Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Träume der vergangenen Tage...

... aus dem Blog von cybele   Profil von cybele

0

Meine Träume der vergangenen Tage...


22.08.2007 um 08:42, 2 Kommentare
Morgen!

Ich kopier euch mal kurz meine Träume der vergangenen Tage hier her... vielleicht interessierts ja wen *g* (alle Träume kann man auf meiner Seite www.geisterweb.at nachlesen...)

So hier vom 19.08.07 zwei Träume:

Mord
In meinem ersten Traum habe ich von der Ermordung einer Arbeitskollegin von mir geträumt. Aber sie ist nicht von irgendwem ermordet worden. Sie hatte mir in dem Traum irgendwas getan, das mir geschadet hat und ich hatte einen riesen Hass auf sie. Als sie zu mir in die Wohnung kam, hab ich sie gepackt und mit dem Kopf auf den Boden geschlagen, bis sie tod war. Danach dürfte ich sie "zerstückelt" haben weil nach einem Filmriss lauter blutige Körperstücke vor mir lagen, die ich dann "entsorgt" habe...

Liebe
In meinem zweiten Traum war ich in der Wohnung jemand anderes. Dort waren Freunde von demjenigen. Auch ein ex Arbeitskollege. Ein Inder. Er hat sich an mich rangemacht. Dann hab ich ihm aber gesagt, dass ich einen Freund habe, den ich sehr liebe und er das bitte lassen soll.

Und hier der von heute 22.08.07:

Das Kind einer Arbeitskollegin
Ich hab geträumt, ich wäre bei meiner Ex-Arbeitskollegin Romy zu Besuch. Sie hat ja vor ca. 7 Monaten ein wirklich süsses kleines Mädchen bekommen. Ich war in deren Wohnung und hab dort nur ihren Mann angetroffen. Er war sehr gross und sehr dick. Er trug eine schwarze Hose, ein Hemd und darüber eine schwarze Kutte. Er hatte schon etwas wenig Haare am Kopf und einen Vollbart. Er stand da mit der Kleinen, die etwas übermütig war und herumhüpfte. Sie hatte goldene Löckchen und war ein wirklich zuckersüsses Kind. Später setzte sich ihr Mann auf die Couch und die Kleine hüpfte dort herum. Sie hatte eine Fischerhose und ein bunt gestreiftes kurzes T-Shirt an. Er meinte zu mir, dass er dann mit der Kleinen zum Arzt müsse...


Vielleicht fällt euch dazu ja was ein? *g*

Schönen Tag Mysteries!

Cybi
0 zu deinem traum mit dem thema mord hatte ich folgende gedanken:
es könnte sich hier um unterdrückte Aggression handeln, außerdem bedeudet der tod auch immer die beendigung eines lebensabschnittes, es kann also zu einer Veränderung in deinem leben kommen.

Der Traum Liebe:
vielleicht solltest du dich mit der indischen kultur auseinandersetzen um neue inspirationen zu bekommen

zu dem Traum das kind mit dem Alten Mann:
das kind könntest du sein, es war dein innerstes kind, der alte mann war wohl dein Beschützer. Es zeigt dir das du im leben immer wieder hilfe von stärken mächten bekommst und dich nicht sorgen musst.

Aber bedenke, diese deutungen sind rein subjektiv von mir gedacht. könnte auch ganz anders sein.

^^ kannst mir ja schreiben was du darüber denkst.

0 Danke dir Süsse! *knutsch* :-x
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion