Neu hier? Konto erstellen...
Allmystery
Echtzeit Diskussionen Artikel Blogs Statistiken Chat6 Wiki
zur Desktop-Version
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Kriminalfälle Umfragen Unterhaltung +

Mexico Alien Baby

3 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Mexiko, Fake?, Alien Baby

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Hier wurde das schon mal geäußert. No problem. http://www.oe24.at/news/mystery/Alien-Baby-in-Mexiko-entdeckt/613862
Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
Donarnoldo
Diskussionsleiter
   

Mexico Alien Baby

19.11.2011 um 23:00



Also folgendes:
Eine Frau wird in russland in eine Irrenanstalt eingewiesen. Dort schreit sie ständig, dass sie nach Hause müsse um ihr Haustier zu füttern. Da sie geistesgestört ist, schenkt man ihr keine Beachtung.
Nach zwei Wochen wird ihre Wohnung von der Polizei geräumt. Dabei finden die Beamten ein kleines, verrecktes Vieh. Sie können es nicht indetifizieren und nehmen es mit, lassen es untersuchen. Sie kommen zu keinem Ergebnis.

Jetzt kommts:
In Mexiko wird genau solch ein Tier lebendig in einer Mäusefalle gefangen und von den Bauer, nach Stunden, ertränkt. Es wird von Wissenschaftlern untersucht, jedoch können diese die DNA nicht einordnen.
Es wird heute noch aufbewahrt.
Ich hab ein paar Dokus darüber gesehen aber hier noch ein link:

http://wap.bild.de/news/mystery-themen/mexiko/ausserirdischer-in-mexico-gefangen-9493992.bild.html

Hab keinen ähnlichen Thread gefunden.

Denkt ihr das es ein Fake ist?

Freue mich auf Antworten!

*Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur*

melden
Donarnoldo
Diskussionsleiter
   

Mexico Alien Baby

19.11.2011 um 23:20

Sry, hab den vorhandenen Thread nicht gefunden.

melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied


   

Mexico Alien Baby

19.11.2011 um 23:22

Klarer Fall, das ist noch ein Chupacabra-Jungtier, die ursprüngliche Wildform der Greys!

Diese Haustiere einfach auf der Erde zurück zu lassen, wo die überhaupt nicht heimisch sind, war aber echt ein Ding, das hat das Zentralkommando von Zeta Reticuli bestimmt nicht genehmigt!


Angemeldete Mitglieder sehen diese Werbeanzeigen nicht.
melden

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Hier wurde das schon mal geäußert. No problem. http://www.oe24.at/news/mystery/Alien-Baby-in-Mexiko-entdeckt/613862

96.339 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ufos86 Beiträge


Anzeigen ausblenden