Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

VT-Satire Teil I - So ein Käse!

... aus dem Blog von c12h22o11   Profil von c12h22o11

0

VT-Satire Teil I - So ein Käse!


30.07.2007 um 06:01, 2 Kommentare

Die folgende PN-Diskussion ist möglicherweise frei erfunden. Namen und Sozialversicherungsnummern wurden möglicherweise von der Redaktion geändert. Möglicherweise weiß auch niemand sonst von den fiesen Machenschaften, die aufgedeckt wurden. Und möglicherweise besitze ich auch gar keine Alufolie.

Empfangen von ********** am 29.07.2007 13:22 Uhr
Ja, also ... Käse.

Käse ist sehr vielfältig und kann übel stinken.
Dazu ist festzustellen, dass Käse umso besser schmeckt, je übler er stinkt.

Außerdem wird Käse sehr teuer demnächst.

^^

Ne Scheibe Leerdamer kostet aufm Markt knapp 1 Euro.

EINE Scheibe!!



Gesendet an ********** am 29.07.2007 13:26 Uhr
Ist ja völlig klar, was da gespielt wird: Es gibt genug Menschen, die sich darüber Gedanken gemacht haben, wie man Käse selbst produzieren kann, aber immer wenn diese Menschen ihr Wissen veröffentlichen möchten, werden sie von bezahlten Agenten der Käseindustrie lächerlich gemacht oder sie kommen bei mysteriösen Unfällen ums Leben. Wir sind abhängig von der Käseindustrie und merken nicht, wie wir ausgebeutet werden.

Von den vielen streng geheimen Käsesorten, die uns vorenthalten werden, mal ganz abgesehen.



Empfangen von ********** am 29.07.2007 13:28 Uhr
Die Wahrheit würden sie uns nie sagen, ist doch klar.
Wer das nicht glaubt, kann ja mal nachlesen, was uns alles verschwiegen wird!!!!!!



Gesendet an ********** am 29.07.2007 13:33 Uhr
Vollkommen richtig! Wer tatsächlich glaubt, dass das, was wir an der Käsetheke sehen, alles ist, der muss wirklich blind durch's Leben laufen! DIE investieren doch nicht Milliarden in die Forschung um uns nachher Käse zu präsentieren, der Löcher hat! Das ist doch vollkommen unglaubwürdig!



Empfangen von ********** am 29.07.2007 13:34 Uhr
Ja, es hat etwas mit diesen Löchern auf sich. Die Stellen, die uns die Wahrheit zeigen würden, werden einfach rausgeschnitten!!!!!!!!!!!

Die verarschen uns seit JAHRHUNDERTEN!!!!!!!!!!



Gesendet an ********** am 29.07.2007 13:38 Uhr
Und sie versuchen, ihre teuflischen Fratzen hinter Werbespots mit weiblichen holländischen Stereotypen zu verbergen! Und ganz alleine aus dem Grund haben DIE auch die Entwicklung von Fernsehgeräten vorangetrieben!



Empfangen von ********** am 29.07.2007 13:40 Uhr
Denk doch nach, Ey!!!!!!!!!

Denk mal an diese Hauben der Käse-Holländerinnen!!!!!

Was denkste denn, wieso die sone unförmigen Hauben tragen????!!!!????

Die KÖPFE sind das!!! Nicht die Hauben!!!!!!!!

Wen wollen die eigentlich verarschen??????????



Gesendet an ********** am 29.07.2007 13:48 Uhr
MICH kriegen die so nicht dran!

Wir wissen ja auch längst, dass diese Käsemutanten mit den Juden, der NASA und der US-Regierung unter einer Decke stecken!

Beweis:

http://moon.google.com/

Einfach reinzoomen!!! DA liegt die Wahrheit!!!



Empfangen von ********** am 29.07.2007 13:51 Uhr

Ein Illu bei der heimlichen Käse-Anbetung:

http://cioppino.blogs.com/photos/uncategorized/kaese fondue 3.jpg

Niemand hat dafür eine Erklärung. Darum tun alle so, als wäre nix.



Gesendet an ********** am 29.07.2007 13:54 Uhr
Siehst Du die Sommersprossen? Siehst Du sie??? Das ist doch eindeutig ein Jude!!!

Oder hier:

http://foodsci.wisc.edu/faculty/rankin/dairyfoods/images/cheese mix.jpg

Die Schatten laufen doch gar nicht parallel! Warum fällt so etwas niemandem auf???



Empfangen von ********** am 29.07.2007 13:57 Uhr
Gehirnwäsche sag ich nur...

Das fängt doch schon bei den Kleinsten an...

http://namibia.mycvs.org/wp/wp-content/uploads/2006/10/kaese g.jpg



Gesendet an ********** am 29.07.2007 14:02 Uhr
OMG! Und die Mütze hat das Kind auch von DENEN! "CMPS" steht nämlich für "Cheesy Manipulation of People's Subconscious"!!! In diesen Mützen befinden sich RFID-Chips und Skalarwellengeneratoren! Die Gehirnwäsche ist in vollem Gang!



Empfangen von ********** am 29.07.2007 14:03 Uhr

Japp, endlich hast Du es vollkommen und einheitlich verstanden.

Hol die Alufolie!



Gesendet an ********** am 29.07.2007 14:04 Uhr
Geht nicht, da hab ich meinen Käse drin eingepackt...


Möglicherweise sollte ich in Zukunft vorsichtiger sein, wenn ich im Supermarkt vor dem Kühlregal stehe...
0 Du hast es erkannt, Kollege.
Du brauchst jetzt nur noch mein Buch kaufen und mir Dein Vermögen überschreiben, dann bist Du gerettet.
0 Ich wusste doch, dass sie Sache mit dem Käse zum Himmel stinkt.

Und noch etwas, Mutti weiß es doch am besten, unter frag-mutti.de findest man diesen Eintrag

<i>Wenn man sich ca. 2m Toppits-Alufolie mehrfach oberhalb der Augenbrauen um den Kopf wickelt und dann den nach oben offen stehenden Teil umknickt und zusammenknüllt hat man in wenigen Sekunden einen sehr schicken Hut gebastelt.

Dieser Hut hält bei Regen den Kopf und die Haare trocken, im Sommer schützt er sehr gut vor Sonnenbrand und Sonnenstich da die Alufolie für Sonnenstrahlen undurchlässig ist und die Hitze durch den Glanz reflektiert wird.

Falls man sich von Aliens oder der Bundesregierung bedroht fühlt, hilft dieser Hut auch davor, dass sie per Funk auf das Gehirn zugreifen und man von ihnen ferngesteuert wird.

Ich habe immer mehrere 2m lange Stücke Alufolie sauber zusammengefaltet in meiner Tasche, so dass ich bei Bedrohung durch Sonne, Regen oder Aliens schnell, auch für Freunde und Bekannte ein paar dieser Hüte basteln kann.</i>
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion