Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Atmosphäreneintritt in Peru RSS

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Meteor, Peru

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 1 von 6123456
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 08:32





kam gestern sogar in den Nachrichten. Finde es allerdings ein wenig zu langsam für einen Meteoriten. Ideen?

(und nein ich denke nicht das es etwas mit nibiru zu tun hat!)

;)

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 08:37

Sieht auf jeden Fall echt aus das Video, schon sehr merkwürdig, wie langsam es einzudringen scheint.

melden
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 08:54

hab mal auf youtube geschaut gibt wohl leider mehrere videos wo meteore so langsam reinkommen :( scheinbar nix besonderes. wundert mich nur das es in den nachrichten kam.

Schön anzugucken isses aber trotzdem

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 08:57

@kingping

Was ist daran merkwürdig? Hast du einen Referenzpunkt an dem du die Geschwindigkeit messen kannst? Satelliten umkreisen die Erde im Schnitt mit 20 - 22000 Km/h und von der Erde beobachtet sieht es langsamer aus.

Closed....

melden
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:02

@Prof.nixblick

habe nirgends das wort merkwürdig benutzt. außerdem siehe meinen 2ten post!

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:04

Sorry, aber da ist nichts Ungewöhnliches, sind die
Abgasstrahlen eines 4-strahligen Jets, die von der
Sonne nett angestrahlt werden, Geschwindigkeit
passt und die Verwirbelungen der Abgasstrahlen
auch.

Grüße
eagle1

melden
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:09

der Meteor, den ich vor längerer Zeit gesehen habe, hatte in etwa die gleiche Geschwindigkeit

melden
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:10

@eagle1

wow auf die idee wär ich nie gekommen. aber jetzt wo dus sagst könnts auch das sein...

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:11

@kingping

Wortklauberei... Ob nun "merkwürdig" oder "Finde es allerdings ein wenig zu langsam für einen Meteoriten" is recht egal.

Aber ein kleiner Tipp von mir: vorher Google bemühen. Dann sparst du Dir die Schmach.... ^^

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:14

Boeing 747 mit der typischen Wölbung der Streifen und der typischen Crow-Instabilität.

melden
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:16

@Prof.nixblick

werd ich tun (ab sofort). seit ein wenig gnädig zu mir so lange bin ich ja noch nich dabei :P

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:19

@kingping

Ich doch immer ^^

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:30

@kingping
einfach mal öfter in den Himmel schauen, wenn Du draußen bist, ohne Wolken kannste sowas
oft sehen, außer Du wohnst in einer Gegegend, wo kaum Flugzeuge fliegen :-)

@A380
340-5/600 und 380 würde aber auch passen :-)

@HMHM2011-2
hm...bist Du sicher, daß es dann ein Meteor war, deren Geschwindigkeit liegt im Normalfall
bei eher 42km, aber nicht pro Stunde sondern pro Sekunde im Orbit, die Atmosphäre bremst
nat. ab, aber soweit runter glaube ich kaum.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:36

@eagle1

eagle1 schrieb:
340-5/600 und 380 würde aber auch passen

Nein, bei A340 ist die Wölbung (Kármánsche Wirbelstraße) vorn etwas anders, fast parallel:

http://www.foto-jl.de/view.php?viewid=3194

Außerdem ist die Instabilität (weiß nicht, wie ich es beschreiben soll) nicht so schön.

Bei A380 beginnt die Instabilität nicht symmetrisch wie bei der 747, sondern da ist ein Streifen etwas durchgehender als der andere:

http://www.foto-jl.de/view.php?viewid=6667

Zum Vergleich nochmal die 747:

http://www.foto-jl.de/view.php?viewid=6664

Hier sieht man deutlich, wie durch die Kármánsche Wirbelstraße die Streifen ineinander verdreht werden.

melden
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:41

@a380
das letzte bild sieht dem video ja schon verdammt ähnlich!

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:49

@kingping

kingping schrieb:
das letzte bild sieht dem video ja schon verdammt ähnlich!

Das ist auch der gleiche Typ wie im Video. Die anderen Bilder sind andere Flugzeuge, A340 und A380.

Hier ist übrigens diese "Crow-Instabilität" mal etwas dichter, bei der man die Flugzeuge auch etwas erkennt:

http://www.foto-jl.de/view.php?viewid=6679

Auf dem Video ist sie leider nur kurz zu sehen.

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:49

@A380

Also ich kann Dir jetzt hier keine anderen Bilder liefern und es betrifft auch weitestgehend die
747, aber auch in Texten steht nur "überwiegend 747"... ich werde mal bei entsprechendem
Wetter den Hans Guck in die Luft machen - bei uns kommt ja vieles aus FRA vorbei :-)

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:52

@eagle1

eagle1 schrieb:
Also ich kann Dir jetzt hier keine anderen Bilder liefern und es betrifft auch weitestgehend die
747, aber auch in Texten steht nur "überwiegend 747"... ich werde mal bei entsprechendem
Wetter den Hans Guck in die Luft machen - bei uns kommt ja vieles aus FRA vorbei :-)

Haben die bei Euch schon Streifen?

Es stimmt schon, am markantesten ist das bei der 747. Abei A340 sieht es irgendwie nach nichts aus, bei A380 irgendwie filigraner, haariger. Man kann das auch schlecht beschreiben. ;)

Einschränkung: Das sieht man natürlich nur, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist. Bei trockener Luft verschwindet das ja gleich wieder.

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 09:54

Bei uns geht das idR gerade los mit den Streifen....

Naja, die 340/200 und 300 hat das auch nicht bzw. da konnte ich das auch nie so sehen, das ist wahr, aber die 500/600 haben größere Triebwerke usw....380 sowiso....

Ich schau mal....wenn ich eines erwische, erfährst Du es als Erster, versprochen :-)

VG

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 10:01

@eagle1

*g* Sind ja auch immer schöne Ansichten, diese Streifen. ;)

Die Stärke der Triebwerke hat sicher auch etwas damit zu tun, in erster Linie aber Luftfeuchtigkeit und Form der umströmten Körper. Durch diese Form ergibt sich diese Verdrehung der jeweils zwei Streifen ineinander (Kármánsche Wirbelstraße), während die Crow-Instabilität durch den sinusartigen Aufbau der Spannungen der Wellen entsteht. Hier spielen dann die Wirbelschleppen eine große Rolle.

Man braucht ja nur mal zu vergleichen: A380/747 dick, A340/707/… dünn.

Man kann das auch selbst in der Badeanne probieren, indem man einen Finger durch das Wasser zieht. Kinderfinger hinterlassen eine andere Straße als dickere Männerfinger. ;)



melden

Seite 1 von 6123456

84.316 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Orangene Lichter am Himmel113 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden