weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

der erste arbeitstag nach der langen pause!

... aus dem Blog von LPdog   Profil von LPdog

der blog der die unwichtigen dinge des lebens behandelt ;)




0

der erste arbeitstag nach der langen pause!


13.01.2010 um 02:43, keine Kommentare
joa.. was soll ich sagen.. es is alles noch genau so wie vorher!
der neuere schichtführer macht die geräte nicht richtig sauber.. die anderen auch nicht.. und von mir wird dann wieder verlangt das ich alles wieder auf hochglanz polliere weil ja bald die kontrolle kommt!
ich habe eigentlich garnichts gegen den job da.. wären da nur mal nicht solche lästigen kollegen die mir tierisch auf die eier gehen!!!
stäääändig is irgendwas.. und zu allem überfluss hab ich die ganze woche mit dönüse schicht -.- sie war mir auch ein bisschen sauer wegen der abfuhr die ich ihr erteilt hab.. ich werde jetzt nach und nach meinen psycho arbeitskolleginnen klar machen das ich arbeit von privat trenne!
ich hab keine lust mehr auf dieses immaginäre verheiratet sein mit kolleginnen weil die behindert sind!
heute hatten wir auch wieder ne neue da.. die war ganz nett gewesen, ich denke auch das wir sie nehmen! ich hab sie aber glaub ich etwas verunsichert weil ich ihr von diesem zahlungsproblem erzählt habe ^^'
ich hoffe ich bekomm da morgen kein ärger für >.> ich wette des chefs kleine fickschickse wird mich morgen verpetzen -.- naja ok zugegeben wir machen uns alle einen spaß daraus den probearbeitern angst zu machen mit allen möglichen schaudergeschichten von überstunden und solchen sachen aber bisher hat sie nichts davon abgehalten trotzdem bei uns zu arbeiten!
ich finde es nur fair denen zu sagen das unser chef eben nur deswegen so lieb grade zu denen ist weil er sie ja für den laden gewinnen will! sobald dein autogramm auf dem vertrag steht ist man sein eigentum!
anderst kann ich es nicht beschreiben!
auch sehr unverschämt das wärend meiner abwesenheit wohl kräftig gelästert wurde!
jedenfalls wollte meine schichtführerin nix mehr von mir wissen!
ich hatte das dann innerhalb von 5 minuten wieder grade gebogen denn wenn ich bei ihr en stein im brett habe, hab ich zumindest nicht um meinen job zu bangen!
klingt traurig aber es ist leider so!
ansonstan war die arbeit aber relativ gelassen weil ehrlich NIX los war!!!
überhaupt GARNIX!!!
gelacht haben wir viel und dank der flaute im geschäft war ich mit meiner schichtführerin um eine schneeball schlacht reicher geworden.. JEAH BABY ICH HAB SIE VOLL AM ARSCH GETROFFEN XD *ich reiße die weltherrschafft an mich lachen*
ich sag ja.. stell es richtig an und sogar DER job kann spaß machen ;)

LPdog
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion