weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein Jahr....

... aus dem Blog von skeptikerin   Profil von skeptikerin

0

Ein Jahr....


09.04.2010 um 11:51, keine Kommentare
Seit einem Jahr bist Du nun nicht mehr da.

Als wir die Nachricht von Deinem Tod bekamen, war es für uns alle ein Schock. Wir wußten natürlich von Deinen Depressionen, doch niemand hat mit diesem Schritt gerechnet.
Du wolltest nicht zeigen, wie beschissen es Dir ging und hast es geschafft, niemanden an Dich ran zu lassen.
Du hast gesagt, dass Du die Depressionen im Griff hast..... Du warst ja in ärztlicher Behandlung.... ständig unterwegs zu Freunden bist, viel Arbeit hast, zu Deinen Eltern fährst. Davon entsprach nichts der Wahrheit. Nur das haben wir erst hinterher gewußt.
Vielleicht hast Du Dich geschämt oder Du wolltest niemanden belasten.

Du bist für mich/uns immer noch sehr präsent.... ich sehe Dich z.B. immer bei uns auf der Couch sitzen.... unseren Hund im Arm. Deine CD, die bei uns im Regal steht. Die "blaue Bohne", die Du Dir von S. geliehen hattest. Deine Homepage....

Der Tod von Menschen ist für mich nichts Unbekanntes, doch Dein Selbstmord hat noch einmal eine andere Dimension. Du warst jung, intelligent, unglaublich liebenswert und Dr standen viele Türen offen, die Du allerdings nicht mehr gesehen hast bzw. sehen konntest.

Es wird immer die Frage nach dem letztendlichen "Warum" unbeantwortet bleiben und damit umzugehen ist nicht einfach.
Zu diesem Eintrag gibt es noch keine Kommentare.
Registriere dich kostenlos, um einen Kommentar schreiben zu können.
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
AFM Team23 Beiträge