weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Benebelung leider nicht von Dauer...

... aus dem Blog von KittyMambo   Profil von KittyMambo

Ja also wenn buddel schon sein mitteilungsbedürfnis über einen blog äussert, möchte ich da nicht nachstehen :D


1

Benebelung leider nicht von Dauer...


10.03.2010 um 12:39, 2 Kommentare
tja..was soll ich sagen...

nachdem ich den künstlichen hormonen (pille) abgesagt habe, kam der nymphomanische teil in mir zum vorschein...nun aber wird sich wohl mein hormonhaushalt eingepegelt haben. :(
dieses unbändige verlangen, wie ein fieber, ist derart nicht mehr vorhanden...aber ich vermisse es...
es kann auch sein, dass ich beruflich einfach zu sehr eingespannt bin...ich hoffe mal, dass dieser ausnahmezustand in der anfänglichen stärke zurückkommt, denn das gefühl eines "vollweibes" habe ich wirklich genossen..und die anderen dinge waren auch sehr, sehr intensiver als sonst =)

vielleicht bin ich auch nur übersättigt?

ach..was soll ich schreiben..wir sind alle sklaven unserer hormone!


http://www.minibulli-bolle.de/resources/dog sex doll
0 <img src="http://www.hdg.de/lemo/objekte/pict/DieZuspitzungDesKaltenKrieges_plakatCocaCola/index.jpg">

Musst ja nicht fahren dabei.
0 Hey, wieso kann ich das Bild nicht einbinden?

Musste eben selbst suchen. Hast ja jetzt Zeit dafür.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion