Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die teilweise sinnlosen Ufoblogs in diesem Forum RSS

263 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Masse-energie-prinzip, Geschwurbel

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 14 von 14 1 ... 4121314
A380
ehemaliges Mitglied


   

Die teilweise sinnlosen Ufoblogs in diesem Forum

06.09.2011 um 23:29



@Nocturna

Nocturna schrieb:
nichts muss sich abstossen. Allerdings ist es so, dass der Gegenpol der Schwerkraft= Antigravitation, anteilig in dieser Atmosphäre herrscht. Darum macht es erst die Antischwerkraft möglich, dass der Auftrieb funktioniert. Gäbe es nur die Schwerkraft, könnte nichts bewegt werden.

Ach so - dann ist es klar.

Ich habe das nur mal bei so einem neuen Flieger gesehen, da gingen nach dem Start die Tragflächen leicht nach oben. Hätte ja sein können, dass der sich vorher so abgestoßen hat:



Aber dann war es wohl doch eher die Antigravitation.

melden
nocheinPoet
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die teilweise sinnlosen Ufoblogs in diesem Forum

07.09.2011 um 12:03

@Nocturna

Du schreibst von der bipolare Relativitätstheorie, die RT teilt sich ja in die SRT und die ART, da Du RT schreibst, gilt die bipolare Relativitätstheorie (bRT) ja sicher auch für die SRT kurz (bSRT).

Die SRT wird, wie Dir sicher bekannt, ja auch genutzt um Koordinaten von einem IS in ein anderes zu transformieren, dazu nutzt man die Lorentztransformation, welche sich auch aus den Gleichungen der Elektrodynamik ergibt, die ja wie Dir sicher auch bekannt ist, ja nicht Galileiinvariant ist, sondern eben Lorentzinvariant.

Wie ist das nun mit der bSRT, in welcher Weise wird da die Transformation vorgenommen, was ändert sich, kannst Du mal eben die Formel zur bSRT für die Transformation angeben, oder einen Link, wo man das nachlesen kann?

Und welche Auswirkung hast die bRT in Bezug zur Quantenelektrodynamik (QED) welche ja auf der RT aufbaut, gibt es dann da eine bQED?

melden
nocheinPoet
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die teilweise sinnlosen Ufoblogs in diesem Forum

07.09.2011 um 14:06

@Nocturna

Auch im Tod wird Energie frei.

Das ist Energie, die chemisch über organische Prozesse erzeugt wird. Magst Du bitte dazu auch mal die Quelle nennen, aus der Du Deine Information hier beziehst?



Eine sofortige Zeit- Raum- Masse/Veränderung tritt ein durch den Übergang in eine energetische Parallelwelt = Astralebene oder bipolare Form der Materie.

Was ist denn eine bipolare Form der Materie, was unterscheidet diese von der Materie die wir kennen, ist diese Form nicht mit der QCD zu beschreiben, was genau ist da anders?



Wenn durch den Wechsel in Energie beim Tod die Relativitätstheorie in Kraft tritt, bedeutet das, dass es ein einzigartiges Naturgesetz für Raum-Zeit-Masse- Energie gibt, das bei allen energetisch- materiellen Veränderungen eintritt.

Du verstehst da wohl etwas falsch, E = mc2 gilt für (Ruhe)masse die in Energie umgewandelt wird, nicht für chemische Prozesse in den Sinne.



So auch bei der Veränderung von Fixsternen, die vom Riesen zum Neutronenstern werden, da sich die Masse stark verändert.

Es reicht von Sternen zu schreiben, wie genau verändert sich die Masse wenn ein Stern kollabiert?



Also auch die Raum- Zeit- Dimensionen.

Was bitte?



In schwarzen Löchern müsste ebenso eine bipolare Relativitätsformel gelten, da dort Masse verschwindet und mit großer Wahrscheinlichkeit entmaterialisiert wird um wieder neu zu entstehen.

Wie verschwindet denn da Masse, magst Du mal erklären, was genau Masse für Dich ist und wo Du das gegen Materie abgrenzt? Und für ein SL reicht die ART und die QT, wobei das Problem ist, dass man beide nicht zusammenbekommt und dass eine, eine Feldtheorie (RT) und die andere eine Teilchentheorie (QT) ist.

Magst Du so freundlich sein, mal die bipolare Relativitätsformel anzugeben, im Internet findet mal dazu nichts.



Wie man also sehen könnte, ist das Prinzip der Weltformel, bzw. der bipolaren RT. in allen energetisch/materiellen Veränderungen enthalten und kommt besonders im Weltraum vor.

Wo konnte man da was sehen?



So ist es ein starkes Indiz, dass Masse und Energie im ständigen Wandel stehen. Dieser könnte das Wechselprinzip genannt werden.

Das ist nun nichts Neues, im All wird in den Sternen durch Kernfusion ständig Energie in Masse und zurück gewandelt, da braucht es keine neue Theorie für.



Auch die lebenden Organismen, wie der durch einen Chemiebaukasten zusammengesetzte Mensch, oder der einfachere Einzeller, machen diesen Veränderungsprozess durch. Die östlichen Philosophien nennen dies Reinkarnation, man könnte es aber auch Wechselprinzip nennen, da auch in der Reinkarnation, die übrigens wissenschaftlich nachgewiesen wurde, eine Form des bipolaren Wechselprinzip = RT in Kraft tritt.

Wo wurde denn die Reinkarnation wissenschaftlich nachgewiesen, bist Du bitte so nett, und gibst dazu mal einen Link an.

Die Physik hat den Begriff RT recht klar und eindeutig definiert, warum willst Du da nun einen anderen für? Was genau bedeutet für Dich die RT, für was ist die da, was macht die, warum gibt es die?



So ist das im Kosmos überall vorkommende bipolare Wechselprinzip ein gängiger Vorgang der materiell/energetischen Auflösungs- und Widerentstehungsprozesse und hat wenig mit Religion oder Glauben zu tun. Es ist eine noch unbekannte Form des Energie/Masse Verhaltens und wird von der Wissenschaft nicht gefunden, da zu rückständig.

Was ist da zurückständig, sind Dir die Grundlagen der Physik vertraut?



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



89.559 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Vielleicht ist eine Kommunikation...64 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden