Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

4.489 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Coronavirus, Quarantäne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

07.06.2021 um 10:04
Klausi hat gesprochen. Somit ist der Fall nun klar und kann geschlossen werden. Herr Drosten hat nämlich immer recht. Er hat zwar auch keinerlei Beweise, aber er hat recht.
Im Interview mit dem Schweizer Online-Magazin „Die Republik“ hatte Drosten zuletzt erklärt, dass er es am plausibelsten findet, dass das Virus in der chinesischen Pelzindustrie entstand. Zwar befände sich die Labor-These „rein technisch betrachtet“ im Rahmen des Möglichen, allerdings halte er die „Idee eines Forschungs­unfalls“ für „ausgesprochen unwahrscheinlich“
Er findet es am plausibelsten. Muss reichen.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/christian-drosten-keine-belege-fuer-corona-aus-china-labor-76645006.bild.html


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

07.06.2021 um 10:10
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Er findet es am plausibelsten. Muss reichen.
Ohne Polemik klappts bei dir nicht mehr?
So sad. :D
Du kannst doch jederzeit, auf Grundlage deiner Informationen und deines Backgroundwissens, hier deine These dagegen stellen.
Wenn du allerdings nichts zu bieten hast, dann schenk dir doch einfach die Polemik.
Es sei denn du stehst darauf eher dümmlich zu agieren.
Wenn dir daran gelegen ist vergiss einfach meinen Einwurf und mache auf dem Level weiter. :Y:


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

07.06.2021 um 10:43
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Ohne Polemik klappts bei dir nicht mehr?
So sad. :D
Du kannst doch jederzeit, auf Grundlage deiner Informationen und deines Backgroundwissens, hier deine These dagegen stellen.
Wenn du allerdings nichts zu bieten hast, dann schenk dir doch einfach die Polemik.
Es sei denn du stehst darauf eher dümmlich zu agieren.
Wenn dir daran gelegen ist vergiss einfach meinen Einwurf und mache auf dem Level weiter. :Y:
Habe ich bereits getan. Links zu Artikeln gepostet. Dafür müsstest du aber die Intelligenz besitzen ein paar Seiten zurück zu gehen. Ich will dich aber nicht überfordern.
Stand jetzt gibt es weder für die eine, noch für die andere Theorie Beweise. Und solange auf die eine Seite polemisch reagiert werden darf, werde ich auf die andere, sprich euren Guru, polemisch reagieren. Deal with it :)

Ach, ich bin nicht so, ich gebe dir sogar einen Link direkt noch mal mit. Aber ja, ich weiß, das sind alles keine Indizien. Das sind nur Lügen.

https://www.uni-hamburg.de/newsroom/presse/2021/pm8.html


1x zitiertmelden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

07.06.2021 um 10:48
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Ich will dich aber nicht überfordern.
Das ist sehr süss von dir. :D
Liefert zwar noch nicht im Ansatz eine gute Begründung für deine polemischen Ausflüchte, aber wenn du es brauchst dann sei es dir gegönnt.
Du meinst man könne Wiesendanger und seine Kritiker nicht ohne defizitäre Polemik diskutieren?
Nun, da ist doch für alle deutlich bei wem das Manko steckt.
Insofern hast du wieder mal zur Klärung beigetragen.
Danke dafür. :D


melden

Corona-Virus - Wuhan National Biosafety Laboratory

07.06.2021 um 11:18
@Zyklotrop
Wiesendanger, ein durchaus renommierter Physiker nennt seine Indiziensammlung, mehr ist es ja nicht, fälschlicherweise eine Studie. Eine Studie, zumindest im wissenschaftlichen Sinn, sollte man bei einem Professor ja vermuten, ist es aber nicht. Wiesendanger ist zwar fachfremd, was das Thema seiner Indiziensammlung angeht, aber über die Kriterien, die eine wissenschaftliche Studie zu erfüllen hat, sollte er Bescheid wissen.
Er segelt also schon mal unter falscher Flagge.
Lässt ihn in meinen Augen jetzt nicht kompetenter wirken.
Dazu gabs ja nicht nur Kritik aus der wissenschaftlichen Welt sondern auch aus der eigenen Universität https://twitter.com/AStA_UHH/status/1362492712197455876?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1362492712197455876%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.dw.com%2Fde%2Ffaktencheck-studie-hamburg-coronavirus-labor-wuhan%2Fa-56633526
Peinlicher kann es für einen Prof. kaum ablaufen.
Dem peer review hat er sich auch nicht gestellt sondern flugs seine "Studie" auf ResearchGate hochgeladen wo jeder ungeprüft seine "Studien" abladen kann. Anspruch ist anders.
Seine Begründung, er wolle damit einen breiteren Diskurs anregen, überzeugt mich noch nicht einmal im Ansatz.
Was seine Quellen angeht war der Wiesendanger auch nicht sonderlich sorgfältig. Er verwurstet unter anderem Artikel von GreatGameIndia und der EpochTimes die aus gutem Grund sogar bei Allmy gesperrt ist. :D
So zitiert Wiesendanger zwei Artikel von GreatGameIndia. Das Portal veröffentlichte in den vergangenen Tagen unter anderem einen Artikel über ein Video, in dem Facebook-Chef Mark Zuckerberg angeblich zugebe, dass Corona-Impfungen die menschliche DNA verändern würden, oder einen Bericht, wonach deutsche Nonnen 175 Waisenjungen für sexuelle Praktiken verkauft hätten. Auch ein Artikel der Epoch Times ist zu finden - einer Mediengruppe mit anti-chinesischer Haltung, die in westlichen Staaten Rechtspoplisten unterstützt und bekannt dafür ist, auch Falschinformationen zu verbreiten.
...
Konkret angesprochen darauf, in welchem Umfeld GreatGameIndia sich bewegt, sagte Wiesendanger, er habe sich dort auf ein Originaldokument bezogen, welches er zwar auch unabhängig von der Webseite geprüft habe, er müsse jedoch die Originalquelle angeben. Unerwähnt lässt er, dass er sich über die Plattform außerdem auf ein Interview mit dem Biowaffenexperten Francis Boyle bezieht. Die US-Nachrichtenagentur Associated Press bezeichnet Boyle - neben GreatGameIndia - als "Superspreader" von COVID-19-Verschwörungstheorien.
Mehr unter https://www.dw.com/de/faktencheck-studie-hamburg-coronavirus-labor-wuhan/a-56633526
Meine Einschätzung: Prof. Wiesendanger hat sich mit der Art und Weise seiner als "Studie" verkauften Indiziensammlung einen Bärendienst erwiesen, wie auch die Reaktion seiner Studenten zeigt.
Wahrscheinlich würde er sie mit einer solchen Arbeit postwendend zurück an den Schreibtisch beordern.

Wer lwtztendlich richtig liegt wird die Zeit zeigen müssen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Was geschah mit Flug MH370?
Verschwörungen, 50.609 Beiträge, am 15.06.2021 von flybywire
joanlandor am 09.04.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 2553 2554 2555 2556
50.609
am 15.06.2021 »
Verschwörungen: Haben die USA die Medien übernommen?
Verschwörungen, 88 Beiträge, am 05.06.2017 von thomaszg2872
Holdings am 19.02.2017, Seite: 1 2 3 4 5
88
am 05.06.2017 »
Verschwörungen: Explosionen in chinesischen Chemiefabriken
Verschwörungen, 11 Beiträge, am 13.09.2015 von eb0la
kaott am 12.09.2015
11
am 13.09.2015 »
von eb0la
Verschwörungen: Macht der chinesischen Triaden
Verschwörungen, 35 Beiträge, am 13.04.2014 von Alano
0815Denker am 26.01.2006, Seite: 1 2
35
am 13.04.2014 »
von Alano
Verschwörungen: Eure Meinung zu der Kriegsvorbereitung
Verschwörungen, 13 Beiträge, am 14.01.2013 von bennamucki
Tolerance am 14.01.2013
13
am 14.01.2013 »