weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Müde bin ich...

... aus dem Blog von Lithium   Profil von Lithium

0

Müde bin ich...


01.09.2007 um 15:29, keine Kommentare
Seit langem wieder mal `ne Nacht durchzecht. Morgens um 6 Uhr hundemüde ins Bett gefallen, begleitet vom immer noch nachwirkenden Wummern des Basses. Ja, lustig war`s gestern. Viele Leute waren da; unser neu gestaltetes Jugi scheint doch wieder Fans zu finden - ausser den Eingeschworenen, Alteingesessenen wie mir z.B., die, die schon immer da waren.
Morgens um 1 Uhr stand ich hinter dem Tresen, Leute bedienen. Hauptsächlich doppelte Whiskeys, Bier und "Gummibärchen" gemischt - interessant was die Leute heutzutage trinken! Das letzte Mal war es doch noch Karamel- und schwarzer Wodka...
Zum Einstieg hab ich mir seit langem mal wieder einen Whiskey gegönnt; ich glaube, es war ein vierfacher. Die Hälfte hab ich weggeschüttet... noch ein, zwei Bier getrunken, gegen Ende ein Apfelkorn. Praktisch nix gesoffen innerhalb der 8 Stunden, in denen ich da war. Und heute rebelliert der Magen. Toll!
Schlägereien gab`s, Provokation, grundloses Anpöbeln. Einer wurde mit Griff am Kragen rausgeschmissen, die anderen beiden musste ich um 5:30 noch auseinander reissen, nachdem sie einander beschimpften wer nun den grösseren *Piep* hat... zu fünft waren wir da noch, es war Kindergarten... Einem "Freund" hab ich die Schulter hingehalten - seine Freundin hat ihn ohne Grund verlassen. Rechtfertigen musste ich mich als ich irgendwann den DJ-Posten übernahm: "Wo bleiben Onkelz? Wir wollen Onkelz!" Sorry Leute, ich mag die Band einfach nicht. Sonst wird solches Zeugs auch nie gespielt, warum muss es denn jetzt unbedingt sein? Der PC stürzt ab, keine Musik mehr... Okay, stimmen wir mal Sauflieder an. Währenddessen sehe ich meinen Kollegen vor dem Tresen: Scherben zusammen wischen. Mein Schulkollege, dem ich 2 Jahre nachgerannt bin, faselt mir irgendwas zu dass er fliegen könnte. Ich werde hellhörig, behalte ihn im Auge - nicht, dass er zu früh springt... mein Bruder verlässt den Laden früh, wahrscheinlich schweinesauer. Ich stelle schon mal Autoschlüssel und Brieftaschen der Leute, die sich nur noch dank Griff am Tresen halten können sicher - wenigstens vergessen sie in ihrer Sauferei die Schlüssel... Plötzlcih sind fast keine Leute mehr da; die 16-jährigen haben sich verzogen. Ich hoffe und bete, dass sie draussen keine Sauerei veranstalten, denn wir haben keinen Bock auf Anzeige. Ansonsten wäre es der letzte Abend, an denen wir das Lokal geöffnet haben könnten... und das wäre doch sehr schade, vor allem wenn man bedenkt, dass es ein wirklich sehr beliebter Treffpunkt ist!

So, und nun sagt mir: Rebelliert mein Magen wegen des Alkohols oder aufgrund des Daueraufpasserjobs?

... ich bin wirklich müde...
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion