Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin) RSS

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Basis, Camelot, Neu-berlin, Project Camelot, Projectcamelot

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 4 1234
trainerbacke
Diskussionsleiter
Profil von trainerbacke
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

23.08.2011 um 20:09



@thomaszg2872
was sagst du dazu?

Also wie gesagt ich glaube zumindest, dass Barabu Vedu selbst glaubt, dass alles geschehen ist.

Entweder hat er sich sehr viel durch seine Psychose eingebildet. Oder aber ein Großteil stimmt, dann wäre es skandalös.

Was ein wenig seltsam finde, ist dass Barabu Träume, die er in der Basis hatte, im gleichen Stil schreibt wie die "wahre Geschichte". Da sollte er öfter erwähnen, dass es nur ein Traum ist. Da kommt man schnell durcheinander. Später habe ich die Träume einfach überflogen und nicht mehr richtig gelesen.

Ich glaube aber daran, dass man Menschen so manipulieren kann wie die Aliens die Menschen in der Basis "New Berlin" manipuliert haben. Deswegen kann ich nicht sagen, dass ich nicht eine Möglichkeit sehe, dass es stimmen könnte.

Die Möglichkeit, dass einfach alles erfunden ist, besteht auch, aber daran glaub ich nicht.

Ich würde mich auch über deine Meinung freuen. Du kannst es vorher natürlich auch erst mal zu Ende lesen ;).

melden
   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

23.08.2011 um 21:16

@trainerbacke

hallo!
ich wollte dir nicht zu nahe treten. ja, es ist richtig wie dur schreibst, BV war vermutlich davon überzeugt dies erlebt zu haben. oder wollte dies zumindest rüberbringen.

auf seite 2 (seite 2 der geschichte, nicht des pdfs!) im anschnitt - Warum der Name „New Berlin“- wird mehrfach von alienbasis gesprochen, leben und arbeiten tun in der basis allerdings nur menschen, und es gibt keine anzeichen von aliens. die annahme das es eine alienbasis ist, werte ich als einen indirelten schluss, wobei nicht klar ist, woher diese logik kommt. denn man sieht die aliens ja nie wie er schreibt. auf seite 22 wird dann von den bauenden lemuren berichtet. es bleibt aber unklar, ob die lemuren die basen alleine errichtet haben. alles sehr unklar.

ich erwarte schon handfeste wissenschaftliche beweise, wenn man einen anhang erstellt, in dem mit jeder menge bezügen, axiomen, formeln und weitern belegen hantiert wird.

dirkt auf der eingangsseite steht,
"Witzigerweise kann man diese Theorie von Allem nebenbei auch noch ganz zwanglos in eine Stringtheorie überführen. Denn wiederholt sich die Welt auf der Ebene eines Weltalls bzw. Photons immer wieder im Kleinen, so hat man automatisch kontrahierende weil gravitative Felder im Raum. Zusammen mit einer 4-5 dimensionalen hohlkugelförmigen Gestalt dieser Felder ergeben sich daraus in einem 6 dimensionalen Raum bei Verschiebung der Raumdimensionen 1 > 3 nach 4 > 6
kontrahierende Fäden bis Flächen im Raum. Und schon haben wir aus der ursprünglichen fraktalen Hohlkugeltheorie eine rudimentäre Stringtheorie hergeleitet!

das ist aber nicht richtig, da im bereich der atomteilchen und quanten, die gravitation als schwächste naturkarft der vier bekannten naturkräfte KEINE rolle spielt. zwischen atomteilchen ist die schwache weschselwirkung relevant, im quantenbereich spielen noch andere kräfte bzw. teilchen eine rolle. was dort geschrieben steht, hört sich also sehr wissenschaftlich und höchst physikalisch an, ist es aber überhaupt nicht.

im anhang steht ".. mit ein paar kleinen Beweisen überprüfbar machen würde." VB bringt also belege die überprüft werden können, dürfen. na also!

auf den weitern seiten wird dann noch die SRT und ART als falsch dargestellt, und was mich am meisten abgestoßen hat, ist der abschnitt
Base „New Berlin“ ist keine Nazi-Basis!
da wird geschrieben, es wäre keine nazi-basis, und dann kann man folgenden saätze lesen. ich gebe hier nur einige wieder, das sollte als beispiel ausreichen,

"Obwohl Hitler selbst nie direkt in unseren Filmen aufgetaucht ist, hat man mir dennoch in unserer Basis einige Details über Hitlers Kariere einzubläuen versucht."

Lediglich das Gedankengut von einer guten nordischen arischen Rasse und einer schlechten schwarzen afrikanischen Rasse hatte man in unserer Basis wohl irgendwie verinnerlicht. Denn im Bau waren die Blondies eindeutig in der Überzahl und Walter Pfeffer hat in seinen Augenfilmen immer mit viel Verachtung auf die anderen Nicht-Arier aus der Unterwelt herabgeschaut."

was soll das denn, das ist nazi-gedankengut. das ist doch schitzophren zu sagen, nein, es ist keine nazi basis, und dann dinge aufzuführen, die eindeutiges nazi-gedankengut sind.

"Wegen dieser Verbundenheit im Geiste mit Hitler und seinen Vorstellungen, haben die im Bau vermutlich ihre Basis „Neu-Berlin“ genannt. Wenn man auch nicht zu allem was Hitler getan hat „Ja“ und „Amen“ sagen konnte, im Großen und Ganzen war man mit ihm dennoch wohl in etwa auf einer Wellenlänge. Gut ist was hübsch aussieht, göttlich blonde Haare hat und sich durch ein bewusstes Bekenntnis zum Glauben an Gott vom niederen Tierreich abgrenzen kann. Böse ist hingegen, wer sich von Gott abwendet, wer nicht hübsch aussieht (Zeichen von gottesabge-wandheit?) und wer einen dunklen Teint hat.
Bezüglich des Teints war man in seinem Denken wohl auch von der eigenen Farbsymbolik beeinflusst (schwarz = böser Hass und weiß = gute Liebe).

also mir reicht das als nazi beleg, danke!


noch eine kleine ergänzung, der wissenschaftliche anhang strotz von so vielen fehlern, das ich keine lust habe, die alle aufzuschreiben, da ich mit 2 seiten mehrere stunden beschäftigt wäre. nur ein beispiel.

pdf-seite 366 “Room-mechanicstheory” das wort gibt es nicht. wenn man im englischen von weltraum mechanik sprechen will, wird der begriff "space-mechanics" verwendet! da VB ja englischsprachig aufgewachsen ist, würde er einen solchen anfängerfehler wohl nicht machen.

also ich finde das ganze sehr bedenklich.

melden
   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

23.08.2011 um 21:33

Schon mal daran gedacht das Iron Sky nächstes Jahr ins Kino kommt ??
" Wir kommen in Frieden " neues Video on Youtube

melden
   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

23.08.2011 um 21:46

hallo!

ja im april 2012, das wird öl auf die mühlen einiger leute sein. hollywood hat zwar ein gespür für trends, aber die umsetzung bzw. story manchen filme, ist so hahnebüchen. jonah hex, oder captain america, das hält man nur als 12 jahriger aus! da werden technologien schon mal 100 jahre zurück oder vorgeschoben, und völlig unglaubwürdig verkauft. ich bin sf-fan und bei den themen eigentlich voll dabei. aber eine einfach nur abdrehte story, ist doch etwas für ..., keine ahnung für wen, jedenfalls nicht für mich.

iron sky werde ich mir mit interess ansehen!

ciao

melden
trainerbacke
Diskussionsleiter
Profil von trainerbacke
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

13.09.2011 um 17:29

@bigbear60

Sorry das ich erst jetzt zurückschreibe. Ich hab das irgendwie verplant.

Danke mal für die Antwort und die Zitate.

Mit der Naziideologie hast du wohl Recht.
Das ist aber, glaub ich, bei manchen Nazis ähnlich.
Sie glauben keine Nazis zu sein, verbreiten aber ihre Ideologie.

Zu der Alienbasis, da hast du wohl Recht.

Ein paar, ich nenn es jetzt mal Hinweise, gibt es dazu im pdf weiter hinten, was aber nicht beweist das den Aliens die Basis gehört (Seite 39):

Bei dieser überstürzten Aktion habe in der roten
Glaskugel ein schlankes braunes Männchen in einem Bereschewan-Sitz erkennen können, dass in diesem Sitz saß wie ein
Embryo im Leib seiner Mutter. Dies war wahrscheinlich auch die einzige Körperhaltung in der man es in so einem
Bereschewan-Sitz aushalten konnte. Das Gesicht des braunen Männchens in der roten „Glaskugel“ sah aus wie das Gesicht
des Aliens im Film „Roswell, die Wahrheit ruht“.

Später bezeichnet er es als Ex-Alienbasis (Seite 270):
Wenn alle da waren, kam ein Erwachsener zu uns rein, hat sich an eine weiße Schreibwand gestellt (genau so eine wie es sie
auch hier draußen gibt! Unsere Ex-Alienbasis muss also ganz sicher von irgendwelchen terrestischen Militärs infiltriert
gewesen sein.).

Ich weis echt nicht was das dann soll :ask: .


Also mittlerweile habe ich auch mehr Bedenken als vor zwei Jahren als ich das Thema eröffnet habe.

Projektcamelot, von denen ich das habe, bekommt öfter mal Fakegeschichten.

melden
Kylmää
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

13.09.2011 um 20:52

ich glaube erst an diese Alienbasis,wenn sich ein Alien öffentlich zeigt und vor laufender Kamera sagt : " Ich bin ein Berliner " wie damals Kennedy ^^

melden
   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

13.09.2011 um 21:16

@Kylmää

andere variante, wie in der wixxer als addi "isch wörde mich als föhrer anbieten!"

suuper idee von dir!

melden
Kylmää
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

13.09.2011 um 21:17

@bigbear60

oder so ^^

melden
   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

13.09.2011 um 23:18

Die Aliens haben aber gar kein Interesse daran der Weltbevölkerung irgend etwas mitzuteilen - ehrlich gesagt seit ihr denen nämlich total egal! Die sind aus ganz egoistischen Gründen hier und wenn hier nichts mehr für sie "zu holen" ist sind die schneller weg als man Berlin sagen kann und zwar ganz ohne sich der breiten Masse gezeigt oder vorgestellt zu haben!

melden
   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

14.09.2011 um 00:20

Lichtfrau schrieb:
Die Aliens haben aber gar kein Interesse daran der Weltbevölkerung irgend etwas mitzuteilen
Das ist nicht überraschend, da es sie ohnehin nicht gibt (zumindest nicht hier). Und das wird sich auch nicht ändern, solange keine Fakten und nur Geschwurbel kommt.

melden
   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

14.09.2011 um 07:52

ganz ernsthaft.

@Lichtfrau

ich halte schon mal fest, dass es mindestens 2 typen von aliens gibt. die mitteilsamen, auch die grauen genannt, die zumindest eine indirekte kommunikation herstellen. sich zeigen, entführungen und manipulation am menschen vornehmen, mit ufos herumfliegen und "staub aufwirbeln".
dann die variante die deiner schwester bekannt sind, und von denen du hier sprichst. die heimlichen, verschwiegenen, die einfach nur ihr ding durchziehen, hunderte von menschen in ihre basis lassen, sogar militärs, diese dann "dossiers" schreiben lassen ohne sich einzumischen aber dennoch verschwiegen ihre sache verfolgen.

hmm, george w. war bereit für ein paar liter öl (wie man ihm nachsagt) den irak zu überfallen. warum sollten die amis die aliens da unten einfach in ruhe lassen? bakschisch klar! also stecken die amis schon mal mit drin. ich wette die antarktischen forschungsstationen dienen gar nicht der forschung, das sind diplomatische botschaften! alle nationen die auf der antarktis vertreten sind, unterhalten kontakt mit den außerirdischen!

ich gehe mal davon aus, bei so viel unterschiedlichem verhalten, das diese aliens sich auch körperlich unterscheiden. also nicht der selben rasse angehören. damit hätten wir schon mal einen ziemlich starken hinweis darauf, dass es min. 2 alienrassen hier auf der erde gibt. das ist doch schon mal was.

melden
emanon
Profil von emanon
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

14.09.2011 um 10:03

@bigbear60
Und für deine Phantastereien hast du genau 0 in Worten Null beweise.

melden
   

Außerirdische Alienbasis Neu-Berlin (New Berlin)

14.09.2011 um 19:37

@emanon

Also ist er Quasi ein Abkömmling von Lichtfrau :D



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



84.298 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
wahnsinnig interressantes video!346 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden