Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Atmosphäreneintritt in Peru RSS

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Meteor, Peru

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 3 von 6 123456
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 15:28



Sie sagen ja auch "mutmaßlicher" Meteorit! Die wissen doch selber nicht was da vom Himmel gefallen ist.

melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 15:31

Das sind Vegeta und Nappa

komet

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 15:31

@Jantoschzacke

Jantoschzacke schrieb:
Sie sagen ja auch "mutmaßlicher" Meteorit!

Womit aber die Zuschauer im Unterbewusstsein schon mal beeinflusst sind. Das "mutmaßlicher" überhört man doch, weil das Wort "Meteorit" viel aussagekräftiger ist.

Jantoschzacke schrieb:
Die wissen doch selber nicht was da vom Himmel gefallen ist.

Ja, früher hat man mal recherchiert …

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 15:42

@klausbaerbel
Glaube Pro7 oder Kabel1 ... nicht mehr ganz sicher, hatte nebenbei gezockt und es aber leider auch nur teilweise mitbekommen :)

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 15:45

Es gab schon mal einen Einschlag! Im jahr 2007!

Ein Meteoroid schlug am 15. September 2007 um 11:45 Uhr Ortszeit in der Nähe des peruanischen Dorfes Carancas ein. Dort, südlich des Titicaca-Sees in den Anden, nicht weit von der Grenze zu Bolivien, hinterließ der beobachtete Meteoritenfall einen rund 14 Meter großen Einschlagkrater und schwefeligen Geruch. Meteoritenbruchstücke wurden in der Umgebung gefunden und sie tragen die Bezeichnung Carancas.

Wikipedia: Carancas_(Meteorit)



melden
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 15:50

Also nix neues. Denke wenn's ein Meteor gewesen wäre hätte man bestimmt schon mehr davon gehört das Bild von @A380 überzeugt mich tatsächlich auch wenn auf den ersten Blick noch wirklich nach Kondensstreifen aussieht

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 15:53

Aber komisch ist das schon. Innerhalb kürzester Zeit schlägt ein Meteoroid nahe Peru ein. Zwischen 2007 und 2011 ist astronomisch nicht viel!

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 15:56

@Jantoschzacke

Jantoschzacke schrieb:
Aber komisch ist das schon. Innerhalb kürzester Zeit schlägt ein Meteoroid nahe Peru ein. Zwischen 2007 und 2011 ist astronomisch nicht viel!

Ja, aber dass das im Video des TO eine Boeing war, kannst Du schon glauben. Sieh einfach ab und zu mal bei niedrig stehender Sonne an den Himmel, dann wirst Du auch sowas sehen. Kein Grund zur Besorgnis, für uns ist das ein ganz normaler Anblick.

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 21:05

@ppu
@Alienpenis

Das habe ich mir gedacht, daß es in den Nachrichten von Privatsendern war.

Das zeigt mir einmal mehr, daß man den Privatsendern am wenigsten trauen kann, was die so in den Nachrichten senden.

Die TV-Bild so quasi. Bloß nicht recherchieren. Könnte ja Geld und Zeit kosten. *kopfschüttel*

@Jantoschzacke

Wann ist 2011 ein Meteorit nahe Peru eingeschlagen?

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 21:28

@A380
Also ich habe es bei FOCUS Online gesehen und gelesen und habe bisher nichts von einem Flugzeug gelesen oder gehört. :D
http://www.focus.de/panorama/videos/mysterioeses-himmelsobjekt-mutmasslicher-meteorit-rast-auf-peru-zu_vid_26687.html

Aber die Kommentare von den lesern sind auch nicht schlecht.

MfG ManTasia

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 21:32

@ManTasia

Danke für die Info.

ManTasia schrieb:
Also ich habe es bei FOCUS Online gesehen und gelesen und habe bisher nichts von einem Flugzeug gelesen oder gehört.

Ist echt traurig. Da weiß man nicht, ob man lachen oder heulen soll.

ManTasia schrieb:
Aber die Kommentare von den lesern sind auch nicht schlecht.

Mr Spock hat es wenigstens erfasst …

Das mit den drei Triebwerken ist auch Quatsch, das kommt nur durch die Perspektive.

Oh oh - wie weit kann das noch runtergehen …

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 21:56

Und der Stern kennt auch keine Kondensstreifen:

http://www.stern.de/wissen/kosmos/amateurvideo-mutmasslicher-meteorit-ueber-peru-gefilmt-1720797.html#utm_source=standard&utm_medium=rssfeed&utm_campaign=wissen

Ist ja klar, die haben alle die Meldung per Agentur bekommen und ungeprüft veröffentlicht …

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 22:02

@A380

Jau das habe ich mir auch gedacht echt erschreckend.

@eagle1
Danke für den link nun konnte ich endlich meinen lieblingskrachmacher aus Köln ,wen die luft klar ist und der wind aus der richtung Flughafen kommt gleicht es einem Raketenstart auch mal aus der nähe sehen (Boeing E-3 Sentry alias Pilzkopf wie wir ihn hier auch liebevoll nennen). :D

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 22:07

@ManTasia
@A380

Hehe, der Kommentar von Mr Spock ist genial.

Umso erschreckender ist die Berichterstattung der Medien.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 22:09

@ManTasia
@klausbaerbel

Mal sehen, ob der Focus meinen Kommentar freischaltet. ;)
Dem Stern habe ich eine Nachricht geschickt.

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

27.08.2011 um 22:13

@A380
Haha ,da werde ich doch gleich mal reinschnüffeln. :D

melden
akbas
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

28.08.2011 um 17:26

Heute war über der Havel, zwischen den Wolken, genau so ein Streifen zu sehen. Ich fand's richtig cool, zu wissen, dass es die Spur einer Boeing 747 war. Ich Angeberin...
Dank@A380 tat ich so, als würde ich nicht nur von Hunden, sondern auch von Flugzeugen was verstehen.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

28.08.2011 um 23:15

@ManTasia

ManTasia schrieb:
Haha ,da werde ich doch gleich mal reinschnüffeln.

Also der Kommentar ist immer noch nicht freigeschaltet …

Aber ich weiß nun, dass Focus die Kommentare zensiert. Bei allem bin ich sachlich geblieben:

Gestern habe ich einen Kommentar als A380 geschrieben, dass es sich um einen Kondensstreifen handelt. Der ist bis jetzt nicht freigeschaltet.

Heute habe ich gesehen, dass ein anderer Kommentar hinzugekommen ist, also müssen die Kommentare gesichtet worden sein.

Daraufhin habe ich mich dort angemeldet. "A380" war als Nick schon vergeben, also habe ich "A380-800" genommen. Das hat geklappt, ich kann nun dort angemeldet Kommentare schreiben.

Anschließend habe ich einen Kommentar als Antwort auf einen anderen Kommentar begonnen, den aber nicht vollendet.

Dann habe ich es mir anders überlegt und einen direkten Kommentar zum Video geschrieben, den angefangenen aber nicht gelöscht. Diesen neuen Kommentar habe ich abgeschickt. Weil ich nicht richtig hingeguckt habe, habe ich dann auch noch versehentlich den angefangenen Kommentar abgeschickt, der eigentlich total sinnlos war, weil ich mitten im Satz abgebrochen habe.

Eine Weile später kam per Mail die Info, dass mein Kommentar nicht veröffentlicht werden kann - und zwar der sinnlose Kommentar. Also müssen die die Kommentare wieder gesichtet haben, aber mein richtiger Kommentar, den ich ja vor dem sinnlosen abgeschickt hatte, wurde wieder nicht freigeschaltet und es kam zu diesem auch keine Info per Mail.

Wie geschrieben - ich bin sachlich geblieben und habe nicht gegen deren Netiquette verstoßen.

Also alles klar - Focus zensiert die Kommentare, die denen nicht passen, und nimmt so vorsätzlich die Verdummung der Leser in Kauf.

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 10:16

Vor ein paar Monaten lief "Worldinvasion - Battle of L.A." im Kino ( http://www.world-invasion-film.de/ ) in dem per Meteoriten-Taxi eine ausserirdische Invasion startet. Ganz witziger Streifen... leicht verträgliches Popcorn-Kino.

Als ich das Video von Peru sah musste ich sofort dran denken. ;)

LG

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 11:57

@A380

Ist schon eine Weile her, aber ich habe auch mal irgendwo formuliert, daß wir trotz aller
Freiheiten in einer Art Mediendikatur leben...gerade bei Themen, bei denen man sich ei-
gentlich auskennt, fällt das besonders auf, insbesondere,wie man durch "Weglassen" von
Informationen auch indirekt Bilder und Ansichten erzeugen kann...ist zwar ein anderes
Thema, aber passt ja hierzu.



melden

Seite 3 von 6 123456

87.182 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Die Dulce Untergrundbasis221 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden