Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Atmosphäreneintritt in Peru RSS

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Meteor, Peru

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 4 von 6 123456
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 12:43



@eagle1

Ja, diese Erfahrung durfte ich leider auch bei einer Online-Zeitung machen - es war nicht die Bild.

Nun hatte ich heute noch einen sachlichen Kommentar geschrieben, in dem ich die Zensur bei FOCUS ONLINE ansprach. Diesmal kam sogar eine Reaktion per Mail:

Ihr Beitrag: Zensur durch FOCUS ONLINE

[…]

wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

Die Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben können, entnehmen Sie bitte unserer Netiquette:
http://www.focus.de/community/netiquette

Eine Erläuterung der Ablehnung ist aus personellen und zeitlichen Gründen nicht möglich.


Ihr FOCUS-Online-Administrationsteam

Diesmal war es mir allerdings bereits im Voraus klar. OK, wir wissen, dass wir auch dem FOCUS nicht mehr einfach alles glauben können, wenn die nicht mal Fehlmeldungen richtigstellen. Lassen wir sie in dem Glauben, dass Flugzeuge Meteoriten sind.

Moment, ich muss in Deckung - hier kommt gerade ein Meteorit in Richtung Tegel …

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 13:09

@A380

Ist schon irgendwie ein dickes Ding...vor allem überleg mal was Dir so tagtäglich präsentiert
wird, von dem Du oder man dann keine weitreichenderen Kenntnisse hat und daher gar nicht
ermessen kann, was da ggf. für ein Unsinn verzapft wird.

Ich habe sowas mal im Rahmen einer Tagung erlebt, da war die örtliche Presse dabei...als
ich dann später den Artikel gelesen habe, fragte ich mich und viele Andere auch, von welcher
Tagung dieser Journalist wohl schreiben mag.

Ich unterstelle den seriös geltenden Medien keine absichtliche Falschdarstellung von Inhalten,
aber ich denke, alle sind in irgendeiner Art und Weise beeinflusst, sei es durch die politische
Orienterung oder was auch immer und damit können u.U. Interessenskonflikte aufkommen.

Echt, welcher Meteorit denn, der von der Air Berlin ? :-)

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 13:31

@eagle1

Das ist ja das Schlimme - bei Gebieten, die man nicht kennt, muss man ja erstmal glauben, was da steht. Aber wenn dann sogar der Inhalt einer Tagung verfremdet wird, ist es schon schlimm …

Wir erleben das ja immer bei Ereignissen in der Fliegerei. Ein Triebwerksausfall ist fast ein Absturz, bei einem Druckabfall sackt der Flieger durch, wenn von unten gesehen zwei Flieger dicht aneinanderfiegen, ist das fast ein Crash (wobei die Staffelungshöhe sogar noch weit überschritten ist), usw. Beim Spiegel hat sich das stark verbessert, hier denke ich, dass das an der Kommentarfunktion liegt. Aber auch die haben hat dieses Video gebracht:

http://www.spiegel.de/video/video-1145562.html

eagle1 schrieb:
Echt, welcher Meteorit denn, der von der Air Berlin ? :-)

Keine Ahnung - hier kommen so viele Meteoriten, da guckt man gar nicht mehr hin … ;)
Wobei man ja bei Air Berlin vorsichtig sein muss. Wenn da jetzt unter Mehdorn auch so viele Pannen passieren wie bei der Bahn - oh oh. :D

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 13:45

@A380

Jo, so ist es !

Ist es eigentlich realistisch, daß sich der "Feuerschweif" eines Komten beim Eintritt in die
Atmosphäre in der Mitte teilen würde, denn in dem Film ist ja hinter dem "Kometen" eine
Teilung zu sehen ( was nat. vom Flugzeugrumpf kommt )....ich meine, allein daran müßten
doch auch Focus & Spiegleredakteure erkennen können, daß es kein Meteorit sein kann !

Aber die Frage ist nat. auch, ob sie es wissen und nat. mit einem abstürzendem Meteorit
bessere Quoten machen und daher so tun als ob....

Naja, der Vorteil für Mehdorn ist, daß bei der Air Berlin weder Weichen einfrieren können
noch Laub auf den Schienen eine Rolle spielt :-)

melden
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 13:46

naja die teilung könnte durch ein zerbrechen des meteorits kommen aber mich wunderte auch schon das diese das ganze viedeo im exakt gleichen abstand herunterkamen

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 13:51

@kingping

Das kommt unter Anderem daher, daß es kein Meteor war.

melden
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 13:54

@klausbaerbel

um das zu erfahren hatte ich das video ja gepostet ;)

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 13:54

@A380

Was hast Du denn da bloß für einen fiesen Kommentar an den Lokus geschrieben, daß er nicht veröffentlicht wird?

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:00

@eagle1

Wahrscheinlich ist der Anblick für jemanden, der sich nicht mit Contrails beschäftigt hat, wirklich recht fremd. Aber dass man das nicht mal gegenprüft (klar, kommt ja von Reuters und kostet Geld) und dann nicht mal auf Hinweise reagiert, ist schon vorsätzliche Verdummung durch den Focus.

@klausbaerbel

Zweimal war es ganz harmlos - halt nur der Hinweis, dass es ein Flugzeug war und woran man das erkennt. Der dritte Kommentar war zwar auch sachlich, aber da schrieb ich von Zensur. Dass das nicht freigeschaltet wurde, ist ja klar.

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:03

@A380

Wurden die harmlosen Kommentare auch förmlich abgelehnt, oder einfach ignoriert?

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:05

@klausbaerbel

Die wurden einfach ignoriert. Nur bei einem Kommentar, den ich versehentlich unvollständig abgeschickt hatte, kam eine Info über die Ablehnung per Mail.

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:07

@A380

Dazu kommt bei mir unaufhaltsam der Gedanke auf, daß es nicht gewollt ist, Falschinformationen zu korrigieren.

Schon sehr aufschlußreich, was Du bei Focus erlebt hast.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:09

@klausbaerbel

klausbaerbel schrieb:
Dazu kommt bei mir unaufhaltsam der Gedanke auf, daß es nicht gewollt ist, Falschinformationen zu korrigieren.

Leider …
Wobei ich das auch schon bei einem Nachrichtenportal mit "W" erlebt habe.

Na mal sehen - an die Chefredakteure von Stern und Spiegel habe ich Mails geschickt …

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:12

@A380

Dann lass uns bitte wissen, ob von dort Reaktionen kommen.

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:13

Das wäre ein tolles Beispiel für den Thread "Manipulation in den Schafsmedien" im Politikteil.

LG

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:13

@klausbaerbel

Ja, klar. Aber da kann ich mir schon denken, dass da auch nichts kommen wird …

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:18

@A380

Ja mag schon sein, aber es ist ja deren bezahlter Job, Infos zu recherchieren...das ist ja auch
das, was mich im Zusammenhang mit der Thematik UFOs und Co. immer aufregt...dem Zu-
schauer wird vermittelt, daß hier vernünftig recherchiert wurde und wenn man zufällig etwas
genauer im Bilde ist, merkt man schnell, wie oberflächlich das zT ist.

Du kennst doch gewiss Galileo Mystery...hatte da auch mal in einer Sache an die Redaktion
geschrieben...kam zwar ein freundliches Dankeschön zurück, aber das wars dann auch, rein
inhaltlich kein Wort mehr dazu.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:18

@def

def schrieb:
Das wäre ein tolles Beispiel für den Thread "Manipulation in den Schafsmedien" im Politikteil.

Meinst Du? Ich sehe das eher als einfachen Irrtum. Jemand bei Reuters hat gepennt und das rausgegeben. Die anderen Medien haben das dann einfach ungeprüft übernommen und eine Sensation daraus gemacht. Und nun ist es zu peinlich, den Fehler zuzugeben …

Damit möchte ich die allerdings nicht unterstützen, ich sehe das ja auch als Sauerei. Aber es ist doch wiedermal eindeutig: Man darf nicht einfach alles glauben, sondern man sollte auch mal selbst prüfen. Ich habe es jetzt nicht getestet, aber wenn man mit Google nach Kondensstreifen, Contrail, Wake Vortex o. ä. sucht, findet man bestimmt das eine oder andere ähnliche Bild. Und ganz bestimmt, wenn man nach "Chemtrail" sucht. :D

melden
   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:22

A380 schrieb:
Und nun ist es zu peinlich, den Fehler zuzugeben …

Ich seh da zwar keinen Unterschied zur Manipulation Fehler nicht zu erwähnen, aber gut, ist wohl Ansichtssache.

LG

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Atmosphäreneintritt in Peru

29.08.2011 um 14:24

@eagle1

Und das ist halt auch ein Grund, warum ich nicht mehr fernsehe.



melden

Seite 4 von 6 123456

86.484 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Grüner Lichtball über Mannheim37 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden