Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies? RSS

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Mensch

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten4 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 10 12345678910
sasuke
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

08.01.2005 um 13:54



...und vielleicht bringt auch unser Untergang den Beginn einer neuen, besseren Spezies

melden
mercury
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

08.01.2005 um 13:58

yo, vielleicht schlägt bald wieder ein Astroid ein, löscht uns aus, einige Tiere überleben, und eine neue vielleicht menschenähnliche Intelligenz wird geboren!?

Die Menschheit ist wie eine Bombe die tickt und tickt.

melden
joujou
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

08.01.2005 um 15:41

also

meine meinung:



wir sind eine kreuzung zwischen ausserirdischen und affen

diesen teil des lacertatextes glaube ich....


es war einmal da kamen die anderen wesen (auch gott, unser erschaffer und herr) auf erden und entführten 20'000 affen welche pysisch und psychisch weiterentwickelt wurden, diese wurden wieder auf die erde gebracht, nun war dies die 1. generation der menschen = die höhlenmenschen, dann kam die 2. die 3. die aegypter und und....dann kamen wir...die anderen konnten aus irgendwelchen gründen (kriegen, katastrophen und und) nicht überleben, immer wurden sie weiterentwickelt von unserem gott....so gehts immer weiter bis jetzt und heute...

eine super erklärung für schwarz und weiss und schlitzauge und und....

das thema bibel und erschaffung glaube ich nicht,die bibel ist die heilige schrift unseres gottes unserer erschaffer der aliens...

melden
blahblah
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

08.01.2005 um 16:49

"die bibel ist die heilige schrift unseres gottes unserer erschaffer der aliens... "

Genau sowas meine ich, nur das das alte Testament von den Summerischen Texten "abgeschrieben" (auch sehr verfälscht wobei sich viele Fehler eingschlichen haben) wude und wir dort alles viel genauer nachlesen können. Dei heutigen Kirchenvertreter, sagen immer, dass man sich alles in der Bibel bildisshaft vorstellen muss, damit es stimmt. Jedoch war es ~2000 Jahre lang so, dass man genau das glauben musste was drinstand. Die Toleranz gabs da nicht sich was zu denken. Jedoch ist es heut Blödsinn, wir müssen es genauso lesen wie es drinnensteht und wir sehen was die Aliens alles getrieben haben. Im altem Testament steht sehr viel von brutalen Göttern (besonders Jahwe) und die Kirche hat uns doch tatsächlich was won "einem" "liebevollem" Gott vorgegaukelt. Im neuem Testament kommt Jesus dann mit der Liebe, jedoch wurde auch da viel Blödsinn dazugedichtet (damit mein ich aber nicht seine interessanten Fähigkeiten, die stimmen wahrscheinlich schon).

Der Geist beherrscht die Materie!

melden
   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

08.01.2005 um 17:02

Aber wir sind viel Intelligenter als die Dinosaurier somit können wir uns gegn eine Kosmische Katastrophe schützen.

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!

melden
blahblah
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

08.01.2005 um 17:09

@Gman

jaja, du und ich überleben zwar nicht aber dafür die Militärs unter der Erde

Der Geist beherrscht die Materie!

melden
relict
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

08.01.2005 um 17:20

@blahblah
Sehe ich genauso. Wir können uns momentan eben noch nicht davor schützen, schon garnicht alle und schon garnicht die nächsten 100 Jahre.
Klar wird daran weltweit gearbeitet bzw. geforscht aber wir sind noch nicht mal annähernd soweit, wie uns in diversen Sci-Fi Filmen gern vorgegaukelt wird.

Man sieht doch, was eine vergleichsweise lapidare Flut auf unserer Erde selber - im Gegensatz zu einem grösseren Himmelskörpereinschlag - schon für Auswirkungen hat.


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
enterprise
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

08.01.2005 um 20:39

@ Mercury

Deine Theorie mit dem Kometenaufprall als Lebensspender kann meiner Ansicht nach durchaus richtig sein, wenn auch der Einschlag verm. deutlich langer her ist. Laborversuchen, bei dem versucht wurde Leben aus der "Ursuppe" und den dafür notwendigen Katalysatoren entstehen zu lassen, sind alle gescheitert. Das könnte heißen (muß aber nicht), dass Leben ohne "Einwirkung" von außen évtl. gar nicht entstehen konnte.

(Sorry, normalerweise gebe ich nichts ohne Angabe der Quellen weiter, jedoch in diesem Fall weiß ich es schlicht und ergreifend nicht mehr, wo ich es gelesen hatte (man wird halt älter)).

@blahblah
Dein Verweis darauf, dass die "Götter" im alten Testament sehr brutal waren, kann ich nur unterstreichen. Denkt man doch nur mal an Sodom und Gomorra.
Dass man lange Zeit Wort für Wort daran glauben musste, was darin steht, ist mir auch unbegreiflich (wenn auch in gewisser Weise nachvollziebar). Meiner Meinung nach schrieben die Menschen damals das auf, was sie gesehen hatten. Und das in ihrer eigenen Sprache.

Was ich damit sagen will , ist folgendes:
Stell dir vor, du hast noch nie ein Auto gesehen. Du kennst nur Pferde- und Ochsenkarren. Nun siehst du auf einmal ein Auto. Du bist fasziniert davon und willst es anderen mitteilen. Leider fehlt in deiner Sprache der Begriff "Auto", was würdest du also tun? Du würdest es in deinen Worten beschreiben (z.B. als Karren, der ohne Ochsen aus Zauberkraft fährt). So wurden die Geschichten durch mehr oder minder Gottesfürchtige Menschen niedergeschrieben und entsprechend "korriegiert". Und so findet man in der Bibel jede Menge Ungereimtheiten (z.B. die Bundeslade, der feúrige Wagen Elias oder eben Sodom und Gomorra), was evtl. in unserer heutigen, technologisch hoch entwickelten Welt nur mal einen Bericht in der Bildzeitung wert wäre.

Es irrt der Mensch so lang er strebt (Goethe)

melden
blahblah
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

08.01.2005 um 21:08

@Enterprise

Ja, da stimme ich dir vollkommen zu, dass man sich früher sowas nicht vorstellen konnte und dieser Punkt wird einfach von allen ignoriert. Besonders von der Kirche selbst, die wissen genau was läuft und auf welchen Lügen ihr System aufbaut, jedoch werden sie weitermachen, denn Geld regiert die Welt und die verdienen und haben reichlich davon dadurch.
Es ist wirklich sehr verdächtig was in der Bibel so steht und wenn man von den summerischen Texten weiss, ist man schon fast überzeugt, dass damals Aliens da waren und alles von den Summerern aus verfälscht wurde.

Der Geist beherrscht die Materie!

melden
   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

09.01.2005 um 21:50

ich denke ja

Manchmal muss man ganz unten anfangen um ganz nach oben zu gelangen.

melden
undefinierbar_
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

10.01.2005 um 12:33

@blahblah

jaja, du und ich überleben zwar nicht aber dafür die Militärs unter der Erde


--> jou super!! lauter knorrige sperrige alte säcke. welch eine verschwendung von gott, alle heissen ischen hopps.

melden
ganondorf
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

12.01.2005 um 07:26

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der Mensch quasi per Asteroid auf die Erde kam. Die Entwicklung der Säugetiere begann ja bereits vor dem Aussterben der Dinosaurier und der Mensch ist bloss ein Glied in dieser Kette. Zwar stimmt es, dass die Evolution sehr schnell voran geht, aber dies ist kein Anzeichen für ihre Ungültigkeit. Denn es gibt bestimmte Teilchen, die während jedem Moment auf uns niederprassen und als eine Art Katalysator für Mutationen im Erbgut dienen. Die Existenz dieser "Myonen" genannten Teilchen ist im Zusammenhang mit der allgemeinen Relativitätstheorie erwiesen.
Zwar stimmt es, dass der Mensch dien zurzeit "modernsten" geistigen Fähigkeiten hat, aber der Denkprozess resultiert im Prinzip nur durch neuro-chemische Zusammenspiele. Im Vergleich zu einer Amöbe ist auch ein einfacher Fisch X-mal "intelligenter", da er u.A. viel mehr Interaktionsmöglichkeiten hat.

melden
justy
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

12.01.2005 um 20:03

Ich glaube es könnte durchaus sein dass die grundbausteine für SÄUGETIERE mit dem Asteroiden auf die erde gekommen sind und sich aufgrund der guten bedingungen verbreitet haben und nach und nach die reptilien verdrängt haben.

Also dass es auf der erde ursprünglich nur reptilien gegeben hat, denn zwischen reptilien und säugetieren gibt es nicht wirklich viele ähnlichkeiten...

ist nur ne theorie, wenn jemand einen guten gegenBEWEIS (keine gegentheorie!) bringt bin ich auch zufrieden!

melden
amaij
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

15.01.2005 um 03:28

*lach* diese theorie ist unter anderem als eine von mehreren in einer GEO-SPEZIAL aus ca. mitte 2004 abgedruckt ... und wenn mich nicht alles täuscht, las ich sie in ähnlicher fassung vor jahren in der p.m. ;)

*funkelnde grüße*

laß` die sterne leuchten und reihe dich in ihren glanz!



melden
   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

15.01.2005 um 03:53

justi ich teile deine theorie

hört sich logisch an

ist wie das bestäuben mit pollen , also mal ganz weit hergeholt aber so kann sich das leben nunmal verteilen

gruss andre

:) Blöde Rechtschreibung :)

melden
   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

15.01.2005 um 05:32

lol

:) Blöde Rechtschreibung :)

melden
spidervanni
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

15.01.2005 um 22:39

lol ui scorpi sind wir nun bei den bienchen und den blumen???

Wer hat den Silbernen Mann gesehen ?? *Wanted*

melden
   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

15.01.2005 um 22:49

Ja du weist ja wie das mit dem bestäuben so ist :)

:) Blöde Rechtschreibung :)

melden
spidervanni
ehemaliges Mitglied


   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

15.01.2005 um 23:00

klaro hab ja immer die bravo gelesen .... das dr.sommer team hat mir sehr geholfen *fg

Wer hat den Silbernen Mann gesehen ?? *Wanted*

melden
   

Ist der Mensch eine außerirdische Spezies?

16.01.2005 um 01:26

@
Enterprise
So viel ich weiss die Experimente mit der "Ursuppe" haben Erfolg gehabt und nicht nur einmal
Ich bin überzeugt dass das primitive Leben auf der Erde mit Hilfe ausserirdischer Wesen weiterentwickelt wurde und "sie" damals lange als "Gäste" auf der Erde geblieben sind.
Sie haben uns erschaffen und gelehrt , jetzt schauen sie zu was wir mit unseren Möglichkeiten anstellen, und ich glaube sie wollen sich gar nicht einmischen sie beobachten nur, wie wir mit unserem Wissen vorgehen.
Denn es ist immer nur unsere Wahl ob wir z. B. Kriege führen oder nicht, und die Richtung in welche wir uns entwickeln liegt auch bei uns.
So können die von uns lernen und die nächste Spezies vielleicht noch besser machen.

Ist nur meine Meinung
mfg

Zuerst Informationen sammeln dann mitreden



melden

Seite 2 von 10 12345678910

86.429 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Sternige Sichtung82 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden