Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ritual in Eyes Wide Shut RSS

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Ritual, Fruchtbarkeit, Eyes Wide Shut, Gangbang, Kubrick, Kult, Dyonissos, Orgien

zur Rubrik (Unterhaltung)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 2 12
champkind23
versteckt


   

Ritual in Eyes Wide Shut

03.06.2010 um 05:59

@samurai
yo gerne..... ich glaube die lief auf Arte, ist aber schon eine Weile her!

melden
   

Ritual in Eyes Wide Shut

03.06.2010 um 07:18

@samurai

Goethe, Faust II, klassische Walpurgisnacht.

melden
samurai
Diskussionsleiter
Profil von samurai
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ritual in Eyes Wide Shut

07.06.2010 um 22:48

@Cathryn

hey danke ...ich werd dann mall die alte lektüre aus meinen keller ausgraben

melden
   

Ritual in Eyes Wide Shut

04.08.2010 um 20:20

Bücher lesen reinigt mitunter die strukturisierte Ansicht der TV ausgestrahlten Dinge.............
In diese Richtung geht so denke ich, auch der Dyonissos Kult.

Es gibt heutzutage auch explizit ansprechende Seiten im Internet. Aus Amerika kommen oder dort werden diese "Trends" aus der längt vergessenen Vergangenheit, wieder ins Leben als Neuheiten gerufen.
Von www.kink.com gibt es eine Reihe von tabu brechenden Subseiten die auch rituelle Erniedrigung oder Sex in der stilvoll gekleideten Gruppe in Dungeons oder öffentlich mit Pornodarstellern zeigen. Allerdings ist auch in den heutigen Musikvideos ganz schön was mit diesem Thema los, oder?
Lady Gaga ist ja auch wie Kylie Minogue heftig bei der angespielten Sache.
In der Gruppe ist stark im kommen.
Ach, immer diese Doppelmoral!
Keiner soll zugeben er möchte dies, aber weil eine Industrie dahinter ihr großes Geschäft sieht, soll es salonfähig werden.

Diese sexuellen Rituale werden auch öfter von den großen Geheimgesellschaften angenommen.
Von Anspielung bis extrem und aggressiv (z.B. Satanisten) wird es angewendet.
In Österreich hat es vor Jahren sogar unter der Seite Geheimloge.at eine solche Zusammenkunft von Leuten gegeben die ihre ausgelassenen Feiern ins Net gestellt haben. Als ihr Status dann von geheim in neugierig beobachtet fiel, war das Ende dieser Seite vorgesehen.
Heute gibt es diese Gruppe noch und ihre Anzahl ist stark gestiegen, wenn man einen Freibetrag von mindestens 30 Europro Monat ablegt.
Da fragt man sich, was sind denn 30 Euro im Puff gegen eine starke Anzahl von recht vielen schönen jungen Frauen der Vereinigung, die unerkannt ihren eigentlichen Trieben in Begleitung vieler Männer nachgehen wollen, obwohl sie das öffentlich angefragt als eine Schande bezeichnen!?

melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



87.160 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Könnt ihr mir sagen was dieser Smiley bedeutet? ":)35 Beiträge