weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

pfingstwochenende und heißer arbeitstag

... aus dem Blog von dominion   Profil von dominion

how fucked up life is

0

pfingstwochenende und heißer arbeitstag


25.05.2010 um 21:38, keine Kommentare
tritratrullala. joa ich poste mal wieder nen text rein dass euch die augen rauskullern. nu denn. dienstag, erster tag nach dem langen wochenende. ich find den frühling so geil. ostern, pfingsten und sonstige feiertage. fronleichnam nächste woche^^ is schon geil. sollte jede woche so sein, das ganze jahr über.

nja also schon dienstag. dann dauert die arbeitswoche auch schon nen tag weniger. es war schon morgens warm und der erste morgen den ich um 6 uhr mit nem tshirt raus bin also ohne pulli. is echt brutal. inne werkstatt. erstmal heckmeck mit autos ausräumen. und wieder beladen und dann auf die baustelle. nja spachteln. mit spachtelmasse. nja nur für risse wo elktrokabel drin sind und die sind tief. eigendlich nimmste dafür gips. geht dann auch ruckizucki. aber neeee, man muss es umständlich mach und jezz dürfen wir den ganzen mist nähmlich auch noch schleifen -,-. ja angefangen haben wir die baustelle zu viert. ab 10 waren wir noch zu zweit, der lehrling und ich. ja immer ne große hilfe wenn der neben mir rumoxidiert und ich darf mir bei dem wettter einen abschwitzen. aber ich meine das is nicht meine arbeitsmoral. kann machen was er will. is 21 und alt genug.

ja gut ich hab mit dem gearbeitet. armer junge... mutter is alkoholikerin und er muss bei seinem opa wohnen. hatte nie richtige arbeit und weiß nich ob das malern ihm so liegt. ich kann ihm da nicht weiterhelfen, auch wenn er mich fragte ob ich ihm nen tip geben kann dazu. ich verstand mich mit dem recht gut, auch wenn er vom typ her nich so mein gesprächsmensch war. er hat sich sehr dafür interessiert was ich beim bund gemacht habe. nja, ich wieder mit begeisterung erzählt im kleinen rahmen. aber irgendwie geht mir das solangsam aufn piss^^, ganz zur freude von anderen leuten. denen ich mit dem scheiß schon penetrant auf den euter trete. naja der junge sollte aber mal etwas angagierter arbeiten das is alles. für mich is die sache eh geritzt in der firma. bald bin ich weg. und froh drüber zugleich. kurz - ich mache mir keinen stress^^. um halb 5 war feierabend. und ich war kurz nach 5 zu hause oO. das hatte ich auch schon lange nich mehr.

nu gut. ich texte mal von dem 4-Tage-Wochenende. das verbrachte ich bei meinem schatzi. war auch nen besonderes wochenende, weil ihr kleiner geburtstag hatte und die ganze famile kam. aber erst zum freitag. kurz vor knapp muss ich sagen^^ gerade noch zeit gehabt um essen zu holen und dann musste ich schon innen zug, sonst wäre ich ne stunde später gekommen. im zug konnte ich mal voll nich pennen. weiß der geier warum nich. nja... da dauerte das eben länger. aber um kurz vor 8 war ich an ihrem bahnhof wurde abgeholt und wir fuhren einkaufen, für den geburtstag. für so einen kleinen süßen fratz sollte man schon ne ordentliche fete basteln. das ding is nur, der eeinkauf ging auf mich. ca. 80 lappen musste ich hinlegen, aber ich tat das gern. und für so was hatte das für mich auch noch nen guten grund. woran es hing, dazu paar zeilen später. :D aber es war schon lustig. das einkaufen an sich. ich wusste gar nich dass es so viel spaß machen kann. es kam halt irgendwie besser als wenn nur ich alleine einkaufen gehe. weil da steht bei mir zwar auch was auf dem zettel. aber mit ihr is es so ne search and destroy dingens halt. blablubliblööö ja es macht einfach spaß. nach dem einkauf sind wir das ganze zeuch auch an ort un stelle fahren gegangen. joa zu ihr. wir hamn kucken gebacken, ja und es war auch noch nich spät... nur so mitternacht... oder 1 uhr XD ja ihr mitbewohner hat dann aber mal nen strich gezogen und gesacht "mach das morgen!" XD war auch ne gute idee. gleichzeitig hamn wir noch ballons aufgeblasen die sie dann noch bis ultimo aufgehängt hat. und dann hat sie sich auch hundemüde hingelegt.

joa samstag. ziemlich früh hat der begonnen... für das, das ich normalerweise eigendlich ausschlafe^^. wir haben den rest fertig gemacht, sie unter anderem die leckeren kuchen, also ich muss schon sagen... was sie alles zaubert mit oder auf dem herd is echt edel oO. irgendwann nachmittags kamen dann auch mal die ganzen familienangehörigen. nur schade dass nich alle kamen... das zeigt nun mal nicht die interesse an ihrem tun unso... ja sowas. ich find das abartig. nur ist das nicht meine family. es war aber echt schön. auch wenn ich nich so mit allen reden kann. ich bin da nich so forsch, sondern warte bis mich jemand anspricht. danach kann ich reden wie ein buch. is bei mir eben so... hab irgendwie angst ich frag was falsches. und ich weiß nich immer recht was ich fragen soll. es könnte dann auch nich meinem schatzi recht sein, denk ich jedenfalls. ich bin bei familienangehörigen, wenn es die von der freundin is immer vorsichtiger. ich hab da schon sehr schlechte erfahrungen damit gemacht. ja es wurden auch schon schuhe nach mir geworfen. ich wurde die treppe runtergeschmissen und anschließend rausgeworfen^^. ja heute finde ich das lustig. joa aber so schnell sie auch kamen die gäste waren sie auch wieder weg. nur ihre mutter blieb noch etwas länger. was ich irgendwie auch toll fand. weil ich irgendwie mitbekommen habe, dass sie gar nich kommt. mich hat das dann irgendwie auch erfreut, weil meinem schatzi das sicher auch was wert war. aber auch die gingen dann, mit dem kleinen, der schon auf der bank eingepennt is. wir hamn dann noch filmchen geguckt und sind relativ früh schlafen gegangen.

ja. dann war samstag, wir hamn bis mittag ungefähr ausgeschlafen und sind dann durch den wald spaziert. bei mal echt schönen, aber auch heißem wettter. ich fand das geil. ich latsch gern durch die pampa, vorallem wenn man das alles nich kennt dort. mit hunden. die leider nur anner leine waren. aber dabei sein is alles. nja da tut mir gerade michael ballack voll leid.... :D es war voll schön. überall blühte es. ich steh auf so was. bin halt voll der naturbursche - manchmal XD. ich hatte nen hund der eh keine action macht anner leine. also konnt ich vor mir hintraben und nich so drauf achten. von dem her war das schon geil. ja ich weiß es häuft sich - geil, toll, klasse, usw. :D nach dem ganzen waren wir wieder bei ihr und fragte uns was wir machen. aber nur mir sprudelten die ideen. nja jahrmarkt war nich drin^^, vill. n annermal. ja wir wollten einen film holen, der scheiß war der dass man dafür auch ne karte zu dem jeweiligen automaten braucht. es war nähmlich feiertag. ja scheiße nö. aber nich mal 50cm daneben war n chinesisches restaurant. und wir sind rein. hamn uns das buffee reingehauen, was richtig lecker war x.x. ich hatte danach echt bauchkrämpfe :D nja danach sind wir zu ihr mit vollem bauch. und irgendwie happy. nja nur der film fehlte halt. ich hab mich dazu bereit erklärt das mal anzuschaun, weil ich das echt noch nich gesehen habe. meine votum für den film - naja... ganz so schlecht waren die beiden teile jezz nich, aber ich find das liebesgedönz irgendwie komisch. vor allem beim 2. teil. da verstand ich die welt nich mehr. mit dem wolf da. zuerst is der voll brav dann is er voll der rüpel. komischer film.

naja dann gingen wir ins bett. wir beide haben noch geredet. sie hat mich gefragt, ob wir zusammen passen. ich sagte, ich weiß es nicht. wegen: wir streiten uns häufiger und ich steiger mich dann irgendwie auf den streit ein. reagiere dann anders. das tut sie aber genauso. ebenfalls fragte sie ob wir wirklich heiraten sollten... hmm ich sag nich umsonst ja... wir haben eben beide angst. und ich solle nich so viel ausgeben für sie was zugfahrt und so was zu tun hat. und dass sie eben nich zu geld kommt. ihr inet war übers wochenende weg (hat sie aber wieder) und dann kommen sachen wie wasser und strom. :/ ich hab nur gesagt dass man nun mal arbiten muss. von nix kommt nix und bekommt man nix. ich dagegen mach mir da scheiß sorgen. gut ich kann verstehen dass es peinlich ist immer etwas gezahlt zu bekommen. ich meine es aber nur gut und möchte auch dass sie dann ihren spaß hat. und auch nicht anders. dabei ist es mir egal das geld. ich weiß wieviel ich verdiene und ausgeben kann. und bei ihr kommt es auch nich zu kurz. von dem her. ich kann verstehen dass man sich da mies fühlt. wenn man des öfteren einen ausgegeben bekommt. aber soll sich dabei nich viel denken. und wenn sie mit mir zusammen leben möchte, nja dann...

nu gut montag wieder nach hause. scheiß gefühl. ganze nacht gezockt XD. wollte est bei einem film einpennen. ging nich. aufs verrecken nich. na dann hab ich eben durchgemacht. und bin zur arbeit. meine mutter is heute auch wieder gut gelaunt nach hause gekommen und hat stress mit ihrem freund. ich bekam das auch noch ab, von der tonlage her. es wurde etwas lauter. hat sich aber dann erledigt zum glück. nur is sie sehr pissig wegen meinem ausziehen. nja arschlecken. irgendwann legt sich das. hoffe ich. ich sollte nur ausmisten, ich denke aber das mach ich morgen. nu denn machts gut und besser wie ich.

my life sucks, dominion
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion