Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Geisterhaus in Fürth (BAY) RSS

186 Beiträge, Schlüsselwörter: Geisterhaus, Bayern, Fürth

zur Rubrik (Unterhaltung)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 8 von 10 12345678910
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

09.03.2010 um 19:59



bzw. hinlaufen ;)
also soweit ich weiß, steht das noch.

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

22.03.2010 um 17:10

top :D *daumen hochhalt*

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

02.04.2010 um 02:13

Hallo ihr lieben. Wir sind grade an dem Haus und ja es steht noch, allerdings gibt es leider keine moeglichkeit in das Haus hinein zu kommen, also waere eure Tour hier sinnlos. Ungewoehbliches ist leider auch nichts passiert.

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

03.04.2010 um 08:38

hm.... aber wenn man nich rein kann.
gibts da auch keine möglichkeit da irgendwie einzudringen?

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

14.04.2010 um 21:54

hmm *überleg* ham wir gesagt dass wir in des haus reingehn? also ich kann mich nich dran erinnern....

melden
Abadon
ehemaliges Mitglied


   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

22.06.2010 um 00:39

Sag ma wir waren jetz bei diesen "geisterhaus" wir haben es nicht gefunden wo soll es den stehen? Haben die weg Angabe nach googel gesucht wir haben aber nix laut weg Beschreibung gefunden außer am Beginn der gruberstr. Ein kleines verlassendes Haus mit gebäudesicherungsplatten gefunden und das wird es ja sicher nicht sein wenn gegenüber Leute wohnen

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

23.06.2010 um 12:26

Wir waren uns das ganze mal anschauen. Wir finden weder Haus noch irgendwelche merkwürdigen Geräusche von wegen spuck, alles nur Einbildung

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

23.06.2010 um 13:13

Hallo, die ganze Geschichte klingt auserordentlich interessant.
Allerdings ist die Wegbeschreibung des Autos nicht hilfreich.
Würde daher um eine genaue Angabe z.b Google bitte.

Vielen Dank, bitte via PN!!!

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

23.06.2010 um 13:16

sator schrieb:
du brauchst keine strasse und keine hausnummer. gleichgültig welches haus du in fürth betrittst, du wirst dich stets wie in einem zerfallenen, verlassenen geisterhaus fühlen, in dem rumgespu(c)kt wird.

*lol*

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

27.06.2010 um 02:27

Nie was davon gehört.

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

27.06.2010 um 10:44

Weit und breit von der Gruberstr. in Fürth / Unterführberg ist kein Geisterhaus zu finden. Nur ein leerstehendes an der Straße das mit Gebäudesicherungsplatten zu gemacht ist.
(passt aber nicht zu der Wegbeschreibung des Autors)

Wer sagt eientlich das es dieses Haus überhaupt gibt?
Wenn ja, wieso gibt es keine ordentliche Wegbeschreibung?


Jeder der schon mal da gewesen sein will - dann erklärt mir doch mal bitte wo es ist!
---> via PN


Gruß

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

30.10.2010 um 15:09

Ich finde diese Seite sehr interessant, da ich auf sie gestoßen bin als ich nach Gruselgeschichten der Region gesaucht habe - und ziemlich viel mit dem "Alten Haus von Rocky-Docky" verbinde, wie es für mich immer hieß...

Also... ich kenne das Haus sehr gut, da meine Großeltern quasi um die Ecke wohnen und das früher tagsüber einer der Lieblingsorte von mir und meinem Opa waren, als ich noch klein war - Ich habe sogar noch ein altes Heft, in dem ich die "Forschungsergebnisse" zu diesem Haus notiert habe... Ich war 6, aber wenn ich sie so durchlese (von meinem Opa aufgeschrieben, ich habe diktiert) reichen die von einer Auflistung der Fentser, ein Paar Längenangaben und Fandsachen (ein alter Wasserhahn, Rohrstücke usw.) leider nicht bis zu irgendwelchen Geistererscheinungen. Zu der Zeit war noch die alte Türe eingesetzt, ein Außeneingang auf der Rückseite zu einem einzelnen Kellereingang war noch offen und wurde wohl eine Zeit lang von Obdachlosen genutzt. Die Fenster waren teilweise eingeschlagen und vernagelt. Vor ungefär 3 oder 4 Jahren müssen dann von der Stadt die genannten Gebäudesicherungsplatten eingesetzt worden sein. Beim letzten Sonnwendfeuer dann habe ich einige meiner Freunde bei Nacht dort hin geführt - wie gesagt liegt es direkt am Festplatz. Und ich muss gestehen, das Gebäude baut, wenn man sich mehr oder weniger gegenseitig Angst macht, einen leicht angsteinflösenden Charakter auf. Jedoch konnten wir wie gesagt nicht hinein, auffällige Sachen gab es auch nicht. Nur wohnt für uns seit dem ein kleines, schwarzhaariges Mädchen in der Badewanne des Hauses und zieht seine Opfer in ihr kaltes Grab... So schnell entstehen Geschichten...

Die Realität ist: Das Haus steht nicht wiklich in Verbindung mit Übernatürlichem. Die Bewohner sind nicht vor all zu langer Zeit ausgezogen, da die naheliegende Schnellstraße nicht wiklich angenehm war... Die Bewohner: auch normal, die Freundin meiner Mutter wohnte in diesem Haus. Sie war dort oft zu Besuch, und noch immer zeigt sie keine wunderlichen Symptome... ich glaube das sollte beweis genug sein...^^

Um nochmal das Haus genauer zu beschreiben: es steht direkt am Wendekreis der Straße, alles andere als fern ab der Zivilisation. Den eingang bildet ein winziger, von einem großen Baum überhangener Vorgarten, auf dessen seite ein paar alte Haasenställe stehen und schon seit Ewigkeiten ein alter Kochtopf steht... Der Zaun ist verfallen, auf den Eingangsstufen liegen Scherben und durch die Löcher der Türe kann man den ersten Raum im Inneren erkennen: eine steile Holztreppe führt auf der linken Seite nach oben, ein alter Plastikeimer liegt uf dem Boden und eine Türe führt geradeaus ins Bad, das durch ein direkt gegenüberliegendes Fenster beleuchtet ist und als einziges noch eingerichtet ist: eine fest eingebaute Badewanne. Auf diese beziehen sich wohl die oben genannten Geschichten mit der blutgefüllten Wanne - und unsere mit dem Wassermädchen... Nach links muss wohl eine weitere Tür aus dem Eingangsraum weiterführen, da man durch ein Fenster neben der Türe einen leeren Raum erkennen kann, auf dessen Boden nur einige Holzbretter liegen.
Die Seite des Hauses grenzt Großteils direkt an die kleine Straße, dahinter führt ein breiter Schotterweg auf von Anwohnern genutze Garagen zu. Hier liegt auch der bereits genannte, jetzt verschlossene Eingang zu dem Kellerraum. Eine Art kleiner Kinterhof beinhaltet einen morschen Holzvorbau, durch den man früher direkt auf die Schnellstraße blicken konnte, in dem heute aber Anwohner wohl Holzscheite stapeln. Daneben liegt noch ein Wellblechschuppen mit eigener Türe, weitere Holzhaufen und ein Stück ehemalige Beete bzw. Wiese. Auf der anderen Seite schließt eine Hecke den Hof ab.

So... jetzt habe ich jede Menge dazu geschrieben... Ich kann mir all die Geschichten nicht wirklich erklären, da das Haus nichts wirklich schauerhaftes an sich hat - ein verfallenes Haus eben...
Oder... gab es damals wirklich einen Selbstmordfall... oder einen Rohrbruch, bei dem ein kleines Mädchen im Keller ertrank... und... ein paar blutdurstige, untote Killerhasen aus den Ställen vor dem Haus...

Ich hoffe ich konnte euch allen helfen ;-)

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

30.10.2010 um 16:28

danke für die ausführliche beschreibung!
dann haben wir alle es ja an der falschen stelle vermutet...hmm. direkt am wendekreis is mir nichts ungewöhnliches aufgefallen. ich werd demnächst nochmal vorbeifahren und nachschauen.

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

01.11.2010 um 13:04

@Smeez

Nun ja... direkt am Wendekreis war vielleicht etwas falsch ausgedrückt... aber man sieht es eben von dort aus, es sind sicherlich keine 300m, wie weiter vorne gesagt wurde... ehern 50...
aber man müsste es eigentlich schnell finden... es seiiii denn ihr meint ein anderes Haus, das ich trotz meiner vielen Zeit dort nicht kenne... das wäre dann wirklich geisterhaft ;-)

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

01.11.2010 um 13:09

@Arathann
man weiß es nicht, nachdem es hier so viele verschiedene wegbeschreibungen gab ;)
ich finds nur irgendwie witzig, dass ich erst hier davon erfahren hab, obwohl ich schon seit über 20 jahren in der nähe wohne bzw. auf der anderen seite der schnellstraße ;)

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

01.11.2010 um 13:16

Hab davon ehrlich gesagt auch noch nichts gehoert .

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

09.11.2010 um 20:08

Anhang: Unbenannt.jpg (81,4 KB)Das ist der "Bauernhof" wie er einst betitelt wurde...

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

09.11.2010 um 20:09

Stimmt das @Arathann?

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

02.03.2011 um 22:37

Was isna etz mit dem Haus in Fürth? ^^

melden
   

Geisterhaus in Fürth (BAY)

28.03.2011 um 19:31

also leut wie wärs denn jetzt mit ner schauerführung zum haus :D oder auch zu nem andren geisterhaus ;) nachdem ich ja jetzt in fürth wohne, intressiert mich des noch mehr ^^ und vor allem des wetter denk ich passt ganz gut :D



melden

Seite 8 von 10 12345678910

88.742 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
die erfahrungen von C.30 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden