Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mein eigener persönlicher schwarzer Humor -

... aus dem Blog von dog   Profil von dog

http://static.allmystery.de/upics/AeZ8hS tumblr ly2mriRc0I1r7vxcmo2 500











1

Mein eigener persönlicher schwarzer Humor -


05.04.2013 um 08:36, in der Kategorie Persönliches, ein Kommentar
- in manchen Situationen nutze ich ihn nie wieder.

Schwarzer Humor ist was feines, ich find ihn toll... Genauso toll und witzig fand ich ihn noch vor unserem Polen Urlaub. Wir hatten uns vorgenommen nach Krakau zu fahren und uns dann Auschwitz und Birkenau anzusehen.

Ein paar Tage vorher erzählte eine Freundin mir, sie hätte es verpasst ein paar Schuhe zu ersteigern und jetzt wäre sie überall auf der Suche nach genau diesen Schuhen.
Was ich mir dabei nicht verkneifen konnte war: "Ich fahr ja eh nach Auschwitz, da gibt es genug Schuhe, ich bring Dir welche mit."

Sie fand es gar nicht lustig - ich schon.

Bis ich 3 Tage später durch Auschwitz lief, mir fast die Tränen hochkamen und mir leicht übel wurde.


Manchmal sollte man doch nicht soo schnell mit seinen Witzen sein ;)
1 Hallo,
Ich finde Schwarzen Humor auch toll und Schwarzer Humor ist für genau solche Situationen gedacht.

Aus Wikipedia:
"Als Schwarzer Humor wird Humor bezeichnet, der normalerweise als ernst betrachtete oder makabre Themen wie Verbrechen, Krankheit und Tod in satirischer oder bewusst verharmlosender Weise behandelt. Oft werden dabei von der Gesellschaft aktuell stark beachtete Themen verwendet. Schwarzer Humor bedient sich häufig paradoxer Stilfiguren. Nicht selten ist er Gegenstand von Kontroversen, bei denen es um die Frage geht, ob man sich über bestimmte Dinge lustig machen darf und wo die Grenzen des guten Geschmacks liegen. Besonders gilt dies für religiöse, sexuelle und tragische Themen. Allerdings kann man für Schwarzen Humor keine Grenzen setzen, da diese bewusst überschritten werden.

Am Schwarzen Humor zeigt sich deutlich die von Sigmund Freud vertretene Auffassung, dass Witze als Ventil für die Auseinandersetzung mit gesellschaftlich tabuisierten Bereichen genutzt werden. Bei Filmen spricht man bei schwarzem Humor von schwarzen Komödien."
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Honig19 Beiträge