Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen? RSS

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Schulden, Griechenland, Feiertage, Vatertag, Gesetzliche Regelungen, Euro-krise, Bruttosozialprodukt

zur Rubrik (Umfragen)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

pprubens
Diskussionsleiter Profil von pprubens
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen? 07.06.2011 um 16:30



Hallo!

Ihr kennt das ja schon... Man macht sich Gedanken.

Hier: Nachdenken über die Folgen der Euro-Krise, enhergehend mit der allgemeinen Umdingsung der gesetzlichen Feiertage. Erst neulich war es mal wieder so weit. Der gesetzliche Feiertag "Christi Himmelfahrt" lief aus dem Ruder, indem sogenannte "Herrenrunden" mit ihrem Treiben in unangenehmer Lautstärke und üblen Sauforgien dem Tag den gemütlichen (von Gemüt kommenden) Charakter nahmen und ihn umdingsten. Auf sowas kann man getrost verzichten, dachte ich und kam zu dem Schluss, dass Arbeit an diesem Tag eine bessere Alternative ('Lobigung des Herrn') wäre. Zudem würde ein mit Arbeit verbrachter Tag dem Volkswohl weniger Schaden zufügen, das Bruttosozialprodukt erhöhen und unsere für Griechenland aufzubringenden Milliarden ermöglichen. Drum bin ich nun dafür, allen gesetzlichen Feiertagen, welche nicht auf ein Wochenende (Sonntag) fallen, den Dienst aufzukündigen.

Hier mal eine Übersicht über alle gesetzlichen, christlichen und unchristlichen Feiertage: http://www.br-online.de/bayern/feste-und-feiern/fest-und-feiertage-DID1207729138899/feiertage-christi-himmelfahrt-jesus-christus-ID671202495714208634.xml

Ein Feiertag mitten unter der Woche ist unnötig und verführt nur zum Saufen und anderen unangenehmen Dingen (siehe Bollerwagenstreit).
http://www.rtl.de/medien/information/rtlaktuell/172c3-bab5c-51ca-24/s-bahn-schlaeger-pruegeln-mann-46-tot.html

melden

JA! Alle abschaffen.
11 Stimmen (7%)
Nein! Zu rigoros.
115 Stimmen (78%)
Nur einige abschaffen, wie "Vatertag".
10 Stimmen (7%)
Keine Meinung
3 Stimmen (2%)
Andere Meinung
8 Stimmen (5%)

Seite 2 von 4 1234
pprubens
Diskussionsleiter
Profil von pprubens
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:09

@blue_


Ich spiele hier mal das Spiel unserer Politiker. Einen krassen Vorschlag machen und dann peu à peu zurücknehmen, bis man sich auf genau das geeinigt hat, was eh schon beschlossen ist ;)

Also gut dann, was wäre, wenn dafür (alle Feiertage streichen) ein früherer Renteneintritt möglich wäre?



melden
   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:18

@pprubens
Achso, na dann...
Dann muss ich als Gegenseite aus dem gleichen Grund darauf bestehen, dass der Vorschlag: alle Feiertage auf einen Donnerstag mit in die Debatte aufgenommen wird. Denn ist einmal sowas öffentlich gesät auf dem Tisch, kommt es früher oder später, zumindest wenn Politiker das tun.
Doppelfeiertage wie die an Weihnachten können wahlweise auf zwei hintereinander liegende Donnerstage gelegt werden. Vorzugsweise im Juli, der über gar keine Feirtage verfügt.

melden
pprubens
Diskussionsleiter
Profil von pprubens
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:19

@blue_
Dann muss ich leider das tun, was in meiner jetzigen Situation obsolet ist: Vorschlag abgelehnt.

:)

melden
   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:27

@pprubens

Nehmen wir alternativ anstatt dem Donnerstag den Dienstag. Wer dagegen ist, postet jetzt hier.

An welches Rentenalter hast du denn so gedacht bei Verzicht auf alle Feiertage?

melden
pprubens
Diskussionsleiter
Profil von pprubens
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:29

Rente ab 50 @blue_


Na, *klimperklimper* wie wär´s? ;)

Wer dafür ist braucht hier nicht mehr zu posten ;)

melden
   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:31

@pprubens

:ok:

Seht ihr liebe Politiker, so macht man das :D

melden
pprubens
Diskussionsleiter
Profil von pprubens
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:35

@blue_
Prima. Dann ist diese Kuh schon mal vom Eis ;)

Darauf einen anständigen Amarena-Becher-max

Gehört dann übrigens zur Rentner-Grundausstattung (1 X wöchentlich).

melden
   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:41

@pprubens

Klar, Prost :D

VrS8fh Bier

Das auch, mehrmals täglich.

melden
   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:52

Ich arbeite in Hamburg, was ja jetzt schon eines der arbeitgeberfreundlichsten Bundesländer ist, bezogen auf die Feiertage...

Bevor hier irgendwelche Feiertage gestrichen werden, sollen unsere Damen und Herren Politiker, erstmal bei den katholischen Bundesländern anfangen... die haben mehr als genug Feiertage^^

melden
pprubens
Diskussionsleiter
Profil von pprubens
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 18:57

@Bo
Vorschläge sind willkommen. Bevor wieder von oben bestimmt wird...

melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied


   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 19:08

@Bo
Ich bin schon ganz froh das die Kirchen Kasper hier in Hamburg nix zu sagen haben.
Kirchen sind leer und werden zum Teil schon abgerissen.

Heureka!

melden
   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 19:14

Der Ansatz geht nicht weit genug.
Man sollte auch den (christlichen) Sonntag abschaffen, den jüdischen Samstag sowieso.
Eigentlich könnte man auch noch den Feierabend abschaffen, das Arbeitsvieh wird dann mit einer Kette am wertvollen Arbeitsplatz für 24 Stunden pro Arbeitstag (7 pro Woche) fixiert.
Damit erledigen sich die vielen Verbrechen, die während der Freizeit passieren gleich mit.

melden
   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 19:40

@pprubens
Das dürfen die garnicht. Ich krieg nämlich nur Harzt IV.

melden
pprubens
Diskussionsleiter
Profil von pprubens
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 20:29

@littlebuddha69
Für dich gilt eh das Feiertagsverbot.

;)

melden
   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 21:11

Na klar, weg mit dem Blödsinn wir sollen doch Arbeiten da wir kein Privatleben haben das Sozialekontakte hat und was ist noch gleich Liebe? braucht keiner kommen ja nur Kinder dabei raus wer will das bitte schon?

KEINE FREIHEIT FTW



*sarkasmus off*

Ein starkes Stück aber keiner wird sich die Tage nehmen lassen sinnlos das sowas überhaupt erwähnt wird.

melden
pprubens
Diskussionsleiter
Profil von pprubens
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 21:12

Zwischenergebnis nach 4 Stunden: 43 Stimmen


JA! Alle abschaffen.
5 Stimmen (12%)


Nein! Zu rigoros.
31 Stimmen (72%)


Nur einige abschaffen, wie "Vatertag".
2 Stimmen (5%)


Keine Meinung
0 Stimmen (0%)


Andere Meinung
5 Stimmen (12%)
___________________

Immerhin, nun haben sich schon 2 an den Vatertag, des Deutschen Heiligen Bock, getraut ;)


melden
Floris
ehemaliges Mitglied


   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 21:16

Kennt jemand Karoshi ? Der Karoshi - Tod ist der schönste und ehrenvollste Tod für die Japaner - nämlich bei der Arbeit, am Arbeitsplatz, zu sterben. Dort gehört es auch zum guten Ton, dem Arbeitgeber einen Teil der eigenen freien Tage zu schenken und an diesen Tagen einfach zur Arbeit zu kommen, statt zu Hause zu bleiben.

melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied


   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 21:24

@Floris
Idioten, die haben doch eh schon zu wenig Urlaubstage da...

melden
pprubens
Diskussionsleiter
Profil von pprubens
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 21:26

@Floris
Sehr löblich, die Japaner. Diese schöne Tradition sollte man hier auch einführen. ;)


Nein, natürlich nicht. Ich bin für Rente ab 50 bei vollem Lohnausgleich und verzichte meinetwegen dafür auf ein paar Feiertage, wie Vatertag, Frohnleichnahm, usw, was mich eh nicht tangiert...

melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied


   

Alle gesetzlichen Feiertage abschaffen?

07.06.2011 um 21:42



@pprubens
Gerade Vatertag ist doch mit das beste im Jahr neben Silvester.
Streichen wir lieber Ostern oder Muttertag.

melden

Seite 2 von 4 1234

87.700 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gehalt eines Kindersitters33 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden