Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren... RSS

139 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Ufologie, Forschung, Mufon

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 5 von 7 1234567
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

23.01.2010 um 19:55



Broer auf alle Fälle, ich sach nur Syncronisationstrahl, oder die Planetenkonstellation für 2012/I]
Wie fast jeder von uns weiß, findet am 21.Dezember die Wintersonnenwende statt.
-------------------------------------------------------------------------------------
Es handelt sich dabei um eine ganz seltene Planetenkonstellation die auch Uranus, Pluto und Neptun betrifft.
------------------------------------------------------------------------------




Für die Erde und ihrer Bewohner soll sie der Beginn einer zwanzigjährigen Übergangsperiode, zugleich aber auch der Beginn eines neuen 26000-Jahre-Zyklus sein. Es steht geschrieben, daß aufgrund des niederen Bewusstseins der Menschheit solch eine Konstellation bisher immer mit Ereignissen wie Kriegen und Klimaveränderungen zusammen fielen.
-----------------------------------------------------------------------
Und das geht übrigens aus den Schriften der Mayas hervor,mir ist bewusst das deine geliebte Nasa diese planetenkonstellation dementiert.
weiteres folgt du flamer
---------------------------------------------------------

Naja angesichts solcher Üblichen 2012 Texte wäre ich vorsichtig mit dem Wort Flamer

und wie gesagt, kann man ja mal nachrechen mit dem Sonnensystem

und das geht im Überigen nicht aus den Maya Texten hervor, die Maya liefertn lediglich den Kalender. Ansonsten husch mit dir in den Eso Bereich.

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

23.01.2010 um 20:03

LoL und genau sowas hat der Herr Broers nicht behauptet geschweigedenn in die Welt gesetzt, das kommt von ganz anderen Wissenschaftlern. Da sieht man wieder deine Art. Nicht annähernd richtig informiert aber der erste der die klappe aufreist.
----------------------------


Naja war es der Syncro Starhl? Jedenfalls meinte Broer die ERde würde von einem Strahl aus der Mitte des Galaxis getroffen oder so ähnlich.

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/01/dieter-broers-erklart-den-synchronisationsstrahl.php



tja 1000 Punke halt




ansonsten redet er hier auch sehr viel fragwürdiges



melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

23.01.2010 um 20:31


Naja war es der Syncro Starhl? Jedenfalls meinte Broer die ERde würde von einem Strahl aus der Mitte des Galaxis getroffen oder so ähnlich.

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/01/dieter-broers-erklart-den-synchronisationsstrahl.php



tja 1000 Punke halt

Scienceblog hat eine zusammenstellung gemacht da hat broers nichts erklärt. In dem Interview bei cropFM hat er darüber gesprochen und auch von wem das kommt. Informier dich bitte richtig. Danke.

Nur weil einer weitergibt was ein anderer sagt, muss er das nicht in die welt gesetzt haben. Ihr macht bei Broers den selben fehler wie vor einigen monaten mit Bill Ryan, wo hier einige mit tierisch auf die fresse gefallen sind.

MfG, Kev

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

23.01.2010 um 20:34

Achso!


Florian Freistetter· 09.01.10 · 22:47 Uhr

@Eviop: Unterstellen tu ich Broers natürlich gar nichts. Ich weiße nur darauf hin, dass seine Aussage, die GRBs kämen aus dem Zentrum der Milchstrasse, absolut falsch ist.

Nur mal nebenbei, in Broers seinem Video Revolution 2012 sagt ein NASA Wissenschaftler was völlig anderes und man sieht es sogar auf der video aufnahme. Die Stärksten Gamma-Ray-Burst signaturen kommen aus dem zentrum und auch um das Zentrum herum sind welche zu registrieren, also hatte Broers da nicht ganz unrecht. Zudem hat Broers die sache von der NASA, mal so nebenbei.

MfG, Kev

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

23.01.2010 um 20:35

Aber Science Blog ist ja die Göttliche Seite der götter unserer Wissenschaft und Florian ist wie immer der Messias.

Amen.

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 08:39

@Kev0815

widermal unsinn verbreiten nicht?Du hast ja das Buch nicht mal gelesen wie du mal zugabst und dein letztes statment in deinem Broers-Thread war "Broers hatt den Syncstrahl nie erwähnt"dann hast du ihn ja schnell geschlossen.

Das nur Florian und nicht andere Wissenschaftler sich die mühe machten dieses Werk zu lesen spricht eher für Ihn!Aber es kann sich jeder selbst ein Bild machen ob ein echter Wissenschaftler der was von Astronomie versteht oder ein gefakter Dr.Recht hatt.....

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/01/dieter-broers-erklart-den-synchronisationsstrahl.php

Auch fälscht er bewusst Zitate wie hier einige herausfanden(übrigens wird in diesem Blog nicht zensiert wie bei Broers ausser es ist gegen die übliche nettiquette)

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2009/11/dieter-broers-revolution-2012.php

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 10:18

fedaykin



ich glaube schon das die Deutschen im 2 Weltkrieg auf den Mars waren,
auch wenn keiner darüber redet wäre es vorstellbar so mal die Deutschen im 2 Weltkrieg schon über diese Technik verfügte,
warum waren die USA an der technik der Der Deutschen Interessiert?
siehe mein Link:
------------------------------------------------------------------------------------------

ist das jetzt dein Ernst? Bitte nicht wieder die FLugscheiben rausholen.

ansonsten war man tatsächlich an der A 4 V 2 interessiert. Ist



------------------------------------------------------------------------------
ich bin mir sicher das die USA niemals so etwas zugeben würde wenn dem so wäre , was das für Politische nachfolgen mit sich ziehen würde wenn so etwas raus kommen würde.

dann wäre die sache Mit die 1 auf dem Mond auch voll die verarsche da es sowieso schon die halbe Welt glaubt
------------------------------------------------------

Tja ist klar das leute wie du nicht daran Glauben bzw die Tatsachen nicht anerkennen.

aber naja es ist halt Schwierig sich wirklich mal mit einer Sache auseinanderzusetzten, da reichen keine Youtubefilmchen.



Du bist ja der überwitz, die links sind nicht von youtub, gehörst auch zu den leuten die oft von ihr ROSA EINHORN im Garten Träumen?


Irgend wie habe ich den Eindruck du wirst bezahlt für das was du uns so schreibst

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 10:51

Schade, dass das Buch nicht als ePub verfügbar ist - so würde ich es mir besorgen, wohlmöglich gar kaufen. Darüber sollte MUFON mal nachdenken.

Und das hier...

Der aktuelle Forschungsbericht Nr. 12 beginnt deshalb mit einem Überblick über Sichtungsberichte von unidentifizierten Flugobjekten, die seit 1999 an MUFON-CES gemeldet wurden - 206 Stück an der Zahl, in den unterschiedlichsten Erscheinungsformen.
...liest sich ein bisschen schräg, nämlich so, als ob seit 99 nur 206 Sichtungsfälle eingegangen wären. Ist aber bestimmt anders gemeint o_O - es liest sich jedenfalls anders in der Info-PDF zum Thema. Aber da taucht dann ärgerlicherweise Lutz Gentes aus, was nicht gerade für die MUFON-CES spricht.

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 13:19

@smokingun


Hier im Blog wurde ja schon öfter über Dieter Broers diskutiert. Broers tritt gerne als "Experte" und als Wissenschaftler auf - ist sich dann aber doch nicht ganz so sicher was seinen "Doktor"titel angeht. Er hat ein Buch geschrieben, das sich angeblich wissenschaftlich mit dem "Weltuntergang" im Jahr 2012 beschäftigt - und doch nur großer Blödsinn ist. Und er spricht ständig von einem mysteriösen "Synchronisationsstrahl" über dessen genaue Natur hier schon oft spekuliert wurde.

Wenn ich das auf der Seite lese, noch dazu nicht ein eigenes Wort von Broers finden kann, hat sich das Thema für mich schon erledigt. Er selbst hat das mit dem Synchronisationsstrahl nicht in die Welt gesetzt, er behandelt das Thema nur aus seiner sicht. Dafür will man ihn verurteilen. Lachhaft. Selbst der NASA gegebüber behauptet ihr was besseres zu sein, ihr macht euch lächerlich. Genauso hat er auch nichts mit der Weltuntergangsschiene zu tun. Einen Artikel über Broers zu schreiben worin man sich über ihn auslässt ist ein leichtes. Ihn aber um statement und auskunft zu bitten scheitert hier scheinbar. Daher sollte sich jeder ein eigenes Bild über Broers machen.

Damit nun das Thema hier nicht wieder wegen Broers debatten untergeht wie meiner den ich wegen Debatten um Broers schliesen musste, sollten wir back to topic gehen.
Mein Thread handelte von der Dokumentation und nicht um Dieter Broers und ob er seriös ist. Das habt ihr Gwuper aber nicht gerallt. Also lassen wir das Thema, das führt hier nämlich zu nix.

MfG, Kev

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 13:32

@Gustus

gustus schrieb:
Irgend wie habe ich den Eindruck du wirst bezahlt für das was du uns so schreibst

Willkommen im Club! :D

Du bist mit deinem Gedankengang nicht alleine, das geht vielen so. Eine andere erklärung wäre, das er ein Gwuper ist (www.gwup.org), wie auch FrankD. maxtron hatte damals schon eine auseinandersetzung mit Frank wegen seinen Aussagen welche er von der gwup seite kopiert und hier als eigene reingestellt hatte. Solche übergescheiten sind für uns nur noch gwuper :D
Aber der fairness halber muss ich sagen, das man hin und wieder ganz normal mit fedaykin und konsorten debattieren kann.

Aber stimmt schon, nach einer gewissen Zeit fallen hier einem komischen Dinge auf, wie auch mittlerweile Dir. Wenn du magst lade ich dich mal zu einer Skype sitzung ein. Gibt bestimmt viel zu lachen. Schreib mich einfach per PN an. Anonsten besprechen wir immer die angesagtesten Themen im Allmy, ATS, OM forum und andere etc.

MfG, Kev

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 18:08

Du bist ja der überwitz, die links sind nicht von youtub, gehörst auch zu den leuten die oft von ihr ROSA EINHORN im Garten Träumen?


Irgend wie habe ich den Eindruck du wirst bezahlt für das was du uns so schreibst

------------------------------------------------------------------------------------

boah super du bist ja einer der ganz harten Sorten, glaubst sogar an bezahlte Forenschreiber, und spitzfindigkeiten ob es nen youtubelink oder was anderes Inhaltsloses ist, ändert nicht an den Reichsflugscheibenmist.

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 18:45

Ich dachte das mit den Kreisen im Kornfeld wäre schon geklärt. Sie sagten mal, das das ganz normale Kreise von Landmaschinen wären.

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 19:21

Von Landmaschinen nicht, wohl aber von Kornkreismachern.

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 19:50

@Marina1984
@fedaykin

Hier gilt es zu unterscheiden zwischen Kornkreise mit Anomalien und Ohne. Ich nenne es mal Anomalien. Denn es gibt genügend tests und untersuchungen sogar überwachungen mit Gruppen, wo während deren anwesenheit bei wind, regen und 0 sicht ein kornkreis direkt neben dem Zeltlager entstanden ist und das innerhalb der nacht. Sowas wird nahezu täglich in england beobachtet. Die Kornkreisforscher stellen dann Elektromagnetische differenzen und andere Anomalien in den kornkreisen fest, genauso ist nachgewiesen worden das die Kornkreise mit einer art mikrowellen technik gemacht wurden. Das wird nur gerne hier von den Skeptikern ignoriert. Die wollen nur das glauben was ihnen in den Sinn kommt. Aber es gibt auch sogenannte Kornkreis fälscher, das sind wiederum Gruppen die über Tage und Wochen einen großen Kornkreis machen. Erst taucht ein kleiner auf, dann ein weiterer der mit dem anderen verbunden wird. So geht es weiter bis es ein riesiger kornkreis wird, so groß wie etwa bei den originalen. Auch wird hier festgestellt, das die Halme der Kornfelder bei den gefälschten Kornkreisen gebrochen sind. Bei den Originalen sind die nicht abgeknickt, herausgerissen und hingelegt, oder gebrochen.

Ich empfehle hier die Dokumentation "Die neue Feldordnung", welche im Internet frei verfügbar ist.

Eine gute Dokumentation für leute die noch nicht soviel mit der Thematik zu tun hatten.
Hier der Link zu der Doku: http://www.nuoviso.tv/spiritualitaet/die-neue-feldordnung.html


Trotzdem drängt sich mir die Frage auf, warum in einem Thread der ein völlig anderes Thema behandelt über Kornkreise geredet werden muß.

MfG, Kev

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 19:56

@Kev0815

Trotzdem drängt sich mir die Frage auf, warum in einem Thread der ein völlig anderes Thema behandelt über Kornkreise geredet werden muß.

Weil am Anfang was von Kornkreisen stand. Deswegen kam ich darauf.

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 20:56

und wie gesagt, kann man ja mal nachrechen mit dem Sonnensystem

und das geht im Überigen nicht aus den Maya Texten hervor, die Maya liefertn lediglich den Kalender. Ansonsten husch mit dir in den Eso Bereich/I]

Du spielst hier doch immer den Wissenschaftler,dann rechne mal vor,ohne irgendwo nachzuschauen,siehste da fängst schonmal bei dir an :| die mayas lagen mit ihren vorhersagen ziemlich präzise.

Hier mal was für deine Bildung :D
Ungefähr alle 25.000 bis 26.000 Jahre vollendet unser Sonnensystem eine Umlaufbahn um die Zentralsonne der Pleiaden (Alcione) Altes östliches Wissen kennt diese Zyklen als die verschiedenen Yugas. Diese Umlaufbahn hat einen Punkt, der Alcione am nächsten ist und einen der am weitesten von ihr entfernt ist. Der am weitesten von der Zentralsonne entfernte Punkt, - die das Licht symbolisiert.

Der längste Zyklus im Maya Kalender beträgt 26.000 Jahre, so lange dauert die Umdrehung unseres Sonnensystems um die Sternengruppe der Plejaden. Die Tibeter, Alten Ägypter, Cherokee-und Hopi-Indianer beziehen sich in ihren mystischen Glaubenssystemen und Zeitrechnungen genau wie die Maya auf einen solchen 26.000 Jahre Zyklus. Dieser Zyklus endet nach dem Maya Kalender am 22. Dezember 2012. Zu diesem Zeitpunkt findet eine äußerst selteneastronomische Konstellation statt, die sich seit Tausenden von Jahren langsam abzeichnet. Zur Wintersonnenwende im Jahr 2012 wid die Sonne in Konjunktion mit der Milchstrasse stehen. Die gesamte Schöpfungsgeschichte der Maya kann man nur durch ein Verständnis dieser Konjunktion verstehen, ebenso die uns bevorstehenden Veränderungen. /I]

Ob genau in diesem Jahr dann diese selteneastronomische Konstellation ansteht,denk ich nicht.Ich habe davon gehört das die mayas äußerst präzise lagen und und diese Konstellation um 13Jahre abweicht.Aber mal im ernst du weißt das genauso wenig wie ich,daher sind das alles nur spekulationen.

Die Aussage hat weniger mit Eso zu tun.Und leider bist du hier falsch denn hier ist der Eso Bereich also husch husch ab mit dir.
Was den Dieter Broers angeht er ist Naturwissenschaftler du bist gar nichts das sagt viel,denk lieber mal nach wenn du das überhaupt noch kannst
Stellst vieles in Frage und weißt immer alles besser als jeder Wissenschaftler.Hast du oder die was im Kasten?? omg aber wirklich :D


melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 21:02

@Kev0815
von dem Film die neue Feldordnung wird es nichts halten,weil er tiefer Überzeugung ist das alles Werk von Menschen sein muss.Ich kann mir gut bei ihm vorstellen wenn er im feld hockt und mit seinem brett kreise dreht ^^
Aber lieber Fedakin glauben hilft dir da wenig,weil es eine Forschung ist ich hoffe du weißt was das bedeutet-denke es aber nicht wie ich dich kenne :|

melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 21:09

ansonsten redet er hier auch sehr viel fragwürdiges/I]

Ja er redet von Dingen wo du oder weder ich ahnung haben,laut seiner Aussagen sogar sollen die veränderungen des erdmagnetfeldes zu depressionen führen oder bestehende fördern.Wie er sagt ist dies wissenschaftlich nachweisbar.


melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 21:14

ändert nicht an den Reichsflugscheibenmist/I]

hmm nee kann man so nicht einfach behaupten wenn alte reale fotos und zeichnungen und übrigens videos existieren die die reichsflugscheiben zeigen,aber du bist ja nicht belehrbar tztztz...und naiv obendrauf :|


melden
   

MUFON - Deutsche UFO-Forscher präsentieren...

24.01.2010 um 21:16

@xXClubberXx

weiter so Clubber87, wird mal zeit das er mal aufgeklärt wird.



melden

Seite 5 von 7 1234567

86.466 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Antike Raumschiff Startplätze im Tschad65 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden