weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

die hintertür

... aus dem Blog von LPdog   Profil von LPdog

der blog der die unwichtigen dinge des lebens behandelt ;)




0

die hintertür


03.01.2010 um 17:09, ein Kommentar
so heute bricht ein countdown an von 8 tagen bis ich jemanden wieder schreiben und sehen kann und dieser jemand hat mir bis jetzt richtig gut getan!
ich soll jeden tag einen blogeintrag schreiben und das werde ich auch.. habs ja schließlich versprochen ;)

ok.. also heute ist tag 9 ohne rauchen! ich muss sagen wenn ich niemanden um mich habe der mir mit kippen vor der nase rumwedelt vermisse ich es überhaupt nicht!
ich gegenteil ich fühle mich besser!

ich konnte auch heute wieder bis um 6:16 nicht pennen.. jedenfalls hab ich da das letzte mal auf die uhr gesehn! das heißt es bleibt viel zeit zum nachdenken.. und meistens denke ich über sachen nach die mich betroffen machen.. so kam ich heute morgen um ca. 4 uhr auf das thema helfersyndrom!
ich finde es kann gut sein es zu besitzen aber auch schlecht sein!
manchmal... tut man menschen damit weh.. weil man ihnen helfen will! das ist natürlich nicht unsere absicht aber.. auch menschen die nur helfen wollen dürfen fehler machen oder? fehler machen ist doch das menschlichste überhaupt findet ihr nicht?
ich finde fehler begehen ist etwas so menschliches wie es menschlicher nicht sein kann!
ich hab auch schon sehr viele fehler gemacht.. auch fehler wo ich andere nur glücklich machen wollte.. für manche fehler hassen mich jetzt bestimmte menschen.. für andere fehler hasse ich mich selbst!
tatsache ist doch das man aus fehlern lernen sollte und sie nicht in sich tragen soll um sich selber vorwürfe zu machen! man kann diese dinge nicht rückgängig machen!.. man kann nur lernen mit ihnen zu leben!

des weiteren habe ich beschlossen mir selber eine hintertür offen zu lassen!
was ich damit meine?
da ich die "beziehung" mit meiner jetzigen ex.. ich hasse dieses wort -.-... sehr gut überstanden habe werde ich mir etwas freiraum gönnen!
ich nahm mir zum ziel eine sehr lange zeit ohne liebe und ohne drama zu leben!
doch tatsache ist das man sowas nicht zeitlich festlegen kann! wenn du dich verliebst dann ist das so!
also habe ich beschlossen mir diesen freiraum zu gönnen mit der hintertür das ich mich verlieben darf!.. aber um ehrlich zu sein hab ich im moment schon ganz schön die schnautze voll von dem kram ^^'
im ernst ich brauche diese ruhezeit! ich will nichtmehr von einer beziehung in die nächste fallen.. irgendwann weiß man ja garnicht mehr wo man hinkucken soll >.<
soll jetzt nicht heiße das ich hier der frauenabschlepper bin aber bisher lagen zwischen meinen beziehungen immer nur sehr wenig zeit und das brauch ich nichtehr!

so und jetzt muss ich noch was erledigen ;) bye bye!

lpdog
0 ja aber wenn du sowas wie ein helfersyndrom hast, darfst du dir ja genau genommen keine fehler leisten. du weißte ja wenn man dann zu sehr in die psyche eines menschen eindringt und sich dann einen fehler erlaubt, wird alles nur noch schlimmer. das ist das traurige schicksal eines helferchens....entweder richtig, oder garnicht!!!!

und danke für alles
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion