk von absahnern ein sattes einkommen, interessante flugreisen und schnieke hotels zu ermöglichen

und selbst für die gezielt rekrutierten gescheiterten ex-irgendwas trottel mit denen die lügenbranche ihre lemminge blendet fällt neben ein bisschen schmeichelnder beachtung noch gratis kaffee und kuchen ab


Muroc schrieb:
also rück mal die Kopien der Verträge raus wo diese Zeugen verpflichtet wurden

bist du wirklich dumm genug zu glauben dass die lügner und märchenerzähler arbeitsverträge kriegen ?



Muroc schrieb:
Bewußtes Lügen unter Eid und Probleme mit der Erinnerung zu haben sind zwei verschiedene paar Schuhe, mein Junge!

quark

falsche angaben unter eid sind falsche angaben unter eid

wie das gericht dass nun letztlich wertet steht auf einem anderen blatt;
unter würdigung des "geistigen gesamteindrucks" den diese (ein)schlafmütze offensichtlich hinterlassen hat ging da halt gnade vor recht

rausgeschmissen hat man ihn mangels eignung trotzdem


"Probleme mit der Erinnerung zu haben" ist aber natürlich eine gute voraussetzung um sich ohne skrupel als "ufo zeuge" hergeben zu können, da wird die sache dann rund

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 08:11

so loenni,

nu geh wieder steil, mit schaum vorm mund :D

melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 09:32

@zwergnase

Das sind endlose Wiederholungen der immer selben herablassenden Floskeln über "die Gläubigen", die lediglich dein Weltbild erhalten und dein Ego im Recht lassen soll.
Also geh woanders "spielen", ich werde Dich jetzt zukünftig ignorieren und gehe auf Deine Argumente gar nicht mehr ein. :D

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 10:26

die wahrheit kann gar nicht oft genug wiederholt werden

denn manche gläubige brauchen halt länger bis der groschen fällt

es wäre unfair die im regen stehen zu lassen

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 10:32

@zwergnase

zwergnase schrieb:
es wäre unfair die im regen stehen zu lassen

bisschen regen hat noch keinem weh getan, vieleicht hilft's...

melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 10:37

@zwergnase

die wahrheit kann gar nicht oft genug wiederholt werden

Da hast Du recht, stimmt ganz genau: Nur das das was DU sagst eben NICHT die Wahrheit ist, Werner Walter! :D

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 10:47

Muroc schrieb:
Nur das das was DU sagst eben NICHT die Wahrheit ist, Werner Walter!

das musst du deinem "lampenonkel" schon selber sagen, michi :D


Muroc schrieb:
Da hast Du recht, stimmt ganz genau

ich lass das mal als deine pauschalantwort auf alle meine beiträge gelten

melden
Caligula2002
ehemaliges Mitglied


   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 14:47

die wahrheit kann gar nicht oft genug wiederholt werden

Die Wahrheit erschliesst sich nur denen die danach wahrhaftig suchen. Du würdest die Wahrheit nicht mal erkennen wenn du auf Sie fallen würdest. Du trittst die höchstens noch fluchend mit Füssen. :)

zwergnase schrieb:
denn manche gläubige brauchen halt länger bis der groschen fällt

mir scheint du bist Kirchgänger.

zwergnase schrieb:
es wäre unfair die im regen stehen zu lassen

Eine Currywurst Pommes mit Mayo und kleinschneiden bitte.

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 15:04

bla Currywurst Pommes mit Mayo sülz

ich will anerkennen dass du mal wieder einen wichtigen und hochintelligenten beitrag geliefert hast ( im rahmen deiner möglichkeiten jedenfalls )

melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 15:33

@zwergnase

Ich darf doch mal eben ja, zwergnäschen? ^^


mcf4pg


Quelle: UFOs - Die Kontakte von Michael Hesemann (Und ich hoffe Michael Hesemann hat nichts dagegen das ich diesen Brief aus seinem Buch gescannt habe, aber diese Geseiere das es keine Beweise gäbe geht mir so langsam ziemlich auf den Sack. -.-*


Die deutsche Übersetzung:

Lieber Freund !

Ich komme soeben von Muroc zurück. Dieser Bericht ist wahr - niederschmetternd wahr! Ich unternahm die Reise in Gesellschaft von Franklin ALLEN von der Hearst-Presse und Edwin NOURSE vom Brookings-Institut (Trumans Finanzberater) und Bischof McINTYRE aus Los Angeles. (Diese Namen sind vorläufig vertraulich zu behandeln, bitte!)

Als wir das Sperrgebiet betreten durften (nachdem wir ungefähr sechs Stunden lang überprüft und nach jeder kleinsten Einzelheit, jedem Ereignis, jedem Aspekt unseres privaten und öffentlichen Lebens gefragt worden waren), hatte ich das deutliche Gefühl, das Ende der Welt sei gekommen, auf eine phantastische und realistische Weise. Denn ich habe niemals zuvor so viele menschliche Wesen in einem solchen Zustand kompletten Zusammenbruchs und absoluter Verwirrung gesehen. Es scheint ihnen klargeworden zu sein, daß ihre eigene Welt tatsächlich mit einer solchen Endgültigkeit zu existieren aufgehört hat, daß es jeder Beschreibung spottet.

Die Realität von Flug-Körpern einer 'anderen Dimension' ist ein für allemal aus dem Bereich der Spekulation verschwunden und auf schmerzliche Weise in das Bewußtsein jeder verantwortlichen wissenschaftlichen und politischen Gruppe eingedrungen. Während meines zweitägigen Aufenthaltes habe ich fünf einzelne und deutlich verschiedene Typen von Flug-Körpern gesehen, die von unseren Luftwaffen-Experten studiert wurden, dank der Erlaubnis und Mithilfe der Außerirdischen ! Ich finde einfach keine Worte, um meine Reaktion zu beschreiben. Aber es ist schließlich geschehen. Es ist eine historische Tatsache.

Präsident Eisenhower hat, wie Du vielleicht schon weißt, während eines kürzlichen Urlaubs in Palm Springs eines nachts heimlich Muroc besucht. Und ich bin überzeugt, daß er sich über den fürchterlichen Konflikt zwischen den verschiedensten 'Autoritäten' hinwegsetzt und sich direkt über Radio und Fernsehen an die Menschen wenden wird, falls diese ausweglose Situation noch lange anhält. Soviel ich erfahren konnte, ist eine offizielle Stellungnahme in Vorbereitung, sie soll Mitte Mai abgegeben werden.

Ich überlasse es Deiner ausgezeichneten Kombinationsgabe, Dir das rechte Bild von dem geistigen und emotionellen Inferno zu machen, das jetzt in den Köpfen von hunderten unserer wissenschaftlichen 'Autoritäten' und all der weisen Männer der verschiedenen Fach-Richtungen unserer zeitgenössischen Physik herrscht. In manchen Fällen konnte ich eine Welle des Mitleids nicht unterdrücken, die mein Innerstes überflutete, als ich die sonst so brillianten Geistes-Riesen in pathetischer Verwirrung um eine rationale Erkärung ringen sah, die es ihnen erlauben würde, sich ihre vertrauten Theorien und Konzepte zu bewahren. Und ich danke meinem Schicksal dafür, daß es mich schon vor so langer Zeit in das metaphysische Dickicht geschickt und gezwungen hat, den Weg hieraus selber zu finden. Es ist wahrlich kein Vergnügen, solche Geistes-Größen sich vor absolut unbegreiflichen Aspekten der 'Wissenschaft' krümmen zu sehen.

Ich hatte schon ganz vergessen, wie gewohnt Dinge wie Dematerialisation von 'festen' Objekten meinem eigenen Verstand bereits geworden sind. Das Kommen und Gehen eines ätherischen oder geistigen Körpers ist mir in diesen vielen Jahren schon so vertraut geworden, daß ich garnicht daran gedacht habe, eine solche Manifestation könnte das seelische Gleichgewicht eines Menschen, der nicht derart vorbereitet ist, stören. Diese achtundvierzig Stunden in Muroc werde ich niemals vergessen! G.L.


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 15:33

Und ich hoffe man kannst auch vergrößern wenn man draufklickt hier im Forum.

@Caligula2002
@Alienpenis
@voidol
@BreeZeR_T
@Fallensteller
@xXClubberXx
@blackmamba
@Comguard2
@FrankD

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 15:58

Muroc schrieb:
Und ich hoffe Michael Hesemann hat nichts dagegen das ich diesen Brief aus seinem Buch gescannt habe

weswegen sollte er ?

dieser schmarrn findet sich schliesslich auch anderswo ganz unten in den ufo mülltonnen,
sogar auf der käsigsten käsequelle die überhaupt nur vorstellbar ist:

http://www.foren4all.de/ufos/ufokontakteundvertraege/ufoangebotaneisenhower.php

meine persönliche lieblingspassage:

"Ich war beim Geschütz-Exerzieren unter dem Kommando eines Generals. Wir haben mit scharfer Munition geschossen, als plötzlich fünf UFOs direkt über uns flogen. Der General befahl allen Batterien, sofort das Feuer auf die Schiffe zu eröffnen. Das taten wir auch, aber unsere Geschosse hatten keinerlei Wirkung. Wir haben dann aufgehört zu schießen und beobachteten die UFOs beim Landen neben einer der großen Hallen" :D :D :D

sowas lässt doch jedes lemmingherz (zumindest bis ca. 6 jahre) höherschlagen !

melden
   

Aktuelle Meldung: Eisenhower & UFOs

15.05.2010 um 15:59

UFO - Angebot an Eisenhower (google)

da gibt es noch mehr zu lesen, unterschiedliche berichte.



melden

Seite 6 von 9 123456789

87.027 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Kontaktaufnahme im Weltraum123 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden