Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens! RSS

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Außerirdische, UFO, Mars, Mond, Stephen Hawking, Astro

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten6 BilderSuchenInfos

Seite 5 von 10 12345678910
holzmichl
ehemaliges Mitglied


   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

05.05.2010 um 18:55



@zwergnase


dachte mir schon das deien antwort so ausfällt , ist nicht viel was du zu sagen hast , oder ?



2012


*plop

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

05.05.2010 um 18:58

holzmichl schrieb:
ist nicht viel was du zu sagen hast , oder

für dich hätts sicher auch ein "!!" getan aber ich wollte nicht wortkarg erscheinen

melden
holzmichl
ehemaliges Mitglied


   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

05.05.2010 um 18:59

@zwergnase


! ist kein wort sondern ein Zeichen



6 setzen ;)


2012


*plop

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

05.05.2010 um 19:06

na wenn du das nicht mal bereuen wirst...

korinthenkacker werden 2012 nicht mitgenommen in 5D !

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

05.05.2010 um 19:07

wo doch eigentlich alles mit allem verbunden ist und alles alles ist, ist ! auch ein Wort

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

05.05.2010 um 19:10

NVIDIA und ATI entwickeln bereits die ersten 5D Brillen für alle die den Sprung nicht schaffen, also Kopf hoch!

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

05.05.2010 um 19:10

NVIDIA und ATI entwickeln bereits die ersten 5D Brillen für alle die den Sprung nicht schaffen, also Kopf hoch!

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

07.05.2010 um 01:59

Ich finde die These von dem ehemaligen Verteidiungsminister auch ein wenig seltsam, das einige wichtige menschliche Erfindungen von Aliens stammen sollen. Es handelt sich hier nur um eine recht unwahrscheinliche Möglichkeit, für die noch niemand einen wirklichen Beweis vorgelegt hat. Die Existenz der Technologie an sich ist kein Beweis. Jede Technologie existiert in gewisser Weise schon im Universum, solange sie mittels der Naturgesetze von intelligenten Lebewesen gefertigt werden kann, deshalb können die Menschen genauso als Erbauer in Frage kommen, wie andere intelligente Lebewesen, nur das die Menschen unzweifelhaft hier sind, und mannigfaltige Produkte ihrer Schöpferkraft vorlegen können, während uns noch kein einziges Stück Alien-Technologie vorliegt, das diese These stützen kann (geschweige denn ein Alien uns zweifelsfrei schon besucht hat und sich als Schöpfer ausgegeben hätte)...

Es könnte natürlich eine seltsame Folge von Ereignissen geben, die diese These doch etwas stützen könnten, denn das etwas unwahrscheinlich ist, heißt ja nicht, das es nicht doch passieren kann. Nur was waren das für Ereignisse ? Darüber herrscht Schweigen, und im Nebel, der die Wahrheit umgibt, kann jeder sehen, was auch immer er sehen möchte...

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

07.05.2010 um 10:14

Na ich weiss ja nicht. Außerdem ist die Aussage "könnten" nicht "Wissen".

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

07.05.2010 um 10:57

@wolf359
Du musst verstehen wie Hellyer zu dieser These kommt. Dies hat nix mit seiner ehemaligen Tätigkeit als Verteidigungsminister zutun da er sich damals nicht um solche Dinge kümmerte.Erst als er später im Urlaub das Roswell-Buch von Corso gelesen hat(dass sich als unwahr herausstellte) war er so fasziniert und glaubte es zu 100%.Tja dann lernte er dann Greer&Disclosure kennen und die nahmen ihn mit offenen Armen auf(hört sich gut an Ex-Verteidigungsminister).Seitdem füttern sie diesen naiven alten Mann mit dem ganzen VTlerzeugs und er tritt bereitwillig als Redner in Ihren versch. Aufführungen auf.

Wie bereits erwähnt hat Hawkings Aussage nicht im geringsten mit irgendwelchen Verschwörungen zutun.Ihn in diese Ecke zu schieben zeigt wie diese Leute umgehen wenn etwas nicht im Exopolitischen Einklang ist.Ausgerechnet Hawking der gewagte Thesen aufstellt und ein Vorreiter weitergehenden Theorien ist .Er spricht ja von einem Hypothetischen Kontakt und sagt warum er zu dieser Meinung kommt.Sie ist plausibel was nicht heisst dass es so sein muss.Es ist eben nur seine Meinung darüber ..mehr nicht! ....

http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=51&Itemid=54

Hellyer ist ja nur eine Marionette .Paranoia steckt wohl an und steigert sich so ,dass jeder der was anderes sagt einer von DENEN ist.

melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

07.05.2010 um 11:23

@smokingun

smokingun schrieb:
Erst als er später im Urlaub das Roswell-Buch von Corso gelesen hat(dass sich als unwahr herausstellte) war er so fasziniert und glaubte es zu 100%.

Stimmt übrigens nicht so ganz, er glaubtes erst zu 100 % als ein Bekannter von Ihm der beim Militär ist das bestätigte. Interviews anschauen würde Dir mal gut tun bevor man Blödsinn brabbelt, hier das Interview:









smokingun schrieb:
Tja dann lernte er dann Greer&Disclosure kennen und die nahmen ihn mit offenen Armen auf(hört sich gut an Ex-Verteidigungsminister).

Ich kenne Corsos Buch nicht aber ich habe gehört das er in seinem Buch feindliche Alien beschreibt. Wie kann der Ex-Verteidigungsminister dannbei Greer mit offenen Armen empfangen werden.


smokingun schrieb:
Seitdem füttern sie diesen naiven alten Mann mit dem ganzen VTlerzeugs und er tritt bereitwillig als Redner in Ihren versch. Aufführungen auf.

Ach weiß Du, Du hast se doch nicht mehr alle! Merkst Du nicht das Du selber, der das VTlerzeugs verachtet, gerade selber Deine eigene VT konstruierst...nur eben anstatt Schattenregierung den Greer und Exopolitik?

Außerdem bezweifle ich das sich ein Ex Verteidigungsminister wie ein kleines Kind für eine Sache einfach so einspannen ließe. Das ist ein erwachsener Mann der eine wichtige Position inne hatte. Und gerade als Verteidigungsminister darf man sich wohl nicht beeinflussen lassen sondern muss eigenständige Entscheidungen treffen.


smokingun schrieb:
Paranoia steckt wohl an und steigert sich so ,dass jeder der was anderes sagt einer von DENEN ist.

Sicher doch, ich weiß ganz genau das Du jetzt gerade in einer geheimen Einrichtung sitzt und von Deinem Vorgesetzten den Befehl erhalten hast das Du hier stänkern sollt. :D ;)

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

07.05.2010 um 11:31

@Muroc
Muroc schrieb:
ls ein Bekannter von Ihm der beim Militär ist das bestätigte.

was dass der Roman echt ist und der Mikrochip und Lasertech von den Aliens stammt? Dass wurde widerlegt..Also kann es nur eine Lüge sein oder er wurde verarscht.

Muroc schrieb:
Ich kenne Corsos Buch nicht

Aber hauptsache man sagt was dazu...

Muroc schrieb:
Wie kann der Ex-Verteidigungsminister dannbei Greer mit offenen Armen empfangen werden.

???

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

07.05.2010 um 11:36

@tapsfandavid

Naja, aber Bild.de ist nun nicht unbedingt immer eine zuverlässige Quelle...

Sicher bestehen Risiken jeglicher Art bei einem möglichen Kontakt mit extraterristischen Lebensformen, aber wieso denn nicht mal etwas riskieren?
Die Erde kann auch allein durch uns Menschen oder Naturkatastrophen innerhalb kürzester Zeit "in Schutt und Asche gelegt" werden. ;)

Da ist es doch egal, wann dieser Zeitpunkt eingeläutet wird, oder?

außerdem erinnert mich diese Aussage Hawkings irgendwie stark an den Film "Avatar".
Da geht es auch über die Rohstoffausbeutung von Planeten.
Und dort wird ja auch eine Botschaft vermittelt, die nicht nur für die menschliche Rasse gilt.

MfG,
Crusi

melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

07.05.2010 um 12:25

@smokingun

smokingun schrieb:
was dass der Roman echt ist und der Mikrochip und Lasertech von den Aliens stammt? Dass wurde widerlegt..Also kann es nur eine Lüge sein oder er wurde verarscht.

Ja, genau! Der Militärbekannte von Paul Helley meinte das alles was in dem Buch von Corso steht wahr ist - UND NUR DESHALB hält Helley es für wahr und nicht weil er leichtgläubig wäre.


???

Ja, berichtet Corso in seinem Buch "Der Tag, nach Roswell" nicht von feindlichen Aliens und einem geheimen Krieg? Kennt jemand das Buch und kann dazu mehr sagen.
Wenn ja, dann dürfte Helley ja gar nicht mit offenen Armen von Greer empfangen werden weil er dann ja feindliche Aliens bestätigt.

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

07.05.2010 um 15:58

Von wegen die USA halten alles Geheim

die UFOS und Aliens liegen in Kanada.


ISt auch logisch, wer kommt schon auf Kanada

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

07.05.2010 um 16:42

@fedaykin
Genau, wie kommst du eigentlich auf KANADA?

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

08.05.2010 um 01:58

@Marina1984

Nein, in dem betreffenden Link ist er von seinen Ansichten überzeugt und bezieht seine Aussagen direkt auf Hawkings These.

@smokingun

Ich bin nicht sicher, ob er ein "naiver Alter" Mann ist, da er doch einst der Verteidigungs-
minister von Kanada war. Es ist aber eine interessante Information. Ich hatte mich schon gefragt, wie ein ehemaliger Verteidigungsminister dazu kommt, so etwas zu sagen, und dazu noch öffentlich, aber wenn seine Aussagen von kompetenter Seite bestätigt worden sind, die das Buch von Corso in allen Einzelheiten für wahr erklärt, dann fällt es ihm wohl leichter.

Corso soll als Waffenspezialist im Jahre 1961 in das Geheimnis um den Ufo-Absturz von 1947 in Roswell eingeweiht worden sein. Er wurde damit beauftragt, die Technik aus dem Raumschiff für menschliche Belange nutzbar zu machen. Eine ganze Reihe von Firmen soll daraufhin Informationen bekommen haben, mit denen ihnen moderne Entwicklungen möglich waren.

Ich denke mir mal, das es vielleicht tatsächlich irgendeine Form von Technik gegeben haben könnte, die durch amerikanische Firmen weiterentwickelt worden sein könnte, aber diese müssen ja nicht von einem abgestürzten Ufo sein. Im Grunde genommen ist es nur die Quelle der Technik, die seltsam bis unwahrscheinlich anmutet, aber nicht das Verfahren an sich. Möglicherweise war es auch nur ein "running gag" zu sagen, das Material käme aus dem Roswell-Ufo, wenn irgendjemand mal nach der Quelle fragte...

melden
Muroc
ehemaliges Mitglied


   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

08.05.2010 um 02:13

Muroc schrieb:
Ja, berichtet Corso in seinem Buch "Der Tag, nach Roswell" nicht von feindlichen Aliens und einem geheimen Krieg? Kennt jemand das Buch und kann dazu mehr sagen.
Wenn ja, dann dürfte Helley ja gar nicht mit offenen Armen von Greer empfangen werden weil er dann ja feindliche Aliens bestätigt.

Nochmal die Frage ob jemand hierzu mehr weiß? Vielleicht hat ja jemand das Buch gelesen und kann was dazu sagen. Die Information ist schon einige Jahre alt aber ich meine da hat in einem anderem Forum mal jemand geschrieben das Corso in einem Buch beschreibt das die Aliens feindlich seien, es eine Art Krieg gab der aber jetzt so gut wie beendet sei da man die geheime Technologie fast auf der Niveau der Aliens gebracht hat...was eigentlich bei genauerer Betrachtung unsinnig klingt da doch Aliens nicht warten bis man sie eingeholt hat sondern wenn die wissen das da was abgestürzt ist und ihre Technologie in die Hände der Feinde gerät jetzt erst recht Angreifen.

Weiß da jemand mehr was genau Corso zu den Aliens schreibt?

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

08.05.2010 um 09:56

@wolf359
Das Buch ist wirklich überzeugend geschrieben worden.Nur wenn man es näher betrachtet gibt es viele unstimmigkeiten..zu viele.Das gute an Forschungen ist dass man sie genau zurückverfolgen kann.Und genau da beisst sich der Hund in den Schwanz.Sogar die spekulative Pro-UFO-Files Doku ,widmete ihm eine der besten Folgen und recherchierte gründlich.

.Ministerposten werden verteilt .Es sind nur Politiker und Kanada ist ja nicht gerade bedroht.Ausserdem ist bekannt dass im zunehmenden Alter der Schwachsinn eintreten kann...ich glaube man hat ihn verarscht falls er wirklich einen Ami gefragt hat der an kompetenter Stelle währe.Kanadier werden da öfters mal auf den Arm genommen(neid?)

interessant ist dass der guardian in seiner Hoax Top-Ten dieses Buch vor den Hitler Tagebücher führt...Respekt
http://www.guardian.co.uk/books/2001/nov/15/news

melden
   

Astrophysiker Stephen Hawking warnt vor Kontakt mit Aliens!

08.05.2010 um 10:36

@wolf359

Was nicht heisst das er auch wirklich Recht hat. Irren ist menschlich.



melden

Seite 5 von 10 12345678910

89.641 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Die Dulce Untergrundbasis242 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden