Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

.

... aus dem Blog von Nain   Profil von Nain

6

.


14.02.2020 um 04:21, in der Kategorie Persönliches, keine Kommentare
Da ist es wieder, das alte Leid. Diese ekelhafte, dunkle Maske die die Sicht auf die positiven Dinge verschleiert. Und ich habe ernsthaft gehofft, dass ich es schaffen würde wieder positiver zu denken, nicht mehr in der Vergangenheit festzuhängen, bald wieder arbeiten zu können, vielleicht sogar wieder reale soziale Kontakte zu knüpfen. Wie konnte ich nur so naiv sein? Dabei war es doch immer so, dass ich nach jedem Aufstehen wieder brutal zu Boden gebracht werde. Das Vermissen macht sich erneut breit, die Gedanken werden dunkler, aus einem immer existentem Ton werden Stimmen, die sich nur mit einer Chemiekeule zum Schweigen bringen lassen.
Ich hasse diese Welt, ich hasse meine Realität, ich hasse dieses Leben, welches mir viel mehr wie ein krankes Spiel aus Angst, Trauer und Suizidgedanken vorkommt. Warum kann diese beschissenen Emotionen nicht einfach abstellen? Warum kann der Mensch nicht einfach frei von Emotionen sein, rational und den Instinkten folgend?

Wie auch immer, jetzt wisst ihr, dass es mir alles andere als "gut" geht. Aber keine Sorge, natürlich bin ich wieder in Therapie. Wo auch sonst? Mir fehlt der Mut um selbst darüber zu entscheiden wie...bzw. ob es weiter geht.
Also alles beim Alten.
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion