Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität RSS

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, UFO, 2012, Zyklus, Hynek

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 3 von 8 12345678
trinity1707
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

18.08.2011 um 17:06



@FrankD

Was in dem Buch findest Du ist Blödsinn oder falsch ?
Ich habe es nicht gelesen aber den Film gesehen ,ich glaube auch nicht das da was passiert 2012 aber mich würde Deine Meinung als Physiker doch sehr interessieren!

melden
   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

18.08.2011 um 17:50

@atomflunder
Ja, hab den Beruf aber nie ausgeübt.

@trinity1707
Das ist schwer zu beschreiben, weil einfach alles Blödsinn ist, egal ob es um die Physik oder die Geschichte geht. Egal wo man hinpackt, es ist einfach alles Mist - Synchronstrahl (wuahahahahahaha), Sonnenaktivität (hrhrhrhrhr), Maya-Prophezeihungen (Lololololol). Ähnlich wie bei den Büchern vom Herrn Dieter (dem anderen B), nur noch offensichtlicher.
Ich musste seine "Doku" nach 10 Minuten abbrechen, sonst wär meine Gehirn geschmolzen.

melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

18.08.2011 um 19:14

@FrankD
Naja kommt halt drauf an wie aufgeschlossen man ist ,weil die Heimsche Theorie zb.ist doch wohl was worüber man diskutieren könnte und zwar ernsthaft ..
Der Broers hat da schon einige gute Wissenschaftler genannt wie zb.auch Penrose dessen Annahmen sind gar nicht so unplausibel und gänzlich ohne Esogeschwabbel zu verstehen.
Und ja ,also Geist beeinflusst nun mal Materie wurde doch schon bewiesen ich glaube sogar schon in den späten 80ern oder waren es die 90ger ? egal ,frag doch mal @sarina2 die hat da gesunde Ansichten drüber auch ohne Esogeschwabbel.
Auf jeden Fall gibts da Sachen die kann man eben mit der Klassischen Physik definitiv nicht erklären .
Die Quantenphysik war ja auch verpönt und heute zieht man diese immer mehr als Erklärungsversuch ran . Die Grenzen sind halt da und da hört die klassische Physik eben auf ,da muss man eben abschweifen und auch etwas flexibler sein sonst bleibt man eben stehen im streng Wissenschaftlichen Bereich.
Aber wie schon gesagt ich glaube da auch nicht dran dass da 2012 was passiert ,laut Maya passiert da lediglich das man vom Fischezeitalter ins Wassermannzeitalter wechselt mehr nicht ,der ganze Hype ist nur Geldmacherrei und der Broers verdient dran . Ich hoffe nur nicht das da die Esos Ende 2012 total abdrehen .

Gruß

melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

18.08.2011 um 21:12

Es gibt genug UFo-Threads hier, da machen die Jahreszahlen jetzt keinen Unterschied damit. Mehr oder weniger gibt es eh keine Beweise ( an die Öffentlichkeit).

melden
   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

18.08.2011 um 22:59

@trinity1707
Nein, da weiß ich mal wieder nicht wo ich anfangen soll. Geist beeinflusst Materie, Nö, wirklich nicht. Die Quantentheorie gibts seit 100 Jahren und war nie verpönt (es gab nur einige Wissenschaftler, unter anderem Eistein, die sie ablehnten), aber nicht in der Form wie sie von den Esos und Broers verstanden wird. Die verwenden das nur als leere Worthüle um was draufzupropfen was mit der eigentlichen Bedeutung überhaupt nichts zu tun hat.
Nee, die Maya kenen keine Fische und keinen Wassermann, und das Wassermannzeitalter erreichen wir astronomisch frühestens im Jahre 2442

melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

18.08.2011 um 23:11

@FrankD .Da muss ich dir wiedersprechen !
Geist beeinflusst sehr wohl Materie ,zudem organisieren sich Elektronen im Vakuum wenn man DNA zugibt ! Genau Einstein lehnte sie ab und der war damals ja angesagt außerdem gibts heute sogar noch Wissenschaftler der gaaaanz alten Schule die die Quantenpysik ablehnen!
Das mit den Maya habe ich nachgelesen das nur das Zeitalter wechselt mehr nicht ,. Wenn ich Zeit finde suche ich dir Morgen alles raus,wenn nicht frag ich Sarina wenn die Zeit hat ,die weiß das !

Gruß

melden
Lifestyler86
Profil von Lifestyler86
beschäftigt  
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

19.08.2011 um 01:30

Also ich finde ja das Thema an sich sehr faszinierend, aber irgendwie glaube ich nicht an Ufo's! Wenn es Ufo's gäbe, dann kann es doch nicht sein das Menschen erst seit 2 Jahrhunderten Entdeckungen machen?! :)

melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

19.08.2011 um 12:04

@FrankD
Hier mal einen Link wegen der geistigen Beeinflussung usw..
Siehe auch den Umstand das Probanden mit angeblichen bes. Fähigkeiten aussondiert wurden bei dem Wissenschaftlichen Experiment ,denn eine solche Selektion ist an sich auch schon seltsam genug oder?

http://blog.harald-dvorak.at/2008/08/der-geist-beeinflusst-die-materie/

Dann der nächste Link vielleicht als etwas erweiterte Anschauung unten lesen :(Erwartungshaltung als Selbstheilungsressource) erklärt gut Placebo usw.. aber weiter will ich nicht gehen wegen off Topic.
Wie gesagt mal mit sarina 2 diskutieren wenn die wieder etwas Zeit hat!


http://www.harald-dvorak.at/impuls/infoletter010.html

Gruß

melden
   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

19.08.2011 um 15:59

trinity1707 schrieb:
zudem organisieren sich Elektronen im Vakuum wenn man DNA zugibt
Was soll man sich darunter vorstellen?

melden
sarina2
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

20.08.2011 um 12:04

@spöckenkieke

Sorry wenn ich @trinity1707 vorgreife aber lass es mich mal versuchen Dir zu erklären! Elektronen bilden die Hülle um die Atome und sind negativ geladen (Atomkerne sind positiv geladen).
Ferner sind Elektrone dafür verantwortlich das sich Atome zu Molekülen verbinden.Naja und Elektronen haben eine Art Gedächtnis die können Information speichern und weitergeben sowas ist erst möglich wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind (das wäre jetzt aber off Topic wenn ich darauf eingehe). Auf jeden Fall besteht ja Materie (DNA) auch aus Elektronen ,so wie einfach alles. Die Elektronen sind nämlich wahrscheinlich sogar die fundamentalsten Teilchen überhaupt ,zudem sind diese Empfänger und Sender gleichzeitig in einem. Das ergibt auch die Tatsache dass die Elektronen für die Realität verantwortlich sind so wie wir diese kennen ,weil erst wenn die Rückkopplung sozusagen abgeschlossen ist Sende-Empfang -Bestätigung usw.. erst dann entsteht Realität sozusagen als Resultat ..
Wenn jetzt DNA u. Eektronen zusammen kommen organisieren sich diese logischerweise zwangsläufig!! Der organisierte Zustand bleibt sogar aufrecht erhalten auch wenn man die DNA wieder entfernt ...

Sorry wegen dem Off Topic...

melden
   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

20.08.2011 um 16:59

@sarina2
Das ist aber keine Antwort auf meine Frage es wird sogar eher noch eine Frage aufgeworfen.

Welche Informationen können Elektronen speichern?

sarina2 schrieb:
Wenn jetzt DNA u. Eektronen zusammen kommen organisieren sich diese logischerweise zwangsläufig
Wie soll das aussehen. Wenn ich also etwas Spucke in eine Petrischale tue. Wie organisieren sich da die Elektronen? Wird die Spucke dann elektromagnetisch oder radioaktiv?

melden
sarina2
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

21.08.2011 um 21:16

@spöckenkieke
Dann gebe ich Dir mal zwei Antworten!

Zwischen Geist und Materie gibt es eigentlich keine Trennung . Uns erscheint es nur getrennt hier im Realitätsraum R4. Die Materie hier ist im Grund auch gar nicht so fest, wie es uns erscheint. Materie besteht "sagen wir mal von Natur aus "aus Schwingungen von Energie. Genauso wie auch der Geist.

Und weil auf dieser höheren Ebene x5 und x6( vgl.Burghard Heim) Geist und Materie ein und das Selbe sind, beeinflusst Geist Materie immer bzw. automatisch.

Also das Geist Materie beeinflusst ,geschieht also nicht nur zufällig ,und auch nicht nur in sog. Ausnahmefällen sondern "immer". Nur bemerken wir es nicht immer offensichtlich sondern halt nur in diesen Ausnahmefällen wie zb.das Doppelspaltexperiment . Daher unser Missverständnis, dass es nur ab und zu geschieht!
____________________________________________________________________________________

Alles an Materie und Geist /Information organisiert sich immer automatisch zum komplexeren Ordnungsgrad hin . Die DNA stellt in dem Fall den höheren organisatorischen Ordnungsgrad da als Elektronen somit richten sich diese automatisch aus . Diese Ausrichtung geht bishin zur Selbstreflektion (Mensch bzw.höheres Säugetier Katze, Hund, Affe usw..).
Ein Ermitter (Elektron -molekül-Zelle) erzeugt eine Angebotswelle ,die trifft dann auf einen Absorber ,dieser sendet eine Echowelle auf der Zeitachse zurück(Keine Zeit im x5 und x6 sodern nur bei uns im r4) als Bestätigungswelle zum Emitter . Die Bestätigungswelle bleibt dann als manifester Zustand bestehen (Realität entsteht!) .

Ergo: Oragnisation geschieht immer zum höheren Organisationsgrad!

Ich hoffe das passt so für Dich ,.. denn wenn ich noch ausführlicher werde bin ich endgültig Off Topic hier..

Grüsse..

melden
   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

23.08.2011 um 14:27

sarina2 schrieb:
Zwischen Geist und Materie gibt es eigentlich keine Trennung
Eigentlich gibt es keinen Geist. Aber irgendwie raffst du meine Frage nicht, stattdessen kommen schon wieder so komische Esobabbelsachen.

Also welche Informationen können Elektronen speichern und wenn du gerade dabei bist, wie können sie Informationen speichern.

Wie sieht eine Organsiation der Elektronen um DNS aus? Gib mal ein Beispiel.

sarina2 schrieb:
Und weil auf dieser höheren Ebene x5 und x6( vgl.Burghard Heim) Geist und Materie ein und das Selbe sind, beeinflusst Geist Materie immer bzw. automatisch.
Und da Heim sich da selber widerspricht, ist das ganze totaler Mumpitz.

sarina2 schrieb:
Also das Geist Materie beeinflusst ,geschieht also nicht nur zufällig ,und auch nicht nur in sog. Ausnahmefällen sondern "immer".
Da hätte ich gerne ein Beispiel für.

sarina2 schrieb:
Alles an Materie und Geist /Information organisiert sich immer automatisch zum komplexeren Ordnungsgrad hin
Auch dafür hätte ich gerne ein Beispiel und nicht nur lose Behauptungen.

usw.

Sachmal ich kriege den Eindruck, dass du selber das gar nicht verstehst sondern nur nachplapperst.

melden
sarina2
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

24.08.2011 um 12:06

@spöckenkieke
Hör mal Bei allem Respekt ich habe Deine Frage beantwortet !! Ich habe auch leider keine Zeit Dir Physikunterricht zu geben,sorry!
Ich werde Dir aber mal zwei gute Bücher empfehlen : Das elegante Universum ISBN:9783442153749
und der Stoff aus dem der Kosmos ist (Raum, Zeit und die Beschaffenheit der Wirklichkeit)
ISBN:3-88680-738-X . Beide Bücher sind von Brian Greene ,ich denke den kennt jeder!!
Da lese Dich mal durch, fang aber mit dem ersten an. Alles andere bringt nichts .
Übrigens mit ESOS habe ich nix am Hut auch wenn Du mich da über einen Kamm scherst .
Mach mich bitte nicht verantwortlich für ein ,sagen wir mal, unflexibles, eingeschränktes Weltbild, sowas ist Deine Sache dafür "kann" und "will" ich nichts .
Lese und dann sind wir auf einem Niveau.

Gruß

melden
   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

24.08.2011 um 15:19

sarina2 schrieb:
Hör mal Bei allem Respekt ich habe Deine Frage beantwortet
Nein leider nicht, du kommst nur mit Esobuzzwords ohne Inhalt. Frage ich nach dem Inhalt, kommen neue Esobuzzwords.
sarina2 schrieb:
Ich habe auch leider keine Zeit Dir Physikunterricht zu geben
Bei deinen Physikkenntnissen würde das wohl auch ziemlich in die Hose gehen.
sarina2 schrieb:
Lese und dann sind wir auf einem Niveau.
Ne ich glaub ich müsste die ganze Physik aus der 10.Klasse samt dem gesunden Menschenverstand auch noch über Bord werfen dafür.

melden
sarina2
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

24.08.2011 um 20:33

@spöckenkieke
Tja habe ich mir gedacht !,ich gebe Dir nen Tipp für ein gutes Buch bzw.zwei Bücher und Du hast eben Dein (be) äh, einge-schränkes Weltbild ,unverrückbar und Felsenfest, toll, ich bin echt Begeistert Bravo!! Ja nix lesen was schlauer macht ! Und ja,es gibt nuuuur schwarz und weis!!
Und ich bin eine Eso ,schon klar sind zwar alles andere als Esobücher aber was solls, hast eben Deine Meinung und Ende ....., Mann hast 'Du ein Niveau... lässt hier voll die Hosen runter ,weiter so!

melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

24.08.2011 um 20:46

@sarina2
Was hast du denn erwartet ? Das @spöckenkieke Die Bücher liest ? Der hat doch seine Meinung schon längst seine Meinung, bei dem ist der Greer ein ESO....

Hier mal einen Link lieber @spöckenkieke Wikipedia: Brian_Greene
Da sind sogar die beiden Bücher aufgelistet die dir @sarina2 empfohlen hat .Nichts mit Eso . Der ist Physiker ,ich glaube da kannst auch du noch was dazulernen !!!

melden
sarina2
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

24.08.2011 um 20:48

@trinity1707
Genau der Link ist ne gute Idee,aber ich denke der @spöckenkieke hat in der 8ten Klasse aufgehört!

melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied


   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

24.08.2011 um 20:52

@sarina2
Man sollte hier eine Art Aufnahmeprüfung einführen damit das Niveau auf einem bestimmtes Level kommt ... Wollen wir das mal vorschlagen lieber@spöckenkieke ??

melden
   

2012 und der 5 Jahres Zyklus erhöhter UFO-Aktivität

24.08.2011 um 21:10

@sarina2

ich hab beide Bücher gelesen... Brian Greene spricht über die Stringtheorie und eingerollte Dimensionen. ich denke was ihr anspricht sind die wellenfunktionen die auch Informationen übertragen können bspw. an den Rezeptoren...es heisst aber E=mc²..Quantenphysik lässt sich nicht auf den Makrokosmos anwenden



melden

Seite 3 von 8 12345678

84.165 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Paul Schultz25 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden