weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heulen bis der Arzt kommt u. wenn Träume war werden...

... aus dem Blog von cybele   Profil von cybele

0

Heulen bis der Arzt kommt u. wenn Träume war werden...


05.09.2007 um 14:33, keine Kommentare

89. Heulen bis der Arzt kommt

IHeute hatte ich wieder so einen Psychotraum, wie ich ihn nenne. Habe wieder mal geträumt, dass mein Freund mit mir Schluß macht. Es war diesmal so schrecklich, dass ich den ganzen Traum nur geweint habe. Ich habe so stark geweint und es hat sich so echt angefühlt! Es hat unendlich weh getan...als ich aufgewacht bin war ich total am Ende...


und wenn Träume wahr werden...

TEIL 1

28.08.06 - Montag

50. Kind
Ich träumte, dass ich ein Kind bekommen habe. Aber nicht von meinem Freund, sondern von meinem Stiefvater! (..?..) Das Kind hab ich nicht geboren, sondern eine andere weil es bei der Geburt Probleme gab. Ich sah auf meinen Bauch und bemerkte ein paar Schwangerschaftsstreifen, sonst jedoch hatte ich noch eine gute Figur behalten. Das Kind war noch nicht bei mir. Das musste ich vom Krankenhaus abholen. Ich freute mich total auf das Kind! Inzwischen diskutierte ich mit meinem Stiefvater wie ich das machen soll finanziell mit dem Kind. Ich wollte ja eigentlich noch keines. Er meinte "das kriegen wir schon hin!". Ich freute mich wirklich total auf das Baby, als ich erfuhr, dass ich einen Jungen bekommen hatte! (Auch im wirklichen Leben würde ich mir einen Buben wünschen). Mein Stiefvater und ich diskutierten was wir ihm für einen Namen geben. Wir wählten einen ungarischen aus. Etwas später hatte ich mit der Frau, die das Baby für mich bekommen hatte, einen Streit. Sie war eifersüchtig auf mich, dass ich meine Figur wieder hatte...

Deutung: Der Traum hat mit meinem Kinderwunsch zu tun. Meine Freundin ist im April 07 schwanger geworden. Ich hatte einen Streit mit ihr. War eifersüchtig (siehe "sie war eifersüchtig auf mich"), weil ich ja bis jetzt 07/07 noch nicht schwanger bin. Im Traum bin ich also meine Freundin. Könnte sein, dass sie einen Jungen bekommt? Mal sehen... Edit ( 05.09.07): Sie bekommt einen Jungen! Ich hatte recht!!!


TEIL 2

12.03.07 - Montag

66. Babies
Ich träumte von zwei Babies die ich für jemanden trug. Eins links und eins rechts. Aufeinmal wurde eins der beiden blau rot und starb. Es sah nicht sehr ansehnlich aus! :-( Ich habe es "verschwinden" lassen. Dann kann ich mich nur mehr daran erinnern, dass das andere Baby auch blau rot anlief, ich es aber "retten" konnte. Es wurde wieder gesund. Jahre später besuchte ich die Mutter. Das Kind war schon groß geworden und ein glücklicher, gesunder und kräftiger Junge! :-)

Deutung: Was das zu bedeuten hat, kann ich noch nicht sagen... es hat auf jeden Fall mit meinem Kinderwunsch zu tun. Diese Frau scheint meine dzt. schwangere Freundin (die ich schon sehr lange nicht mehr gesehen habe) zu sein. Ich hatte zu Anfang ihrer Schwangerschaft (war Anfang Mai 07) einen Streit mit ihr. Als ich den Traum hatte, war meine Freundin noch garnicht schwanger... Ich war eifersüchtig (siehe "lief blau rot an") Sie dürfte meiner Ansicht nach einen Jungen erwarten. Edit (05.09.07): Sie erwartet einen Jungen!!! Ich hatte recht!!!


Und was sagt uns das? *ggg*
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion