Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011 RSS

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltraum, Signal

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 1 von 3123
meloxxx
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:06



eschreibung: Niemand weiß genau, wie dieses Signal verursacht wurde. Es gibt eine kleine Chance, dass es von einer außerirdischen Intelligenz stammt. Die hellen Farben auf dem blauen Hintergrund lassen den Schluss zu, dass hier auf der Erde ein ungewöhnliches Signal von einem Radioteleskop empfangen wurde, das an einer Suche nach extraterrestrischer Intelligenz (SETI) beteiligt ist. Die Suche nach diesen Signalen wird von mehreren Gruppen fortgeführt, etwa den freiwilligen Helfern der SETI League. Auf der senkrechten Achse der obigen Grafik ist die Zeit abzulesen, auf der horizontalen die Frequenz. Obwohl dieses starke Signal niemals sicher bestätigt wurde, entdeckten Astronomen darin viele Merkmale, die für einen eher alltäglichen und letztendlich irdischen Ursprung charakteristisch wären. In diesem Fall wäre es am wahrscheinlichsten, dass das Signal von einer ungewöhnlichen Modulation zwischen einem GPS-Satelliten und einer unbekannten irdischen Quelle stammt. Viele ungewöhnliche Signale aus dem All bleiben unerkannt. Kein Signal war bisher stark genug oder konnte lange genug ampfangen werden, um eindeutig als von einer außerirdischen Intelligenz stammend bestätigt zu werden.
na....also etwa soweit.....????
was denkt ihr....
link:http://www.starobserver.org/ap110206.html

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:07

@meloxxx

Link?
Quelle?

Irgendwas?

*blubb*

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:08

ja der link würde mich auch interessieren :D

melden
meloxxx
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:08

sorry...vergessen hier:
http://www.starobserver.org/ap110206.html

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:11

Der link sieht wie so eine simple html-Page aus die jeder der nen kleinen crashkurs in html gemacht hat, hinbekommen könnte... naaajaaa mal gucken obs noch andere Quellen gibt...

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:12

unknownseti cavan 607

Nun ich will die Euphorie hier nicht zerstören aber es gab doch schon einiger dieser Aufzeichnungen.
Die ergaben bislang alle nichts und auch das "WOW Signal" konnte an nie wieder einfangen.
Bleibt wohl erstmal abzuwarten wie sich das entwicklet...falls es sich überhaupt entwicklet.


MFG


xpq101

:>

melden
meloxxx
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:25

@xpq101

Aber wenn man es mal so betrachtet - wir haben doch schon ein paar wenige Male Botschaften ins All geschickt. Bisher waren das nur einmalige Angelegenheiten, kein dauerhaftes Signal.

Wenn Aliens so wie wir vermuten würden, dass es sich bei dem emfangenen kurzen Signal, dass sich nicht noch mal wiederholt, um natürliche oder selbst verursachte Störungen handelt, dann werden wir auf diese Weise doch nie voneinander Notiz nehmen können, oder?

Wer sagt uns, dass Aliens so intelligent sind und ein deutlich erkennbares Signal senden?
Vielleicht ist diese Zivilisation, die auf der Suche nach extraplanetarischem Leben ist, auf dem selben Entwicklungsstand wie wir Menschen?
Und sind folglich auch nur auf die dumme Idee gekommen, kurze Botschaften in den Orbit zu schicken. Ich weiß ja nicht, ob Informationen in Form von Schallwellen(?) auf so lange Distanz unverändert bleiben?
Wenn nicht, dann ist es doch ganz klar, dass wir Menschen z.B. das WOW-Signal für eine ungewöhnliche, aber simple Störung halten?

MfG

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:31

Gesetzt den Fall es gäbe intelligentes Leben im All, das ungefähr auf unserem technologischen Stand ist - wohlgemerkt zum Zeitpunkt einer Signalabgabe:

Ein Signal wird von einem Punkt auf der Oberfläche eines rotierenden Planeten, der sich in seinem Sonnensystem bewegt, in eine beliebige Richtung ausgesendet. Dieses Signal käme - wo auch immer - nur kurz an und würde dann wahrscheinlich für immer wieder verschwinden, weil die relative Position des Senders zum Empfänger - in diesem Fall ein kleines Radioteleskop - nie wieder die gleiche sein würde. ;)

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:33

@Miss_Crusi

Miss_Crusi schrieb:
Wer sagt uns, dass Aliens so intelligent sind und ein deutlich erkennbares Signal senden?
Vielleicht ist diese Zivilisation, die auf der Suche nach extraplanetarischem Leben ist, auf dem selben Entwicklungsstand wie wir Menschen?

Vielleicht vilelleicht aber au nicht.

Ansehen:

Auf der Suche nach Leben im All
Diskussion: Gibt es Leben dort draußen?


MFG


xpq101

:>

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:35

könnten nicht iwelche satelliten, die nen stationären sonnenorbit haben - ungefähr wie STEREO - permanet signale ins all senden, in eine bestimtme richtung.. nen kleinen, schmalen kegel?

radiosignale senden wir wohl generell erst so um die 50 jahre aus, also was stark genug ist um die erde zu verlassen - so in dem dreh

die zeitspanne ist ja im grunde auch nichts

wenn man beispielsweise wie im film contact primzahlen sendet um die aufmerksamkeit auf das signal zu lenken, bzw um zu erkennen das dies nicht natürlich sein kann, dann müsste man das jahrzehnte immer wieder sich wiederholend aussenden

nach möglichkeit in sämtliche richtungen

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:38

hmm leider gibts zu dem Bild keinen link zu einer Analyse.Wer lust hatt irgendwo hier musses stecken -> http://www.setileague.org/photos/index.html

SETI schnappt öfters Signale auf die Anomalien aufweisen. Da kann jeder selber mitmachen und sich das Programm herunterladen damit man mit seinem PC(Power) hilft .über 2 Millionen beteiligen sich da schon. dennoch ausser dem WOw- Signal sind die meisten klar nicht Extaterestrischen AI Ursprungs denkbar. Eigentlich kenne ich keines ausser dem genannten. Ich würde zu dem "Picture of the Day" Text nicht zu viel interpretieren. Dass ist wohl eher philosophisch gemeint dass irgendwo in dem Gerausche möglicherweise ein signal mal zu finden währe...

hier gibts weiteres zu den Anomalien&download des Screensavers auf der Mainseite hats noch einen Artikel warum man vom WOW- signal nix mehr hört:


http://www.setileague.org/photos/homehits.htm

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:40

Ich weiß ja nicht, ob Informationen in Form von Schallwellen(?) auf so lange Distanz unverändert bleiben?
Wenn nicht, dann ist es doch ganz klar, dass wir Menschen z.B. das WOW-Signal für eine ungewöhnliche, aber simple Störung halten?
---------------------------------------------

Nur zur korrektur, Schallwellen schon mal gar nicht. Wenn schon EM Signale.

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:42

vielleicht lag da einfach ein Haar auf dem Teleskoprand ?

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:44

mmh seit wann sieht man Haare auf RAdiotelexkopen?

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:46

Ahhh ich sehe grade wie @xpq101 gepostet hatt das Bild IST das WOW- Signal! (QRM 1420.477) Und der Text bezieht sich genau darauf! Sollte wohl auch etwas Werbung für SETI sein

nachtrag
ah nein sry dass stammt von hier:

http://www.astronet.ru/db/xware/msg/1249625/unknownseti_cavan_607.jpg.html



melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:50

Nun ja. ich hatte SETI auch mal auf meinen Rechner. Allerdings hat das Programm meine REchner so dermaßen runtergezogen, dass ich es wieder deinstalliert habe. Seidem habe ich es auch nicht mehr intsalliert. Sonst schon eine feine sache...
Wie war das noch gleich, wer einfremdes Sinal auffängt und diese wird auch als ein solches bestätigt, der bekommt was ?? Gab es oder gibt es dafür nicht sogar etwas???
Ich meine mir war so...?


MFG


xpq101

:>

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:51

@Fedaykin
Was sind denn bitte genau EM Signale? (Bitte kein Wiki-link)

@xpq101
Habe mir die Seite 10 durchgelesen. Worauf möchtest du hinaus?
Es geht ja am Ende nur darum, dass mikrobielles Leben auf anderen Planeten sicher möglich ist.

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:53

@Miss_Crusi

Nicht lesen sondern ansehen...nur so wird ein Schuh daraus!


MFG


xpq101

:>

melden
   

NASA: Unerklärliches, außerirdisches Signal vom 09.02.2011

11.02.2011 um 13:54

Ach das Video^^ Entschuldige... ich war gerade dabei. @xpq101



melden

Seite 1 von 3123

88.119 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Suche nach erdähnlichen Planeten
Fast wöchentlich entdecken Astronomen neue Planeten.
Fast wöchentlich entdecken Astronomen neue Planeten.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden