weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

es herrscht aufklärungsbedarf!

... aus dem Blog von LPdog   Profil von LPdog

der blog der die unwichtigen dinge des lebens behandelt ;)




0

es herrscht aufklärungsbedarf!


08.02.2010 um 11:09, keine Kommentare
meine schichtführerin will unseren schichtführer/assistensmenneger um jeden preis aus der firma haben und das merkt man einfach daran das sie die nadel im heuhaufen sucht!
oder besser das heu im nadelhaufen denn es ist nicht gut so gezielt gegen eine person vorzugehen!
klar also wenn der kerl das safebag mit den 600 euro und en paar zerquetschten wirklich gestolen hat.. wovon ich ausgehe denn auf dem abrechnungszettel ist seine schrift zu sehen, dann ist er wirklich ein idiot!
denn dann, und das wird mein chef mit freude machen, kann er ihn verklagen wegen diebstahl! und er hat frau die kein deutsch kann und eine 7 jährige tochter die kein deutsch kann.. wie kann man in solch einer lage sich an 600 euro nur die finger schmutzig machen.. ich meine ist doch klar das es auffällt!
und seine schrifft ist auch noch so markant das man en blinden den vergleich machen lassen könnte!
ich glaube der abrechnungszettel ist wirklich ein gerichtstauglicher beweis!. der kerl macht dadurch seine ganze existens kaputt!! wenn wir den wirklich verklagen dann findet der nie wieder en job!
die familie tut mir jetzt leid! aber er ist selbst dran schuld.. er ist von anfang an in unseren laden gekommen und hat respekt verlangt, den haben wir ihm gegeben indem wir ihn gesiezt haben.. den rest hat er versaut!
klar isses wichtig jemandem respekt zu würdigen der knappe 2000 verdient und zwei bis drei stellen höher steht als du aber... beim besten willen wenn man sieht das der kerl nix gebacken bekommt, sich weigert richtig anzupacken, das meiste chaos verursacht.. da geht raspekt einfach nicht mehr ohne scheiß!
ich dutz den jetzt sogar.. ich mach das nicht bewusste das rutscht einfach so raus >.<
selbst unser chef hat schon mit schürzte in der küche gestanden und mit futter gemacht!
er macht ja garnix außer an der kasse stehen und in die luft gucken!
klar wenn jeder sieht das er nix kann und auch nicht will dann bekommt man en hass auf die person weil der hat fast das dreifache bekommt an gehalt und zwar fürs eierschaukeln!
angeblich hätten ja gestern in der inventur zwei katons hänchenteile gefehlt.. was ein schwachsinn der hat gestern garkeine inventur gemacht verdammt!
der meint echt er kann uns verarschen!
ich frag mich echt was er den ganzen abend macht nach ladenschluss???
im normalfall muss er inventur machen und stößt dann zum nightclean dazu aber er sitzt NUR im büro!!!!
was macht er da drinne??? der kann mir nicht erzählen der zählt zwei stunden kasse!!!
man kann und will diese leistung nicht respektieren.. erstrecht nicht wenn man den ganzen laden alleine sauber machen muss!
dieser ganze laden ist so scheiße... gestern hats bei mir auch wieder beschwerden an der kasse gehagelt -.-'
und ich HASSE gästebeschwerden!!! weil in limburg beschwert sich nur was besoffen, unbefriedigt und arbeitslos ist!
gestern abend hatten wir den klassischen fall von "junge unbefriedigte möchtegernhüpsche rastet aus weil sie das essen mitnehmen muss"
wir hatten kurz vor 10 und um 10 schließt unser laden neuerdings wegen umsatzmangel, aber gestern war der laden um fiertel vor 10 gerammelte voll!!!
ich kam um die ecke weil der meine kollegin mich gerufen hat. (ich war am spühlen)
ich kuck so boa... scheiße.. und wir wollten doch schließen >.<
also musste ich mir meine kasse anmelden und auch mitannehmen, meine kollegin kam kaum noch in der küche hinterher wobei man sagen muss das müste sie können aber gestern war einfach nur pervers!
dann kam madame unbefriedigt an die reihe und bestellte gleich führ ihre dorftrottel freunde mit, dementsprechend groß fiel die bestellung auch aus!
am ende der bestellung muss man normal bei uns immer fragen ob zum mitnehmen oder hieressen aaaber wir mussten ja um 10 schließen also mussten wir sagen "ich kanns ihnen aber nurnoch zum mitnehmen geben ist das ok?" sie willigte etwas grummelig ein.
so die bestellung war trotz echter länge schnell zusammen getragen von meinem schichtführer, denn er pushte mich.. soll heißen ich nehme an er macht die bestellung fertig!
dann fing das drama an!
sie beschwerte sich lauthals darüber das sie den fras jetzt draußen essen muss und ich, so höflich wie ich bin, versuchte ihr unsere lage zu verstehen zu geben und hab mich gefühlte zehntausendmal für unsere frühere schließung entschuldigt -.-'
ich hasse es solchen leuten noch in den arsch zu kriechen -.-
sie beschwerte sich weiter weil ja garkeine öffnungszeiten dort stehen, nur die alten und bla bla bla jetzt muss ich das draußen essen >.< und irgendwann platzt einem bei so viel gerotze einfach mal der kragen und man sagt "sie sind ja nicht gezwungen hier zu essen, wir sind ja nicht das einzigste restaurant hier in der nähe" aber natürlich in einem rhigen und gesittetem ton (wobei ich der tussy schon gern ins gesicht gesprungen wäre um ihr die augen auszukratzen >.<)
naja dann sagte sie soviel wie "dann kann ich ja mein geld zurück verlangen und wieder gehen oder" natürlich schon halb schreiend! ich so "natürlich können sie das, möchten sie das?" <-- ordentlich! und sie so "NEIN" in der typischen pubertäts stimmlage einer zukünftigen paris hilton!
bla bla ich werd mich bei eurer zentrale beschweren!!!
ich: "ja das können sie gerne machen www.blubber.de"
sie so: "ich rede nicht mit ihnen und sie müssen ja nicht hinhören wenn ich rede"
in dem moment hatte ich umgefähr diesen gesichtsausdruck in meinem kopf --> xD
diese äußerung war so doof gewesen.. die hätte auch von ner 12jährigen stammen können xD
ich hasse solche mensche, aber soll sie sich ruhig beschweren.. das funktioniert nämlich garnicht xD
weil wir sind ja franchisenehmer sind und nicht die company wird die beschwerde bei der company ankommen und nicht bei uns xD
das heißt die gehen automatisch auf deren homepage, beschweren sich was das zeug hällt und es bringt denen nicht mal was *ROFL*!!!!
ich kanns ihr ja nachempfinden das sie sauer is aber was kann ich denn als kleiner pupsie mitarbeiter dafür? ich hab ja die regeln nicht gemacht!
wenn mir mein chef sagt um 10 geht die kiste zu dann muss ich das so durchführen!
scheiß tussy -.- ich reg mich immer so übermäßig über sowas auf ohne mist ich glaub ich brauch bald einen aggressionsbewältigungs kurs >.< *innerlich gegen ne wand schlag*
naja genug für heute.. ich geh dann jetzt erstmal zur arbeit die mein leben so erblühen lässt..
kleiner tipp.. es bringt nichts sich ein übel schön zu reden! -.-
also auf zur scheißarbeit!

LPschlägerdog
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion