Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht? RSS

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin Revolotion

zur Rubrik (Umfragen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

lolo85
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht? 12.10.2011 um 12:05



berlin brandsätze gerechtfertigt oder willküre??was haltet ihr davon?

melden

ja gerechtfertigt es muss was passieren
13 Stimmen (15%)
nein das ist falsch
62 Stimmen (74%)
mir egal...
9 Stimmen (11%)

Seite 1 von 212
martialis
Profil von martialis
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 12:13

So lange die Linken rechtzeitig mit der Bahn zur Arbeit kommen, lasse doch. Der gewünschte Effekt aus solchen Aktionen erschließt sich mir aber leider nicht so wirklich.
Was hat denn die DB mit Afghanistan zu tun?

melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied


   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 12:25

Anschlag auf die Bahn
Erster Brandsatz in Berlin explodiert

Mittwoch, 12.10.2011, 12:20

An der ICE-Trasse Berlin-Hamburg im Berliner Ortsteil Staaken ist am Mittwochvormittag nach Angaben eines Bahnsprechers ein Brandsatz explodiert. Verletzt wurde offenbar niemand. Die Bahnstrecke in Richtung Hannover und Wolfsburg wurde gesperrt.

Focus

Was war nochmal der angäbliche Grund von und von wem ?

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 12:35

Leute die so etwas machen sind in meinen Augen gestöhrte Vollidioten.

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 12:39

Hoffentlich werden diese Idiote schnell gefasst!
Selbst wenn nicht direkt,die Züge beschädigt werden ,aber die Signalanlagen, kann das sehr gefährlich werden denn eine Bahn läßt sich nicht mal ebenso Bremsen wie ein Auto!

melden
Wolfshaag
Profil von Wolfshaag
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 12:53

Warum greifen solche Typen immer völlig bekoppte Ziele an? Bundesbahnsignalanlagen abfackeln, um gegen den Afganistan-Einsatz zu protestieren? Sehr sinnig.
Zum Glück sind all solche Heinis zu doof, um einen Eimer Wasser umzukippen. 12 Brandsätze, von denen nur 2 explodierten. Reife Leistung. Da kann man nur von Glück reden, dass unsere Schulen so oft versagen und das offenbar besonders in den Fächern Physik und Chemie.

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 14:52

Willküre? Heisst das nicht "Walküre"?

melden
Wolfshaag
Profil von Wolfshaag
beschäftigt
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 14:56

Es heißt einfach Willkür, ohne "e". ;)

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 14:57

Gewalt ist keine Lösung. (Selbst von Walküren nicht.)

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 14:59

aber von trollen :troll:
xD

ich finde es ziemlich dumm
sollten sie lieber zur occupy wall street fahren ^^
bringt jedenfalls mehr

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 15:08

@Wolfshaag


Kann ja nicht jeder in Hamburg-Harburg angewandte Airliner-Kamikaze studieren.

melden
froggi
ehemaliges Mitglied


   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 15:17

Ansschläge und vandalismus sind nie gerechtfertigt. Das zeigt nur welch geistes Kind die linksextremen sind. Nichts anderes als rote Nazis.

melden
Paka
ehemaliges Mitglied


   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 18:07

Wer sagt eigentlich dass es Linke sind?

Idioten gibts eh in jeder politischen Richtung, aber wenn solche Aktionen nur stümperhaft ausgeübt werden, könnten auch V Männer dahinterstecken, um die Volkswut umzulenken.

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 19:44

Ich finds ja witzig.

Die Wahrscheinlichkeit das einem das Auto geklaut wird ist höher als das einem das Auto angezündet wird, und worüber berichten die Medien?

Die Wahrscheinlichkeit das die Bahn zu spät kommt, weil Kupferdiebe unterwegs waren ist höher als das es wegen einem Brandsatzes ist, und worüber berichten die Medien?

Aber klar, Verbrechen die aus sozialer Ungleichheit resultieren sind weniger bedeutend, als wenn Menschen, die vorgeblich gegen soziale Ungleichheit kämpfen, ähnliche Verbrechen begehen

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 20:47

Jetzt bringen die Medien schon die RAF "next generation" ins Spiel gebracht. :D

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 20:53

lolo85 schrieb:
brandsätze gerechtfertigt oder willküre??

Recherchieren Sie:

Brand Sätze

Will Küre


Berlin



Verfassen Sie Ihr Resü Mee (ohne Wikipedia zu bemühen).

;)

melden
Bernard
ehemaliges Mitglied


   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

12.10.2011 um 21:48

@Paka
Wir sind -nach allem was ich bislang so von Dir gelesen habe- politisch sicherlich ein ganzes Stück auseinander. Trotzdem, "...Idioten gibts eh in jeder politischen Richtung, aber wenn solche Aktionen nur stümperhaft ausgeübt werden, könnten auch V Männer dahinterstecken, um die Volkswut umzulenken... - das war auch mein erster Gedanke als ich davon erfahren habe, daß ein Großteil der Brandsätze (u.a. wohl wegen Regen(!)) nicht zur Entzündung gekommen sind. Wobei ich noch einen Schritt weiter gehe und mir auch vorstellen kann, daß rechte Extremisten hier tätig geworden sind...
Auf jeden Fall ist es falsch - denn die direkt Betroffenen sind wir "kleinen Steuersklaven" welche unfreiwillig und nicht weil es uns Spaß macht -mangels Limousine, Bodyguard und Chauffeur- auf die Benutzung teurer öffentlicher Verkehrsmittel angewiesen sind. Wobei ich -natürlich- das nicht als Anregung verstanden wissen will, die Täter sollten sich besser den Nutzern solcher Fahrzeuge und Personen zuwenden und uns in Ruhe lassen, mit ihren ohnehin nebulös-dubiosen Erklärungsversuchen. Liest sich wirklich so, wie "gewollt und nicht gekonnt"...

melden
Thalassa
Profil von Thalassa
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

13.10.2011 um 17:09

Auch wenn wir Berliner sind, ist mir das irgendwo ziemlich egal - ich muß ja nicht mehr fahren.
Diese Panikmache, wegen ein paar Plasteflaschen ist mal wieder typisch. Die S-Bahn und die Regionalbahnen fahren doch schon seit Jahren nicht mehr planmäßigund mit verkürzten und ausgedünnten Zügen

melden
   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

13.10.2011 um 17:18

ich verstehe die aufregung nicht. das sind einfachste brandbomben die irgendwo in kabelschächten versteckt werden da es an der fähigkeit zum sicheren zünden fehlt wie es aussieht.

das ist kein vergleich zur durch geheimienste hochgerüstete RAF

melden
froggi
ehemaliges Mitglied


   

Brandsätze in Berlin - gerechtfertigt oder nicht?

13.10.2011 um 17:20



@25h.nox
Somit ist es legitimiert?

melden

Seite 1 von 212

87.198 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
10 % eures Geldes ausgeben- wofür?61 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden