Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ufo-Sichtungs-Sammelthread RSS

811 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Sichtung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten34 BilderSuchenInfos

Seite 38 von 41 1 ... 28363738394041
   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

14.06.2011 um 12:44



Gut das habe ich jetzt nicht bedacht, das mag sein. Doch ist denn so eine schnelle abfrage der umgebung denn überhaupt möglich? es sollte ja schon bei so einer hohen geschwindigkeit in der lage sein die umwelt abzutasten/scannen...

melden
   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

14.06.2011 um 15:34

naja es fliegt ja in der luft, da ist wohl kaum mit plötzlichem wildwechsel zu rechnen oder ner mauer

melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 00:12

Hallo an alle!

Mir ist es jetzt total Schnuppe ob mir geglaubt wird oder nicht, auch wenn über mich verbal hergefallen wird ist mir das egal!
Ich saß bis jetzt seit ca.22Uhr30 auf meinem Balkon und habe mit meinem Restlichtverstärker den Himmel beobachtet . Dort in der Zeit sah ich ca.20Objekte die eine garade Linie flogen ich vermute mal Satelliten, weil die Objekte nicht blinkten und in wirklich extrem großer Höhe waren. Einige kreuzten sich andere flogen fast parallel zueinander mit unterschiedlicher Geschwindigkeit oder Höhe definitiv kein Zick Zack . Dann aber gegen 23 Uhr sah ich ein Objekt Richtung Osten fliegen auch wieder so hoch das man es mit dem blosen Auge nicht sehen konnte sondern nur mit dem Restlichtverstärker, kurz darauf kam ein anderes von Nord nach Süd dieses war heller flog aber auch eine gerade Linie .
Ich wollte mich gerade für ein Objekt entscheiden wo ich dranbleiben soll als plötzlich ein wirklich sehr sehr schnelles Teil von unten nach oben an dem ersten Objekt das nach Osten flog vorbeischoß.
Das Ding war dermaßen schnell sowas habe ich noch nie gesehen ich bin mir aber sicher mit dem blosen Auge hätte man es nicht erkannt . Was war das ?,ich habe definitiv dafür keine Erklärung!
Ich wohne genau zwischen Frankfurt am Main (ca.60km Luftlinie) ,Stuttgart (ca.90km Luftlinie) und Ramstein (ca.130km Luftlinie) im Odenwald in 520m Höhe. Ich sehe sehr viel Flugzeuge schon seit 12 Jahren wohne ich da, ich weiß wirklich was ich sehe und kann alles normalerweise einordnen nur sowas habe ich noch nie zuvor gesehen, dazu muss ich aber sagen den Restlichtverstärker habe ich erst seit 8Monaten und damit beobachte ich immer wenn ich Zeit finde den Himmel bei klarem Wetter.
Ich bitte darum das ihr versucht mir eine Sachliche Erklärung dafür zu geben .
Ich kann auch nur jedem raten sich so ein Teil zu besorgen ,denn selbst beobachten ist echt viel besser als auf You Tube fliegende Plastiktüten Ballons usw.. zu analysieren. Den Tipp mit dem Fernglas habe ich übrigens von @reason hier bekommen .

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 10:40

@trinity1707

Wenn Du in der genannten Gegend wohnst und den Himmel bewusst beobachtest, wirst Du Flugzeuge besser erkennen als wir. ;)
Ihr habt ja gleich alles - die Flieger in Reisehöhe, Anflüge und Abflüge von/nach Frankfurt und Stuttgart, vom Verkehr nach München werdet Ihr sicher auch was mitbekommen und dann noch der militärische Flugverkehr. Und zu der Beobachtungszeit ist ja bei Euch richtig heftig was los.

Auf http://casperflights.com kannst Du die meisten Flugbewegungen rückwirkend ansehen. Der Nachteil bei dieser Seite ist jedoch, dass nicht alle Regionen erfasst sind und mir scheint, als ob es südlich von FRA sehr dünn ist, also nicht alles dargestellt wird. Auf http://www.flightradar24.com/ kannst Du oben rechts auf "Live" klicken und auch die meisten Flugbewegungen rückwirkend angucken. Der Nachteil bei dieser Seite ist, dass es unübersichtlicher ist, weil man die Darstellungsgeschwindigkeit nicht ändern kann. Aber vielleicht findest Du ja was raus.

Zur eigentlichen Sichtung habe ich keine Idee, daher nur ein paar Vermutungen:

Bei frontalen Bewegungen gibt es meist das Problem mit der Perspektive. So kann das Objekt am Himmel unterwegs sein und erweckt den Eindruck, es sei von unten nach oben unterwegs, es kann aber auch gerade gestartet sein und somit wirklich von unten nach oben unterwegs gewesen sein. Kannst Du hier nochmal prüfen, was von den beiden Sachen sein könnte?

Zur Geschwindigleit könnte ich mir vorstellen, dass das etwas getäuscht hat. Nachts sind viele Postflieger unterwegs, was auch langsame Propellermaschinen sein können. Kommt nun ein kleiner Jet, womöglich noch recht tief, könnte das schon aussehen, als ob der sehr rasant wäre. Größen und Entfernungen kann man ja am Nachthimmel sowieso kaum bis gar nicht schätzen.

melden
smithies
versteckt


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 11:37

@trinity1707

trinity1707 schrieb:
auch wenn über mich verbal hergefallen wird
Das kann hier durchaus mal passieren...

Nun, es ist immer äusserst Schwierig, nur anhand eines (detailierten) Berichtes, etwas über deine Sichtung zu sagen. Vermutungen habe ich daher keine...
Aber unser A380 hat sich der Sache schon richtig angenommen, zumal er, wie ich denke oder hier auch las, ziemlich fachlich bewandert in Sachen Flugzeug/Flugverkehr ist! Sodass man das eine oder andere schon ausschliessen kann!
Trotzdem Danke für dein Bericht! :-)

melden
   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 11:45

@trinity1707

Also als einzig logische Erklärung würden mir Sternschnuppen einfallen!
Die sind a. extremst schnell und b. können sie durchaus "von unten nach oben" fliegen, sowas gibts im All ja sozusagen nicht ^^

mfg

melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 13:53

@A380
@smithies
@Buchi04

Danke euch! Ich denke es war dann eine Sternschnuppe wie @Buchi04 schreibt.
Es war halt wirklich extrem schnell und kam von unten .Könnte wegen der Erdkrümmumg diesen Effekt verursacht haben .
PS:Ich werde weiter schauen bis ich was habe das Zick Zack fliegt darauf warte ich schon lange ,mal sehen....

Gruß

melden
   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 13:56

Gern geschehen.
Meistens ist die einfachste Erklärung die richtige!

trinity1707 schrieb:
PS:Ich werde weiter schauen bis ich was habe das Zick Zack fliegt darauf warte ich schon lange ,mal sehen....

Gruß

Viel Glück! ^^
Hätte für sowas ehrlich gesagt NIEMALS die Geduld ;)

mfg

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 14:00

@trinity1707
@Buchi04

trinity1707 schrieb:
PS:Ich werde weiter schauen bis ich was habe das Zick Zack fliegt darauf warte ich schon lange ,mal sehen....

Beobachtet die Flugzeuge (bzw. besser deren Routen) mal, wenn sich eine Gewitterzelle im Anflug auf einen Flughafen befindet. ;)

melden
   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 14:21

A380 schrieb:
Beobachtet die Flugzeuge (bzw. besser deren Routen) mal, wenn sich eine Gewitterzelle im Anflug auf einen Flughafen befindet. ;)


Wieso denn @A380 ?
Gibts da was sonderbares zu sehen?

Bis ich zum nächsten Flughafen komme muss ich gut 1 1/2 h mit dem Auto fahren....ist mir zu lang^^

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 14:27

@Buchi04

Buchi04 schrieb:
Gibts da was sonderbares zu sehen?

Ja, manchmal.:)

Wenn es möglich ist, weichen die Flugzeuge den Cbs aus, weil es sonst etwas wackelt. Und daraus ergeben sich dann manchmal interessante Flugverläufe, auch im Zickzack. Hier bei uns sieht man dann Flugzeuge an Stellen, an denen sonst nie welche sind - ist ganz lustig.

Bis ich zum nächsten Flughafen komme muss ich gut 1 1/2 mit dem Auto fahren....ist mir zu lang^^

Kommen denn die Flugzeuge beim Anflug bei Euch lang? Wenn ja, könntest Du das auch von zu Hause aus sehen. Direkt am Flughafen ist es sowieso nicht so günstig, weil sie vor der Piste ja schon wieder auf der normalen Strecke sein müssen - da sieht man es also eigentlich nicht. Lieber etwas weiter weg. Ich kann das schlecht schätzen, aber näher als sechs Kilometer ist ungünstig.

melden
   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 14:33

A380 schrieb:
Wenn es möglich ist, weichen die Flugzeuge den Cbs aus, weil es sonst etwas wackelt. Und daraus ergeben sich dann manchmal interessante Flugverläufe, auch im Zickzack. Hier bei uns sieht man dann Flugzeuge an Stellen, an denen sonst nie welche sind - ist ganz lustig.

Achso meinst du das, stimmt, denen wird meist ausgewichen.
Ich mags ja mehr wenn sie durchfliegen (als Passagier) ^^

A380 schrieb:

Kommen denn die Flugzeuge beim Anflug bei Euch lang? Wenn ja, könntest Du das auch von zu Hause aus sehen. Direkt am Flughafen ist es sowieso nicht so günstig, weil sie vor der Piste ja schon wieder auf der normalen Strecke sein müssen - da sieht man es also eigentlich nicht. Lieber etwas weiter weg. Ich kann das schlecht schätzen, aber näher als sechs Kilometer ist ungünstig.

Also, wenn du meinst ob über unser Dorf ab und an ein Flugzeug vorbeifliegt?!? Ja ^^
Flugverkehr gibts hier aber eher wenig, trotzdem sieht man meistens zumindest EINEN Kondensstreifen am Himmel ;)
Ich kenne mich leider zu wenig aus um herauszufinden, ob sie an oder abfliegen.
Ist das nicht egal?
In unseren PN-Verlauf hab ich dir meinen Wohnort genannt ;)

Aber ich werd in Zukunft den Himmel aufmerksamer beobachten, vielleicht fällt mir das mal auf!

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 14:47

@Buchi04

Buchi04 schrieb:
Ich mags ja mehr wenn sie durchfliegen (als Passagier) ^^

Ja, ich auch, aber man nimmt da wohl Rücksicht auf die etwas ängstlicheren Passagiere. Beim letzten Flug von Palma nach Berlin ist der Airbus auf einmal abgesackt - viele Passagiere haben laut gestöhnt. :D

Aber ein schöner Anblick ist es von innen - man kommt sich vor wie in einem Gebirge. Ich mag das auch sehr.

Buchi04 schrieb:
Also, wenn du meinst ob über unser Dorf ab und an ein Flugzeug vorbeifliegt?!? Ja ^^
Flugverkehr gibts hier aber eher wenig, trotzdem sieht man meistens zumindest EINEN Kondensstreifen am Himmel ;)

Die betrifft es allerdings weniger, das sind dann schon eher die Flieger, die etwas niedriger sind. Aber ich habe gerade nochmal nachgesehen - die Wahrscheinlichkeit ist bei Euch schon etwas niedriger, sowas zu sehen. Wir sind hier 13 km vom Flughafen entfernt und da sieht man es gut, weil die Flieger aus allen Richtungen schon gebündelt sind.

Buchi04 schrieb:
Ich kenne mich leider zu wenig aus um herauszufinden, ob sie an oder abfliegen.
Ist das nicht egal?

Der Unterschied ist, dass die beim Anflug recht lange in einer geringen Höhe fliegen, während sie beim Start schnell oben sind. Sie weichen also auch nach dem Start aus, aber da sieht man es durch die Höhe nicht mehr so gut.

melden
   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 14:58

@A380
A380 schrieb:
Ja, ich auch, aber man nimmt da wohl Rücksicht auf die etwas ängstlicheren Passagiere. Beim letzten Flug von Palma nach Berlin ist der Airbus auf einmal abgesackt - viele Passagiere haben laut gestöhnt. :D

Aber ein schöner Anblick ist es von innen - man kommt sich vor wie in einem Gebirge. Ich mag das auch sehr.

Ja, wahrscheinlich wird da Rücksicht genommen. Ist aber eigentlich eh besser. Wozu unnötig Panik verbreiten und sich Gefahren aussetzen...

Du scheinst ja viel öfter in den "Fluggenuss" zu kommen als ich.
Bin im Leben leider erst 6 mal geflogen, bin aber glücklicherweise in den Genuss gekommen, durch solche Cbs zu gleiten.
Ich flieg gerne, obwohl mir das "unsichtbare Medium Luft" schon manchmal etwas unbehagen bereitet ^^

A380 schrieb:
Aber ich habe gerade nochmal nachgesehen - die Wahrscheinlichkeit ist bei Euch schon etwas niedriger, sowas zu sehen.
Schade, naja ich bleib trotzdem aufmerksam!

A380 schrieb:
Der Unterschied ist, dass die beim Anflug recht lange in einer geringen Höhe fliegen, während sie beim Start schnell oben sind. Sie weichen also auch nach dem Start aus, aber da sieht man es durch die Höhe nicht mehr so gut.
Ah, stimmt! Klingt logisch!

Danke wiedermal für die guten Erklärungen!

mfg

edit:
"Beim letzten Flug von Palma nach Berlin ist der Airbus auf einmal abgesackt - viele Passagiere haben laut gestöhnt. :D "

Ach menno, ich hatte noch nie das Vergnügen in einem Airbus zu sitzen :(

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 15:35

@Buchi04

Buchi04 schrieb:
Ja, wahrscheinlich wird da Rücksicht genommen. Ist aber eigentlich eh besser. Wozu unnötig Panik verbreiten und sich Gefahren aussetzen...

Wobei die Gefahr für den Flieger eher vom Hagel ausgeht, die Wackeleien tun dem nichts. Erst letztens musste wieder einer landen, bei dem die Nase durch Hagel gesandstrahlt war und die Frontscheiben zertrümmert waren …

Ich glaube, das war einer von Emirates, der in München runtergegangen ist.

Aber die andere Gefahr besteht dann in den "UFO-Sichtungen", auch in diesem Thread. Da tauchen halt auf einmal Lichtpunkte auf, die man nicht kennt. :D

Buchi04 schrieb:
Du scheinst ja viel öfter in den "Fluggenuss" zu kommen als ich.

So oft ist das auch nicht. Ich gucke nur immer bei irgendwelchen Zielen, ob ich fliegen kann. Ehe ich acht Stunden per Auto oder Bahn nach Stuttgart unterwegs bin, setze ich mich lieber in den Flieger und bin für den gleichen Preis in einer Dreiviertelstunde dort. Aber das geht natürlich auch nur, wenn man einen Flughafen in der Nähe hat - wenn man erst zwei Stunden zum Flughafen fahren muss, kann man auch gleich zum eigentlichen Ziel fahren.

Buchi04 schrieb:
Ich flieg gerne, obwohl mir das "unsichtbare Medium Luft" schon manchmal etwas unbehagen bereitet ^^

Hoffentlich wird es nicht schlimmer - ich kenne ein paar Leute, die sind viel geflogen und haben mit einem Mal Flugangst bekommen. Man kann halt nicht drinstecken.

Buchi04 schrieb:
Ach menno, ich hatte noch nie das Vergnügen in einem Airbus zu sitzen

Ja, ist schon komisch. Obwohl Air Berlin so viele Busse hat, war ich auch eher mit Boeing unterwegs, ansonsten auch mit Fokker und CRJ. Mit Airbus bin ich auch nur zweimal geflogen - und das war auch noch derselbe Flieger, die D-ABCC. Aber ich hatte den Eindruck, dass man in der D-ABCC wesentlich mehr Beinfreiheit als in den Boeings hat. Allerdings kann das auch täuschen - selektive Wahrnehmung und fehlender direkter Vergleich.

melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 15:35

@A380
Ja ! Wenn ein Gewitter in der Rheinebene ist fliegen die fast immer genau über unser Ort ,weil die Berge/Hügel die Gewitterfronten bis so ca.3-3500m Höhe wegdrücken .
Das beobachte ich schon lange da ist dann immer voll was los am Himmel.
Die Galaxy und Antonov die von oder nach Ramstein fliegen kommen da dann auch immer direkt vorbei sogar die regionalen von der Arcus Air Mannheim (ca.20km Luftlinie) fliegen da auch immer echt tief bei uns vorbei!

Gruß

melden
   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 15:48

Erst letztens musste wieder einer landen, bei dem die Nase durch Hagel gesandstrahlt war und die Frontscheiben zertrümmert waren …
Wahnsinn, ist doch praktisch......man sieht zwar nix mehr aber das Flugzeug wurde poliert ;) ^^

A380 schrieb:
Aber die andere Gefahr besteht dann in den "UFO-Sichtungen", auch in diesem Thread. Da tauchen halt auf einmal Lichtpunkte auf, die man nicht kennt. :D
Naja, dafür haben wir ja Leute hier die sich mit Fliegern auskennen und das aufklären ;)

A380 schrieb:
Hoffentlich wird es nicht schlimmer - ich kenne ein paar Leute, die sind viel geflogen und haben mit einem Mal Flugangst bekommen. Man kann halt nicht drinstecken.
Ascho.....dachte man hat entweder Fluganst, oder nicht.... o_0
Drinstecken?
Was meinst du damit. Mich stört eigentlich nur das ich nicht aussteigen kann, selbst wenn ich wollte und zwischen dem "Ausblick genießen" denk ich immer wieder drüber nach das ich ja quasi "einfach so in der Luft" hänge....
Aber bis jetzt hab ich mir eigentlich keine Gedanken gemacht.

mfg
edit:
Sorry für OFFTOPIC, merk erst jetzt dass es in diesem Thread um was KOMPLETT anderes geht ^^

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 15:50

@trinity1707

trinity1707 schrieb:
Wenn ein Gewitter in der Rheinebene ist fliegen die fast immer genau über unser Ort ,weil die Berge/Hügel die Gewitterfronten bis so ca.3-3500m Höhe wegdrücken .

Da habt Ihr ja sogar noch eine gewisse Regelmäßigkeit drin. Hier haben wir keine Berge und so ziehen die Zellen immer relativ zufällig vorbei und dementsprechend sind auch die Flugrouten im Endanflug unterschiedlich.

trinity1707 schrieb:
Die Galaxy und Antonov die von oder nach Ramstein fliegen kommen da dann auch immer direkt vorbei

Echt? Da kann ich Dich nur beneiden. Sicher gibt es da doch auch UFO-Sichtungen, denn gerade die beiden Riesen sind ja scheinbar(!) sehr langsam unterwegs und damit auch bei Dunkelheit dessen Lichtpunkte. Du meinst doch die AN-124 oder sogar die AN-225?

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 15:58

@Buchi04

Buchi04 schrieb:
Sorry für OFFTOPIC, merk erst jetzt dass es in diesem Thread um was KOMPLETT anderes geht ^^

Eigentlich gar nicht mal, denn genau diese Flugbewegungen sind es doch oft, die für die UFO-Sichtungen hier sorgen. ;)
Wenn man gegenüber einer Einflugschneise wohnt, kennt man die Lichtpunkte. Bei den Gewittern fliegen die aber anders, so dass die Lichtpunkte an Stellen sind, wo sonst keine Flieger zu sehen sind. Insofern finde ich es gar nicht mal so OT, wenn man lesen kann, wie die Flieger auch unterwegs sein können.

melden
   

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

01.08.2011 um 16:07

A380 schrieb:
Wenn man gegenüber einer Einflugschneise wohnt, kennt man die Lichtpunkte. Bei den Gewittern fliegen die aber anders, so dass die Lichtpunkte an Stellen sind, wo sonst keine Flieger zu sehen sind. Insofern finde ich es gar nicht mal so OT, wenn man lesen kann, wie die Flieger auch unterwegs sein können.

Du hast du natürlich recht!

Könntest du mir noch kurz erläutern was du mit:

A380 schrieb:
ich kenne ein paar Leute, die sind viel geflogen und haben mit einem Mal Flugangst bekommen. Man kann halt nicht drinstecken.

meinst?



melden

Seite 38 von 41 1 ... 28363738394041

84.221 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Klopfen auf der Raumstation iss 56 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden