Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation RSS

538 Beiträge, Schlüsselwörter: 2010, 24.06.2010

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten5 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 27 1234513 ... 27
nakeno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 01:46



@BlackPearl
BlackPearl schrieb:
Wieder einer von vielen unseriösen Threads die von irgendwelchen paranoiden Fanatikern ins Leben gerufen wurden....

:-) war Noah auch ein paranoider Fanatiker? oder wollte er "last-Minute" alle warnen, die auch zu ihm gesagt haben paranoider Fanatiker?

melden
Shakky
ehemaliges Mitglied


   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 02:48

Falls es noch nicht erwähnt wurde, der Kornkreis der ganz am Anfang gepostet wurde stellt die Eulerschen Formel dar...

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 03:26

@outsider
kurz gesagt: durch Erfahrung^^

Wir alle tragen unsere Weisheit doch gerne mit uns ´rum, und gleichzeitig teilen wir auch genauso gern´ unsere Erfahrungen.

@Gamma7
Is´ mir doch egal was du denkst.

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 03:37

Ich habe mal eine Doku bei Youtube gefunden, die ein bischen zu meiner Theorie passt.

Guckt´s euch an, bildet euer eigenes Urteil..und bitte nicht noch mehr von dem Gequatsche wie @Gamma7 es hier abliefert, bitte nicht.



melden
nakeno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 10:22

@Shakky

sagst Du das aus eigener Erkenntnis heraus oder weil es im PDF file steht?
Würdest Du also die Theorie von dem Hr. Neuner unterstützen?

Gruß

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 10:52

koenntet ihr die Verbindung die er gefunden hat hier erlaeutern ?
bzw was ist die Theorie des Herrn Neuner?

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 11:16

nakeno schrieb:
:-) war Noah auch ein paranoider Fanatiker? oder wollte er "last-Minute" alle warnen, die auch zu ihm gesagt haben paranoider Fanatiker?

Gibt es Beweise für die Existenz von Noah und seiner Arche? :)

melden
nakeno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 11:34

@BlackPearl

absolut, erkundige Dich bitte.

@EuropNeverland

es steht alles im PDF file

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 11:50

@Planke

Ich hab mir das Video angeschaut, doch mir geht da was ab...

Was ist mit LEMURIA?

Bekanntlich waren die Menschen von Atalntis ja nicht so gut und haben durch ihre Machtansprüche und Kämpfe das liebevolle Volk der Lemuren, welche vergeistigte Lebewesen waren, zerstört und wir leiden alle heute noch an den Folgen davon.

Wo würdest du nach diesen Aussagen des Videos Lemuria einordnen?


@nakeno

Auch an dich die gleiche Frage, nur eben in Bezug zu deiner Theorie mit den genannten Datum.

Meinst du, daß die Energien der Menschen, Wesen von Lemuria hier wieder zu tragen kommen werden, da dies der Zeitqualität entspricht?

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 16:09

@nakeno

was soll man denn sehen wenn man in den himmel guckt? was soll sich verändert haben? was siehst du denn, was andere nicht sehen? bisher hast du nur rumgeschwafelt und keine präzisen antworten gegeben. wie wärs wenn du allen erklären würdest was denn so besonders an den sternen ist? ansonsten wird dein gelaber hier nämlich ziemlich schnell untergehen.

melden
nakeno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:06

@alle
@pe4ce
@Malajka
@blackpearl
@europNeverland

schaut heute einfach mal für fünf Minuten auf die Sterne am Horizont und am Besten in jede Himmelsrichtung. Wir hören uns dann entweder noch heute nacht oder dann morgen früh.

Viel Spaß beim Beobachten

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:19

Ich finde auch dass sich der Nachthimmel verändert hat

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:32

Der Nachthimmel verändert sich halt... Jahreszeiten und so...

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:33

Ich hab jetzt mal die ersten Seiten des pdf durchgesehen. Am Anfang ne ganz interresante Zahlenspielerei, aber dann leitet er aus der banalen Tatsache, dass technetium und Promethium keine stabilen Isotopa haben, einfach so und ohne Begründung ab, dass die Zahlen 43 und 61 "eine Brücke darstellen, die von der
sichtbaren Welt in eine feinstoffliche und für uns einstweilen noch unsichtbare Welt
führen!"

Meine fachlich kometente Beurteilung dieser These lautet daher "Was raucht dieser Typ?"

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:36

@nakeno

Alte Schriften sind keineswegs Beweise für die Existenz von Noach und seiner Arche.
Nach der stillistischen Qualität Deiner Beiträge, geht es Dir um das Diskutieren per se - was sicherlich im Sinne von Allmy ist. Allerdings wirst Du hier keine Sympathisanten finden, wenn Du weiter nur Andeutungen machst, ausweichst und Fragen zu Deiner Thematik getrost ignorierst. Wie soll man denn auf Dein Bedürfnis zu diskutieren eingehen, wenn Du uns Deine weisen Gedankengänge nicht kundtun möchtest?
Habe mir den Thread durchgelesen und so langsam nimme er dann nur noch Kindergartenallüren an.

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:43

Hi,

hab hier mal fleissig mitgelesen.......;-)

Dass sich der Himmel verändert hat, ist mir schon seit etlichen Monaten aufgefallen.
Leider wollen das die lieben Mitmenschen noch nicht so recht wahrhaben.
Da Sie von sehr viel Angst geplagt werden.

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:49

Hallo,

auch ich habe sehr große Veränderungen am Nachthimmel bemerkt!

Viele, besonders die wo aufm Land leben, sehen es besser.

Vor 2 Wochen hatte ich mit mehreren Freunden sogar eine Ufo Sichtung, die in Deutschland mehrere Menschen gesehen haben! Auch spielen sich bei langer Beobachtung immer kuriösere Dinge ab, nicht nur die neu erleuchtenden Sternen, die uns auf was hinweisen werden.

Nochmal zur Informationen zu den Dimensionen, die bald eintretten werden:

Mit der 4. Dimension kommt die Zeit zur räumlichen Vorstellung der Welt.

* 4. Dimension = Geist, Lichtkörperentwicklung oder auch Übergangsebene / niedere Astralebene – oder: Zeit
Mit dem Thema Raum und Zeit ist die Materie verbunden. Materie, so wurde meiner Energiepartnerin und mir in Channelings gesagt, entsteht erst dann, wenn sich zwei oder mehr Atome verbinden. Das Atom selber trägt jedes für sich eine Informationseinheit und ist darüber mit der Informationseinheit anderer Atome verbunden, wodurch die Information im Universum stattfindet und die Basis der morphogenetischen Felder gebildet wird. Es ist alles, aber auch alles, im Universum Schwingung und Energie.

Wird aus 2 Atomen Materie, so behält jedes Atom seine Informationseinheit und die Materie, die aus zwei Atomen besteht, wird zusätzlich beseelt. Um Materie in jeglicher Form der Zusammenballung aufzuspalten, also seelenlos zu machen, sind im Universum die „Schwarzen Löcher“ zuständig.


* 5. Dimension = Gott (Raum) / Anhebung der Feinstofflichkeit ( Äther) aus der kompakten Dreidimensionalität jedoch mit Struktur, -
oder energetische Ebene
Die 5. Dimension ist die Dimension des Raumes. Das sich selbst bewusst werden über die morphogenetischen Energiefelder z.B. von gespeicherten Emotionen. Dieses Bewusstwerden macht ein Erkennen und Steuern erst möglich, dies funktioniert in der 4. Dimension nicht. Es bringt viel mehr Direktheit im Handeln und Tun

Stichtag für den Abschluss „Übergang der Erde in die 5. Dimension“ ist aus der Sicht des Maya Kalenders der 22./23. 12. 2012, da hier der Maya Kalender endet und in den Stelen der Maya Hinweise gefunden wurden, die auf eine besondere Zeit nach diesem Datum weisen, die den Maya in der Vorausschau nicht zugänglich waren.

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:51

Allso am 26.06.2010 steht mal folgendes an.
http://www.astrolink.de/p012/p01209/p0120902001020.htm

melden
   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:55

@stmunzert

Ich kann Dir versichern, dass das mit Angst nichts zu tun hat. Nun lese ich hier bereits seit Jahren, dass sich der Nachthimmel verändert hat - aber inwiefern, konnte mir keiner so recht erklären. Dass er sich verändert ist klar. Das Universum ist schließlich dynamisch. Wie da allerdingd Verschwörungen reininterprätiert werden, finde ich schon erstaunlich...

melden
nakeno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

26.06.2010 - seltene Planetenkonstellation

16.06.2010 um 17:57

Juhuuu!! Die Schweiz schlägt Spanien!!!!

Vielleicht wäre es nicht schlecht, wenn der eine oder andere, der diese Zeilen hier liest, sich einen kleinen Lebensmittelvorrat anlegt. Habe zwar selber keinen, aber die Personen - die ich auf der Welt getroffen habe - haben mir das geraten und auch gezeigt. Kann es ehrlich gesagt auch nicht glauben irgendwie, aber meine Erfahrungen, Berichte sowie die Überlieferungen sprechen eine absolut eindeutige Sprache.



melden

Seite 3 von 27 1234513 ... 27

86.995 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Krankheiten aus dem All
Können durch Kometen außerirdische Bakterien auf die Erde gelangen und die Menschheit bedrohen? Eine Invasion von Viren aus dem Weltall.
Können durch Kometen außerirdische Bakterien auf die Erde gelangen und die Menschheit bedrohen? Eine Invasion von Viren aus dem Weltall.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden