weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kritik an der modernen Gesellschaft

... aus dem Blog von lolrabi   Profil von lolrabi

0

Kritik an der modernen Gesellschaft


03.11.2008 um 12:34, ein Kommentar
Tja jetzt muss ich einfach mal die Klappe aufmachen, weil mich einige Sachen an unserer Gesellschaft massiv ankotzen.

Fangen wir mit einem heiklen Thema an:

1. Geld

Leider denken wir Menschen mittlerweile nur noch an Geld. Es fällt auch auf, dass besonders die reichen Menschen beliebt sind.
Frauen scheinen davon besonders besessen zu sein, viele Frauen würden, wenn ein Millionär ihnen den Hof machen würde, ihre derzeitige Beziehung beenden.
Ich war mal ein Mensch, der auch gern ne Beziehung gehabt hätte, doch leider ist es damals immer an einem gescheitert: Geld.
Joah und Geld hab ich leider nicht im Überfluss^^
Und es ist nicht gerade toll, wenn man nur auf sein Geld reduziert wird - das stört die zwischenmenschlichen Beziehungen enorm.
Und ja - ich bin bekennender Antikapitalist.

2. Schönheitswahn

Immer wieder sieht man im Fernsehen Sendungen über Schönheitsoperationen.
Auch wollen wir Menschen immer schön sein, und erkennen dabei unsere natürliche Schönheit in keinster Weise.
Ich finde, wenn man seine eigene Schönheit nicht erkennt, verdient man Schönheit gar nicht erst.

3. Fernsehen

In der Glotze sieht man leider den ganzen Tag über nur noch Programm der primitivsten Sorte. Volksverdummung bis zum geht nicht mehr.
Eine Talkshow jagt die nächste, dabei werden Probleme besprochen, die keine Sau interessiert.
Danach noch ein paar Gerichtsshows mit so schlechten Schauspielern, dass man den Eindruck erhält, diese Leute werden in Castings rausgepickt, wobei die mit der schlechtesten Leistung genommen werden.
0 Ja,stimmt schon Geld ist Macht, aber dieses System auszuwechseln bedeutet in erster Linie Chaos. - Wenn es schnell akzeptiert würde ok,aber jetzt denk mal wie viel Protest es bei den reichen Leuten gäbe und auf die hören die Politiker usw. eher als auf die fixe Idee von ein paar wenigen normalen "armen" Bürgern.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion