weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

arbeitsamt und vieles mehr aus dem osten

... aus dem Blog von LPdog   Profil von LPdog

der blog der die unwichtigen dinge des lebens behandelt ;)




0

arbeitsamt und vieles mehr aus dem osten


06.05.2010 um 11:09, 2 Kommentare
meine freundin musste am dienstag zum arbeitsamt und ich begleitete sie dabei.
es war direkt nach der schule sodas ich den weg zur haltestelle alleine finden musste aber sie hatte mir alle verbindungen rausgeschrieben so das ich prima dort hin fand.
ich als dorftrottel hab ja keine ahnung von stadt ^^'
ich fand aber locker dort hin und vor dem arbeitsamt war dann das dream team lpdog und kisa wieder vereint :D
dann wanderten wir ,ohne den hauch einer ahnung wo es lang gehen soll, in eine geschätzte richtung.
und siehe da.. wir lagen richtig :)
am arbeitsamt angekommen durchliefen wir einen riesigen rechner raum der dermaßen nach schweiß und computerabgasen roch das ich mich nach den ersten zwei schritten in diesem raum gezwungen habe nur noch das nötigste zu atmen.
aus dem alptraumraum entkommen hörte ich schon meine hirnhälfte weinen "du musst ja wieder durch den raum zurück wenn du raus musst" und ich schaute meine freundin mit einem gequälten gesicht an.
am zimmer angekommen klopfte sie zweimal deutlich aber es machte keiner auf oder bat und herrein also... setzten wir uns.
ist euch schonmal aufgefallen das die leute vom arbeitsamt fast immer zu spät zu ihren terminen kommen?
nachdem wir eine gefühlte viertelstunde gewartet hatten kam auch schon ihre beraterin.. eine spindel dürre grauharige idealbesetzung vor die böse hexe von schneewitchen.
sie lies und dann 5 minuten bei einem internen firmengespräch bei halb offener tür mithören und schloß danach die tür da es jetzt privat wurde.
zu dem zeitpunkt schauten meine freundin und ich und an und dachten warscheinlich das gleiche.. freaaaaaaaak!
wahrscheinlich telefonierte sie garnicht sondern braute grade einen gifttrank um einige unwillige hartz 4 empfänger zu vergiften.
nach einigen entschuldigungen ihrerseits, da wir nach einer halben stunden immernoch nicht dran kamen, war ich schon recht angepisst innerlich.
das problem war "die kiste" ging nicht an.
mit "die kiste" war der monitor gemeint und ich dachte mir dabei.. weiß sie das der monitor nur deswegen nicht angeht weil der rest auch nichtfunktioniert?
na einer weiteren viertelstunde bat sie uns dann doch noch rein, zwar ohne pc aber dafür mit stift und blatt!
meine freundin kam in dieser gefühlten stunde glaub ich nur zwei oder dreimal zu wort was in mir große aggressionen aufbaute.
die hexe aus dem osten schwallte und laberte und hatte munddurchfall und ging mir mächtig auf den wecker.
UND! diese frau hatte den ununterdrückbaren drang ihre intelligenz zur schau zu stellen!
meine freundin erzählte ihr dann das sie eine stelle gefunden hat und diese auch zugesagt hat aber trotzdem noch weiter suchen möchte um etwas besseres zu finden da ihr dieser beruf nicht gefallen würde.
das war ein stichwort für die frau noch mehr zu labern denn jetzt setzte sie ganz offensichtlich darauf kisa zu überreden diesen job trotzdem zu machen.
ohja in meinem kopf spielen sich szenen ab in denen ich diese frau zerhackt, gestückelt und in kleinen häppchen an einen hund weitergab.
das sind solche momente wo man am liebsten rausgehen würde um zu schreien.
ich konnte kisa aber schlecht im stich lassen, also blieb ich.
dann war da noch der zettel auf dem sie scheinbar alles notierte was meine freundin in den wenigen glanzvollen sätzen von sich gab wo sie tatsächlich auch geden durfte.
die schrift glich einem schnörkelmuster und ich dachte mir, der wandert eh in den müll!
sie hatte sich einen kleinen stapel zurecht gelegt und notierte eifrig was meine freundin scheinbar von sich gab, auch wenn sie garnichts gesagt hatte.
als der zettel dann meinesachtens nach voll war begann sie wie ein grundschüler, hier und dort etwas hin zu quetschen um jah kein neues blatt anfangen zu müssen.
und als dann das blatt entgültig so voll war das man sowieso nur noch die hälfte erkennen konnte und schrift und pfeile die gleiche formen annahmen, dachte ich jetzt MUSS sie einfach ein neues anfangen.
und was macht sie?
die knickt die untere hälfte des blattes zur mitte hin als wolle sie einen papierflieger daraus basteln und schrieb darauf weiter..
in dem moment war ich fast schon SICHER das dieses blatt entsorgt wird nachdem wir gehen.
endlich entlassen begann meine freundin und ich natürlich sofort zu lästern, da platze sie aus der tür hinnaus und rannte uns hinterher um noch etwas total belangenloses zu fragen.
BOAH FREAK!
nachdem wir sie ein zweites mal loswahren setzten wir unser lästerritual natürlich fort und nahmen uns das gesammte amt zum opfer.
war doch noch ganz lustig geworden :)

anlässig des geburtstags meiner freundin waren wir gestern schoppen.. nein!! nicht für sie!!! ICH wurde eingekleidet!
boa stank mir das -.-'
sie hat einen so ganz anderen geschmack wie ich und so lies ich mich dazu breit schlagen klamotten zu nehmen die ich sonst keines blickes gewürdigt hätte.
ich bin so garnicht zufrieden mit ihrer klamottenwahl, denn ich fühlte mich das letzte mal so unwohl als meine eltern silberne hochzeit hatten und ich mich "fein" anziehen musste.
wenn ich solche klamotten anhab bekomm ich platzangst! ein unglaubliches gefühl des unwohlseins und der drang danach aus den klamotten sofort raus zu müssen!
sie war natürlich von ihrer beute begeistert und glaube mehr geburtstagsgeschenk als alles andere, deswegen ließ ich ihr die freude.
ich werde die klamotten sicherlich auch mal tragen, sowie ich jetzt einen der neuen sachen auch trage.
die sachen sehen gut aus.. es ist nur nichts für meine figur!
das versteht sie auch aber sie ist eben ein dickschädel ^^'

dann war ich gestern ebenfalls anlässig ihres geburtstages dazu genötigt zu backen.
sie half auch richtig brav mit und es war auch übelst einfach das ganze.
und so hatten wir nach einer stunde 19 bananen, himbeermuffins die unglaublich gut schmeckten!

ja und heute is der große tag, endlich 18!
alles gute zum geburtstag meine süße!

LPdog
0 danke danke danke *abknutsch*
0 lol
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion