Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Leben in unserem Sonnensystem RSS

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Sonnensystem

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 3123
m.jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 12:53



Moinsen!

Ich hab mir mal etwas überlegt-->

Es klingt zwar ziemlich abstrakt und ich weiss selbst nicht wie ich darauf gekommen bin, aber hört es euch mal an (bzw lest durch):


Könnte es nicht sein, das es in unserem Sonnessystem Leben gibt? z.B. auf dem Jupiter oder sogar auf dem Mars? Es könnte doch sein, das es dort Leben gibt, nur uns wird es verschwiegen!

Jatzt sagen bestimmt viele, ,,ja das kann nicht sein und blablabla...´´

Aber es war noch niemand von uns wirklich oben und hat irgen´detwas gesehen oder wiess wie unser Sonnensytem wirklich aufgebaut ist!

vielleicht ist der Saturn ein Planet wo es nur so von Leben wimmelt, natürlich auch intelligentes, und da der Saturn so weit von der Sonne entfernt ist, herrschen ja dort ganz andere Bedingungen wie auf der Erde, aber es kann doch gut möglich sein, das die Lebewesen dort sich einfach an diese Bedingungen angepasst haben, wir müssen ja nicht immer vom Menschen ausgehen, ob er da überleben könnte, Anpassungsfähigkeit!

Was glaubt ihr? wird uns da nur Shit vorgegaukelt und unser Sonnensystem ,,lebt´´ teilweise oder glaubt ihr es gibt keine ausserirdischen Lebensformen und schon gar nicht in unserem Sonnensystem und der herr busch verbirgt nichts, er ist nur der nette presidänt von neben an und in area 51 wird nur Giftmüll verewigt!?!?


mfg M.jay

melden
m.jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 12:57

uupps...
hab ausversehen doppel-post gemacht...


kan mal admin löschen!

melden
   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 13:53

Schule bildet ! Geh doch mal hin.


NICHTS lebt ewig !

melden
jever
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 14:01

@M.jay: auf dem Saturn? Das wäre lustisch :D So auf metalischem Wasserstoff, is doch ne geile Sache ;)
Insgeamt: Es ist nicht auszuschliessen, dass es irgenwo Leben gibt/gab. Und, wenn man mal ein wenig in diese Richtung recherschiert, es wird sogar zugegeben!
Die Sonde zu einem anderen Mond wurde so losgeschickt, dass sie nach der Erkundung des Mondes nicht auf ihn stürzt, sonder in der Atmosphäre von Jupiter oder Saturn (weis nimmer welcher) verglüht. Damit soll eine Kontamination des Mondes vermieten werden, um eventuell vorhandenes fremdes Leben nicht zu gefährten. Dies ist eine offizielle(!!!) Nachricht der NASA ;)
Allerdings ist damit nicht komplexes Leben gemeint, sondern eher Einzeller. Auf dem Mars werden Reste solchen Lebens ebenfalls vermutet, auch ganz offiziell.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!

melden
-fox-
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 14:04

Wäre eine (halbwegs) Intelligente Lebensform IN unserem Sonnensystem wüssten wir bestimmt davon. Die suchten dann bestimmt auch nach uns, oder?
Außerhalb davon würde es enorm schwieriger werden was zu finden.

""""""""""""""""""""""""""""
Wer ich bin? Ich bin SPIDERMAN!
- www.digitalrocks.de -


melden
jever
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 14:16

Wäre eine (halbwegs) Intelligente Lebensform IN unserem Sonnensystem wüssten wir bestimmt davon. <--Das kann man so stehenlassen :-D

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!

melden
m.jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 14:20

OKok....

Sagen wir mal, auf dem Mars würde es JETZT IM MOMENT Leben geben, ich meine, keiner von uns normal sterblichen könnte doch sagen ob es stimmt oder nicht!!! Wissenschaftliche Bericht, Bilder, und Aussagen von bestechlichen NASA-mitarbeiern würde ich nicht unbedingt glauebn, in dem Fall --> nur wenn ich es mit meinen eigenen Augen sehe!!

Und glaubt ihr, wenn es wirklich so sein würde, das die Amis oder wer auch immer es uns auf die Nase binde würden?

Ich glaube nicht, die würden es einfach verheimlichen, so wie es mit allen anderen Sachen tun..

Und das mit dem jupiter war auch nur ein Beispiel, aber wer sagt dir das er aus metalischem Wasserstoff besteht? Woher willst du wissen, dass er nicht ein Erdähnlcher Planet ist? Was gibt dir diese Sicherheit?

melden
m.jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 14:24

das ist ja das problem!!!

Wäre eine Intelligente Lebensform in unserem Sonnensystem, dann wüssten wir es! --> Ja da hast du vollkommen recht, aber wen meinst du mit wir??

Meinst du die gesamte menschheit oder irgendwelche geheimgesellschaften und bestimmte Präsidenten die in kontakt mit ihnen sind, aber alles davür geben, das es der rest nicht erfährt?!

melden
jever
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 14:30

Ich bin der Meinung, dass es in unserem Sonnensystem garkein inteligentes Leben gibt, von Delphinen vielleicht abgesehen ;)
Ansonsten: Hast Du meinen Text gelesen? Die NASA gibt offen zu, an nichtirdischem Leben in diesem Sonnensystem zu glauben. Wo ist da die Geheimhaltung*confused*
Ansonsten: Man kann sowas wie mit dem Saturn relativ einfach nachweisen mitlerweile, eventuell machen das sogar die Astrophysik-Studenten im Grundpraktikum ;)

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!

melden
m.jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 14:41

Jo ich hab dein Text gelesen!

Das mit dem Saturn war auch nur ein Beispiel, das die NASA daran glaubt, ist ja schön und gut, aber die meinen auch bestimmt kein inteligentes Leben, sondern nur Mikrozellen und sowas...

Sag mal ehrlich:

Glaubst du, wenn ,,z.B.´´ auf dem Pluto Menschenähnliches Leben existieren würde, und man würde es z.B. ,,heute´´ entdecken, dass man dann damit gleich an die öffentlichkeit laufen würde und es überall auf der welt verbreiten würde?

Das glaube ich nicht! ´Man würde es unter den Tisch kehren genauso wie die Story über die Mondlandung!

melden
jever
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 14:50

Öhm, M.jay, wenn Du etwas Geld investierst, kannst du Dir ja in Zukunft diese Übertragungen selber anschauen. Die werden nicht besonders stark verschlüsselt gesendet, da Verschlüsselung Bandbreite kostet, und Bandbreite ist knapp.
Ansonsten: Wenn man auf dem Pluto überhaupt Leben entdecken würde, würde man das garnicht geheimhalten können. Die NASA ist kein Secret Service, sondern eine Forschungsorganisation. Ihr solltet mal lieber selber recherchieren, anstatt irgendwelche Verschwörungsromane ernst zu nehmen. Da gibt es tausende von Mitarbeitern, die kann man garnet alle ruhigstellen.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!

melden
m.jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 15:02

Ja ok das stimmt schon was du sagst, aber irgendwie glaub ich trotzdem, dass nicht alles so ist, wie es uns vorgegaukelt wird...

Aber ich will hier niemanden zwingen irgendetwas zu glauben, aber wie gesagt, meiner Meinung nach wissen bestimmte Organisationen mehr, als sie preisgeben!

Vielleicht ist es ja schon bestätigt, das es z.B. auf dem Mars Leben, gab, und sogar inteligentes und vielleicht auch noch sogar vor nicht allzulanger Zeit wie angenommen!?

Ich glaub, die würden nichtmal damit rausrücken, wenn sie ein paar kleine, halbverreckte Mikroorgnismen finden würden!!

Aber ich weiss nicht wo vor man Angst hat, warum lässt man die anderen Menschen nicht einfach mit an all dem teilhaben?

Wieso bestimmt ein zum Präsidenten ernannter Volksvertreter, was der Rest der Menschheit wissen darf, und was nicht!?!?

Naja, anscheinend ist er was besseres und viel klüger (ihm bleibt ein Brezel im Hals stecken)...


naja....

melden
jever
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 15:12

Öhm, M.jay, Du erzählst Blödsinn ;)
Würde man auf dem Mars Einzeller finden, sogar wenn die schon zigtausend Jahre lang tot wären, dann würde man das sofort öffentlich machen. Warum ich da so absolut sicher bin?
Es gab schonmal so einen Fund, der bereits öffentlich war, bevor das entgültige Laborergebniss dann doch einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte. Man konnte es nicht zweifelsfrei nachweisen, dass es Reste von Leben waren.
Der geplante, bemannte Raumflug zum Mars hat übrigens ganz offiziell offiziell das Ziel, Leben auf dem Mars zu finden.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!

melden
m.jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 15:16

Ok: Du glaubst, dass wenn man Primitives Leben finden würde, dass man es dann veröffentlichen würde...

Glaubst du auch, wenn man (muss jetzt nicht unser Sonnensystem sein) Intelligentes Leben ausfindig machen würde, dass man es geheim halten würde oder das man es sofort der ganzen Welt berichten würde??

melden
jever
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 15:22

Man würde es wohl sofort berichten, denn es lässt sich nicht auf Dauer geheim halten.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!

melden
xmodx
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 15:24

was man würde ist eigentlich ziemlich egal tatsache ist das man es garnicht geheim halten könnte egal ob man will oder nicht und zwar genau aus dem grund weil alles öffentlich einzusehen ist ;)

Ich bin nicht sicher mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
(A.Einstein)


melden
m.jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 15:58

Also das bedeutet dann auch, in der area51 gibt es gar keine Ufos, alle ufo sichtungen waren fälschungen, Bob Lazar war nur auf einem trip und alles über aliens ist ausgedacht wurden...

Denn wenn man etwas finden würde, was auf intelligentes Leben hindeutet, dann würde man es also veröffentlichen--> dann würde man doch aber genauso aufrichtig veröffentlichen, wenn ,,sie´´ z.B. mit uns Kontakt aufnehmen würden, ist doch genau dasselbe nur halt umgekehrt!

ok dann weiss ich bescheid,

mfg m.jay

melden
jever
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 16:09

Bob Lazar war auf einem Trip ;)
Sein berühmtes Element 115 (oder so) wurde nämlich bereits gefunden, ebenso 116-118. Nur leider waren es doch net so die Bringer :)

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!

melden
nibbler51
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 18:13

moin

m.jay

stell dir mal vor es gibt eine zivilisation in unserem Sonnensystem, die viel höher entwickelt ist als unsere, vielleicht sorgen die ja auch dafür, das wir nicht merken das sie existieren. was würde passieren wenn sie bei uns landen und neue technologien uns zeigen, unsere gesamte wirtschaft bricht zusammen, die politiker müssten zurücktreten etc. im ganzen unsere Welteinstellung bricht auseinander, es wird niemal mehr so sein wie es war!
was aber nicht heisst es wäre schlecht!
im gegenteil!
Wir wissen ja das unsere politiker uns nicht die ganze Wahrheit erzählen, sie verheimlichen uns viele wichtige dinge!
zu den ufo's es ist ja schon lange bewiesen, das es sie gibt und das sie uns besuchen kommen, es gibt genügend bewiese in form von foto's, filme und augenzeugen.
es gibt auserirdische die auf dem venus leben, auf dem mars mond jupiter!
wenn man unser sonnensystem einmal genau anschaut, die distanzen der planete vergleicht, merkt man, dass zwischen mars und jupiter der abstand viel zu gross ist als eigentlich möglich, denn auch unser sonnensystem hat bestimmte "regeln" die es befolgt, damit meine ich die Abstände!
dieser "fehlende" planet war auch einmal bewohnt, wurde aber durch seine bewohner vernichtet! durch einen ATOMKRIEG, wenn wir das mit unserem stand des Planeten ERDE vergleichen (eigentlicher name "SHAN", so wie ihn die Atlanter bewohner von Atlantis nannten) sind wir kurz davor unseren Planeten zu vernichten!

Ich zähle auf:

Klimaerwährmung (treibhauseffekt, schmelzen des eises)
Naturkatastrophen (hurrikan, tornados)
Ozonschicht ( wird abgebaut ) ohne diese schicht können wir nicht normal leben!!
etc.

aber der Mensch ist durch seine ARROGANZ und MATERIALIMUS auf dem Weg der Zerstörung!

wenn du mehr wissen willst hab noch viele geheime AKTEN von AREA51, ufos etc.

msn: nibbler51@hotmail.com

greeze

melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 18:30

@ nibbler

geh mal eine Rauchen und trink ´ne schöne Tasse Kaffe dazu, dann kann man auch gut kacken!

n_n

Wer zuletzt lacht hat es nicht eher verstanden!

melden
jever
ehemaliges Mitglied


   

Leben in unserem Sonnensystem

20.09.2004 um 20:20

Aktuell in den Nachrichten, könnt Ihr also selber nachlesen ;)

Zitat:
"Mars: Methan-Funde weisen auf mögliches Leben hin

Paris (AFP) - Bei den jüngsten Raumfahrt-Missionen sind auf dem Mars Spuren von Wasser und Methan gefunden worden. Die Europäische Raumagentur ESA erklärte in Paris, dies könne ein Hinweis auf Leben sein, da sich der Wasserdampf und das Methan an denselben Stellen befänden. "Wir haben ein neues Puzzleteil zum Verständnis, ob es auf dem Mars in der Vergangenheit Leben gab oder derzeit gibt", sagte ESA-Sprecher Roberto Loverde.

Die von den Missionen Mars Express und Mars Odyssey gesammelten Daten zeigten, dass Wasserdampf und Methan "sich deutlich überschneiden". Möglicherweise sei dies auf eine "gemeinsame Quelle" im Untergrund zurückzuführen, etwa eine vulkanische Aktivität oder Thermalquellen.

Auf dem Mars könnten laut ESA Bakterien leben, die das Methan ausstoßen. Methan ist nur zu geringen Anteilen in der Mars-Atmosphäre erhalten, die zu 95 Prozent aus Kohlendioxid besteht. Methan wird im Laufe der Zeit in Wasser und Kohlendioxid umgewandelt. In der Mars-Atmosphäre kann es sich allenfalls einige Jahrhunderte erhalten. Daher gehen die Wissenschaftler davon aus, dass es noch vor relativ kurzer Zeit neu produziert worden sein muss. Damit würde auch das mögliche Leben auf dem Mars nicht allzu lange zurückdatieren."
Zitatende

Hat da ein Illuminat nicht aufgepasst???

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!



melden

Seite 1 von 3123

88.807 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ufo von Überwachungskamera gefilmt51 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden