weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Situation

... aus dem Blog von seelenlos   Profil von seelenlos

0

Situation


28.03.2008 um 00:27, keine Kommentare
Manchmal Wunder ich mich über mich selber wie ich manchmal reagiere
und zwar immer wenn der abend dämmert fängt so ein unbehagen so ein komisches gefühl an durch meinen körper zu streifen..

bsp: ich war mit vielen leuten abends unterwegs als die sonne am untergehn war fühlte ich mich allein so als wär niemand da dann hat ein auto hinter mir gehalten und ich hab aus reflex in den scheinwerfer getretetn der dann einen riss hatte ...

ich hatte kaum kraft und alle anderen haben mich nur angestarrt und etz hab ich das gefühl immer und immer öfter und komm nich mehr klar.

damals war es auch dämmerung als mein bester freund angestochen wurde und seitdem ist das so wie als würde er bei mir sein und ich muss ihn beschützen das hab ich nur noch im kopf in diesen momenten das ich ihn schützen muss

aber es geht eben nicht..

ich versteh nich wie ich in so jungen jahren schon so verdammt sein kann ich fühl mich wie in einem traum gefangen egal wer bei mir is bin ich trotzdem allein und die meisten leute haben angst vor mir und trauen sich nich in meine nähe aber ich kenn den grund nicht..

ich hab manchmal vor mir selbst angst und wohl fühlen tu ich mich nur im wald ich habe fast jede nacht nur 1 traum der davon handelt wie ich nachts an einer lichtung stehe und eine bedrückende stimmung herrscht als ich jemanden sehe der mich fangen will und renne..

ich renne die ganze zeit durch und wenn ich zurückblicke ist nichts mehr da und dann renn ich in eine andere richtung und meistens wach ich nachts auf dadurch ich hab schon sehr lange nicht mehr durchgeschlafen...

ich bin so erzogen allem und jedem die stirn zu bieten und niemals unterlegenheit zu spüren..

ich bin psychisch komplett gesund haben viele ärzte und psychologen bestätigt.
trotzdem sitz ich nurnoch im dunkeln zimmer abgeschottet von allem und kann nicht wirklich mehr real denken wie als würd ich nur in einem traum leben..

als würde ich genau nur fr 1 situation existieren und diese immer wieder erleben...
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion