Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Zehn Euro für jeden Arztbesuch? RSS

188 Beiträge, Schlüsselwörter: Praxisgebühr, Arzt, Arztbesuch

zur Rubrik (Umfragen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Mr.Watchman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   Zehn Euro für jeden Arztbesuch? 24.07.2010 um 10:37



Die CDU/CSU-Mittelstandsvereinigung hat angesichts der Finanzprobleme im Gesundheitswesen eine Praxisgebühr für jeden Arztbesuch vorgeschlagen.
Wie sieht Ihr das ganze?

melden

soziale Gerechtigkeit
24 Stimmen (10%)
unsoziale Gerechtigkeit
220 Stimmen (90%)

Seite 6 von 10 12345678910
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

19.11.2010 um 16:26

@Zerox
die ärzte haben nichts von dem beitrag - der geht an die kassen - eine "urchgereichte" größe



melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

19.11.2010 um 16:27

@kiki1962
Wenn jeder Bürger auch nur 2€ zahlen würde, die kassen würden sich dumm und dämlich verdienen.

Die, die unten im system sind, haben es immer schwerer. hier die Ärzte, dort die Schüler, dort der Verkäufer. Sie sind beinahe am wichtigsten und werden miserabel bezahlt...

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

19.11.2010 um 16:34

@Zerox
sag das herrn rössler, der doch glatt auf die idee kam, dass wir als patienten in "vorkasse" gehen sollen - der arzt stellt die rechnung an den patienten, wenn er die dann der kasse überreicht rechnet die erste einmal raus, welche kosten sie nicht übernimmt

das ist ein bürokratiemonster - ich glaube da hagelt es irgendwann deftige klagen

wahrscheinlich ist die anwaltlobby daran interessiert - ;)

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

19.11.2010 um 16:35

@kiki1962
Wen interessiert schon was eine Miderjährige sagt?
Aber die Idee ist mehr als dreist, bald müssen wir für sauerstoff bezahlen, darauf wette ich.

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

19.11.2010 um 16:37

@Zerox
zu recht - ;) - und dann kannste geld vom raucher verlangen, der an der bushaltestelle eine qualmt - ;)

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

19.11.2010 um 16:38

@kiki1962
Hey, mal nichts gegen die Raucher hier :D Die machen sich wenigstens selbst kaputt.
Außerdem ist ein dünner Raucher, gesundheitlich nciht so gefährdet wie ein dicker Nichtraucher :D

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

19.11.2010 um 16:45

Und was ist mit dicken Rauchern? -.- :D


In Sachen Gesundheit kommt wohl noch einiges auf uns zu. Aber wenigstens sind die Ärzte nicht so dumm wie das Pflegepersonal. Die streiken doch regelmäßig.
Wenn das Geld an der richtigen Stelle eingesetzt wird, könnte ich mich sogar damit anfreunden.
Auch wenn die Sache erstmal vom Tisch ist, wie ich grad gelesen habe.

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

19.11.2010 um 16:45

@Zerox
kann sein, dass dies deine krankenkasse anders sieht ;)

und die wirklichen raucher bekommen die krankheiten eh erst wenn sie älter sind - und wenn du wirklich noch so jung bist - dann ist es eh egal, weil du sicher auch zu jenen gehörst, die nur noch ehrenamtliche ärzte in öffentlichen einrichtungen einmal im jahr besuchen können ;)

das haben die amis schon immer so gemacht . . .

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

20.11.2010 um 11:07

@kiki1962
Ach Zukunft ist scheiße, viellciht sterben wir ja doch alle 2010 :D

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

22.11.2010 um 07:58

@zerox
was so pessimistisch - ?

heute morgen sagten sie im deutschland radio, dass in einigen europ. staaten menschen verschuldet sind, weil sie die mediz. behandlungskosten nicht zahlen konnten . . .

rössler sagte einmal: es sollte mehr netto bei den leuten ankommen, damit sie ihre beiträge für die sozialkassen aufstocken könnten . .

das problem liegt auch darin, dass weniger menschen "ordentlichen" lohn bekommen

geringer lohn = geringe abgaben

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

22.11.2010 um 10:01

Wenn ich mir den örtlichen Prachtbau der AOK so anschaue, wäre da sicher noch Einsparungspotential.

sbh villingen

kiki1962 schrieb:
das problem liegt auch darin, dass weniger menschen "ordentlichen" lohn bekommen

oder die leute, die 2 oder mehr jobs haben, um über die runden zu kommen und letztendlich von der maloche und dem streß krank werden.

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

22.11.2010 um 12:54

@styx
sehen wir es demographisch - streß u. die folgekrankheiten führen zum früheren tod und diese leute belasten unsre rentensysteme nicht mehr ;)

das ist ironisch gemeint -

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

23.11.2010 um 10:15

Das ist eine Schweinerei. Wie als ob wir nicht schon genug bezahlen müssten. Den Verdienst müssten sie auch mal dem Euro angleichen.

melden
belphega
ehemaliges Mitglied


   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

23.11.2010 um 10:23

Find ich gut.
Dann gehn die ganzen Nicht-arbeiten/schulegehn-Woller nicht jede Woche hin und holn sich ne Freistellung für nen Tag.

Und die ganzen Simulanten. Und die ganzen Nervensägen die wegen nem Schnupfen ne Gesundenuntersuchung brauchen.

Und die, die täglich ihre paar Bierchen zischen undn Gräschen rauchen und dann in die Röhre wolln weil sie Kopfschmerzen aus unbekannter Ursache haben.

Und die ganzen Vollidioten, die direkt zum HNO-Arzt laufen, wenn ein Nasenloch zu ist, anstatt sich einfach einen WICK-Nasenstift für 2 Euro zu kaufen.

Und die ganzen Zahnarzt-Faulen, die irgendwann Kopfschmerzen bekommen und dann von Arzt zu Arzt geschickt werden, bis man rausfindet dass er einen Karies-befallenen Zahn hat der die Schuld daran trägt.

Und um nicht zu vergessen: Die ganzen Arschlöcher, die zum Arzt gehn um sich ein Medikament zu holn, für das man nicht einmal ein Rezept braucht!!!! -.-


Dann würden jährlich zahlreiche Krebskranke eine frühere Diagnose bekommen!
Dann würden jährlich zahlreiche Tinitus- oder BurnOut-Patienten ihren Suizid nicht durchführen!
Dann würden vermutlich auch viel weniger Darmdurchbrüche existieren!


Ich hasse Menschen die ohne was ernstes direkt zum Arzt laufen. Ich hasse sie.
Ich zahl auch gern 50 Euro pro Besuch, wenn ich dann nicht 2 Monate auf ein MRT warten muss!!

melden
belphega
ehemaliges Mitglied


   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

23.11.2010 um 10:38

@Marina1984
Wahre Worte.
Das ist tatsächlich das -einzige- was in unseren Ländern wirklich falsch läuft.
Der Gehalt von Angestellten und Arbeitern im Vergleich zu HartzIV-Empfängern.

HartzIV muss nicht gekürzt werden, das passt so wies ist - aber die Löhne der Arbeiter müssten drastisch erhöht werden!
__

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

23.11.2010 um 10:42

@belphega

Ich bekomme leider Hartz4 aber bemühe mich immer und immer wieder eine Arbeit zu finden. Mehr wie bewerben kann ich mich auch nicht. Hinzu kommt, wie du eben beschrieben hast, das ich sowas ähnliches wie ein Burn - Out - Syndrom habe. Kurze Erklärung : Das erschwert dir "alles" im Leben. Von Panikattacken bis hin zu Depressionen. Was mich daran aufregt ist, das das Amt dir häufig noch nicht mal glaubt wenn du diese Krankheit hast. Stattdessen schicken sie mir eine Ärztin, die von psychischen Krankheiten null Plan hat. Wenn die wüsste wie ich täglich durch die Hölle gehen muß. Mich macht es einfach wütend. Sie muß ja nicht mit dem Problem rumlaufen.

melden
belphega
ehemaliges Mitglied


   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

23.11.2010 um 10:50

@Marina1984
Ich wette mit dir nen 5stelligen Betrag dass du kein Burnout hast. Ansonsten könntest du hier nicht einmal schreiben.

DAS zB geht mir gegen den Strich.
Scheinkranke, die im Internet nach Krankheiten suchen die sie haben könnten. Die sich dann tagtäglich einreden wie schleeecht es ihnen denn nicht geht.. reden großartig von Depressionen, obwohl ihr größtes Problem sie selber sind. "Ich hab auch sowas wie Burnout" - Bullshit.

Weißt du was Burnout ist? Hast du auch nur den geringsten Plan davon?
Du meinst Antriebslosigkeit. Depressionen. Vielleicht sogar Schizophrenie.

Aber mit Burnout hat das nix zutun. Da kann ich dir sogar ne Ferndiagnose stelln ohne dich zu kennen. Ein Mensch der tatsächlich das Burnout-Syndrom hat, kann nichtmal mehr in nem Forum schreiben.


Das Amt glaubt dir nicht dass du diese Krankheit hast, weil das Amt nicht hohl in der Birne ist.
Woher weißt du dass du diese Krankheit hast? Internetrecherche?
Ich hab hier schon Leute gesehn, die angst vor nem Blinddarmdurchbruch hatten, dabei hat nur ein Furz gesteckt -.- Aber die tausend Seiten im Internet haben gesagt, alle Symptome deuten auf Blinddarmdurchbruch hin!!!

....

Wie wärs, wenn ihr ganzen "ICH BIN SOOOO KRANK"-Leute einfach mal nen Arzt aufsucht O.o
Ihr habt nix. Er wird nix finden. Und das liegt nicht dran dass er schlecht ist.
Sondern dass ihr nem Hirngespinst nacheifert das nicht da ist.

Ihr WOLLT dass es euch schlecht geht, dass ihr nen Grund zum jammern habt.
Ist euch das nicht peinlich???

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

23.11.2010 um 11:04

zehn euro für jeden arztbesuch ? aber halloooooo gehts noch. bei uns in der schweiz undenkbbar.

melden
   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

23.11.2010 um 11:04

@belphega


Natürlich habe ich sowas wie ein Burnout Syndrom. Im übrigen hat das bei mir mit 5 angefangen. Außerdem äußern sich solche Symptome verschieden und ein Psychologe hat es der Amtsärztin bestätigt! Deswegen bin ich in Therapie weil ich schon des öfteren fast ohnmächtig wurde und zig weitere Symptome habe! Allerdings ist die Therapie bald vorbei und sie hilft mir nicht. Die Amtsärztin hatte null Plan von gar nichts. Du kennst mich nämlich nicht im Alltag! Das man hier nicht schreiben kann stimmt auch nicht! Schreiben ist etwas ganz anderes und der Psychologe hat da garantiert mehr Plan als eine Amtsärztin, die nicht in diesem Fachbereich ausgebildet ist. Da hast du Schmerzen wie als ob du Krebs hättest, habe Spiegelungen hinter mir die nichts ergaben wegen dem Verdacht eines Darmgeschwürs u.s.w. Erzähl mir keinen Quatsch! Das hat schon im Säuglingsalter bei mir angefangen weswegen meine Mutter mit mir als Kind beim Psychologen war und der mit mir eine Therapie angefangen hat. Ich wurde dadurch wieder rückfällig, weil meine Mutter mich während der Therapie einfach wieder rausgenommen hat weil es ihr zu stressig war! Seitdem ging es im Leben immer weiter bergab! Erzähl mir nicht das Amt hätte Ahnung von Krankheiten wenn die von dem Fach keine Ahnung haben!!!

melden
belphega
ehemaliges Mitglied


   

Zehn Euro für jeden Arztbesuch?

23.11.2010 um 11:05



@Marina1984
Mit 5?

Meine Güte.. mit sowas wie dir red ich gar nicht.
Da ist mir die Zeit zu schade.

Du brauchst nen Termin in ner geschlossenen Anstalt!
Du hast Wahnvorstellungen!

Btw:
Ja ich kenn dich nicht im Alltag - aber deine Beiträge legen offen dar dass du entweder psychisch krank oder blöd bist.

Bitte - das ist nicht böse gemeint. Das ist einfach so!

Dein Beitrag wär dasselbe als würd ich sagen: "Ich hab Hautkrebs!! Da wo mich heute ne Biene gestochen hat, bin ich jetzt angeschwollen!! Voll das Symptom!!"





Schäm dich einfach!
Schäm dich in den Boden!
Schäm dich, dass du die ernste Krankheit mancher Menschen so ins Lächerliche ziehst!

melden

Seite 6 von 10 12345678910

87.148 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
10 % eures Geldes ausgeben- wofür?61 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden